PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strecken-Sammlung (FF-Herrausvorderungen) [Sammelpost]



Mr.Mannie
23-04-16, 16:00
Nun ist es uns endlich möglich, selbst erstellte Strecken zu speichern und mit der Community zu teilen (zur Erinnerung: dies ist ja auch konsolenübergreifend, d.h. man kann auf dem PC Strecken fahren, die auf einer Konsole erstellt wurden und umgekehrt :))

Dieser Post hier soll eine Sammelstelle für Strecken sein, die ihr gern mit der Community teilen würdet; egal welches Spec, Länge etc. Also postet hier munter eure Strecken ;).

Ich mache mal den Anfang:

1. Weatküste - Sacramento. (für ST und PE am besten geignet)
Diese Strecke vereint die soziemlich idyllischsten Orte der Westküste - Lake Tahoe und Yosemite - und startet, sowie endet in der Stadt Sacramento. Besonders schön ist sie morgens bzw abends.

Länge: 30 km
Zeit: ca. 15 - 20 min

Code: FT2C734
http://abload.de/img/thecrew2016-4-23-13-2uakt8.jpg

2. Westküste - South Coast (für GE)
Die Offroad-Strecke schlängelt sich von der Grenze Mexicos an LA vorbei, bis nach Santa Babara. Man hat die meiste Zeit eine herrliche Sicht auf das Meer und besonders die Skyline von LA gehört zu den Highlights dieser Strecke. Ich empfehle diers Strecke in den frühen Abendstunden (gegen 5 PM) zu beginnen, da man so den herrliche Sonnenuntergan quasi ununterbrochen über dem Meer verfolgen kann.

Fahrzeugempfehlung: was wendiges! (z.B. Subaru BRZ, Ford Focus oder Nissan Fairlady)
Länge: 28 km
Dauer: ca. 20 min

Code: HPVV1FW
http://abload.de/img/thecrew2016-4-23-13-2njbn7.jpg

3. Die nördliche Ostküste (für GE)
Die verwinkelte Strecke führt gößtenteils durch die typischen Herbstwäder der Ostküste und durch kleine verschlefene Ortschafen. Wer das ländliche Feeling der Ostküste sucht, ist bei der Strecke gut aufgehoben :).

Länge: 29 km
Dauer: 15 - 20 min

Code: H4WL66N
http://abload.de/img/thecrew2016-4-23-15-2whu11.jpg


Ich freue mich über eure Strecken ;)

DatWut
23-04-16, 17:44
Wie ist es mit Strecken die Storymissionen nachempfunden sind? Hab da nämlich eine. :D

Mr.Mannie
23-04-16, 19:09
Her damit :)

DatWut
23-04-16, 20:19
Gut, dann folge ich mal deinem Layout:

Das Kräftemessen (hauptsächlich für GE und PE, andere Specs können aber auch gefahren werden)
Ein Rennen, das dem Duell gegen den Bentley Continental, welches man mit einem Gelände-Fahrzeug antritt, aus einer der Storymissionen nachempfunden ist.


Länge: 5.01 km
Dauer: ~2 min

Code: GM4RV4K
http://imgur.com/zAZbzOL.jpg

Zur Info: ich habe das Rennen mehrere Male getestet, mal mit einem Pagani Huayra (PE; Level 1299) und mal mit einem RUF 3400 K (GE; Level 1246) und mit dem Ruf war ich leicht schneller.

Don.B._CN
24-04-16, 13:16
Ich teile auch gern einmal meine - bisher 3 - gespeicherten Herausforderungen. (Nun ja, die erste ist eigentlich mehr ein Scherz als eine Herausforderung. :D )

Ich nenne sie einfach 1. die "schnellste Methode einen Summit-Qualifier freizuschalten" (Vom Spaziergang bis zum Düsenjet kann alles genutzt werden.)

Länge: 100 Meter
Zeit: bleibt jedem selbst überlassen ;)

Code: FQBX9JK

http://abload.de/img/summit-qualifier-entrt7sn8.jpg

2. "Highway-Stiefkind" (einmal von Vegas bis Vegas, mit Umweg über Dallas, New York, Salt Lake City und Seattle / Auch wenn das Navi zwischendurch was anderes sagt, die Strecke kann fast komplett auf den schnellen Highways gefahren werden. Bereits am ersten CP möchte das Navi einen in die Irre führen. Es geht aber Richtung Bonneville-Highway. Während der Fahrt kommt sowas noch öfter vor. Nicht beirren lassen. Nur zwischen Salt Lake und Seattle fährt man Landstraßenhighway. / Gefahren werden kann im Prinzip mit allem was 2 oder 4 Räder hat. Spitzenzeiten sind logischerweise nur mit Performance, Circuit und man höre und staune Dragster möglich. Letzteres hab ich gestern zum Spass mal getestet. Faszinierend und dämlich/lächerlich zu gleich. ;) )

Länge: ca. 350 km (das Spiel sagt 266 km)
Zeit: zwischen 65 und 90 Minuten (je nach Spec)

Code: DL831DL

http://abload.de/img/highwaylap_short-versuwsvm.jpg

(Von der Strecke hab ich noch ne längere Variante, die bis zur mexikanischen Grenze geht, im Petto. Aber die hab ich noch nicht gespeichert. Beides sind meine Sammelstrecken für den Summit. Angenehmes Cruisen mit dem Nützlichen verbinden.)

3. "Grand Canyon Loop" (wieder einmal von Vegas bis Vegas, eine Runde durch den Grand Canyon / ich hab versucht die Checkpoints so zu setzen, dass Abkürzen nicht möglich ist. Bei 10 Checkpoints klappt das aber sicherlich nicht zu 100% / gefahren werden kann wieder mit allem was Räder hat / bevorzugt fahre ich hier mit Performance oder Circuit)

Länge: ca. 85 km (das Spiel sagt 60 km)
Zeit: zwischen 15 und 30 Minuten (je nach Spec)

Code: GJKDXVQ

http://abload.de/img/grand-canyon-loop8gfw4.jpg

Viel Spass :)

Mr.Mannie
24-04-16, 14:40
Sehr schöne Strecken, Don.B. :).
Ja, das mit dem GPS ist teilweise echt nervig :/ , das könnte man regeln, indem man statt 10 z.B. 30 Checkpoints setzen könnte und besonders bei längeren oder verwinkelten Strecken sind diese 10 Checkpoints einfach zu wenig. Aber ich will mich mal nicht beschweren, das dieses Feature mit dem Speichern von Strecken einfach klasse ist und bisher auch super funktioniert :).

DatWut
24-04-16, 15:28
Was mich etwas stört ist, dass man, wenn ein CP zwischendrin "verbugt" ist oder so (ich glaube bei meiner Strecke war es der Zweite), muss man alle nachfolgenden neu platzieren. Da würde ich mir Besserung wünschen.

Damals bei Crashday (kennt es jemand?) konnte man die Reihenfolge der CPs manuell einstellen.

RO4DPIR4TE
24-04-16, 16:00
Ok...dann will ich auch mal 2 meiner Fave Tracks zum besten geben.
Bin kein Freund der langen Worte, deshalb nur ne Kurzbeschreibung!

Strecke: Westküste - Lake Tahoe
Beginnend am Lake Tahoe weiter durchs Columbia/Great Basin, durch die leicht verschneite High Sierra, weiter zum und durch den Kings Canyon, vorbei an den Giant Sequoias. Danach folgt die Strecke entlang dem Gold Country vorbei an der alten Goldmine. Ab der 2ten Streckenhälfte kann man mit fast Highspeed über unzählige Sprünge ballern! :cool: Schließlich landet man wieder am Lake Tahoe an einem Outdoor Shop für klamotten....falls die weibliche Fahrerschaft hier Bedarf haben sollte! ;)
Empfohlene Specs: Dirt oder Raid
Code: B9FZ8HP

Strecke: Mountain States - St. George (Die rote Hölle)
Beginnend in dem kleinen Städtchen St. George gehts erstmal ab durch den Grand Canyon, vorbei an den Colorado River Banks, der West Rim usw. Nach unzähligen Kurven (könnte die Nordschleife sein nur viel länger) gehts dann mit fast highspeed durch die Red Rocks wieder in Richtung St. George.
Empfohlene Specs: Street oder Performance
Code: FP5301D

Na dann.....viel Spass! :)

DatWut
24-04-16, 19:27
Yosemite-Klassenkampf (gedacht für Raid und Circuit)
Wieder ein Rennen, dass einer Storymission nachempfunden ist, allerdings mit kleinen Abwandlungen, um das Rennen fairer zu machen.


Länge: 6.16 km
Dauer: ~2 min

Code: C8P0HKL
http://imgur.com/9Cvz3DK.jpg


Edit: Das an der vierten Stelle des Codes ist eine Null

Don.B._CN
25-04-16, 13:40
@Moderatoren: Könnt ihr diesen Thread bitte anpinnen? Dagegen kann der "französische Fahrzeuge"-Thread entpinnt werden. Das ist ja nun nicht wirklich so wichtiges Thema, dass es gepinnt werden muss. Das hier allerdings schon, denke ich.

Mr.Mannie
25-04-16, 16:09
Edit: Soll das ein O oder eine Null sein? (http://imgur.com/xZrtQUk)

Gute Frage; ich probiere nachher mal beides aus ;). Danke für die Strecke.. ich habe auch schon mal geschaut, ob man Rennen in so einem Style (verschiedene Specs) auch selbst zu kriieren, aber das ist verdammt aufwendig; aber ich hatte mir da schon die ein oder andere Ecke im Spiel ausgeguckt :).


Noch ein kleiner Tip, besonders für Asphaltstrecken: fahrt die mal mit einigen Serienwagen (denn die fahren sich teilweise auch nicht schlecht). So kann man nämlich so Herrsteller-battles maches und das hat, als ich das mal kürzlich gemacht habe, unheimlich Spaß gemacht. Z.B. LaFerrari vs. Königsegg (auf der Sacramentostrecke; der önigsegg hat halt diese Abartige Höchstgeschwindigkeit, aber da diese Strecke recht Kurvenlastig ist stellenweise war in dieses Passagen der Ferrari überlegen. Das war auf jedenfall ein richtig geniales Rennen :)). Oder auch der Klassiker: Corvette vs. Viper.
Denn so bekommen die Serienwagen auch mal etwas mehr Sinn bzw eine Bestimmung.

An die Mods:
Und ja das wäre nicht schlecht, wenn ihr diesen Post hier anpinnen könntet :)

DatWut
25-04-16, 19:28
Wenn du welche von den Strecken fertig hast, meld dich und ich fahr die gegen dich. 8)

Thaddeus201
26-04-16, 21:37
Ich nutze für die FF-Herausforderungen hauptsächlich eine kurze Strecke, die ich immer ein paar Mal wiederhole. :D

Mountain States - Salzsee (gedacht für Dragster)

Verläuft quer über den Salzsee. Bei der Strecke könnt ihr das Spiel ein wenig austricksen, da ihr ja Offroad über den Salzsee keine Geschwindigkeit verliert und somit ganz einfach fürs abkürzen schneller Bucks kassiert, als würdet ihr dem GPS folgen. ;) Dort wo der 1. Checkpoint steht solltet ihr rüberziehen. Aber Vorsicht auf der linken Seite. ^^


Länge: 6.17 km
Dauer: 40-60 Sekunden

Code: BK74ZG4http://goo.gl/eUMnxY

Mr.Mannie
27-04-16, 19:28
Der Berg ruft! (Muntainstates Teil 1- für GE)
Man beginnt die Mission in den trockenen "Dead Lands", jedoch ändert sich die verdörte Vegetation schnell in saftiges Grün. Im Hintergrund sieht man schon die großen verschneiten Berge der Rockys, die man später noch erklimmt.
Immerwieder verlaufen Teile dieser Strecke mehr oder weniger auf einem Höhengrad, sodass es oft neben einem fast senkrecht den Berg hinunter geht. Ein klares Highlight dieser Mission: die unglaubliche Aussicht stellenweise. Das Ziel ist das wunderschöne Örtchen "Jackson".

Eine klare Empfehlung für alle, die die unberührte Natur und die quasi endlosen Geländestrecken der verschneiten Rocky Mountains lieben. Für mich gehört diese GE-Strecke zu den schönsten, die ich in TC je gefahren bin.


Tageszeit (empfehlung): Im Morgengrauen bzw in den frühen Abendstunden (ca. 5 Uhr pm) beginnen
"reale" Länge: ~50 km
Zeit: 20 bis 25 min

Code: CRJSTK3
http://abload.de/img/thecrew2016-4-27-19-1snxgp.jpg

Viel Spaß ;)

Mr.Mannie
28-04-16, 22:44
Der Berg ruft (zum 2. Mal) (Mountainstates Teil 2 -für GE)

Die 2. Etappe startet in Jackson und hat ihr Ziel in Salt Lake City. Am Anfang macht man eine ganze Menge Höhenmeter, um in einem Hochtal zu landen, indem man eine ganze Weile eine nahezu gerade Geländestraße entlang brettern.
Wie auch in der ersten Etappe wird man hier Streckenweise mit unvergesslichen Aussichten in die Ferne belohnt.


"reale" Länge: ~60 km
Zeit: 20 min

Code: C3CMPSG
http://abload.de/img/thecrew2016-4-28-22-2awslf.jpg

RO4DPIR4TE
04-05-16, 17:48
@Mr. Mannie

2 sehr schöne Strecken! :D

Bullit278
06-05-16, 17:32
Das sind alles wunderschöne Strecken, wenn ich sie mal fahren kann.
Im Summit kann ich diese Strecken garnicht benutzen. Nach der Codeeingabe auf OK gedrückt, dann der Ladekreis und das wars dann (Spiel neustarten). Wenn ich die Strecken außerhalb des Summits fahren will, klappt es maximal bei jeder vierten Eingabe, dazwischen immer wieder Neustart des Spiels. Auch wenn ich selber welche erstelle (testweise max 1 Km), kackt das Spiel dauernd ab.
Hat da jemand nen Tipp was das sein kann?

CREW-FIXX
07-05-16, 10:16
Hier ein paar von mir, viel spaß :cool:


1.Code: HK2X1B3
2.Länge: 33 KM
3.Gewinn: 6660 Bucks


1.Code: B8PRL34
2.Länge: 22 KM
3.Gewinn: 4469 Bucks


1.Code: HPLDF4M
2.Länge: 28 KM
3.Gewinn: 5574 Bucks


1.Code: FRFV2QO
2.Länge: 53 KM
3.Gewinn: 10602 Bucks


1.Code: CGPG43V
2.Länge: 44 KM
3.Gewinn: 8714 Bucks


1.Code: CVD65LZ
2.Länge: 30 KM
3.Gewinn: 597Bucks4

NRW-Psycho
07-05-16, 21:56
Ich poste auch mal ne FF-Herausforderung....Ist was für Kilometerfresser die Ausdauer haben :D
Geeignet für RE und GE

Länge: 578 km
Dauer: ca. 3 Std.

Code: D9C3X95

Viel Spaß

Mr.Mannie
08-05-16, 01:40
@Bullit278
Seltsam...... Von so einem Bug habe ich leider noch nie was gehört :/

@GRIZELFIXX

Schöne Strecken! :) Besonders die 3. ist toll; allerdings ist uns bei der 4. oder 5. aufgefallen, dass da irgendwas mit dem vorletzten Checkpoint nicht stimmt, da das GPS einen dann wieder 180° zurückschickt.

@NRW-Markus

Das ist mal ein Brocken und das nur mit 10 Checkpoints :) Werde ich demnächst mal ausprobieren. Hast du die Strecke an die 4 stündige Fraktionsmission "Sehenswürdigkeitentour" angeleht?


Danke euch allen! :)

NRW-Psycho
08-05-16, 10:39
Nee Mr. Mannie, hab einfach frei Schnauze Checkpoints gesetzt und das kam dabei heraus :D

mka1986
08-05-16, 22:49
Ich poste auch mal ne FF-Herausforderung....Ist was für Kilometerfresser die Ausdauer haben :D
Geeignet für RE und GE

Länge: 578 km
Dauer: ca. 3 Std.

Code: D9C3X95

Viel Spaß


Nette Strecke und bei mir merkwürdigerweise wesentlich mehr Kilometer, als angegeben. Allerdings auch über 5700 AP-Punkte. Trotzdem ehr zum Zeitvertreib als auf die Schnelle Punkte sammeln. Danke schön.
PS: Nach dem 1 Checkpoint (Florida / Keys) hat bei mir das GPS versagt und ich musste so zum 2.Checkpoint kommen.

NRW-Psycho
09-05-16, 10:04
@mka1986
Es sind beim fahren auch mehr Kilometer als angegeben wird.....was ich auch sehr merkwürdig finde.
Mit dem GPS habe ich gar keine Probleme, funzt bei mir einwandfrei :) aber irgend etwas ist ja immer in dem Spiel ;)

Mr.Mannie
10-05-16, 20:10
@mka1986
Es sind beim fahren auch mehr Kilometer als angegeben wird.....was ich auch sehr merkwürdig finde.
Mit dem GPS habe ich gar keine Probleme, funzt bei mir einwandfrei :) aber irgend etwas ist ja immer in dem Spiel ;)

also die Kilometer Angabe vom Spiel stimmen nicht. Laut Spiel hat ein Großteil meiner Strecken 29 und 30 Km aber "in realität" meist so 50 bis 60km.

KaPole
10-05-16, 20:18
Der gibt doch den direkten Luftweg an oder nicht ?

Mr.Mannie
10-05-16, 20:23
Der Weg nach Armarillo .. mal am Tag

Bei den Miami Keys gibt es ja eine gleichnamige Fraktionsmission, jedoch mit dem Problem, dass sie nachts stattfindet. Streckenweise ist es bei der Mission echt nicht mehr schön, weil es einfach sau dunkel ist (seit WildRun - also die Scheinwerfer nun eher Taschenlampen sind ;)).
Aber da die Strecke sehr schön ist, wie ich finde, habe ich sie 1:1 nachgebastelt (das war ne friemelei ;)).


empfohlene Tageszeit: Am Tag.
Zeit: 20min
Spec: SE, ST, PE, RE

Code: BXFXNZZ

http://abload.de/img/thecrew2016-5-9-18-47bre7s.jpg

viel Spaß :)

Mr.Mannie
10-05-16, 20:26
@KaPole

Bin ich mir nicht so sicher.. weil ich eben ganz oft 30km angegeben habe. Und das wäre schon ein komischer Zufall :)

RO4DPIR4TE
11-05-16, 17:27
So...ich hab auch noch 2......

Mountain States: Columbia Basin/Salzwüste
Rennen startet ganz oben an der kanadischen Grenze und führt rund einmal um den großen Berg im Columbia Basin und endet dann neben der Salzwüste kurz vor Las Vegas.

Code: COV9GVK (Das "O" könnte auch eine Null sein, sorry...bin mir da jetzt nicht mehr sicher!)

Südstaaten: Sumpf/Bayou
Hauptbestandteil des Rennens ist die Kurvenhatz durch den Sumpf.

Code: F38X93B

Beide Strecken eignen sich für GE und RA!

+++++++++++++++
Bei allen Strecken stimmt die Km Angabe hinten und vorne nicht! Ebenso wie die gefahrenen Zeiten...egal wie lang die Strecke ist, sie dauert immer 3 min! Obwohl mir während des Rennens ganz was anderes angezeigt wird.

@Mr.Mannie
nette Idee mit der Amarillo Strecke! Falls du noch 'ne Friemelei brauchst...versuch dich doch mal an der Fraktionsmissi "Die längste Strecke" und das mit nur 10 checkpoints...haha.... ;)

mka1986
12-05-16, 03:05
Der gibt doch den direkten Luftweg an oder nicht ?
Nicht bei den Strecken. Bei Spielern in der Session natürlich schon.
So würden Rundkurse, die auch möglich sind, nicht funktionieren.

TAPE971
12-05-16, 12:05
@Mr.Mannie, danke für "Der Weg nach Armarillo" als FDC, finde ich irgendwie besser, als die Fraktionsmission, obwohl es nahezu das selbe ist. :)

Bins heute morgen gefahren und hab auch gleich ein Video von gemacht (in keinster Weise perfekt, und die YT Verarbeitung ist manchmal echt mies, diesmal leider auch.)


https://youtu.be/sTVc4cFEWuc

MfG,
TAPE971

Mr.Mannie
12-05-16, 14:07
Dake für das Feedback TAPE :)

Und ja dei Strecke als FDC mag ich auch lieber, weil man halt was sieht xD. Und man hat keine KI-Gegner und kann sich Zeit lassen :)

EItibo
14-05-16, 12:24
Hier noch eine kleine Tour durch das Bergwerk - DONZT66 - GE empfohlen
http://fs5.directupload.net/images/160514/qrufd2vn.png (http://www.directupload.net)

Mr.Mannie
24-05-16, 00:15
Palm Springs Rundkurs

Start, sowie Ziel ist im kleinen Örtchen Palm Springs an der Westküste. Die Strecke bietet soziemlich alles, was eine Asphalt Strecke so zu biehten hat. Erst schlägnelt sich die Strecke auf einer etwas höheren gelegenen Straße u.a. an Las Vegas vorbei. Man hat Blick auf Death Valley und die Salt Flats.
Der nächste markante Abschnitt ist das unverwechselbare Yosemite Valley, welches man über viele Serpentinen durchquert. Die letzte Hälfte der Strecke findet ausschließlich auf einem breiten Freeway statt, bis zur Ausfahrt "Palm Springs" ...


Empfohlene Specs: Serie (Königsegg Argera R - man hat hier gut die gelegenheit seine abartige Höchstgeschwindigkeit auszufahren), ST, PE, RE (hier besonders der BMW Z4 GT3)
Zeitaufwand: 20-25 min
"reale" Länge: ~85 km

Code: DSCD1V9

http://abload.de/img/thecrew2016-5-23-22-2tpl3w.jpg

Noch ein Paar Bilder zu der Strecke:
http://abload.de/img/thecrew2016-5-24-18-1nwlhs.jpg
http://abload.de/img/thecrew2016-5-24-18-3h6x1x.jpg
http://abload.de/img/thecrew2016-5-24-18-3zcahu.jpg
http://abload.de/img/thecrew2016-5-24-18-46vbl1.png
http://abload.de/img/thecrew2016-5-24-18-4nky5x.jpg
http://abload.de/img/thecrew2016-5-24-18-5ctyk9.jpg

Mr.Mannie
24-05-16, 20:14
Danke an Ubi-Cerisino, dass du den Threat hier angepinnt hast ;)

Ubi-Cerisino
26-05-16, 18:47
Gern geschehen. :)

LE SM0U
03-06-16, 13:25
Weiss vielleicht jemand wie ich bei der Xbox FF Codes eingebe ?

Edit:
Habs gefunden

LE SM0U
03-06-16, 15:39
Ich teile auch gern einmal meine - bisher 3 - gespeicherten Herausforderungen. (Nun ja, die erste ist eigentlich mehr ein Scherz als eine Herausforderung. :D )

Ich nenne sie einfach 1. die "schnellste Methode einen Summit-Qualifier freizuschalten" (Vom Spaziergang bis zum Düsenjet kann alles genutzt werden.)

Länge: 100 Meter
Zeit: bleibt jedem selbst überlassen ;)

Code: FQBX9JK

http://abload.de/img/summit-qualifier-entrt7sn8.jpg

2. "Highway-Stiefkind" (einmal von Vegas bis Vegas, mit Umweg über Dallas, New York, Salt Lake City und Seattle / Auch wenn das Navi zwischendurch was anderes sagt, die Strecke kann fast komplett auf den schnellen Highways gefahren werden. Bereits am ersten CP möchte das Navi einen in die Irre führen. Es geht aber Richtung Bonneville-Highway. Während der Fahrt kommt sowas noch öfter vor. Nicht beirren lassen. Nur zwischen Salt Lake und Seattle fährt man Landstraßenhighway. / Gefahren werden kann im Prinzip mit allem was 2 oder 4 Räder hat. Spitzenzeiten sind logischerweise nur mit Performance, Circuit und man höre und staune Dragster möglich. Letzteres hab ich gestern zum Spass mal getestet. Faszinierend und dämlich/lächerlich zu gleich. ;) )

Länge: ca. 350 km (das Spiel sagt 266 km)
Zeit: zwischen 65 und 90 Minuten (je nach Spec)

Code: DL831DL

http://abload.de/img/highwaylap_short-versuwsvm.jpg

(Von der Strecke hab ich noch ne längere Variante, die bis zur mexikanischen Grenze geht, im Petto. Aber die hab ich noch nicht gespeichert. Beides sind meine Sammelstrecken für den Summit. Angenehmes Cruisen mit dem Nützlichen verbinden.)

3. "Grand Canyon Loop" (wieder einmal von Vegas bis Vegas, eine Runde durch den Grand Canyon / ich hab versucht die Checkpoints so zu setzen, dass Abkürzen nicht möglich ist. Bei 10 Checkpoints klappt das aber sicherlich nicht zu 100% / gefahren werden kann wieder mit allem was Räder hat / bevorzugt fahre ich hier mit Performance oder Circuit)

Länge: ca. 85 km (das Spiel sagt 60 km)
Zeit: zwischen 15 und 30 Minuten (je nach Spec)

Code: GJKDXVQ

http://abload.de/img/grand-canyon-loop8gfw4.jpg

Viel Spass :)

"Highway Stiefkind" bin ich eben gefahren. Coole Strecke ! :cool:

LE SM0U
07-06-16, 01:43
Mal 'ne Frage:

Ich gebe von Spieler X einen FF-Code ein,
fahre diese Route und speichere sie anschliessend als Favorit ab.

Wenn nun Spieler X diese Route von seinen Favoriten löscht, ist die Route dann immer noch'aktiv',
bzw kann ich sie dann immer noch fahren ?

Schonmal Dankeschön :)

Gryptkeeper
07-06-16, 07:27
Mal 'ne Frage:

Ich gebe von Spieler X einen FF-Code ein,
fahre diese Route und speichere sie anschliessend als Favorit ab.

Wenn nun Spieler X diese Route von seinen Favoriten löscht, ist die Route dann immer noch'aktiv',
bzw kann ich sie dann immer noch fahren ?

Schonmal Dankeschön :)Hi wenn er die Strecke löscht , Du diese gespeichert hast ist Sie nicht weg mfg Gryptkeeper

LE SM0U
07-06-16, 07:35
Hi wenn er die Strecke löscht , Du diese gespeichert hast ist Sie nicht weg mfg Gryptkeeper

Danke für diese Info, Gryptkeeper ! (y)

LE SM0U
07-06-16, 07:43
http://www2.pic-upload.de/img/30872696/vvvvvvvvvvv.png
- 20.000 Bucks
- 100 km
- 99% Asphalt
- viele lange Geraden.

Miami > New Yorkl > Detroit > Chicago > Mountain States

Code: B 2 S Q N N D

Gryptkeeper
07-06-16, 08:17
Hi werde Sie mal Testen mfg :)

Don.B._CN
07-06-16, 16:16
"Highway Stiefkind" bin ich eben gefahren. Coole Strecke ! :cool:

Danke :) Ich hab noch eine alternative Variante der Strecke erstellt und gespeichert, welche z. B. für Dragsterfahrten günstiger ist, weil man lediglich zweimal kurz durch Schnee und Eis muss. Hier gehts gegen Ende direkt von Saltlake aus nach und durch Vegas, weiter nach San Francisco und wieder den selben Weg zurück nach Vegas. Wer möchte kann natürlich auch die vorgegebene Strecke fahren. Zeitlich gesehen ist das aber ein erheblicher Unterschied.

https://abload.de/img/fdc-dragster6zq8g.png

Effektiv ist der schnellste Weg dieser Strecke ca. 390 km lang. Meine beste Zeit mit dem RUF CTR-3 Dragster liegt bei ungefähr 62:30 Uhr, allerdings mit ca. drei Dutzend Drehern wegen glühender Reifen. :) Mit dem Mini Cooper Circuit war ich nur unwesentlich langsamer (63:10 Min.), hier aber recht sauber gefahren (nur 3 Kamikazeangriffe der KI.)

Mr.Mannie
07-06-16, 18:34
Es gab doch kürzlich mal die News, mit den meist gefahrenen FF-Herrauvorderungen. Gibts es da schon was neues? Weis jemand was (auch an die Mods :))

Außerdem wäre es echt mal fabulös, wenn dieser Anzeigefehler mal gefixt werden würde, dass bei der Fahrzeit die richtige Zeit steht, und nicht immer nur "3:00:00 Min".

bjoern28bvb
18-06-16, 16:11
Ich habe hier noch eine Strecke die für quer durch Las Vegas.
Strecke: 15 Km
Bucks: 3.078

Code: DQSVDT9

Mr.Mannie
28-07-16, 18:01
In den Süden - Mississippi Tour (Für Serie, ST und PE)

Wälder, Städte, Felder, Steppe - Die Strecke biehtet ein weites Spektrum an Lanschaften (siehe Bilder). Beginnen tut sie in den dichten Nadelwädern der Silver Hills. Nach einer kurzen kurvigen Abfahrt trifft man schnell auf den Mississippi, den man von nun an begleiten wird. Nachdem man St. Louis passiert hat fährt man eine Weile durch die endlos scheinenden Felder des Mid-West. Kurz darauf wird es trockener und man kann immer wieder einen kurzen Blick auf die Skyline von Dalles werfen. Schließlich fährt man durch die Südstaaten, wo dann auch das Ziel - New Orleans - nahe ist.


Fahrzeit: ca. 20 Min
Fahrzeugvorschlag: Was amerikanisches mit V8 ;)
CODE: FF8NRH3


Bilder der Strecke:

http://abload.de/img/thecrew2016-7-28-17-2dfspj.png
http://abload.de/img/thecrew2016-7-28-17-2kos3a.png
http://abload.de/img/thecrew2016-7-28-17-364syb.png
http://abload.de/img/thecrew2016-7-28-17-57yzxn.jpg
http://abload.de/img/thecrew2016-7-28-17-57sud6.jpg
http://abload.de/img/pic_20160728_130222_4lnu2u.png

muGGeSTuTz
16-10-16, 17:40
Hallo Leute

Hier ein paar schöne GElände-Strecken :


https://share.ols.inode.at/ML3HSBLKT0KLTGDSTCI7LSWIQHDZZ0UMUW5N8Q82


Ich habe noch eine Frage zum Editor :
Wenn man mal 10 eigene Strecken gespeichert hat , so muss man ja dann anfangen zu überschreiben ; wie ist das denn dann für´s Teilen ?
Ich könnte mir vorstellen , noch weitere Strecken machen zu wollen , also werde ich ja früher oder später z.B. die jetzigen hier überschreiben müssen .
Gehen die dann z.B. sowohl bei anderen wie bei einem selber immernoch , wenn man sie evtl. mal wieder importieren möchte ?

Gruss und viel Spass
muGGe

Grafik schnell speichern , dann ists angenehmer zum lesen :)

Mr.Mannie
16-10-16, 20:39
@ mugge

sobald du eine Strecke bei dir speicherst, wird sie immer auf den Servern gespeichert. Also ist es egal ob du sie bei dir überschreibst. Wenn du sie dann wieder fahren willst musst du nur wieder eine der 10 Strecken von dir mit dem Streckencode überschreiben.

Ich mache das so (weil 10 Strecken sind zu wenig), dass ich immer einen der 10 Streckenslots als reseve sozusagen habe. Ich schreibe mir halt dann auf einem Zettel immer die Codes von interessanten Strecken auf usw.

DatWut
16-10-16, 22:50
Warum auf 'nem Zettel? Word-Dokument. ;)

muGGeSTuTz
17-10-16, 18:43
sobald du eine Strecke bei dir speicherst, wird sie immer auf den Servern gespeichert.

Ah sehr gut , Danke :)

DatWut
25-11-16, 23:08
So Leute, ich meld' mich dann auch nochmal und präsentiere:

Die USA Städtetour (für PE)
Ein Rennen, welches durch die großen Städte der USA führt. Von Chicago geht es über den Highway durch Detroit, weiter nach New York. Von new York aus führ der Weg über Highways bis nach Miami, dort dann außen rum um die Sümpfe und bis nach Las Vegas (zwischen den Checkpoints in Miami und Las Vegas liegen 100km). Bevor es nach Seattle geht führt die Route aber erstmal nach Salt Lake City, damit man sich auch ein wenig im Schnee austoben kann. Von Seattle geht es weiter über die Golden Gate Bridge durch San Francisco, auf den Highway One Richtung Los Angeles und von dort dann zur mexikanischen Grenze.
Man fährt auch dreimal auf Schotterstrecken, was aber auch mit einem PE-Fahrzeug machbar ist (auf dem Screenshot rot markiert).
Code: G8TTJ65
http://imgur.com/2QVjP6m.jpg

CosmicBlue
19-01-17, 23:19
Hiho,

Ich muß ja mal echt sagen, das ich überrascht bin, wie wenige Strecken hier veröffentlich sind.
Oder gibt es anderswo, ne private Webpage vielleicht, eine Fanseite, wo man mehr findet?

Und was kann man machen, wenn ein Checkpoint mal nicht quer zur Straße steht, sprich es schwer ist, dort durch zu fahren, bzw es leicht ist, einfach vorbei zu fahren? Kann man die Tore drehen? Oder kann man die Breite der Checkpoint-Tore irgenwie einstellen?

Naja, egal, ich hab da auch mal ein paar Strecken für Euch:

1. Seltene Ansichten
FBHQJX6
154 km
GE (RA)
Strecken, die man meiner Meinung nach zu selten fährt
Start nähe Seattle, etwa 10 Minuten zwischen den einzelnen Checkpoints

2. Der Schlag des Schmetterlings
FDPVZDW
285km
PE/RE (oder alles andere, dauert dann aber eben länger)
Start in Seattle
nicht ganz 2 Stunden

3. Talfahrt
C6LJK2S
39km
RE (oder alles andere)
Rundkurs an der Westküste (Achtung, zwei Tore stehen so, das man schnell vorbei fährt, ohne dass man hindurch fährt)
10 Minuten

4. Abwärts
BV38M8Q
51km
RA
Startet auf dem Black Mountain, Ende in Florida (auch wenn das Navi was anderes sagt, am Besten immer den direkten Weg nehmen, wo wäre sonst der Rally-Spaß?)
17 Minuten

5. Untertauchen
F20(null)25B6
35km
GE
Die Polizei ist hinter Dir her, fahre zu deinem Unterschlupf! (zumindest sollte man sich das so vorstellen)
15 Minuten

6. Radarfalle Salt Lake City
Wenn schon blitzen lassen, dann doch bitte mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad, dann nämlich, wenn es auch noch glatt ist!
FWKFPHH

7. Verwirrung stiften (man stelle sich vor, man ist Street Racer/510)/Rasterfahndung (als Polizei)
BZJ18G3
27km
GE
Moment, hier war ich doch schon mal..?
12 Minuten

8. Von Rennen zu Rennen rennen
HFS6PBD
GE (PE)
Die Siegestour geht weiter, doch zwischendurch kaum Zeit zum Verschnaufen
10 Minuten

9. Bosten legal
BPNKQ26
PE/RE
13km
Lerne die Stadt von ihrer schnellsten Seite kennen
10 Minuten

10. Wasserträger
CWV11N2
GE
20km
Durch die malerische Seenlandschaft des Nordostens
10 Minuten

RO4DPIR4TE
21-01-17, 20:02
@ CosmicBlue

Ich bin im Moment ehrlich zu faul um Strecken zu basteln, da freu ich mich aber über so Leutchen wie dich....die mich mit 'nen Haufen Fahrspass versorgen ;) Danke! :cool:

Mr.Mannie
23-01-17, 18:34
Vielen Dank :)

CosmicBlue
30-01-17, 12:49
Gerne, gerne. Ich arbeite bereits an den nächsten Strecken, sowohl möglichst lange und abwechselngsreiche oder Wege, die man meiner Meinung nach wenig fährt, wie auch Strecken, die in mehrere Etappen unterteilt sind, weil man ja leider auf 10 Wegpunkte beschränkt ist.

Hab desweiteren festgestellt, das einige Tore, die früher schlecht zu durchfahren waren, jetzt besser gedreht sind. Keine Ahnung warum.

Für Hinweise, Kritiken und Anregungen jeder Art zu meinen "alten", wie auch zu neuen Strecken bin ich dankbar, scheut Euch nicht, mir mit zu teilen, wenn was nicht paßt.

Mr.Mannie
30-01-17, 20:26
das mit Toren wurde am 25. behoben, also deshalb stehen die (wieder) besser :)

DatWut
25-03-17, 20:22
Hier auch mal etwas spezielles von mir:

Willkommen in Detroit (ST, PE, RE)
Eine akkurate Nachbildung der gleichnamigen Mission aus dem Prolog (die sich leider nur erneut spielen lässt, wenn man ein komplett neues Spiel beginnt).
Code: B392GGJ

http://imgur.com/kQjl3At.jpg

CosmicBlue
27-06-17, 10:18
Den Nachbau der ersten Rennen hatte ich auch vor. Leider kann man die ersten ja nicht Wiederholen.

1. Harry ruft an
Die allererste "Mission", wer erinnert sich noch? Im Jeep vor der Polizei fliehend erfährt man, dass der Bruder Hilfe braucht...
C28B9VP

2. Willkommen in Detroit
gestrichen, DatWut hat die Strecke besser rekonstruiert

3. Triff Shiv
Fahre mit Deinem Bruder zum Treffen
FGP1SDV

psi-draconis
01-08-17, 01:56
Hallo, an alle!

Ich möchte jetzt noch keinen eigenen Thread zum Thema machen, deswegen nur eine kurze Frage:

Wie kommt es denn, dass man - von wenigen Ausnahmen abgesehen - quasi nirgends PVP-Strecken als FDCs findet?

Okay, sehr viele haben deutlich mehr als 10 Checkpoints ... aber es wäre doch möglich nur die wichtigsten Checkpoints zu setzen oder längere Strecken zu splitten.

Weiss da jemand näheres?

Nicht, dass ich noch zu blöd zum richtigen Suchen bin ...

Leuchturm.
01-08-17, 15:15
Einige / viele der PVP Strecken findest Du in / als Story Mission wieder ;)

psi-draconis
02-08-17, 07:16
Einige / viele der PVP Strecken findest Du in / als Story Mission wieder ;)

Also so neu bin ich dann aber auch nicht, als dass ich mich so einfach hinters Licht führen lassen würde. :rolleyes:

Mr.Mannie
03-08-17, 14:07
Von San Franzisco nach NYC (NFS The Run)

NFS The Run wird zwar von vielen gehasst aber die Strecke, die man da fährt ist einfach super schön. Ich habe sie versucht einigermaßen nachzustellen und letztendlich ist dadurch eine doch sehr abwechslungsreiche Strecke entstanden :)
Von San Franzisco gehts erstmal über das Yosemite Valley nach Las Vegas. Weiter durch die Rockies nach Chicago und schließlich über die kleinen Feldstraßen durch die herbstlichen Wälder der Ostküste nach New York.

Wagenklasse: PE oder ST
Dauer: ca. 40 min
Code: D6NS6K7

http://abload.de/img/thecrew2017-8-3-13-28b5ugn.png

Fals das GPS mal auf Dirtstrecken leiten sollte (was es hoffentlich nicht macht) einfach der Asphaltstraße weiter folgen.

Noch ein Paar Bilder der Strecke:

http://abload.de/img/pic_20170803_133049_1ktqz0.png

http://abload.de/img/pic_20170803_133431_1gpoa1.png

http://abload.de/img/pic_20170803_133624_193qhk.png

http://abload.de/img/pic_20170803_133943_17cq73.png

http://abload.de/img/pic_20170803_134437_1rhqee.png

DatWut
04-08-17, 16:13
Habe ich gestern mal angespielt, sehr schöne Strecke Mannie. Werde ich definitiv öfter mal fahren. :cool: