PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Glitcher, Cheater an den Pranger



zero18
05-05-16, 14:03
Ganz ehrlich ich hab keine Lust mehr. Hab nun schon das 3.te Ticket an Ubisoft gesendet aber es ändert sich nichts. Immer die selbe Kacke.

Dark Zone wird jetzt auch auf der PS4 von Idioten heimgesucht.

Man wird hinterrücks getötet um anschließend keine Rache ausüben zu können weil die besagten Abtrünnigen sich in eine Wand glitchen oder anscheinend auch aus der Dark Zone.

Ubisoft bzw. das Forum Personal kann gernen diesen Thread löschen aber ich finde Cheater, Glitcher haben es nicht verdient unter Schutz genommen zu werden.

[cut]

Ja einmal war sogar ein Random in der Gruppe der diesen Scheiß gemacht hat. Dennoch hab ich ihn gemeldet weil ich es einfach dämlich finde. Ich wäre auch erst gar nicht da hoch gegangen. Aber man bleibt beim Gruppenführer.


Ganz ehrlich Ubisoft -Bitte Null Toleranz- Politik für solche Spieler. Natürlich bin ich deswegen nicht absolut meines Spielspaß beraubt oder werde so benachteiligt das deswegen ich mir nen Strick um den Hals lege aber diese Personen sollten wirklich Instant mit 1Monats Bann belegt werden und danach IP Bann von allen Ubisoft Servern sofern ihnen absichtliches Verhalten nachgewiesen wurde.

LivingDeadGirlX
05-05-16, 14:35
Name and shame kann nicht das Mittel der Wahl sein, es ist missbrauchbar, ob man das jetzt nun gerne liest oder nicht. Ist nur meine Meinung.

Ubi-QuB3
05-05-16, 14:46
/Thread closed.

Das öffentliche Anprangern von möglichen Cheatern ist nicht erlaubt.

Wir sind sehr dankbar für Cheater-Reports, diese müssen jedoch über den Support erfolgen (oder mit der In-Game Meldefunktion via /Melden), nicht jedoch über das Forum.
Das hat mehrere Gründe. 1. Durch die Meldung ist der mögliche Cheater bereits vorgewarnt und weiß im Idealfall sogar durch was er erwischt wurde (und viel schlimmer durch was noch nicht!) und / oder 2. Szenario. Der User ist gar kein Cheater und wurde zu Unrecht beschuldigt.

Grüße,
QuB3