PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Immer lauter werdende Kritik von Spielemagazinen und negative Steam reviews ...



escaradex
10-04-16, 17:51
Hallo

ich wollte mich auch mal zu Wort melden da ich auch vor Release von The Divison dem Hype quasi verfallen bin. aber dennoch das Spiel nicht kaufte (nach der Beta) war mir das leider zu unsicher was die Programmierung des Spieles betrifft.

Nebenbei erwähnt arbeite ich selbst als Programmierer darum ist dieser Post hier auch entstanden, mein Arbeitskollegge war von Anfang an dabei und schwärmte sehr von dem Spiel, ich habe des öfteren zugesehen in den Pausen auf der Arbeit wohlgemerkt ;)

Vorige Woche jedoch vermisste ich die Ballerei da fragte ich ihm wieso er nicht The Divison spielte und er meinte das man ohne Cheats sehr benachteiligt wäre *lach* am ende stellte sich es aber heraus das dies nicht wirklich ein Witz war. Ich verfolgte das Geschehen rund um The Divison sicherlich seit 2 Wochen nicht mehr daher wunderte es mich schon ein wenig, mir war zwar bewusst das die Programmierung sicherlich nicht zeitgemäß ist für ein mmo im Jahre 2016 aber das dies derart schnell passiert mit schlechten Kritiken und immer zunehmenden negativen User Reviews auf Steam zb...

Man trifft vermehrt auf massive Kritik von diversen Seiten und verärgerten User Kommentaren, was ich so gesehen habe ist das hier im Forum auch der Fall. Tja das Spiel kann ich so nicht mehr verfolgen auf dem Arbeits- Pc meines Kollegen der meinte nur wenn man Cheat tools installiert würde er Probleme mit dem Chef bekommen da der Virenscanner meist potenzielle Schadsoftware in diversen Tools entdeckt :D

Wie geht es eurer Meinung nach weiter ? Würde das gerne in der Form verfolgen wenn ich das schon ingame nicht verfolgen kann ;) wird sich Ubi aufraffen oder ist der Ofen am Ausbrennen ?

mfg Alex

JonnyMaybe
10-04-16, 17:55
Ich kann nur für mich sprechen und nicht für die Masse, mir macht The Division viel Spaß und ich hab schon 110 Stunden damit verbracht. Ich denke 1.1 wird bestimmt ein guter Weg werden und man darf auch nicht vergessen das Presse gerne übertreibt und von einer Community bzw Steam Bewertungen muss ich glaub garnicht erst anfangen.

Die meisten die auf Steam eine Bewertung abgegeben haben, haben keine 2 Stunden gespielt und wissen nichtmal ansatzweise wie es dort ist. Lange Rede kurzer Sinn, für mich hat The Division alles was ich will und ich bin ziemlich zufrieden bisher. Auch wenn es mich grad ziemlich annervt einen zweiten Char zu leveln, was aber weniger am Spiel liegt als mehr an der Community.

Lukin1971
10-04-16, 18:05
Ich kann nur für mich sprechen und nicht für die Masse, mir macht The Division viel Spaß und ich hab schon 110 Stunden damit verbracht. Ich denke 1.1 wird bestimmt ein guter Weg werden und man darf auch nicht vergessen das Presse gerne übertreibt und von einer Community bzw Steam Bewertungen muss ich glaub garnicht erst anfangen.

Die meisten die auf Steam eine Bewertung abgegeben haben, haben keine 2 Stunden gespielt und wissen nichtmal ansatzweise wie es dort ist. Lange Rede kurzer Sinn, für mich hat The Division alles was ich will und ich bin ziemlich zufrieden bisher. Auch wenn es mich grad ziemlich annervt einen zweiten Char zu leveln, was aber weniger am Spiel liegt als mehr an der Community.

Genauso ist es. TD macht wirklich Spaß. Sicher gibt es durchaus auch Baustellen. Keine Frage. Aber bei der Größe des Projektes hat das jedes Projekt.

Langsam hab ich den Eindruck, daß TD zu bashen des bashens Willen In ist......

GREATMIGHTYPOO_
10-04-16, 18:25
Genauso ist es. TD macht wirklich Spaß. Sicher gibt es durchaus auch Baustellen. Keine Frage. Aber bei der Größe des Projektes hat das jedes Projekt.

Langsam hab ich den Eindruck, daß TD zu bashen des bashens Willen In ist......

so... und jetzt nochmal auf Deutsch und in Verständlich bitte... o0

Lukin1971
10-04-16, 18:33
Wenn Du nicht in der Lage bist zu lesen oder weißt was Bashing ist:

Langsam habe ich den Eindruck, daß The Division als Schrott hinzustellen nur um des Schrott hinstellen willens In ist. Sprich man basht nur weil man es machen will. Ohne substantiellen Grund. Was In ist weißt Du aber ?

Und daß TD Baustellen (Problemzonen hat) Ist klar. Aber jedes Projekt in der Größe läuft am Anfang noch nicht rund.

Besser so ??

JonnyMaybe
10-04-16, 18:35
Die Mühe ihm das nochmal zu erklären hättest du dir nicht machen müsse, da Pudding sicherlich mit dem TE einer meinung ist. Er ist hier ja auch ordentlich am rummotzen und bashen. Erstaunlich das man soviel Zeit und Energie für ein Forum verwendet dessen Spiel man garnichtmehr spielt :D

G45-DarkShadow
11-04-16, 10:42
Schon komisch... da meldet sich jemand als neuer Benutzer im Forum an, der das Spiel selber nicht spielt aber gleich negative Stimmung verbreitet - und die ersten springen schon schön drauf an.
Alex, wenn Du das Spiel weiter auf die Art und Wiese verfolgen willst, wie du es bei deinem Kollegen getan hast, dann nutze Twitch oder einen anderen Streaming-Dienst...

TeddyNutz
11-04-16, 10:48
Und sein Post ist auch Blödsinn. Wenn überhaupt betrifft das alles nur die PC-Version...JA, die ist momentan für die Tonne. Die PS4/One Versionen sind aber super und haben keinerlei Cheater- oder Hackerprobleme.

DArtagnan__
11-04-16, 14:02
Und Ihr, als nicht Betroffene Nicht-PCler", habt hier eigentlich gar nichts zu posten.
Nur mal so nebenbei.

Zum Thema. Das Cheaten ist so heftig, dass die meisten schon nicht mehr rein gehen. Dabei geht es aber nur um die DZ. Der Rest der Welt ist in Ordnung und es macht Spaß. Nur die DZ ist jetzt bei vielen eine Art verseuchtes Gebiet, bei dem keine Atemmasken helfen. Man liest auch nichts von Bemühungen, diese Problematik wirklich anzugehen. Stattdessen werden wir Spieler in die Pflicht genommen, rechtswürdige Beweise zu liefern.
Das zieht runter.

Vergisst man dieses unprofessionelle, geldgierige Vorgehen der Ubi und lässt die DZ außen vor, kann man aber sehr wohl Spaß haben. Wir haben zusammen bereits 160 Stunden drauf und werden nicht müde. Wir müssen uns zwingen, nicht jeden Abend drin zu sein. Da macht auch zuschauen Spaß. Mein Sohn spielt völlig anders als ich, daher macht es auch nichts, dass wir uns einen Account teilen.

Also wir haben trotz der Cheaterprobleme unseren Spaß und hoffen darauf, dass sich das Problem irgendwann verringert.

EFFINSECSY
11-04-16, 14:14
Jeder der auf PC spielt, muss sich immer damit auseinandersetzen....Cheater gehören mit dazu und Konzerne wie Ubi, EA, Rockstar oder wer auch immer, können daran nunmal nichts ändern.
Das jammern oder den Hersteller für alles verantwortlich machen bringt einfach nichts. Wer ohne Cheater spielen möchte, PS4/Xbox One ist die einzigste Alternative.
Man muss halt abwägen was für einen wichtiger ist....Eingabegeräte (Mouse & Keyboard) und Grafik oder eben Spielspaß.

cheeatah
11-04-16, 14:24
Jeder der auf PC spielt, muss sich immer damit auseinandersetzen....Cheater gehören mit dazu und Konzerne wie Ubi, EA, Rockstar oder wer auch immer, können daran nunmal nichts ändern.
Das jammern oder den Hersteller für alles verantwortlich machen bringt einfach nichts. Wer ohne Cheater spielen möchte, PS4/Xbox One ist die einzigste Alternative.
Man muss halt abwägen was für einen wichtiger ist....Eingabegeräte (Mouse & Keyboard) und Grafik oder eben Spielspaß.

Sorry Bullshit delüxe :D Bei Bf gibts keine Cheater weil es Cheatsoftware gibt und bei 99 % aller gängigen MMOS die serverseitig laufen gibt es bestenfalls bots und keine Cheater weil es richtige Anticheat Software gibt, und wer einen Shooter oder ein mmotps mit einem Controller spielt ...da brauchen wir nicht mehr zu disktutieren weil Konsolen nabs beim Shooter spielen zu beobachten ist ähnlich als wenn man im Sommer versucht einen Schneemann zu bauen, total sinnlos :D

Das Spiel ist ne katastrophe und von Laien Programmiert im Gegensatz zu tausenden anderen Triple A Top Pc Titel wo die Konsole gen Süden dreschen kannst mit ihrer Kindergarten Hardware an Bord wo die Kantenglättung aussieht als hätte die Leonardo da Vinci um 1480 zusammengeschustert :D

Meine Graka alleine kostet schon mehr als 3 lumpige nextgen Konsolen

Fenris1968
11-04-16, 14:26
....Man muss halt abwägen was für einen wichtiger ist....Eingabegeräte (Mouse & Keyboard) und Grafik oder eben Spielspaß.

Als langjähriger PC-Spieler stand ich auch vor dieser Wahl :p Zum Glück gibt es Alternativen (Speedshot für PS4+ "modifiziertem" Couchmaster)
Einfach mal danach googlen!

BT: Ich finde den Thread auch äusserst "merkwürdig". Zum einen spielt er nicht mal selbst...zum anderen würde sich ein Programmierer anders ausdrücken und natürlich auch aussagekräftige Links postenwas die Spielemagazine betrifft.

Ich hätte durchaus auch Kritikpunkte anzubringen, aber die Entwickler bemühen sich weiterhin u. alles in allem macht das Game Spass!!!

EFFINSECSY
11-04-16, 14:41
Sorry Bullshit delüxe :D Bei Bf gibts keine Cheater weil es Cheatsoftware gibt und bei 99 % aller gängigen MMOS die serverseitig laufen gibt es bestenfalls bots und keine Cheater weil es richtige Anticheat Software gibt, und wer einen Shooter oder ein mmotps mit einem Controller spielt ...da brauchen wir nicht mehr zu disktutieren weil Konsolen nabs beim Shooter spielen zu beobachten ist ähnlich als wenn man im Sommer versucht einen Schneemann zu bauen, total sinnlos :D

Das Spiel ist ne katastrophe und von Laien Programmiert im Gegensatz zu tausenden anderen Triple A Top Pc Titel wo die Konsole gen Süden dreschen kannst mit ihrer Kindergarten Hardware an Bord wo die Kantenglättung aussieht als hätte die Leonardo da Vinci um 1480 zusammengeschustert :D

Meine Graka alleine kostet schon mehr als 3 lumpige nextgen Konsolen

Aha, ein Besserwisser....der keine Ahnung hat :)
Wenn ich dir die Preise von meiner Workstation sage, kannste dein Low Budget Taschenrechner PC einpacken. Alleine meine Spacemouse kostet mehr als du im Monat verdienst bzw. Taschengeld bekommst.

@Fenris
Ich weis das es sowas gibt, aber da ich gerne gemütlich auf meiner Couch liege ist ein Controller schon ganz ok. Es geht mir ja wie gesagt um Spielspaß und nicht High End Grafik oder absolute Champion-ergebnisse.
Es gibt immer Forumsteilnehmer die hier gerne etwas übertreiben, ich kann auch programmieren in Java, C++ und Python...nur hat das rein gar nichts mit dem Spiel zu tun.

Lukin1971
11-04-16, 14:50
Sorry Bullshit delüxe :D Bei Bf gibts keine Cheater weil es Cheatsoftware gibt und bei 99 % aller gängigen MMOS die serverseitig laufen gibt es bestenfalls bots und keine Cheater weil es richtige Anticheat Software gibt, und wer einen Shooter oder ein mmotps mit einem Controller spielt ...da brauchen wir nicht mehr zu disktutieren weil Konsolen nabs beim Shooter spielen zu beobachten ist ähnlich als wenn man im Sommer versucht einen Schneemann zu bauen, total sinnlos :D

Das Spiel ist ne katastrophe und von Laien Programmiert im Gegensatz zu tausenden anderen Triple A Top Pc Titel wo die Konsole gen Süden dreschen kannst mit ihrer Kindergarten Hardware an Bord wo die Kantenglättung aussieht als hätte die Leonardo da Vinci um 1480 zusammengeschustert :D

Meine Graka alleine kostet schon mehr als 3 lumpige nextgen Konsolen

Blödsinn deluxe. Klar gibts bei BF Cheater. Deutlich weniger als bei The Division aber es gibt sie.

Marcinho_1976
11-04-16, 15:09
Auf den Konsolen gibt es deutlich weniger bis gar keine Cheater/Hacker.
Nur nebenbei erwähnt.
Spricht deutlich für die Konsole. ;)

Das ist eher als Spaß gemeint…… Bitte nicht Haten jetzt.:p

hypertrax_3rdW
11-04-16, 15:48
Spiele am PC und meide die Darkzone, reicht das?
Ich sags mal so, ausserhalb der Darkzone ist es OK, aber es gibt unzählige GLitches, wodurch einige User große Vorteile erringen können. Koop Challenges ist ganz lustig, das war es aber auch.

Darkzone ist einfach schlecht umgesetzt und nach dem Patch wirds nicht besser werden. Es ist einfach nicht ausbalanciert. Wenn da Leute mit TOP Equipment die Neulinge angreifen können, ist das einfach nur lächerlich. Und jetzt, wo mit mit dem Patch auch noch ein Wert des Equipments zu sehen ist, weiß man schon vorher ob man gewinnt oder verliert. Da kannste von ausgehen, dass die Leute mit schlechtem Equipment gefarmt werden. Es müsste unterbunden werden, dass zu gute Spieler die schlechten angreifen können. Sollten die schlechten Spieler die Guten angreifen, dürfen die natürlich trotzdem abtrünnig für jedermann sein. Und dann gibts ja noch die Cheater...also für mich ist Darkzone lächerlich.

Generell ist das Spiel zu unbalanciert und hat zu viele Bugs und Glitches, dass man selbst ohne Cheats ordentlich bescheißen kann. Und mit dem Patch kommen bestimmt wieder neue Glitches hinzu. Und dann gibts ja auch noch das sehr langsame beheben von Bugs und Glitches. Scheint keinen so wirklich zu interessieren. Manche kommen seit 3 Wochen nicht ins Spiel...scheiß drauf. Habt Geduld kommt als Antwort!! Lächerlich hier...bin einfach nur froh das ich kein Seasonpass gekauft habe.

EFFINSECSY
11-04-16, 16:18
Spiele am PC und meide die Darkzone, reicht das?
Ich sags mal so, ausserhalb der Darkzone ist es OK, aber es gibt unzählige GLitches, wodurch einige User große Vorteile erringen können. Koop Challenges ist ganz lustig, das war es aber auch.

Darkzone ist einfach schlecht umgesetzt und nach dem Patch wirds nicht besser werden. Es ist einfach nicht ausbalanciert. Wenn da Leute mit TOP Equipment die Neulinge angreifen können, ist das einfach nur lächerlich. Und jetzt, wo mit mit dem Patch auch noch ein Wert des Equipments zu sehen ist, weiß man schon vorher ob man gewinnt oder verliert. Da kannste von ausgehen, dass die Leute mit schlechtem Equipment gefarmt werden. Es müsste unterbunden werden, dass zu gute Spieler die schlechten angreifen können. Sollten die schlechten Spieler die Guten angreifen, dürfen die natürlich trotzdem abtrünnig für jedermann sein. Und dann gibts ja noch die Cheater...also für mich ist Darkzone lächerlich.

Generell ist das Spiel zu unbalanciert und hat zu viele Bugs und Glitches, dass man selbst ohne Cheats ordentlich bescheißen kann. Und mit dem Patch kommen bestimmt wieder neue Glitches hinzu. Und dann gibts ja auch noch das sehr langsame beheben von Bugs und Glitches. Scheint keinen so wirklich zu interessieren. Manche kommen seit 3 Wochen nicht ins Spiel...scheiß drauf. Habt Geduld kommt als Antwort!! Lächerlich hier...bin einfach nur froh das ich kein Seasonpass gekauft habe.

Also bisher erkennt man auch ohne direkte Zeichen ob jemand Anfänger oder Fortgeschrittener ist.....nennt man Instinkt.
Ist doch in vielen Spielen so das man alle in einen Pool wirft, Friß oder Stirb - Der Bessere gewinnt.
Hab mir Seasonpass gekauft, weis zwar nicht warum aber dachte ist gut zu haben.
Am Anfang ist es halt ein bisschen schwerer aber nicht gleich unmöglich, wer gleich nach den ersten paar mal umlegen aufgibt der hat halt kein Durchhaltevermögen und ist eh fehl am Platz. Letztlich ist es ein Spiel, kein Singleplayer sondern Multiplayer....was das bedeutet kann man schon wissen wenn man es kauft.

FreakinFreddy
11-04-16, 16:42
Blödsinn deluxe. Klar gibts bei BF Cheater. Deutlich weniger als bei The Division aber es gibt sie.

Habe selbst 3 Battlefield Server seit Release willst was erzählen meine Server sind 100 % Cheaterfrei das kann ich dir sogar beweisen via Logs.
Wird ein Cheater endeckt = Perma Bann = Cheaterfrei, sicher gibt es Cheater ne Handvoll die es einmal versucht und nie mehr aber nicht 5 Millionen Cheater sowie in TD :D

Ograus314
11-04-16, 16:51
"Immer lauter werdende Kritik von Spielemagazinen und negative Steam reviews ..." ?

ich sage: MIT RECHT !

fassen wir mal zusammen:

- endgame pve: so gut wie nicht vorhanden,
levelgebiet ist nach durchquesten ungefähr so abwechslunsgreich wie pong.
das spiel verkommt zur grafikdemo.
dz wegen hacknutzern, cheatern und griefern unspielbar. vor allem als solist.
seit tagen sind nichmal mehr dailys möglich.
releveanter content wie rezepte, wird in der "cheater-&grieferhölle dz" versteckt.

- endgame pvp: nicht vorhanden,
keine arenen keine schlachtfelder kein garnix.
dz ist mangels regelungen, brackets usw ungeignet.
von wettbewerb keine rede. mit pvp hat das nichts zu tun.
dazu von cheatern, hacknutzer und griefern verseucht.

wer nicht 24/7 eine armee an mitspielern verfügbar hat,
mit denen zusammen nicht selber cheaten&exploiten will und kann,
bzw sich auf das niveau der griefer herablassen will,
der kann also die dz faktisch abschreiben.
egal ob als pve- oder pvp-spieler
gegen cheater ist spielerseitig kein kraut gewachsen,
gegen (rudel)griefer, wenn man auch noch elitemobs usw am hals hat doppelt nicht

man ist in der dz verurteilt schlachtvieh für griefer/cheater zu sein. (bis man aufhört und als folge "in den kaufstreik geht")

ein wort zum forum
hier haust die fraktion griefer geradezu ab.,
plärrt jede kritik am status quo nieder.
glorifiziert ihr zerstörerisches tun. pöbelt/flamet jede kritik nieder.
verhöhnt ihre opfer. in wort und bild.
reibt sich die hände ala "ihr könnt mir garnix, selber schuld, geh doch wenn es euch nicht passt"
anders als "abhausen" kann man sowas nicht ausdrücken.

fakt ist: der ehrliche pvp spieler und der ehrliche pve spieler sind die dummen.

derzeit ist the divison leider (!)"toxics paradise". das paradies für "giftige spieler"

fazit: extrem schade um das gute fundement des spieles.
kredit der in form von gold-editionen, sammlereditionen, schon gekauften seasonpässen gegeben wurde, wird aus meiner sicht mit vollen armen weggeworfen.
die masse der kunden wird vertrieben.
entfremdet von dem spiel "the division", entfremdet von der marke, entfremdet vom hersteller.

ich betone es klar und deutlich:
jeder der cheatet.
jeder nichts besseres zu tun hat, als das vollkommen vermurkste ("fubar" slang aber treffend) rogue-system zu missbrauchen.
der/die mag sich an die eigene nase fassen, er/sie ist maßgeblich mitschuld.
jeder der die berechtigte kritik am status quo niederflamet und niederpöbelt, statt zumindest zu versuchen zu argumentieren ist mitschuld.
mitschuld an abstürzenden spielerzahlen.
mitschuld an der zunehmenden ja explodierenden zahl negativer, ja oft vernichtender kritiken und kommentare zu dem spiel. auf steam, egal wo.

schade drum!

ich bleibe dabei:
das fundement ist fein.
am anfang war ich begeistert.
inzwischen sehe ich das produkt sehr kritisch.
begeisterung ist skepsis gewichen.
skepsis ob die entwickler die sache retten können.
skepsis ob eine 180-grad wende wie bei ff14 zu ff14rr möglich ist.

und so bleibe ich ratlos zurück.

mfg

EFFINSECSY
11-04-16, 17:12
"Immer lauter werdende Kritik von Spielemagazinen und negative Steam reviews ..." ?

ich sage: MIT RECHT !

fassen wir mal zusammen:

- endgame pve: so gut wie nicht vorhanden,
levelgebiet ist nach durchquesten ungefähr so abwechslunsgreich wie pong.
das spiel verkommt zur grafikdemo.
dz wegen hacknutzern, cheatern und griefern unspielbar. vor allem als solist.
seit tagen sind nichmal mehr dailys möglich.
releveanter content wie rezepte, wird in der "cheater-&grieferhölle dz" versteckt.

- endgame pvp: nicht vorhanden,
keine arenen keine schlachtfelder kein garnix.
dz ist mangels regelungen, brackets usw ungeignet.
von wettbewerb keine rede. mit pvp hat das nichts zu tun.
dazu von cheatern, hacknutzer und griefern verseucht.

wer nicht 24/7 eine armee an mitspielern verfügbar hat,
mit denen zusammen nicht selber cheaten&exploiten will und kann,
bzw sich auf das niveau der griefer herablassen will,
der kann also die dz faktisch abschreiben.
egal ob als pve- oder pvp-spieler
gegen cheater ist spielerseitig kein kraut gewachsen,
gegen (rudel)griefer, wenn man auch noch elitemobs usw am hals hat doppelt nicht

man ist in der dz verurteilt schlachtvieh für griefer/cheater zu sein. (bis man aufhört und als folge "in den kaufstreik geht")

ein wort zum forum
hier haust die fraktion griefer geradezu ab.,
plärrt jede kritik am status quo nieder.
glorifiziert ihr zerstörerisches tun. pöbelt/flamet jede kritik nieder.
verhöhnt ihre opfer. in wort und bild.
reibt sich die hände ala "ihr könnt mir garnix, selber schuld, geh doch wenn es euch nicht passt"
anders als "abhausen" kann man sowas nicht ausdrücken.

fakt ist: der ehrliche pvp spieler und der ehrliche pve spieler sind die dummen.

derzeit ist the divison leider (!)"toxics paradise". das paradies für "giftige spieler"

fazit: extrem schade um das gute fundement des spieles.
kredit der in form von gold-editionen, sammlereditionen, schon gekauften seasonpässen gegeben wurde, wird aus meiner sicht mit vollen armen weggeworfen.
die masse der kunden wird vertrieben.
entfremdet von dem spiel "the division", entfremdet von der marke, entfremdet vom hersteller.

ich betone es klar und deutlich:
jeder der cheatet.
jeder nichts besseres zu tun hat, als das vollkommen vermurkste ("fubar" slang aber treffend) rogue-system zu missbrauchen.
der/die mag sich an die eigene nase fassen, er/sie ist maßgeblich mitschuld.
jeder der die berechtigte kritik am status quo niederflamet und niederpöbelt, statt zumindest zu versuchen zu argumentieren ist mitschuld.
mitschuld an abstürzenden spielerzahlen.
mitschuld an der zunehmenden ja explodierenden zahl negativer, ja oft vernichtender kritiken und kommentare zu dem spiel. auf steam, egal wo.

schade drum!

ich bleibe dabei:
das fundement ist fein.
am anfang war ich begeistert.
inzwischen sehe ich das produkt sehr kritisch.
begeisterung ist skepsis gewichen.
skepsis ob die entwickler die sache retten können.
skepsis ob eine 180-grad wende wie bei ff14 zu ff14rr möglich ist.

und so bleibe ich ratlos zurück.

mfg

Interessante Erkenntnisse.
Jemand der das Spiel in all seinen Facetten spielt ist also ein Griefer?
PvE = Storymode, DZ = Multiplayer....damit ist alles erklärt.
Wenn man andere umlegt ist man nach deiner Definition entweder, Cheater oder Griefer?

Übrigens sind solche Thread-Überschriften nicht immer Tatsache. Wenn man sowas behauptet sollte man auch Quellen nachweisen.
Einige springen auf den Zug auf, nach dem Papagei-muster reden sie alles nach.
Glaube hier ist nur jemand ziemlich genervt weil der Erfolg eher mittlemäßig ist.
Ich habe genau 42 Freunde in meiner Liste, irgendeiner ist immer online. Und wenn mal doch nicht, kann ich mich auch sehr gut alleine durchboxen - komisch....jeder könnte das....weil ich schaffe es ja auch.

JonnyMaybe
11-04-16, 17:15
soviel text mit so wenig Inhalt. Das muss dir erstmal einer nachmachen. Du wärmst quasi auf was andere auch schon sagen, ich hoffe du setzt ein Zeichen und hörst dann wenigstens auf mit Spielen. Denn motzen und weiterzocken, können die meisten :)

Es ist aber gott sei dank so wie überall, die anzahl derer die sich beschweren bleibt doch überschaubar. Das wundert mich schon etwas bei der Anzahl an Beiträgen die negativ sind.


Übrigens sind solche Thread-Überschriften nicht immer Tatsache. Wenn man sowas behauptet sollte man auch Quellen nachweisen.
Einige springen auf den Zug auf, nach dem Papagei-muster reden sie alles nach.
Glaube hier ist nur jemand ziemlich genervt weil der Erfolg eher mittlemäßig ist.

Ich tu es zwar nicht gerne, aber du hast damit recht und es absolut auf den Punkt getroffen.

DArtagnan__
11-04-16, 17:16
Du hast keine Cheater zu erwarten, Terminatrixx. Überhaupt glaube ich kaum, dass Ihr XBox- und PSP-Spieler den Frust nachvollziehen könnt, der in uns rumort. Zeigt ein wenig Verständnis und haltet Euch zurück. Ihr habt es am Wenigsten nötig, das Spiel zu rechtfertigen.

Zumal ich langsam neidisch auf die Konsoleros werde...

JonnyMaybe
11-04-16, 17:18
Überhaupt glaube ich kaum, dass Ihr XBox- und PSP-Spieler den Frust nachvollziehen könnt, der in uns rumort.

Ich bin PC Spieler und habe auch noch keinen Cheater erlebt, weder in der DZ noch sonst irgendwo und irgendwie. Ich kann das ebenfals nicht nachvollziehen und verstehen.

DArtagnan__
11-04-16, 17:19
Ja genau :D
Oh bitte ...

JonnyMaybe
11-04-16, 17:22
Nur weil du mir nicht glaubst, musst du nicht so ankommen. Das ist auch ein sehr kindisches verhalten jetzt von dir. Wenn ich sage ich habe noch keinen erlebt dann ist das so. Nur weil hier ein paar Hampelmänner schreiben das es cheater ohne ende gibt muss die ja nicht jeder gesehen haben.

Zumal es außer Frage steht, das skill und cheaten bei vielen das gleiche ist. Und keine sorge, so wie ihr hier alles schlecht macht und nur negativ redet, werde ich immer wieder alles positiv sagen wie ich es erlebe und empfinde. Ihr übertreibt auch ziemlich, das steht ebenfalls komplett außer Frage.

DArtagnan__
11-04-16, 17:46
Komm wieder runter. Es ist doch so, dass es (ich weiß nicht wie viele) Videos gibt, die cheating nachweisen. Dein Satz "ich habe noch keine gesehen" impliziert Unglaubwürdigkeit all dieser Videos. Genau das war mein Reaktion.
Ich glaube Dir ja, dass Dir noch welche begegnet sind. Aber objektiv darfste schon bleiben ;)

Edit: und ich denke, dass Du in meinen Texten keine Übertreibungen findest ;)

Hecki-
11-04-16, 17:56
Komm wieder runter. Es ist doch so, dass es (ich weiß nicht wie viele) Videos gibt, die cheating nachweisen. Dein Satz "ich habe noch keine gesehen" impliziert Unglaubwürdigkeit all dieser Videos. Genau das war mein Reaktion.
Ich glaube Dir ja, dass Dir noch welche begegnet sind. Aber objektiv darfste schon bleiben ;)

Edit: und ich denke, dass Du in meinen Texten keine Übertreibungen findest ;)

Ich denke, er sieht die Sache genauso wie ich.
Seit über 270 Stunden bin ich bereits im Spiel aktiv, in der DarkZone Rank 70+ und auch ich bin noch keinem offensichtlichem Cheater begegnet.
Dabei kenne ich allerdings auch die Videos von Spielern, welche die Cheater in der DZ gefilmt haben.
Das heißt also, dass es hier Cheater gibt, aber dass das Ausmaß deutlich geringer ist, als der Eindruck hier erweckt wird.

habieeep
11-04-16, 18:07
Interessante Erkenntnisse.
Jemand der das Spiel in all seinen Facetten spielt ist also ein Griefer?
PvE = Storymode, DZ = Multiplayer....damit ist alles erklärt.
Wenn man andere umlegt ist man nach deiner Definition entweder, Cheater oder Griefer?

Übrigens sind solche Thread-Überschriften nicht immer Tatsache. Wenn man sowas behauptet sollte man auch Quellen nachweisen.
Einige springen auf den Zug auf, nach dem Papagei-muster reden sie alles nach.
Glaube hier ist nur jemand ziemlich genervt weil der Erfolg eher mittlemäßig ist.
Ich habe genau 42 Freunde in meiner Liste, irgendeiner ist immer online. Und wenn mal doch nicht, kann ich mich auch sehr gut alleine durchboxen - komisch....jeder könnte das....weil ich schaffe es ja auch.

Performance und Serverprobleme drücken Bewertungen auf Steam :
http://mein-mmo.de/the-division-bewertungen-review-steam/

Die größten Aufreger seit Spielebeginn:
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/Specials/Die-12-groessten-Aufreger-seit-Spielbeginn-1191702/

Dark Zone Glitch sorgt für Unverwundbarkeit
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/dark-zone-glitch-unverwundbarkeit-1191854/

Cheater manipulieren Munition und Schüsse
http://www.netzwelt.de/tom-clancys-the-division/157827-the-division-cheater-manipulieren-offenbar-munition-schuesse.html

Cheater suchen die Darkzone heim
http://www.gamona.de/games/tom-clancy-s-the-division,cheater-suchen-die-dark-zone-heim:news.html

Aimbots, Wallhacks und mehr, Cheats bedrohen den MMO-Shooter
http://www.gamestar.de/spiele/tom-clancys-the-division/news/the_division,50012,3269295.html

Patch 1.0.2 und Chaos in der Darkzone
http://www.pcgames.de/The-Division-Spiel-37399/News/Patch-102-Dark-Zone-Update-Probleme-1190042/

The Divison hat Probleme mit Hacks und Cheats
http://mein-mmo.de/the-division-hack-cheats-problem/

The Divison Bug sperrt Spieler seit Tagen aus dem Spiel
http://www.gamestar.de/spiele/tom-clancys-the-division/news/the_division,50012,3269853.html

Multi Group Glitch zu viele Spieler tummeln sich in Missionen
http://mein-mmo.de/the-division-multi-gruppen-glitch/

usw.. usw... lest mal die Kommis teilweise unter den Beiträgen da lernt man eine neue Dimension kennen und zwar die der Schimpfwörter ^^

DArtagnan__
11-04-16, 18:08
Ich denke, er sieht die Sache genauso wie ich.
Seit über 270 Stunden bin ich bereits im Spiel aktiv, in der DarkZone Rank 70+ und auch ich bin noch keinem offensichtlichem Cheater begegnet.
Dabei kenne ich allerdings auch die Videos von Spielern, welche die Cheater in der DZ gefilmt haben.
Das heißt also, dass es hier Cheater gibt, aber dass das Ausmaß deutlich geringer ist, als der Eindruck hier erweckt wird.
Hmm, naja, die Videos sind ja nur die Spitze des Eisberges. Wie viele machen keine Aufnahmen? Ich unterstelle mal nach Statistiken aus der Realität: 1 Beweis=25 Dunkelfälle. (siehe Schwarzarbeit und Geschwindigkeitsübertretungen).Und die 25 ist da noch nach unten geschönt. Wie war das noch mit den nachgewiesenen Behandlungsfehlern der Ärzte? 90000? Mir ist noch keiner begegnet, aber es gibt 100000e davon.
Ich glaube also nicht, dass das Übertreibungen sind. Ich glaube aber schon, dass die Art und Weise des Aufschreis "medienwirksam" ist :)
Bin gespannt, wann Ihr dran seid ;) Glück gehabt bis jetzt.

Ich hoffe mal auf das Anticheatsystem. Das Meldesystem können sie gleich wieder in die Tonne kloppen. Hat ja bisher auch nichts gebracht (ist ja das Gleiche wie mit den Mails, die man beibringen soll)

Hecki-
11-04-16, 18:22
Hmm, naja, die Videos sind ja nur die Spitze des Eisberges. Wie viele machen keine Aufnahmen?

Darum geht es ja gar nicht ;)
Mit den Videos wollte ich nur sagen, dass es welche gibt.
Und da die Darkzone für alle Spieler gilt, natürlich in entsprechenden Ebenen (glaube 24 Spieler pro Ebene), sind bisher immer die 23 Spieler, mit denen ich jeweils in der DarkZone war, auf keinen Cheater gestoßén. Ob sie danach auf eine Ebene gekommen sind, auf welcher Cheater vorhanden waren, weiß ich allerdings nicht.

DArtagnan__
11-04-16, 18:32
Gehen wir dann bitte immer zusammen? Du scheinst sie abzuhalten :)



Scherz :)

AlexZornig
11-04-16, 19:26
also mir macht division auch spass, finde das szenario einfach klasse.

allerdings ist the division auch das erste und letzte spiel welches ich in form eines vorverkaufs gekauft hab.

ich glaub durchaus daran, dass die entwickler noch einiges draus machen können, hoffe das sogar. wünsche mir sogar dass die ehrlichkeit siegt und kostenfrei einiges nachgeliefert wird.

denn so gerne ich das spiel auch spiele bin ich mittlerweile an einem punkt an dem ich im spiel durch new york laufe und das gefühl immer mit mir rumrennt, dass mit dem release des spiels etwas passiert ist, was einfach nicht richtig ist.

kennt ihr dieses gefühl wenn man anfängt reue für das handeln anderer zu empfinden je mehr zeit ins land vergeht?

mensch ubi und massive haben gerade zwischen 300 bis 400 millionen dollar abgecasht und präsentieren uns derartig abgespeckten content in allen bereichen. vom charakter editor bis missionsvielfalt bis items, kleidung, lebendigkeit der welt, hud, LFG-Tool, crafting, story, das kann man ewig so weiter aufzählen und weiss dass man damit nicht "falsch" liegt oder "zu hohe vorstellungen an ein vollpreis rpg stellt"

ich habe beim spiel andauernd ganz stark den eindruck, dass das was wir bekommen haben bereits so gut wie alles gewesen ist und das irgendwelche dlcs die vielleicht noch erscheinen für ubi und massive einfach ein netter "bonus in den geldbeutel" sind welcher jedoch bereits gar nicht mehr notwendig ist da die eigentliche cash off aktion erfolgreich verlief.

ich hoffe definitiv dass ubi und massive die aktuelle trendwende in den medien sehr ernst nehmen und bin trotz fan dies spiels froh dass die medien die aktuelle situation nicht mehr als "normales mmo in der heutigen zeit" verkaufen.

PRO Division, PRO UBI, PRO Massive jedoch nicht so wies gelaufen ist, das ist für mich nicht richtig.

pleissinger
11-04-16, 21:54
@PhamNewen
Leider muß ich dir zustimmen. Mir geht es genau so seit LVL 30, irgendwie komm ich mir vor wie ein Hamster in seinem Rad.
War echt neugierig auf TD, endlich weg vom Fantasy-Einheitsbrei-Setting hin zu etwas neuem und frischen! Das Szenario sagt mir unglaublich zu, Manhatten wirklich sehr detaillverliebt und großartig anzusehen! Die Rpg-Elemte und das Crafting-System eine wirklich tolle Idee. Auch die DZ macht mir Spaß (auch wenn ich, meist solo unterwegs, desöfteren ins Gras beisse) -wenn sie es schaffen das verdammte Cheater Problem einzudämmen- noch mehr, ich liebe den Nervenkitzel (das letztemal, vor Jahren in EVE gehabt)! Aber irgendwie fehlt was, habe jetzt 124h auf der Uhr und ich befürchte das mich das Spiel nicht solange bei der Stange halten kann, wie die MMO´s die ich vorher spielte. Da ich eher zu den Spielern gehöre die einem Spiel relativ lange treu bleiben (meist mehrere Jahre), hoffe ich das UBI/Massive es auch hier schafft!

Also stopft das Ding voll mit Content,behebt zeitnah Bugs/Glitches, werft die Cheater raus (am besten gleich Permabann) und es wird das Spiel das ich mir erhofft habe!

Iceman.50
11-04-16, 22:25
Jeder der auf PC spielt, muss sich immer damit auseinandersetzen....Cheater gehören mit dazu und Konzerne wie Ubi, EA, Rockstar oder wer auch immer, können daran nunmal nichts ändern.
Das jammern oder den Hersteller für alles verantwortlich machen bringt einfach nichts. Wer ohne Cheater spielen möchte, PS4/Xbox One ist die einzigste Alternative.
Man muss halt abwägen was für einen wichtiger ist....Eingabegeräte (Mouse & Keyboard) und Grafik oder eben Spielspaß.

Also die Grafik auf der PS4 ist jetzt nicht soooo schlecht, speziell wenn man die schärfe in Optionen korrigiert. Klar die Power einen PC's wird nicht erreicht, ich hab aber meist in den Feuergefechten keine Zeit auf die Häuse und Automodels zu achten!:p Gravierend ist der Unterschied nur auf Videos in denen jeder kleine Furz zerpflückt wird und die Magazine ihre Daseinsberechtigung aufrecht erhalten wollen.

P.S. ich hab nen soliden PC aber 3rd Person und Racing gehört für mich auf die Konsole, 1st Person und Simulator auf PC.

chillshock
12-04-16, 08:25
Es gibt Baustellen: Content, Alpha-Strike-PvP, Alternative Wege und Interessen ...

Und es gibt die Hacker. Wenn man denen wenigstens aus dem Weg gehen könnte und irgendwie ANDERS als in einer PvP Zone an die Blaupausen käme... Aber nope, da MUSS man durch oder ist mit dem Spiel erstmal "durch". :/

G_to_the_H
12-04-16, 09:16
Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Spiel.

Liegt zum einem dran, dass ich es auf der PS4 zocke und Cheater (ausser von den unzähligen PC-Spieler Threads hier) noch nicht zu Gesicht bekommen habe. Zum anderen hab ich es nicht so hart gesuchtet (ca. 1,5-2,5h täglich), so dass ich nicht nach 3 Tagen Level 30 war und mich über "fehlenden Content" beschweren muss.

Die PC-Spieler haben wirklich ein Problem mit den Cheats, das kann ich voll nachvollziehn, aber das Spiel zwecks "fehlendem Content" zu strafen find ich ungerecht. Das Spiel bringt bei normalen (!) Konsum genug Arbeit mit sich, da braucht man sich nicht beschweren.

Wenn man hier jeden Tag im Forum liest, liest man zum großen Teil nur die Hater, die sich für 1 Forum Thread registrieren und ihren Dampf ablassen. Ich hab keine Lust mehr diese Threads durchzulesen, aber die sind wie ein Pickel im Gesicht, da muss man immer wieder hinschaun. Freu mich auch ab und zu über Threads, die das Spiel mal loben. Bin kein Fanboy, aber es sind mittlerweile so viel negative Threads von besagten Eintagsfliegenpostern, die das Spiel in ein falsches Licht rücken.

Aber um mal zum Thema zurückzukommen:


Wie geht es eurer Meinung nach weiter ? Würde das gerne in der Form verfolgen wenn ich das schon ingame nicht verfolgen kann wird sich Ubi aufraffen oder ist der Ofen am Ausbrennen ?

Wenn Ubisoft das Cheater-Problem nicht einigermaßen in den Griff bekommt (Cheater werden immer eine Sicherheitslücke finden, egal bei welchem Spiel...), dann wird es in Zukunft am PC nicht mehr viel Spieler geben. Auf den Konsolen machts Spaß, hab jeden Tag genug zu tun, läuft gut, hatte noch nie iwie ein technisches Problem o.ä.

Heute kommt neuer Content mit dem Patch, die Dosierung ist genau richtig. Aber wie gesagt, ich bin kein 24/7 TryHarder, ich spiele meistens abends (nicht jeden Tag) und werde das Spiel auf jeden Fall noch länger in der Playsi lassen! :-)

Kyuss1980
12-04-16, 09:56
wieso muss ich immerwieder lesen das the Division ein mmo sein soll.

24 spieler auf nem Server hat nichts mit massively zu tun ......=)

AzraelH
12-04-16, 10:17
24 spieler auf nem Server hat nichts mit massively zu tun ......=)

Was wäre den deiner Meinung nach die richtige Bezeichnung?

Terribl3Aim
12-04-16, 10:36
Was wäre den deiner Meinung nach die richtige Bezeichnung?

MCOPG ??? :-) Massive Cheater Online Playing Game

Sgt.Clathy
12-04-16, 11:25
Hallo zusammen,

möchte auch mal zu Wort kommen. Ich vermute, dass der TE viel Mist erzählt...

Aber nun, ich schildere mal ein paar Erlebnisse meinerseits.

DZ: bisher einen Cheater (vermutlich) getroffen, der hatte einen ganz komischen Namen JIIJJJII oder so ähnlich, waren 2 Spieler gewesen, hatten den Status "Menschen Jagd". wollte sie umlegen mit meinem Spielpartner und ich war vllt 250 Meter entfernt und es schien so, dass er ca. 15 Schüsse mit seiner Sniper auf einmal abgeschossen hat :D ich fand's total lustig :P Es kann aber auch sein, dass er abgeschossen hat, Delays hatte und dann alles auf einmal rausging. ... man weiß es ja nicht so genau, hatte nen Screenshot von dem Namen gemacht, aber nicht reportet, ist mir viel zu umständlich.

TD ist mein erstes Shooter game und ich finde es cool, dass es ne Story hat und auch pve Content, das macht TD aus finde ich, ein reines Shooter game würde ich niemals auf meinem PC installieren, weil ich in sowas eig. ziemlich schlecht bin. Durch das PVE kann man aber auch so gut an zeugs kommen, auch wenn es nicht das Beste ist, das stört mich aber nicht, sogar mit dem Crap Gear konnte ich schon spieler in DZ5/6 töten (alleine) ... Und nein, ich habe nicht diese komische bugg Maske an. Spieler die diese buggs ingame ausnutzen werden es früher oder später noch schwer haben...die Maske z. b. hat sie ziemlich viel gecarried und am end rennen sie leichtgläubig iwo rein und es fehlt ihnen der healreg...

bisher habe ich noch nie ein MMO gesehen das so viele buggs hatte...war für mich sehr ungewohnt, habe vieles auf twitch mitbekommen und dachte erst "omg sind die dumm, machen buggusing und streamen das auch noch" ich ging davon aus, dass die nen Bann kassieren, aber als ich gemerkt habe, dass es vllt (reine Vermutung) jeder 3. spieler macht war mir schon klar, dass es von den veröffentlichern hingenommen wird, ziemlich traurig. Aber die Spieler die das ganze ausnutzen werden noch ihr blaues wunder erleben ... früher oder später schon.

im großen und ganzen macht mir TD spaß, ich freue mich schon auf das Update und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Cheater auch iwann mal weniger werden.

entschuldigt meine groß und Kleinschreibung und auch falsche kommasetzung, hoffe ihr könnt es dennoch gut durchlesen :)

WDC-Jokkel
12-04-16, 11:26
Vorige Woche jedoch vermisste ich die Ballerei da fragte ich ihm wieso er nicht The Divison spielte und er meinte das man ohne Cheats sehr benachteiligt wäre *lach* am ende stellte sich es aber heraus das dies nicht wirklich ein Witz war. Ich verfolgte das Geschehen rund um The Divison sicherlich seit 2 Wochen nicht mehr daher wunderte es mich schon ein wenig, mir war zwar bewusst das die Programmierung sicherlich nicht zeitgemäß ist für ein mmo im Jahre 2016 aber das dies derart schnell passiert mit schlechten Kritiken und immer zunehmenden negativen User Reviews auf Steam zb...

Man trifft vermehrt auf massive Kritik von diversen Seiten und verärgerten User Kommentaren, was ich so gesehen habe ist das hier im Forum auch der Fall. Tja das Spiel kann ich so nicht mehr verfolgen auf dem Arbeits- Pc meines Kollegen der meinte nur wenn man Cheat tools installiert würde er Probleme mit dem Chef bekommen da der Virenscanner meist potenzielle Schadsoftware in diversen Tools entdeckt :D

mfg Alex

klar es mag hier und da Cheater geben oder auch Personen die Bugs ausnutzen (Schild Bug), aber was mich wirklich stört ist die aussage von seinem Freund das dieser ohne Cheats nichts erreichen kann, und nur deswegen nicht mehr auf Arbeit spielt

für mich bedeutet das das er nach der Arbeit zuhause Cheatet um weiter zu kommen, schon mal darüber jemadn nach gedacht?

Kyuss1980
12-04-16, 12:22
Simpel OS=Online Shooter .....

EFFINSECSY
12-04-16, 15:21
Du hast keine Cheater zu erwarten, Terminatrixx. Überhaupt glaube ich kaum, dass Ihr XBox- und PSP-Spieler den Frust nachvollziehen könnt, der in uns rumort. Zeigt ein wenig Verständnis und haltet Euch zurück. Ihr habt es am Wenigsten nötig, das Spiel zu rechtfertigen.

Zumal ich langsam neidisch auf die Konsoleros werde...

Ich habe ganz bewusst vor einigen Jahren aufgehört auf PC zu spielen, zumindest was Multiplayer angeht.
Daher verstehe ich durchaus den Frust und die, teilweise, Hilflosigkeit der Entwickler.
Konsequent vertrete ich die Meinung, wer wirklich Spielspaß sucht, ist mit einer Nextgen Konsole einfach besser beraten.
Man vermisst zwar ein paar liebgewonnene Features vom PC, gerade was Performance angeht, dafür ist es komplett Cheater/Hacker-frei.
Je nach Spiel gibt es natürlich die Bugs und Ingame-Exploits, diese werden jedoch relativ schnell entfernt.

Wer das Controller Aiming natürlich als Totschlagargument nimmt, da kann ich natürlich nichts dagegenhalten, aber es funktioniert durchaus ganz gut.....man lernt eben dazu.
Die Vorteile überwiegen für mich:
-Einschalten, Spiel starten, keine Sorgen mit inkompatiblen Treibern oder sonstiger Hard-/Software
-gemütlich auf der Couch liegen.....vor dem super-sized Plasma TV
-geringerer Stromverbrauch (Ja, auch die Umwelt spielt bei mir eine Rolle)
-0€ Wartungskosten oder Hardware-upgrades weil hier nämlich die Software auf die Hardware angepasst wird
u.s.w.
Es macht einfach nur Spaß, genauso wie damals Tetris auf dem Gameboy :)
Wenn dich hier einer umlegt, dann einfach nur weil er tatsächlich besser ist und ggf. mehr Glück hatte in dem Moment.
Als ehemaliger PC'ler, kann man darauf neidisch sein, jeder hat es selbst in der Hand.

Phips76
12-04-16, 15:34
Ich habe ganz bewusst vor einigen Jahren aufgehört auf PC zu spielen, zumindest was Multiplayer angeht.
Daher verstehe ich durchaus den Frust und die, teilweise, Hilflosigkeit der Entwickler.
Konsequent vertrete ich die Meinung, wer wirklich Spielspaß sucht, ist mit einer Nextgen Konsole einfach besser beraten.
Man vermisst zwar ein paar liebgewonnene Features vom PC, gerade was Performance angeht, dafür ist es komplett Cheater/Hacker-frei.
Je nach Spiel gibt es natürlich die Bugs und Ingame-Exploits, diese werden jedoch relativ schnell entfernt.

Wer das Controller Aiming natürlich als Totschlagargument nimmt, da kann ich natürlich nichts dagegenhalten, aber es funktioniert durchaus ganz gut.....man lernt eben dazu.
Die Vorteile überwiegen für mich:
-Einschalten, Spiel starten, keine Sorgen mit inkompatiblen Treibern oder sonstiger Hard-/Software
-gemütlich auf der Couch liegen.....vor dem super-sized Plasma TV
-geringerer Stromverbrauch (Ja, auch die Umwelt spielt bei mir eine Rolle)
-0€ Wartungskosten oder Hardware-upgrades weil hier nämlich die Software auf die Hardware angepasst wird
u.s.w.
Es macht einfach nur Spaß, genauso wie damals Tetris auf dem Gameboy :)
Wenn dich hier einer umlegt, dann einfach nur weil er tatsächlich besser ist und ggf. mehr Glück hatte in dem Moment.
Als ehemaliger PC'ler, kann man darauf neidisch sein, jeder hat es selbst in der Hand.


... ich muss Dir da vollkommen Recht geben. Bin selber einer aus der alten PC Gamer Garde und habe mich lange gegen die Konsole gewährt.
Die Vorteile überwiegen jedoch mitlerweile. Vorallem gibts hier keine Performancevorteile durch Hardware-Unterschiede.

... bezüglich Controller usw ... speedshot könnte aushelfen für Tastatur und Maus! ;)

EFFINSECSY
12-04-16, 16:05
... ich muss Dir da vollkommen Recht geben. Bin selber einer aus der alten PC Gamer Garde und habe mich lange gegen die Konsole gewährt.
Die Vorteile überwiegen jedoch mitlerweile. Vorallem gibts hier keine Performancevorteile durch Hardware-Unterschiede.

... bezüglich Controller usw ... speedshot könnte aushelfen für Tastatur und Maus! ;)

Meine ersten Computerspiele waren auch auf einer Atari 2600 Konsole, damals mit Cartridges....kennt keines dieser verwöhnten Kids heutzutage ;)
Simple 8-Bit Grafik, aber es hat gefesselt und war spannend.

Phips76
12-04-16, 16:22
hehehe ... mein erstes "computer" spiel war Pong ... :)
ne orangene konsole mit 2 drehreglern ... fertig! :D

danach (1985) ein IBM XT mit Snipes (textgrafik-bausteine) ... hehehe ... ;)

G_to_the_H
12-04-16, 16:29
Ich habe ganz bewusst vor einigen Jahren aufgehört auf PC zu spielen, zumindest was Multiplayer angeht.
Daher verstehe ich durchaus den Frust und die, teilweise, Hilflosigkeit der Entwickler.
Konsequent vertrete ich die Meinung, wer wirklich Spielspaß sucht, ist mit einer Nextgen Konsole einfach besser beraten.
Man vermisst zwar ein paar liebgewonnene Features vom PC, gerade was Performance angeht, dafür ist es komplett Cheater/Hacker-frei.
Je nach Spiel gibt es natürlich die Bugs und Ingame-Exploits, diese werden jedoch relativ schnell entfernt.

Wer das Controller Aiming natürlich als Totschlagargument nimmt, da kann ich natürlich nichts dagegenhalten, aber es funktioniert durchaus ganz gut.....man lernt eben dazu.
Die Vorteile überwiegen für mich:
-Einschalten, Spiel starten, keine Sorgen mit inkompatiblen Treibern oder sonstiger Hard-/Software
-gemütlich auf der Couch liegen.....vor dem super-sized Plasma TV
-geringerer Stromverbrauch (Ja, auch die Umwelt spielt bei mir eine Rolle)
-0€ Wartungskosten oder Hardware-upgrades weil hier nämlich die Software auf die Hardware angepasst wird
u.s.w.
Es macht einfach nur Spaß, genauso wie damals Tetris auf dem Gameboy :)
Wenn dich hier einer umlegt, dann einfach nur weil er tatsächlich besser ist und ggf. mehr Glück hatte in dem Moment.
Als ehemaliger PC'ler, kann man darauf neidisch sein, jeder hat es selbst in der Hand.

True, hab mich auch vom PC Gamen zum Couch Gamen verlagert ;)
Die Vorteile überwiegen einfach, Cheating ist nicht (so einfach) möglich, wie mit einem PC. Ich bereue den Tausch überhaupt nicht!

D4rkDexter
12-04-16, 19:34
man erkennt ganz klar an allem was bisher passiert ist, von beta bis heute, und daran was sie bis jetzt gemacht haben das sich rein garnichts bessern wird. der heutige patch hat das spiel eh erstmal gekillt. und mal ganz nebenbei es gibt auch auf pc cheatfreie spiele oder zumindest welche wo es so solten ist das ich es z.b. in teilweise 5-10 jahren spielzeit nicht einmal erlebt habe. kostet den sauhaufen halt auch n haufen geld aber da sind die meisten großen firmen halt zu geizig für.

JonnyMaybe
12-04-16, 19:55
Ich überlege schon seid bestimmte 3 Monaten ob ich mir nicht eine Xbox One Kaufe und von PC auf Couch gehe beim spielen. Entscheiden konnte ich mich bisher allerdings noch nicht.

TeddyNutz
12-04-16, 20:51
Hab ich auch längst getan. Als ITler hab ich einfach keinen Bock mehr mich auch noch @home mit den Dreckskisten rumzuärgern. Klobig, völlig überteuert, dazu das ständige Updaten von Treibern, Inkompatibilitäten, Bugs, Cheater/Hacker, Zusatzprogramme, die laufen müssen, usw. Mir viel zu doof. Und nach 5mal spielen is die Kiste nur noch die Hälfte wert, wenn man neue Teile kauft. Nene, ich bin mit C64 eingestiegen und mit 368/NES/SNES aufgewachsen...ich weiß, dass Grafik überhaupt nix zum Spielspaß beiträgt. Daher reicht so ne Konsole massig und sie is wenigstens stressfrei.

rUBIisaNOOBI
12-04-16, 21:24
Teddy was du für schwachsinn labberst :P Alter es gibt sooo geile games am Pc die richtig fett sind ... The Witcher, The Elder scrolls Skyrim oder Teso (online), Fallout massig geile games und hammerfette Steam Games aus dem Early Access z.b die nur paar Euros kosten und nach fertigstellung zig stunden Spielspaß bieten ... terraria, stardew Valley, Stealth Bastard, Subnautica und und und ....

hitman world of assassination z.b auch grad neu rausgekommen auch onlinezwang aber keine cheats usw... oder Wildstar f2p mmo kannst auch abos zahlen da wird auch nix gehackt und gecheatet vielleicht rennen da paar bots rum dann wars das aber schon und sogar das ist in wildstar problematisch zwecks den Telegrafen Kampfsystem da werrden Bots geschrottet , Black desert Online oder Blade and Soul usw.... alles geile mmos die rund laufen und wo haufenweise Leutz gamen.

Denkst du nur weil alle Äonen Jahre eine Firma wie Ubiflop ein gehyptes Game wie Divison am Pc verkackt ist alles am Pc Kaggö ? :D

holzhgzOr
12-04-16, 21:52
Teddy was du für schwachsinn labberst :P Alter es gibt sooo geile games am Pc die richtig fett sind ... The Witcher, The Elder scrolls Skyrim oder Teso (online), Fallout massig geile games und hammerfette Steam Games aus dem Early Access z.b die nur paar Euros kosten und nach fertigstellung zig stunden Spielspaß bieten ... terraria, stardew Valley, Stealth Bastard, Subnautica und und und ....

hitman world of assassination z.b auch grad neu rausgekommen auch onlinezwang aber keine cheats usw... oder Wildstar f2p mmo kannst auch abos zahlen da wird auch nix gehackt und gecheatet vielleicht rennen da paar bots rum dann wars das aber schon und sogar das ist in wildstar problematisch zwecks den Telegrafen Kampfsystem da werrden Bots geschrottet , Black desert Online oder Blade and Soul usw.... alles geile mmos die rund laufen und wo haufenweise Leutz gamen.

Denkst du nur weil alle Äonen Jahre eine Firma wie Ubiflop ein gehyptes Game wie Divison am Pc verkackt ist alles am Pc Kaggö ? :D

Sehe ich auch so gibt Top Studios die super Arbeit leisten, Bethesda/Zenimax, SquareEnix usw... man kann auch keinen Pc für eine miserable Spiele Umsetzung verantwortlich machen sinnfrei.