PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Event] Kosmonauten Tag: Postet hier eure Beiträge zur Teilnahme (beendet)



BB_Graubart
11-04-16, 23:29
Liebe Anno-Fans.

Am 12. April, feiern wir den 55. Kosmonauten Tag. - Postet hier einen Beitrag gemäß der Regeln (s.u.).
Dadurch erhaltet ihr die Chance, eines der letzten zwei USB Gadets von Anno 2205 zu gewinnen.
In der entsprechenden Ankündigung (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/154606) werden später auch die Gewinner bekannt gegeben.



Kurzes Regelwerk


Aufgabe: "Erzähle oder zeige der Community, was du tun würdest, wenn du im Weltraum sein könntest!"
Wie: Postet Bilder, lustige Texte oder gar Videos mit einer Verbindung zu Anno 2205
Frist: Ihr könnt eure Beiträge bis einschl. Donnerstag, 14. April hier einreichen
Einschränkungen: Nur 1 Beitrag pro Spieler + die Rechte dritter Parteien müssen gewahrt sein


Gewinner: Das Projekt-Team wählt aus allen validen Beiträgen zwei Gewinner aus.


Verkündung:
Die virtuellen Spielernamen (nicknames) und die Beiträge der Gewinner werden auf den offiziellen Kanälen wie Facebook, Forum, Twitter etwa Mitte April kurz präsentiert. Mit der Teilnahme am Event stimmt ihr diesem Aspekt zu.




http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/events/2016_04_12_minievent_de_t.png (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/events/2016_04_12_minievent_de.png)
Klicke das Bild an, um es zu vergrößern


Wir freuen uns auf eure kreativen Ideen. Viel Glück an alle Teilnehmer.
Euer Anno-Team

DeinHausarzt
12-04-16, 18:14
Es kommt drauf an wo ich im Weltraum wäre.

Als erstes wenn ich ein Raumschiff hätte würde ich damit rumcruisen ich meine wer wollte das nicht schon immer tun.
Wenn ich einfach so im Weltall wäre mit Raumanzug ohne irgend eine Crew würde ich mir erstmal eine Pause gönnen und rumfliegen (ist sicherlich befreiend)
Ich würde erstmal aber die Mitarbeiter von dem Bluebyte Mainz mitnehmen die könnten sich dann auch mal eine Pause gönnen ;).

Nachdem rumfliegen würde ich mich glaube ich zu tode langeweilen und mir wünschen nachhause zu können um weiter an meiner Veteranen Stadt bauen zu können.

MfG :D

Cpt.Pelle
12-04-16, 19:02
Hallo Liebes Anno Team und Anno Fans :)

Wenn ich auf dem Mond wäre und alles machen kann was ich will. Dann würde ich ein Basketballkorb aufstellen und denn Geilsten Dunking machen denn man je gesehen hat. :)
Als Zweites, würde ich mir ein Skatebord schnappen und ein bisschen lässig rumcruisen.

Falls dies irgendein Lehrer lesen sollte, würde ich ganz vernünftig für die Schule Lernen und das Helium 3 erforschen, damit die Stromprobleme behoben werden können :D

Piranha2208
12-04-16, 21:40
Erstmal ein Herzliches Hallo an das ANNO Team und alle ANNO Fans!

Was ich tun würde, wenn ich im Weltraum sein könnte ? Entdecken !!!!
Und vielleicht auch besiedeln, so wie es mir ANNO seit meiner Kindheit gelehrt hat.
Starten würde ich natürlich mit meinem Raumschiff von meinem Raumhafen.
http://vignette4.wikia.nocookie.net/anno-2205/images/e/e4/Raumhafen.jpg/revision/latest?cb=20150716180347&path-prefix=de
Und natürlich würde ich auf meiner Mondsiedlung aus ANNO 2205 vorbeischauen. :D
Dann würde ich aber auch schon weiterfliegen, weil es ja im Weltall soviel zu entdecken gibt.
Kleine Dinge: Zum Beispiel einem Weltraumspaziergang, bei dem man einfach mal das Gefühl geniessen kann, dass um einen herum einfach komplette Leere ist.
Was gleichermaßen erschreckend, aber auch ungeheuer aufregend ist.
Dann würde ich aber auch Dinge machen, die vielleicht nichts mit ANNO zu tun haben, aber uns als Menschen enorm unter den Nägeln brennt.
Zum Beispiel auf dem Jupitermond Europa Eisfischen gehen um zu gucken, ob irgendetwas anbeißt. Leben auf einem anderen Planeten/ Mond. Das wär doch was!
Als nächstes würde ich mir die Wunder unseres Universums anschauen.
Zum Beispiel: die Säulen der Schöpfung oder ein schwarzes Loch. Aber Vorsicht... Nicht zu nahe ran... :D
Natürlich würde ich nebenbei forschen. Denn viele Dinge die wir vom Universum lernen, helfen uns auch auf der Erde weiter.
Es gibt einfach so viele Dinge im Weltall, die ich gerne sehen würde, die kann man gar nicht alle aufzählen. :D

Besiedeln!
Mit dem Gedanken, einen fremden, aber lebensfreundlichen Planeten zu finden und zu besiedeln ist es ja wie mit den Inseln bei ANNO! Ein Neuanfang! Ein Abenteuer!
Ressourcen suchen, Produktionsketten bauen, eine Wirtschaft erschaffen und eine Gesellschaft aufbauen.
Denn im Hinterkopf hat man ja immer, dass das Leben auf der Erde nicht ewig ist. Angefangen mit unserer Umweltzerstörung bis hin zum Ende der Sonne, mit der auf jeden Fall auch das Leben auf der Erde endet. (Das dauert ja aber noch ;))
Es wäre einfach Schade, wenn alles, was wir Menschen erreicht hätten verloren geht.
Schade ist es auch, dass meine imaginäre Reise durch das Weltall im Moment ja noch unmöglich ist. Deswegen: Forschen, Forschen, Forschen!!!
Naja...
Also zusammengefasst: Entdecken, Besiedeln und Forschen, wie ich es seit ANNO 1602 liebe.

mit entdeckerischen Grüßen

Piranha

Mars2481
12-04-16, 22:23
Hallo an das ANNO Team und alle ANNO Fans!

Also wenn ich im Weltraum sein könnte ? Würde ich gern fremde Planeten und Sonnensysteme entdecken bzw besiedeln.
Man kann ja auch Experimente machen die so auf Planeten nicht machbar sind, wie es schon in der Raumfahrt gemacht wird
Aber wenn ich mein eigenen Raumhafen wie in Anno 2205 hätte würde ich Weltraumtourismus betreiben, denn hätte ich ein passendes Mondhotel (MH) o. eine kleine Raumstation wo man denn sein Urlaub u. Freizeit verbringen kann^^
Auf denn Mond würde ich denn immer mit mein Mondfahrzeug rumfahren, vielleicht klappt ja so ein Mondjumping auch wie, in ANNO 2205
Bei meiner eigenen Raumstation würde ich denn auch eigene Forschungen betreiben die hier auf der Erde nicht möglich sind u. die dann der Menschheit helfen können. Würd ja schon heute einiges im Weltraum geforscht.

Angarius01
12-04-16, 22:53
Also, zuerst einmal würde ich mich freuen, dass meine Firma es überhaupt soweit geschafft hat, mich in den Weltraum zu schicken!!! Dann würde ich meine Raumstation suchen und suchen und suchen. Nur um am Ende frustriert festzustellen, dass ich noch keinen Zugang zu Orbit habe und mich wieder zur allgemeinen Raumstation begeben muss. Wenn ich endlich Zugang zu Orbit bekomme, muss ich zuallererst einmal die Triebwerke der Raumanzüge verbessern, damit ich mit dem Anzug auch mal zum Mond spazieren fliegen kann ... ;)

MardeGuille
12-04-16, 23:13
Guten Abend,
Ich würde sehr gerne unter den Umständen ein footballspielender König im Weltall werden, im Kraterhotel residieren, sofern mein Erfolg und Reichtum es mir erlauben und mir ein Eis holen!

http://www.allmystery.de/i/tac3fb2_ZCLPOhCTXH-2.png

Also... Mondeis natürlich. :rolleyes:

http://www2.pic-upload.de/img/30341474/screenshot_2016-04-12-22-05-40.png

Crazy-Flash
13-04-16, 02:12
Also ich würde ganz klar alles erstes wen ich im Weltraum bin ein Weit-spuck-Wettbewerb veranstalten ... :)

Atlan_Gonozal33
13-04-16, 08:43
Auf dem Mond müssen vor allem erst mal Rennstrecken angelegt werden, damit man mit dem Bike ein paar zünftige Ausfahrten machen kann. Mangels Sauerstoff freilich auf E-Bikes, welche dank weniger Schwerkraft und der fortschrittlichen Technik im Jahre 2205 problemlos mit einer Akkuladung einmal um den Mond kommen. Also, ich muss los, bin bis zum Erduntergang zurück :-)

Pechvogel78
13-04-16, 10:05
die erde bewundern den mond besiedeln und anno zocken justin bieber zum pluto schicken
im wltll hört dich keiner furzn

maxi972012
13-04-16, 22:22
Ich würde erst mal im Weltraum eine riesige Weltraumstation bauen, die zur Forschung dient. Wie z. B. auch an neuem Leben im Weltall. Dann würde ich eine Mission zum Mars planen und diesen besiedeln und weiter Forschung betreiben. Vllt. hätte ich dann irgendwann das Glück, neues Leben zu finden.
Wichtiger wäre mir aber, dass bevor die Erde weiter zugemüllt wird mit Industrie, Abgasen und andrem umweltschädlichen Gedöns möglichst evakuiert wird und die Menschen auf die Forschungsstationen auf dem Mond oder den Mars dann beispielsweise wohnen. Außerdem würde ich mit der Zeit auch weiter weg von Mars, Mond, Erde und Co. Tiefer in den Weltraum hinein. Denn mit neu erforschten Technologien auf der orbitalen Weltraumstation ist es eventuell irgendwann möglich mit Lichtgeschwindigkeit zu reisen und auch in Null Komma Nix viel weiter entfernte Planeten zu erforschen (Beispielsweise Saturn, Jupiter, Uranus oder Neptun)

(Und eventuell gewinn ich dann auch endlich mal ein Gewinnspiel. Würde mich freuen)

jakudd
14-04-16, 16:48
12. April 2206

Liebes Tagebuch,

bin heute endlich wach geworden. 185 Jahre geschlafen...
Die Kyrostasekammer hat mich geweckt... sind wohl endlich angekommen. Muss mal
schauen, wie Alpha Centauri wirklich aussieht!

...

Mist! Die Kiste hat sich verflogen, sind beim 9. Planeten angekommen,
Sonnensystem noch nicht mal verlassen... google spacecard hat versagt.

Nun wird der Rest der Reise wohl langweilig. Oder!?!?!?

Bloß gut, dass ich die alte Windows-Kiste eingeschmuggelt habe. Ich wollte schon
immer Anno 2205 als historisches Spiel spielen. Als Veteran werd ich ja wohl jetzt gelten.

Offline? Offline!!! .... hm, UBI, schaltet ihr bitte die Server wieder an?

Mayday, mayday!

BB_Graubart
15-04-16, 13:44
Liebe Anno-Fans.

Danke für eure kreativen Beiträge.
In den nächsten Tagen werden die Nicknames der Gewinner bekannt geben. Wir schicken eine E-Mail an die beiden "Auserwählten", weil die Cosmonauten / Astronauten brauchen eine Zieladresse nach ihrem Weltraumtrip ;)


Und noch etwas Werbung:
Ihr könnt euch ab sofort für den zweiten Fantest bewerben (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/154757)!


Liebe Grüße
BB_Graubart für das Anno-Team