PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PTS - Player Test Server. UBI & Massive - Helft uns euch zu Helfen.



Afind4
15-04-16, 00:19
Player Test Server.

Bei anderen Firmen ist dies mittlerweile ein etabliertes Konzept.

Spieler haben die Möglichkeit den neuen Patch auf einem seperaten Server umfangreich zu Testen.

In erster Linie geht es mir mit dem Anliegen darum, der Community eine Möglichkeit zur Verfügung zu stellen:

A) den neuen Content und seine Möglichkeiten zu Erkunden

B) stellen zu finden an welchen Glitches möglich sind

C) zu Exploiten und zu Glitchen als gäbe es keinen Morgen mehr und abschließend

D) Exploits & Glitches sowie Feedback zum Update an die Entwickler zu senden um vor der Veröffentlichung notwendige Änderungen vorzunehmen.

Grob 70% der Spieler suchen momentan Aktiv nach einer Gruppe um "Falcon Lost" zu Glitchen. Leute die vermutlich nicht ein mal "Schwer" schaffen weil ihre Auf*merk*sam*keits*span*ne spanne nach 10 Sekunden überschritten ist. Keiner macht sich Sorgen deshalb überhaupt im Augenmerk der Entwickler zu Landen - Macht ja keiner was. (Zumindest jedoch Oberflächlich wahrnehmbar).

Die Restlichen 30% jedoch sind Aufrichtig genug solche Bugs/Exploits/Glitches zu Melden. Und genau diese 30% wünschen sich ein Faires und Spaßiges Spiel, welches durch frühzeitige Meldung + Behebung vermutlich sogar Gewährleistet sein könnte.


Ihr habt einen neuen Patch? Gebt den Spielern 2 Wochen diesen zu Testen, nehmt euch nach dem Feedback einen (1) Monat zeit die benötigten Änderungen vorzunehmen. Oder eben mehr, wenn es Bedeutet das so schnell kein Fix dafür gefunden werden kann. Aber wenn der Patch kommt muss eines gegeben sein: Kein Glitch und kein Exploit der wie bei Falcon Lost den Spielern die ihn Ausnutzen, Tatsache einen Vorteil gegenüber allen anderen die ihn nicht nutzen gibt.

Lasst euch bei MASSIVE bitte nicht von UBI drängen. Ingame-Werbung für RL Gegenstände durch "Mechanix" gibt es ja schon. Fragwürdig ob das vor einer Wettbewerbs-Kommission durchgehen würde (Monopol). Und beim Verbraucherschutz erst recht. Aber das ist ein anderes Thema.

*EDIT* Sorry falls es zu viele "E's" gibt, Tastatur Spinnt ;/ + Einige Korrekturen :P

Bembelrocker
15-04-16, 00:38
Player Test Server.

Bei anderen Firmen ist dies mittlerweile ein etabliertes Konzept.

Spieler haben die Möglichkeit den neuen Patch auf einem seperaten Server umfangreich zu Testen.

In erster Linie geht es mir mit dem Anliegen darum, der Community eine Möglichkeit zur Verfügung zu stellen:

A) den neuen Content und seine Möglichkeiten zu Erkunden

B) stellen zu finden an welchen Glitches möglich sind

C) zu Exploiten und zu Glitchen als gäbe es keinen Morgen mehr und abschließend

D) Exploits & Glitches sowie Feedback zum Update an die Entwickler zu senden um vor der Veröffentlichung notwendige Änderungen vorzunehmen.

Grob 70% der Spieler suchen momentan Aktiv nach einer Gruppe um "Falcon Lost" zu Glitchen. Leute die vermutlich nicht ein mal "Schwer" schaffen weil ihre Auf*merk*sam*keits*span*ne spanne nach 10 Sekunden überschritten ist. Keiner macht sich Sorgen deshalb überhaupt im Augenmerk der Entwickler zu Landen - Macht ja keiner was. (Zumindest jedoch Oberflächlich wahrnehmbar).

Die Restlichen 30% jedoch sind Aufrichtig genug solche Bugs/Exploits/Glitches zu Melden. Und genau diese 30% wünschen sich ein Faires und Spaßiges Spiel, welches durch frühzeitige Meldung + Behebung vermutlich sogar Gewährleistet sein könnte.


Ihr habt einen neuen Patch? Gebt den Spielern 2 Wochen diesen zu Testen, nehmt euch nach dem Feedback einen (1) Monat zeit die benötigten Änderungen vorzunehmen. Oder eben mehr, wenn es Bedeutet das so schnell kein Fix dafür gefunden werden kann. Aber wenn der Patch kommt muss eines gegeben sein: Kein Glitch und kein Exploit der wie bei Falcon Lost den Spielern die ihn Ausnutzen, Tatsache einen Vorteil gegenüber allen anderen die ihn nicht nutzen gibt.

Lasst euch bei MASSIVE bitte nicht von UBI drängen. Ingame-Werbung für RL Gegenstände durch "Mechanix" gibt es ja schon. Fragwürdig ob das vor einer Wettbewerbs-Kommission durchgehen würde (Monopol). Und beim Verbraucherschutz erst recht. Aber das ist ein anderes Thema.

*EDIT* Sorry falls es zu viele "E's" gibt, Tastatur Spinnt ;/ + Einige Korrekturen :P


Junge, du hast wohl einfach zu viel Freizeit ! Wer bezahlt mir denn das, dass ich bei Ubisoft Beta Tester mache ? Tut mir leid, aber das ist anderer Leute Job und zwar von denen bei Ubisoft.

Hecki-
15-04-16, 01:05
Junge, du hast wohl einfach zu viel Freizeit ! Wer bezahlt mir denn das, dass ich bei Ubisoft Beta Tester mache ? Tut mir leid, aber das ist anderer Leute Job und zwar von denen bei Ubisoft.

Niemand bezahlt dir das. Und das ist auch nicht der Punkt.
Es geht nicht darum, dass du hier eine bezahlte Stelle als Beta-Tester annehmen sollst, sondern es geht darum, dass du über den PTR- bzw PTS auf freiwilliger Basis dir den zukünftigen Inhalt anschaust und auf Fehler überprüfst, damit du über Fehler, Bugs und Glitches berichten kannst und es bis zum Release möglicherweise noch verbessert wird.
Es ist dann deine freie Entscheidung, ob du das möchtest oder ob du weiterhin auf den Live-Servern bleibst.

Die Nachfrage ist relativ groß. Bei bisher allen Spielen, die ich kenne, sind die PTR- und PTS mit Warteschleifen versehen, weil die Leute auch Interesse daran haben das Spiel mitzugestalten und wichtige Fehler finden, welche die Programmierer übersehen haben.
Wenn es dir aber lieber ist, ein Spiel zu spielen, bei welchem du - ich möchte nichts Falsches sagen, daher Zitat:

(...) so viele Glitches noch nirgendwo gesehen
hast, dann sollte Ubisoft den Gedanken hier verwerfen und den Thread mit einem einfachen "Nö." schließen.

Ich finde die Idee eigentlich gar nicht verkehrt. Ganz im Gegenteil. Es könnte meinem derzeitigem Lieblingsspiel (trotz der teilweise heftigen Kritik auch von meiner Seite) absolut gut tun und in Zukunft etwas glitch- und bugfreier laufen, insofern der PTR-Server seinen Zweck erfüllt.

KNTR-Widowmaker
15-04-16, 04:04
Moin

gefällt mir , hoffe UBISOFT macht etwas in der Richtung den sind wir mal Ehrlich niemand findet Bugs/Gliches besser als die gesamte Community

Daumen Hoch

grüße
Meryn

GREATMIGHTYPOO_
15-04-16, 04:16
Da bei Ubisoft an ALLEN Ecken und Kanten gespart wird (siehe uralte AntiCheat Software) werden die sicher den TEUFEL tun und noch nen Beta-Server auf die Beine stellen und diesen auch noch aktiv zu supporten.

Keine Frage, es wäre Hilfreich sofern Ubisoft auch nur einen FUNKEN Willen zeigen würde das Spielgefühl zu verbessern.

ANTHRAX-XM666
15-04-16, 05:24
Gute Idee! Kenne das schon von Battlefield 4!
Würde dem Spiel auf lange Sicht gut tun!

Allerdings hat mein Vortipper auch etwas recht!

TeddyNutz
15-04-16, 06:36
Ob wir wollen oder nicht, effektiv SIND wir längst alle die Tester.

Arandur87
15-04-16, 08:20
Pflichte bei.

Dass man jetzt schon wieder jeden Horst durch Glitches in Falcon Lost rumrennen sieht, die sonst wahrscheinlich noch nicht mal durchs Konsulat kommen, ist schon echt traurig.

Ich mein, sollen sie sich ihr Spiel versauen, ist mir egal. Aber solche Leute sind dann die, die im Forum wieder rumschreien, dass es keinen content gibt.

Meine Truppe freut sich z.B. am Wochenende weiter am FL-Challenge-Mode zu üben. Hard ist inzwischen mit 2/3 Mann locker machbar, challenge muss noch ne gute Taktik her.

Aber im Chat liest man überall nur "GS 198 lf FL glitch" usw. Echt ätzend.

Nen Test-Server würde da echt helfen. Selbst Bethesda schafft es einen Betabuild für Updates und DLCs für Falout 4 zu machen, und das ist komplett Singleplayer, da sollte das bei einem MMO echt absoluter Standard sein Leute!

Marcinho_1976
15-04-16, 08:25
An sich ne gute Idee. Aber genau dafür werden die Beta Phasen doch genutzt. Jedenfalls sollten Beta’s unter anderem dafür genutzt werden.
Für DLC’s gibt’s ja logischerweise keine Beta Phasen.

Die Leute haben die Vollversion gekauft und wollen zocken und nicht zwischendurch Tester für Ubisoft machen.

SergeantBushi
15-04-16, 08:34
Habs ja schon mal wo geschrieben, richtet einen Testserver ein und lasst den Kram testen bevor ihr ihn veröffentlicht.
Dann wären solch üblen Fehler nicht mehr im Game und die Leute würden sich nicht selbst das Spiel kaputt glitchen.

SergeantBushi
15-04-16, 08:35
An sich ne gute Idee. Aber genau dafür werden die Beta Phasen doch genutzt. Jedenfalls sollten Beta’s unter anderem dafür genutzt werden.
Für DLC’s gibt’s ja logischerweise keine Beta Phasen.

Die Leute haben die Vollversion gekauft und wollen zocken und nicht zwischendurch Tester für Ubisoft machen.

Gibt genug andere Spiele wo das genau so gemacht wird.
Und da sind genug Leute bereit zu testen.

JonnyMaybe
15-04-16, 08:39
Junge, du hast wohl einfach zu viel Freizeit ! Wer bezahlt mir denn das, dass ich bei Ubisoft Beta Tester mache ? Tut mir leid, aber das ist anderer Leute Job und zwar von denen bei Ubisoft.

Genial, ich gebe dir dafür echt 10/10. Du bist ein guter Troll :D

Bembelrocker
15-04-16, 09:52
Genial, ich gebe dir dafür echt 10/10. Du bist ein guter Troll :D

Nein, ich bin sicherlich kein Troll. Deine Idee ist ja in Ordnung und wird von anderen Firmen auch praktiziert, aber es gibt Leute wie mich die haben wenig Zeit zum Spielen und sich dann dafür aufzuopfern Fehler zu finden, dafür habe ich echt keinen Sinn.

Nur mal ein Beispiel: Ich kaufe ein Auto und muss dann vorher stundenlang auf die Teststrecke um dem Hersteller Fehler aufzuzeigen, die er hätte selber entdecken können, dafür gibt es ein Qualitätsmanagement. Sicher ist nichts fehlerfrei, aber hier häufen sich doch die Fehler bzw. sind so auffällig viele enhalten.

Trenty2014
15-04-16, 10:00
Nein, ich bin sicherlich kein Troll. Deine Idee ist ja in Ordnung und wird von anderen Firmen auch praktiziert, aber es gibt Leute wie mich die haben wenig Zeit zum Spielen und sich dann dafür aufzuopfern Fehler zu finden, dafür habe ich echt keinen Sinn.

Nur mal ein Beispiel: Ich kaufe ein Auto und muss dann vorher stundenlang auf die Teststrecke um dem Hersteller Fehler aufzuzeigen, die er hätte selber entdecken können, dafür gibt es ein Qualitätsmanagement. Sicher ist nichts fehlerfrei, aber hier häufen sich doch die Fehler bzw. sind so auffällig viele enhalten.

Dir ist bewusst das ein PTS ein eigenständiger Server sein würde, du müsstest nicht drauf spielen.

Hitman2k4
15-04-16, 10:07
Nein, ich bin sicherlich kein Troll. Deine Idee ist ja in Ordnung und wird von anderen Firmen auch praktiziert, aber es gibt Leute wie mich die haben wenig Zeit zum Spielen und sich dann dafür aufzuopfern Fehler zu finden, dafür habe ich echt keinen Sinn.

Nur mal ein Beispiel: Ich kaufe ein Auto und muss dann vorher stundenlang auf die Teststrecke um dem Hersteller Fehler aufzuzeigen, die er hätte selber entdecken können, dafür gibt es ein Qualitätsmanagement. Sicher ist nichts fehlerfrei, aber hier häufen sich doch die Fehler bzw. sind so auffällig viele enhalten.


Hat ja auch keiner gesagt das du unter deiner Brücke hervorkommen sollst um zu testen.
Sehs doch ma so das andre Spieler die mehr zeit haben und auch vorallem bereit sind diese dafür zu opfern dir ein Angenehmeres Spielern ermöglichen.

Und der vergleich mit den Autos ist naja... wüste jetzt net das ein Spiel jemanden im Öffentlichen Strassenverkehr gefährdet... ausser der Fahrer Spielt das grad am Notebook beim Fahren^^



BTT
Ich finde die Idee gut die meisten Online games haben sowas, auch um Balancing probleme bei Skills / Items herr zu werden.

Bembelrocker
15-04-16, 10:51
Hat ja auch keiner gesagt das du unter deiner Brücke hervorkommen sollst um zu testen.
Sehs doch ma so das andre Spieler die mehr zeit haben und auch vorallem bereit sind diese dafür zu opfern dir ein Angenehmeres Spielern ermöglichen.

Und der vergleich mit den Autos ist naja... wüste jetzt net das ein Spiel jemanden im Öffentlichen Strassenverkehr gefährdet... ausser der Fahrer Spielt das grad am Notebook beim Fahren^^



BTT
Ich finde die Idee gut die meisten Online games haben sowas, auch um Balancing probleme bei Skills / Items herr zu werden.


Jo, kurz gesagt wer Zeit hat kann das gerne testen... Es geht mir hier nur um das Prinzip zu der Vorgehens- und Arbeitsweise... Wenn Ubisoft das besser selbst getestet hätte, gäbe es nicht so viele Fehler und der Beitrag würde hier gar nicht existieren und wir würden darüber gar nicht reden oder ?

Trenty2014
15-04-16, 11:21
Jo, kurz gesagt wer Zeit hat kann das gerne testen... Es geht mir hier nur um das Prinzip zu der Vorgehens- und Arbeitsweise... Wenn Ubisoft das besser selbst getestet hätte, gäbe es nicht so viele Fehler und der Beitrag würde hier gar nicht existieren und wir würden darüber gar nicht reden oder ?

Du stellst dir das ziemlich leicht vor oder :D
Bugs wird es immer geben und wenn nicht gerade tausende Entwickler an einen Projekt arbeiten wird sich das auch nicht ändern.
Wie viel Spieler haben wohl derzeit den Glitch in Falcon selbst entdeckt ? Vielleicht 1:1000 und um den Fehler zu finden muss man schon ziemlich Kreativ sein ^^

Hitman2k4
17-04-16, 05:56
Das 20k Spieler mehr fehler finden wie 200 Entwickler die nebenher noch das Spiel Entwickeln sollen ist dir aber schon bewust ^^ geschweige den das ein großteil der Spieler Kreativer ist. (siehe die Glitching Videos auf sowas musste erstma kommen das zu testen)

Auch Firmen die man dazu einspannen könnte würden nix anderes als "Alpha/Beta" Zugänge Spielern geben und auf deren Feedback es nachzuprüfen und es dann "als ihr gefundenes" an UBI/Massiv zu melden. Das der Spieler hier Wenig bis Garnicht bezahlt wird versteht sich von selbst wärend die Firma daran verdient...
Da ist mir das normale Testserver System schon geheuerer