PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : großes Problem mit Uplay...Weiß nicht mehr weiter.



Floppy._.
07-04-16, 10:32
Also... Hallo erst einmal und ich kann euch jetzt schon mal sagen das dieses Thema einen zum Schmunzeln bringt.

Also viel Spaß.

Mein Problem ist, das alle, wirklich ALLE Uplay Spiele neuerdings Ruckeln!
Ich habe meine Hardware aufgerüstet für Spiele wie Far Cry Primal und the Division. Nur leider laufen diese Games nicht so gut wie sie sollten. Dann dachte ich mir: Gut ok vlt ist die Hardware doch zu schlecht für die beiden Spiele. Also starte ich aus langeweile mal wieder AC Revelations. Und siehe da: Es Ruckelt genau wie Primal und The Division.

Alle Spiele laufen auf Niedrig wunderbar. Mit meiner Hardware sollte ich aber alles höher schaffen. Und dazu meine Frage: Was stimmt mit meinem Uplay nicht?

Gibt es eine Blockade für die Grafikeinstellungen Mittel-Ultra?

Nur für euch damit ihr seht mein PC sollte es schaffen eine Liste meiner Hardware:

AMD Fx 8350

R9 390 8Gb

16Gb HyperX Savage

MSI 970 Gaming Mainboard

700W be quiet.


Das Alles wird super gekühlt und der Prozessor hat sogar eine Wasserkühlung spendiert gekriegt.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen oder vlt sogar Ubisoft persönlich. Denn ich habe bis jetzt keinen Grund auf Google gefunden der das Problem lösen könnte.

Danke das Ihr mir zugehört habt.

FlawlessBirdy
05-12-16, 18:45
Ich habe keine probleme und eine bessere Hardware nur ohne wasserkühlung und bei mir funktioniert alles prima, versuch dein spiel mal neu zu installieren. Nur habe ich anmelde schwierigkeiten... Uplay ist ja gerade down und ich habe mir Uplay neu runtergeladen und möchte mich jetzt wieder anmelden doch die sagen dass es gerade keinen dienst gibt... ich solle im offline.modus starten und wenn ich das tue sagt Uplay ich solle erst Online anmelden... das geht nicht :c

Aasimar-X
07-12-16, 17:50
Nur uPlay Spiele.. oder auch andere?
Ich habe mir gerade auch nen neuen Rechner zusammengebaut...
und hatte ein ähnliches Problem mit allen Spielen...
Dazu kackender Sound..
Dachte erst es liegt an der mist Realtek Onboard Karte (war es im Grunde genommen auch)
Hatte immer mal eine CPU Auslastung von 100%...
Am Ende hat sich Norton mal gemeldet, und mich darauf hingewisen das der Audio Treiber über 70% Leistung der CPU verbraucht...

Nach einigen Hickhack (ausschalten der Windows treiberinstallation) konnte ich den Treiber vernünftig installieren...
Seit dem läuft bei mir alles wie es soll.

Fazit:
Treiber alle richtig installiert und auf dem neusten Stand??
Mainboard Bios auf dem neusten Stand?

J.Ferryman
23-12-16, 19:02
das verhalten mit uplay habe ich auch und keine Reaktion vom Support ! anmelden geht nicht ... ein upisoft - Dienst ist im Moment nicht verfügbar. Du kannst es später versuchen oder in den offline-Modus wechseln.... nur das das auch nicht mehr funktioniert seit dem letzten "update"