PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Driften - Gamepad vs. Tastatur



Hupensohn84
29-06-16, 12:14
Ich habe mir eben mal die Mühe gemacht, nachdem viele auf Youtube unter diversen Videos meinten, dass die Leute mit Gamepad immer 100k bis 200k Punkte Vorsprung haben, einen Vergleich zu machen.
Klar gibt es mit Gamepad gewisse Vorteile, da das Umlenken wesentlich schneller geht.
Allerdings ist mir aufgefallen, dass es auf Tastatur hingegen >>>viel einfacher<<< ist, lange, bzw. längere Drifts zu halten als mit Gamepad.

Als Bsp. die aktuelle Strecke.


Hier meine ersten 3 Versuche mit Tastatur (auf Lenkraderkennung):
1. 422k
2. 10k
3. 465k



https://youtu.be/GeFYw3ZVEgY



Schon im dritten Versuch 465k. Wenn wir mal ehrlich sind, erreicht man mit ein wenig Übung schon locker über 500k da.
Mir taten danach zwar die Finger weh wie nie zuvor, aber das nur mal am Rande.
Ich lehne mich sogar so weit aus dem Fenster und behaupte, dass wenn man genug übt, auf dieser Strecke mit Tastatur mehr schafft als mit Gamepad, sofern die Einstellungen stimmen (meine Einstellungen ignorieren, die haben damit nichts zu tun). Und evt. wäre es sogar ratsam auf Hardcore zu fahren.

Auf Tastatur sollte es also möglich sein in die Top5 oder mindestens in die Top10 zu kommen. Wenn es auch mit Schmerzen verbunden ist (für Leute die keine Tastatur gewohnt sind).
Egal womit man fährt, jedes Eingabegerät hat seine Vor- und Nachteile.

Wollte es nur mal loswerden :)

Habe im obrigen Video beim Fahren öfter mal den Chat ein- und ausgeschaltet um zu zeigen dass ich auf Tastatur fahre.
Nur weiß ich nicht ob das wirklich ein Beweis ist.
Auf meinem Kanal ist dieselbe Strecke nochmal zu sehen, aber mit Gamepad.
Ich denke die Unterschiede kann man deutlich erkennen. Falls mir gewisse Leute nicht glauben ^^

muGGeSTuTz
29-06-16, 20:20
Huski , alter Knurremagen :)


Falls mir gewisse Leute nicht glauben ^^

Egal womit man fährt, jedes Eingabegerät hat seine Vor- und Nachteile.

Wir sollten einander aber trotzdem dadurch NICHT als Kontrahenden sehen . Das sind ja im Grunde nix weiter als technische Fakten .


Habe im obrigen Video beim Fahren öfter mal den Chat ein- und ausgeschaltet um zu zeigen dass ich auf Tastatur fahre.

Hehe , Huski ... ein erdrückender Beweis ;)

Du das ist ja dein Fred und verzeih mir aber sag kurz nochmal : Du bist der mit dem ausgenudelten Gamepad ?
:)
Und , wohin zieht es dich denn als nächstes ?
Oder konntest du mit einwenig Kontaktspray dein Pad retten ?

Hm , also wir PCler haben eigentlich schon coole Möglichkeiten nicht ? :)


Mir taten danach zwar die Finger weh wie nie zuvor, aber das nur mal am Rande.

Soll noch einer sagen , es sei kein Sport . Jedes Eingabegerät hat halt durchaus auch seine Langzeitmoti ... motorischen Belastungserscheinungen .
:)

´n netten Gruss
muGGe

Hupensohn84
29-06-16, 20:26
Hehe , Huski ... ein erdrückender Beweis ;)

wie ich anmerkte ^^


Du das ist ja dein Fred und verzeih mir aber sag kurz nochmal : Du bist der mit dem ausgenudelten Gamepad ?
:)
Und , wohin zieht es dich denn als nächstes ?
Oder konntest du mit einwenig Kontaktspray dein Pad retten ?

ja, mein xbox controller geht nicht mehr.
unten links in der ecke leuchtet nur noch eine orangene LED.
was das bedeutet weiß ich nicht. aus google werde ich auch nicht schlau.

ich kann also nur noch mit keyboard, oder mit meinem dinput pad spielen.




Langzeitmoti ... motorischen Belastungserscheinungen .

lol :D

(den habe ich sogar verstanden ^^)

muGGeSTuTz
29-06-16, 20:36
ja, mein xbox controller geht nicht mehr.
unten links in der ecke leuchtet nur noch eine orangene LED.

Hm , ich kenne diesen Controller nicht , habe aber viel Gutes darüber gehört .
Das wegen der orangenen LED :
Leuchtet es denn dort sonst anders ?
Das ist doch sowas wie eine "Statusanzeige" deines Controllers ?
Ist der drahtlos oder Kabel ?

Also generell hätte ich gesagt , entweder ist ein Controller wirklich hardwareseitig kaputt , oderaber dann wäre es eher ein Softwareproblem , das aber liesse noch Hoffnung fürs Gerät aufkommen .
- Nimm den dochmal wieder vom System , physikalisch .
- Suche seine Software und deinstalliere sie
- Um nach einem Neustart ihn wieder neu einzurichten - evtl. mal über einen neuen/anderen USB2-Port .

Ansonsten isser halt vermutlich wirklich hinüber :confused:

Hupensohn84
29-06-16, 20:40
-im normalfall leuchtet er immer grün und funktioniert auch.
-ja, ist eine statusanzeige
-der controller ist drahtlos. habe aber auch ein kabel dafür. in beiden fällen leuchtet es orange und funktioniert nicht mehr.


er ist wirklich hinüber.
ich denke das liegt an den 200ml cola die drüber gelaufen sind.
bin mir aber nicht ganz sicher.

muGGeSTuTz
29-06-16, 20:51
ich denke das liegt an den 200ml cola die drüber gelaufen sind.

Ouh , das hat den vermutlich ziehmlich verklebt .
Das sollte man aber eigentlich mit Wasser wieder wegkriegen - also sogenau weiss ich das zwar nicht wohin das Cola überall seinen Weg gefunden hat , aber :
- Du hast jetzt blödgesagt eine nicht(mehr)leitende klebrige minimalste Schicht dort dazwischen , wo es Kontakt geben muss etc.

Für eine Reinigung könnte man ihn evtl. auch noch aufschrauben , um gezielter an ... aber ist nicht jedermanns Sache und kann sehr "fummelig" werden .
-> tue ihn auf keinen Fall in eine Abwaschmaschine <- viel zu heiss ! nimm hlöchstens handwarmes Wasser , oder den
Allerweltsspray WD40 - alles nur ganz spärlich
Um den kontakthemmenden Klebefilm wegzuputzen .

Und dann gut trocknen lassen :)
Vielleicht kriegste den ja wieder sauber .

Hupensohn84
29-06-16, 20:57
ich schicke dir meine adresse, dann schickst du mir wiederum den passenden schraubendreher dafür ;) :)

kutschi67
29-06-16, 21:40
Allerweltsspray WD40

Vorsicht mit mineralischen Ölen und Kunststoff, kann sich ziemlich nachteilig auswirken ... ... knack, brösel ....

muGGeSTuTz
29-06-16, 22:02
Hehe ... hja Mist aber auch , ist das Teil verschweisst ?
Uhh warum einfach , wenns kompliziert auch geht wa ?

Aber reingekommen um zu verklebern ist ja 's Cola ...

Hm , ok also da ja eh Feierabend ist so wie es aussieht , und die ganze Sache sicher mittlerweilen auchnoch genügend gut eingetrocknet ist da drin ... hehe so ...
Leg den doch einfach mal in ein ganzheitlich überdeckendes Wasserbad , und gehe ihn stündlich gut "umrühren" damit etwas Bewegung ins Spiel kommt .

Vielleicht wäscht oder weicht das das Cola dann soweit auf , dass es sich verdünnisiert .
Evtl. sogar eine mehrtägige Prozedur , mit immer schön sauberes Wasser wechseln .

:)

Hehe , ich meine er hat ja eh den Status kaputt .
Schick den dochmal länger unter Wasser .

Und ja ! Danke kutschi67 . Das wäre vielleicht schon zu aggressiv mit dem Lösungsspray .

TenchiKun_CN
30-06-16, 20:15
WD40 ist doch ein Schmieröl oder nicht? Also keine gute Lösung. Aber was ich empfehlen kann ist Kontakt 60, mit dem Zeuch hab ich noch so verdreckte Potis oder Platinenkontakte von Fernbedienungen wieder sauber und funktionsfähig bekommen, selbst mein P880 wollte wieder nach einem Colabad. Eine 200ml Sprayflasche kostet um die 10€, wenn das Dein Taschengeld hergibt, Huski.

Grüsse!