PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Raumhafen Tundra ohne Ausbau nutzbar?



hintertupfing63
28-04-16, 10:20
Hallo

Ist es normal das man den Raumhafen in der Tundra sofort für den Warentransport nutzen kann?
Ich bin davon ausgegangen das ich den Hafen wie in anderen Sektoren erst ausbauen muss um Routen
anlegen zu können.

Achtarm124
28-04-16, 10:53
Normal in der Tundra ist, dass der Raumhafenausbau an die EW-Zahl gekoppelt ist. Beim Betreten hätte er Stufe 1.

hintertupfing63
28-04-16, 11:10
Noch mal nachgefragt :-)
Ich betrete den Sektor>Raumhafen damit schon Stufe1>also Warentransfer ohne weiteren Ausbau möglich?
Hm...in der Arktis ist das aber nicht so oder bin ich jetzt ganz umnachtet???

Achtarm124
28-04-16, 11:17
Nein, wirst du merken beim Erstellen einer Route bzw. mit der Maus den Raumhafen anklicken und ausbauen wollen = es kommt Popup-Fenster, was alles noch benötigt wird.
Ausbaustufen kannst du in der Strategiekarte abfragen.

hintertupfing63
28-04-16, 11:38
Hm...jetzt bin ich ganz verwirrt.
Eh ich Blödsinn schreibe schau ich heute Abend erst noch mal nach welche Ausbaustufe mein Raumhafen in der Tundra hat.
Ich bin mir aber eigentlich ganz sicher das ich nix ausgebaut habe weil irgendwas gefehlt hat.
Die fehlenden Waren bzw. Rohstoffe habe ich dann per neuer Route in die Tundra transportiert und das ist
der Grund meiner Anfrage hier:-)
Route ohne Ausbau sollte ja eigentlich gar nicht gehen???

Frydoom
28-04-16, 15:38
Wenn du den Tundrasektor neu übernimmst, hat der Raumhafen Stufe 1. Ein Warentransfer sollte daher nicht möglich sein (was bei mir auch immer der Fall war). Schau mal in der Strategiekarte nach, welche Stufe er denn tatsächlich hat. Vielleicht hast du einfach vergessen, dass du ihn schon ausgebaut hast, da man das ja sowieso ziemlich gleich (waren es 75 Ökologen?) machen kann.

hintertupfing63
28-04-16, 15:45
Danke für die Tipps:-)
Ich werde heute Abend mal nachschauen.
Vielleicht bin ich ja wirklich schon so umnachtet und habe den Hafen ausgebaut ohne mir dessen richtig bewusst zu sein.