PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel umtauschen, noch möglich?



GREATMIGHTYPOO_
13-04-16, 05:10
Tjoar... Moin zusammen.

Ich stelle mir grad die Frage ob es noch möglich ist, das Spiel umzutauschen, es wurden ganz offenbar dinge versprochen die nicht gehalten wurden, demanch wurde ich meiner Meinung nach geprellt.

Einige Kollegen darunter auch ein Streamer sind bereits am überlegen ne Mail an den Verbraucherschutz zu schreiben, denn Ubisoft hatte nun mehr als genug Zeit das Spiel "spielbar" zu machen.

Offenbar sind sie dazu nicht in der Lage. Das Update hat zwar einige Dinge wieder ins Lot gebracht, aber anderer Seits löst es das Problem mit den Sicherheitslücken nicht.
Cheater/Hacker rennen in der DZ noch immer rum wie die Fliegen im Pferdestall.

Früher wurde ganz groß angekündigt, Endgame Darkzone, bestes gear NUR aus der DZ... das war offensichtlich eine Lüge.

whatever... die Kritikpunkte haben wir im Forum mehr als genug gelesen, würde mich nur mal interessieren ob es noch andere Spieler gibt die sich eventuell ein Refund/Umtausch wünschen würden.

Weil für mich ist das Spiel atm unspielbar.

mfg

JonnyMaybe
13-04-16, 06:56
Nein, ein Umtausch wird nicht möglich sein. Und vermutlch hast du auch schon sehr sehr viele Stunden gespielt und somit auch einige Stunden Spielspaß gehabt.

Sgt.Clathy
13-04-16, 19:36
verkauf doch deinen account bei ebay :D

BlackGentlem4n
13-04-16, 19:39
verkauf doch deinen account bei ebay :D

Das zieht eine Sperrung nach sich, da der Verkauf des Accounts nicht erlaubt ist. ;)

Sgt.Clathy
13-04-16, 19:41
wenn du dazu schreibst, dass du nur deine spielzeit verkaufst und alles andere eigentum von ubisoft ist gibt es denke ich keine probleme. machen würde ich das eh nicht, weil ich nicht glaube, dass man seine E-mail adresse hier ändern kann.

TeddyNutz
13-04-16, 19:42
Ich will ja nichts sagen, aber auf der Konsole kann man das Spiel problemlos weiter verscherbeln. :p

rUBIisaNOOBI
14-04-16, 00:56
Du kannst überall spiele verkaufen auch digitale ... z.b auf epvpers usw... es gibt diverse seiten/foren wo man games verkaufen kann (steamtrades usw..) aber ich will nur kurz anmerken das the divison in keystores schon für 25 eu nachgeschmissen bekommst und wahrwcheinlich in 1 monat bei der scheisse die da am laufenden band produziert wird unter 20eu bald ...also l8hnt sich ein verkauf nicht .

SnooP--
14-04-16, 02:48
Nein, ein Umtausch wird nicht möglich sein. Und vermutlch hast du auch schon sehr sehr viele Stunden gespielt und somit auch einige Stunden Spielspaß gehabt.

Wieviele Stunden an ein Produkt genutzt hat it doch völlig egal. Man hat nunmal in Deutschland 2 Jahre anspruch auf Gewährleistung. Man kann ja z.b. auch enen bluray palyer noch umtauschen auch wen er mehrere Stunden in gebrauch war und dann einendefekt ausweist.
Die sache ist nur die das man den Hersteller auf dem Mangel hinweisen muss und im 3x die möglichkeit zur instandsetzung geben muss. Erst dann ist normalerweise einer rückgabe und erstattung machbar.
(Rücktritt vom Kaufvertrag, § 440 BGB )

Desweiteren:
Gemäß § 434 Abs. 1 BGB ist eine Standardsoftware frei von Sachmängeln, wenn sie „die vertraglich vereinbarte Beschaffenheit” hat. Im Umkehrschluss liegt demnach ein Sachmangel vor, wenn die Ist-Beschaffenheit ungünstig von der Soll-Beschaffenheit abweicht. Nun sind natürlich Fälle denkbar, bei denen die Vertragsparteien keine vertragliche Beschaffenheitsvereinbarung getroffen haben. Auch dafür hat das Gesetz Vorsorge getroffen und in § 434 Abs.1 2 Nr. 2 BGB geregelt, dass es dann auf „die Eignung zur üblichen Verwendung der Standardsoftware” oder auf die „übliche bzw. vom Käufer zu erwartende Beschaffenheit” ankommt.

On3mAnShOw
14-04-16, 04:44
Desweiteren:
Gemäß § 434 Abs. 1 BGB ist eine Standardsoftware frei von Sachmängeln, wenn sie „die vertraglich vereinbarte Beschaffenheit” hat. Im Umkehrschluss liegt demnach ein Sachmangel vor, wenn die Ist-Beschaffenheit ungünstig von der Soll-Beschaffenheit abweicht. Nun sind natürlich Fälle denkbar, bei denen die Vertragsparteien keine vertragliche Beschaffenheitsvereinbarung getroffen haben. Auch dafür hat das Gesetz Vorsorge getroffen und in § 434 Abs.1 2 Nr. 2 BGB geregelt, dass es dann auf „die Eignung zur üblichen Verwendung der Standardsoftware” oder auf die „übliche bzw. vom Käufer zu erwartende Beschaffenheit” ankommt.

Leider muss man Gesetzestexte auch lesen/verstehen können, er kann ja spielen, und es schränkt ihn auch nicht ein. Jetzt kommt der oberknaller... Er hat die Beweislast, dann kommt UBI um in die Ecke und sagt stumpf, liegt an seinem Rechner/Software die er aufm Rechner hat, bums isind die raus.

Hecki-
14-04-16, 05:07
https://www.youtube.com/watch?v=_qgu2L70Iuc

Ich denke, das Video erklärt ziemlich jede Situation, womit im Grunde auch alles gesagt ist.

JonnyMaybe
14-04-16, 06:13
Wieviele Stunden an ein Produkt genutzt hat it doch völlig egal. Man hat nunmal in Deutschland 2 Jahre anspruch auf Gewährleistung. Man kann ja z.b. auch enen bluray palyer noch umtauschen auch wen er mehrere Stunden in gebrauch war und dann einendefekt ausweist.


Das Spiel weist keinen Defekt auf, das Spiel ist nicht durchgehend bei allen Spielern verbuggt oder führt zu Problemen. Und mal ganz ehrlich, man muss schon ein großes Arschloch sein wenn man 100 Stunden The Division zockt und dann zurückgeben will wegen einem oder zwei Bugs in EINEM MMO. Das ist wohl an Lächerlichkeit nichtmehr zu überbieten. Zumal es außer Frage steht was Pudding für einer ist, das erkennt man hier sehr sehr gut in seinen Beiträgen.

mysteryx700
14-04-16, 06:59
Das Spiel weist keinen Defekt auf, das Spiel ist nicht durchgehend bei allen Spielern verbuggt oder führt zu Problemen.
Dauerhaft nicht, aber regelmäßig.

Und mal ganz ehrlich, man muss schon ein großes Arschloch sein wenn man 100 Stunden The Division zockt und dann zurückgeben will wegen einem oder zwei Bugs in EINEM MMO.
MMO hin oder her, ein Spiel sollte spielbar und möglichst bugfrei sein, und nicht so wie Division derzeit. Und div. Bugs findet man halt auch erst mit ner gewissen Aktivität

Das ist wohl an Lächerlichkeit nichtmehr zu überbieten. Zumal es außer Frage steht was Pudding für einer ist, das erkennt man hier sehr sehr gut in seinen Beiträgen.
Was? Das was Massive in Teilen abliefert? Stimmt. Das was der ein oder andere Forennutzer abgibt? Ebenfalls.

JonnyMaybe
14-04-16, 07:09
Dauerhaft nicht, aber regelmäßig.

Welcher Art ? Mit beweis natürlich, nicht nur behaupten. Bisher nichts dergleichen aufgefallen in 120 Spielstunden


MMO hin oder her, ein Spiel sollte spielbar und möglichst bugfrei sein, und nicht so wie Division derzeit. Und div. Bugs findet man halt auch erst mit ner gewissen Aktivität

120 Spielstunden stehen im raum, Spielbar ist das game allemal. Hab aber auch nen guten PC. Denke da scheitert es bei vielen. Es gibt durchaus leute die auf 4k mit einer gtx 970 spielen wollen und schieben es dann auf den Entwickler. Wie gesagt. beweise immer gern gesehen.


Was? Das was Massive in Teilen abliefert? Stimmt. Das was der ein oder andere Forennutzer abgibt? Ebenfalls.

Wie in Teilen? Das sagte weder einer noch steht das in einem zusammenhang. Aber es war natürlich vorher bekannt das ein grunspiel kommt und der erst durch DLC. Wer das nicht wollte, sollte nicht kaufen. Das was der Forennutzer in dem Fall abgibt ist only Bullshit. Sonst nichts. Von diesem User hab ich noch keine einzige ordentliche Nachricht gesehen.

Natürlich dürft ihr mir auch gerne was beweisen. So ist es nicht. Sonst gehe ich nach wie vor von mir aus. Youtube Videos zählen nicht, da bei einer Rückgabe der TE selbst den Fehler haben muss.

moonkiss97
14-04-16, 07:11
verkauf doch deinen account bei ebay
dann neues Spiel @ kaufen. Es hat einige neue Spiel: Dark Souls 3, Doom und anderen schönen Spiel.

JonnyMaybe
14-04-16, 07:14
Wie kommt ihr eigentlich immer auf den gedanken das ein The Division Spieler auf Dark Souls oder co umsteigen sollte ? Ihr vergleicht hier Äpfel mit Birnen. Zumal ich fast wetten würde das der TE weiterhin aktiv ingame ist. Und wenn es nur eine Stunde am Tag ist.

AzraelH
14-04-16, 07:49
Welcher Art ? Mit beweis natürlich, nicht nur behaupten. Bisher nichts dergleichen aufgefallen in 120 Spielstunden.

Warum gibt es bei dir öfters Beiträge, die die Beiträge von uns in Frage stellen, lächerlich machen oder vom Thema ablenken? Habt ihr auch alle das Gefühl, das Chupsi auch gern mal keinen Bock auf eine inhaltliche Debatte hat?! Warum?

Gern auch noch Mal die frage an dich: Was sind deine Specs? Ich verstehe nicht, wie du ein komplett bugfreies Spiel und nur 2 Abstürze seit dem Lunch haben kannst... Gibt es hier andere Spieler, denen es genauso geht (natürlich nur PC Spieler...)

@Puuudddiiinngg - falls du das Spiel tatsächlich zurück gibst, sag uns hier noch Mal wie es gelaufen ist. Ich würde zum Beispiel gern den Season Pass zurück geben. So wie das Spiel aktuell läuft, und besonders nach FL, habe ich auf den Rest nicht mehr soviel Lust.

Chrisle09
14-04-16, 07:52
Du hast das Spiel 120 Std gespielt. In der Zeit hast du die meisten Spiele durchgespielt.
Ich weiß davon, das man spiele zurückgeben konnte, weil man gar nicht reinkam, aber diese hatten auch unter 10 Std Spielzeit.

Marcinho_1976
14-04-16, 08:59
NEIN, der Umtausch ist ausgeschlossen.
AGB’s von Ubisoft. Bei Absicht eines Umtausch von Artikel aus dem Hause Ubisoft, verpflichtet sie zur ewigen Benutzung mit all seinen Fehlern bis an ihr Lebensende. Bei Zuwiderhandlung droht eine Gefängnis Straffe bis zu 10 Jahre im Little Big Planet Gefängnis.

Scherz beiseite.

Ich denke mal du hast die Frage hier absichtlich so gestellt um deinen Frust wiederzugeben.
Ansonsten solltest du wegen eines Umtausch im Laden fragen im dem du es gekauft hast.

BlackGentlem4n
14-04-16, 09:14
Die Diskussion rund um diesen Thread wird mir leider ein wenig zu bunt. Digitale Medien und an de Uplay-Account gebundene Spiele sind vom Umtausch ausgeschlossen, damit ist alles gesagt. :)