PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Patch Notes Update 1.1: Übergriffe - Patch-Hinweise



Ubi-Barbalatu
05-04-16, 20:29
Hier findet ihr eine Liste mit Änderungen, die mit dem Update 1.1 am Dienstag, den 12. April, implementiert werden.

NEUE FUNKTIONEN
Falcon verloren

Falcon verloren ist ein neuer verfügbarer Einsatz im Bereich Steyvesant.
Um diesen Einsatz zu spielen, müssen Sie Stufe 30 erreicht und den Einsatz „Generalversammlung“ abgeschlossen haben.
Diese Begegnung ist für 4 Spieler mit hochkarätiger Ausrüstung ausgelegt.


Ausrüstungs-Sets

Teile von Ausrüstungs-Sets können gefunden werden, indem Sie die herausforderndsten Aktivitäten in Manhattan erfüllen.
Durch das Tragen vollständiger Ausrüstungs-Sets erhalten Sie mächtige Werteboni und Talente.
Ausrüstungs-Sets unterschiedlicher Ausrüstungsschwerpunkte können für viele Spielstile gefunden werden. Suchen Sie das Set, das am besten zu Ihnen passt: „Autorität des

Taktikers“ – erhöht die Elektronik- und Unterstützungs-Fertigkeiten
„Kampfausrüstung des Stürmers“ – bietet Boni für Sturmfertigkeiten
„Ruf der Wache“ – verbessert die Scharfschützen-Fertigkeiten
„Weg des Nomaden“ – bietet Boni für einsame Streiter



Handel

Objekte, die Gegner fallen lassen, können nun mit anderen Spielern gehandelt werden.
Tauschen Sie Objekte, indem Sie sie aus Ihrem Inventar fallenlassen, damit Spieler aus der Gruppe sie aufheben können.
Sie können Objekte nur bis zu 2 Stunden nach Erlangung an andere Spieler weitergeben.
Die Objekte können auch nur an Spieler weitergegeben werden, die in der Gruppe waren, als das Objekt fallengelassen wurde und wenn dieser Spieler in Ihrer Gruppe ist.


Aufträge

Aufträge werden automatisch zugewiesen, wenn Sie sich anmelden und können auf der Karte im Menü „Einsatzübersicht“ verfolgt werden
Aufträge sind nur begrenzte Zeit verfügbar (24 Stunden bei Tagesaufträgen und 7 Tage bei Wochenaufträgen). Danach werden sie durch neue Aufträge ersetzt.
Aufträge gibt es in unterschiedlichen Kategorien:

Kampf
Dark Zone
Anfertigung


Die meisten Aufträge können allein erfüllt werden, allerdings wird es auch passieren, dass Sie die Hilfe anderer Agenten benötigen, um sie zu erfüllen.


Dark Zone-Nachschublieferungen

Dark Zone-Nachschublieferungen sind ein globales Event, bei dem die Strategic Homeland Defense Agency mehrere Nachschubkisten abwirft, um den Agenten der Division zu helfen.
Diese Nachschublieferungen werden mehrfach täglich stattfinden.
Diese Nachschublieferungen enthalten nicht kontaminierte Ausrüstung aller Art, die direkt benutzt werden kann, ohne sie vorher bergen zu müssen.
Diese Nachschublieferungen sind auch bei anderen Agenten und den feindlichen Fraktionen in der Dark Zone sehr beliebt. Bereiten Sie sich also auf heftigen Widerstand vor.


Ausstattungswert

Alle Ausstattungsteile, die nicht dem Aussehen dienen, erhalten einen Ausstattungswert, wenn ihr Agent Stufe 30 ist. Je höher der Ausstattungswert des Objekts ist, desto stärker ist es.
Der gesamte Ausstattungswert Ihres Agenten kann im Hauptmenü neben der Spielerstufe abgelesen werden. Der Ausstattungswert zeigt den Fortschritt eines Agenten an.
Die Ausstattungswerte der anderen Agenten werden neben ihren Lebensbalken angezeigt.
Durch die Aufwertung Ihrer Ausrüstung und die Verbesserung des Ausstattungswertes erhalten Sie Zugriff auf die gefährlichsten High-End-Herausforderungen.

Gruppenbeobachter-Kamera

Die Gruppenbeobachter-Kamera ermöglicht es Ihnen, Ihre Gruppenmitglieder bei der Arbeit zu beobachten, während Sie auf eine Wiederbelebung oder den Tod ihrer gesamten Gruppe warten.
Sie können nun mit RB/LB, R1/L1 oder der Q-/E-Taste zwischen den Gruppenmitgliedern umschalten.

Neue exotische Waffen


Es wurden drei neue exotische Waffen hinzugefügt:

Warlord: Sturmgewehr
Valkyria: Submachine Gun
(Historian: Präzisionsgewehr) Bitte beachtet, dass obwohl wir die Historian bereits ins Spiel implementiert haben, wird diese bis Update 1.2 nicht erwerbbar sein.



SPIELÄNDERUNGEN

Spielverlauf


Die Geschütz-Fertigkeit kann keine feindlichen NPCs mehr unter Sperrfeuer nehmen, da die namhaften Gegner so zu leicht zu besiegen waren.
Die Rekalibrierung der Highend Items kostet nun normale Credits anstelle von Phoenix Credits.
Phoenix Credits Drops wurden für Level 31 und 32 Gegner mit Namen erhöht:

Level 30: 1-3 Phoenix Credits
Level 31: 2-4 Phoenix Credits
Level 32: 3-5 Phoenix Credits


Benannte Gegner mit Level 30 oder höher werden nun immer ein Highend-Objekt beim Ausschalten fallen lassen

Dark Zone


Der Händler im Kirchen Safehouse wird nun Items für Dark Zone Währung verkaufen, anstelle von Phoenix Credits.
Die Ränge-Anforderung von Überlegen oder Highend Items bei Dark Zone Händlern wurde angepasst:

Überlegen (Violett) Items: Rang 15 anstelle von 30
High-End (Gold) Level 30 (Ausstattungswert 163): Rang 25 anstelle von 50
High-End (Gold) Level 31 (Ausstattungswert 182): Rang 40 anstelle von 50


Ein neues Dark Zone Bracket für Charaktere mit Ausstattungswert 160+ hinzugefügt

Herstellung


Kosten für das Konvertieren von Materialen und der Herstellung von Highend-Items erhöht:

10 Standard (Green) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 Spezialisiert (Blue) Material
15 Spezialisiert (Blue) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 High-End (Gold) Material
10 High-End (Gold) Materialien anstelle von 8 zur Herstellung von 1 Level 31 High-End (Gold) Item


Der Ertrag von Zerlegen von Standard (Grün) und High-End (Gold) Items wurde angepasst:

Zerlegen eines Standard (Grün) Items gibt nun 1 Standard Material anstelle von 2
Zerlegen eines High-End (Gold) Items gibt nun 1 High-End Material anstelle von 2


Neue level 31 und 32 High-End Items Blaupausen zu den Händlern hinzugefüg
Division Tech Anforderungen von einigen Level 31 Highend Blaupausen entfernt
Level 32 Gegner mit Namen haben eine Chance von 40% Division Tech Materialien fallen zu lassen

Benutzeroberfläche

Die Totzonenkalibrierung für Gamepads wurde im Einstellungsmenü (für alle Plattformen) hinzugefügt.


FEHLERBEHEBUNGEN

Einen Fehler behoben, der verhindert hat, dass Charaktere das Spiel betreten können, wenn sie zu viele Items im Inventar hatten.
Das Rehabilitiert Talent wird nicht länger aktiv bleiben, wenn ein Charakter nicht mehr unter einen Status-Effekt ist.
Ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass Schwere und Herausfordernde Tägliche Missionen nicht länger jeden Tag zurückgesetzt wurden.
Ein Fehler, bei dem die Waffentalente nicht aktiviert wurden, wenn der Spiele die Anfordernisse exakt erfüllte, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem der Spieler die Dark Zone an der East 43rd Street verlassen konnte, wurde behoben.
Das Nachladen von Munitionsstreifen wird nun korrekt durch das Abschießen der Waffe unterbrochen (Präzisionsgewehr und Schrotflinten)
Ein Fehler, bei dem eine Waffe mit angebautem Visier bei Nutzung der Funktion „Kaufen und Ausrüsten“ das Visier verlor, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem man durch die Ecke einer Deckung schießen konnte, wurde behoben.
Zahlreiche Orte, an denen NPCs durch Wände schießen konnten, wurden angepasst.
Ein Exploit, bei dem man die Feuerrate verschiedener Waffen ignorieren konnte, wurde behoben.
Einige Orte, an denen man in „Queens-Tunnel-Lager“ stecken bleiben konnte, wurden angepasst.
Einige Kollisionen wurden bearbeitet, damit man nicht mehr stecken bleibt.
Ein Fehler, bei dem die Abschluss-Sequenzen ausgelöst wurden, bevor der Einsatz überhaupt beendet wurde, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem der Nebeneinsatz „Wasserversorgung“ nicht aktiviert wurde, wurde behoben.
Ein Fehler, bei der der Nebeneinsatz „Morphin-Vorräte“ nicht abgeschlossen wurde, wurde behoben.
Spieler erhalten nicht mehr zu viel Erfahrung für den Abschluss des „Morphin-Vorräte“-Nebeneinsatzes.
Die Stärkung „Befestigung“ kann nicht mehr mehrfach wirken, wenn mehrere Teammitglieder ihn auf die gleiche Deckung legen.
Einige Fehler, bei denen absetzbare Fertigkeiten unter gewissen Umständen nicht aktiviert wurden, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem die Sprachchat-Anzeige das Gruppenfenster überlagert, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem eine Gruppeneinladung über die Spielersuche nicht angezeigt wurde, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem ein toter Teamkamerad sich in einen blauen Punkt statt in ein rotes Kreuz verwandelte, wenn die Spieler zu weit voneinander entfernt waren, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem ein Spieler das Aussehen seiner Spielfigur nicht sehen konnte, während die Outfits gewechselt wurden, wurde behoben.
Einige BO-Elemente für die Einsatzübersicht wurden angepasst und aufgrund der schlecht angeordneten Symbole geändert.
Die Farbe der Aussehensobjekte in den Einsatzbelohnungen wurde angepasst.
NPCs werden den Spieler nicht länger ignorieren, während sie versuchen, andere Dinge zu bearbeiten (schärfen/entschärfen von Bomben).
Ein Fehler, bei dem ein NPC seinen Spawn-Bereich im Einsatz „Morphin-Vorräte“ nicht verließ, wurde behoben.
Ein Fehler, bei dem NPCs manchmal nicht an einer Sehenswürdigkeit in der Dark Zone auftauchten, wurde behoben.
Einige Clipping-Fehler wurden bei zahlreichen Aussehensobjekten behoben.
Einige Tooltips wurden aktualisiert, um klarere Informationen zu liefern.
Und viele weitere


PC-spezifische Fehler

Es wurden neue Auflösungsskalierungs- und Beleuchtungsoptionen hinzugefügt.
Die Unterstützung zur Meldung von Spielern wurde auf dem PC hinzugefügt. Geben Sie hierfür im Chat /report ein.
Verbesserung der Auflösungserkennung und Umschaltung zwischen den Anzeigemodi.
Einige Probleme mit der Kamerabewegung bei Nutzung des Tobii Eye Trackers wurden behoben.
Das Einfrieren der Minikarte bei der Nutzung des Tobii Eye Trackers wurde behoben.
Einige Probleme mit Logitech-Peripherie wurden behoben.
Einige grafische Probleme bei der Nutzung zweier Monitore wurden behoben.
Ein Fehler, bei dem man BO-Elemente aus dem sichtbaren Bereich schieben konnte, wurde behoben.


Die Liste findet ihr ebenso auf der offiziellen Tom Clancy's The Division Webseite (http://tomclancy-thedivision.ubi.com/game/de-DE/news/detail.aspx?c=tcm:156-245851-16&ct=tcm:148-76770-32).

EPIC-TrIcKStAR-
06-04-16, 06:26
Was ist mit dem unendlichen ladescreen der steht nirgends ich dachte der kommt mit dem patch???

DIV_FleXx
06-04-16, 07:31
Hört sich ja ganz gut an, aber die Crafting-neuerungen find ich nicht ganz so toll. Es ist ab einem bestimmten Punkt sowieso schon azu abgedriftet, loot nur noch für Craftingmaterialien zu sammeln, also warum das jetzt auch noch supporten ??
Regt uns doch lieber dazu an auch wirklich Loot zu farmen damit wir die möglich keit auf neues, besseres Zeug haben.
Ich finde das ihr in der hinsicht euch in die falsche Richtung entwickelt.

bLiizzZZ
06-04-16, 09:54
Wenn ihr das mit den Craftingmats ändern wollt, dann wirds auch zeit das das Inventar für Mats aus der DZ erhöht wird. 30 Pläze sind definitiv zu WENIG! Was bringt es dem Spieler wenn die Mats fürs crafting steigen aber man über 10000000000000 in die DZ muss damit man Highendcraftingmats zusammenbekommt.

Wenn das Rollen nun demnächst nur noch Credits kosten soll statt Phönixcredits, wofür soll die Währung dann noch gut sein? Anstatt das die Kosten fürs rerollen einfach bei 15 Phönixcredits bleiben anstatt zu steigen, von reroll zu reroll! Und was heisst von einigen Blaupausen wurden die Anforderung an DivisionTech entfernt? Hier sollte man lieber es so regeln, das man DivisionTech aufwerten kann von Grün zu Blau, von Blau zu Golden!!!!!!!! Die Kisten sind zu 99% immer abgefarmt und die Respawnzeit von 2 Std. ist dafür dann einfach zu lange!

Und UNTERNIMMT ENDLICH WAS GEGEN DIE CHEATER! Was bringt mir das wenn ich einen Spieler reporte und es eh nichts unternommen wird? Dadurch reported nachher jeder jeden, der in der Dz von einem eliminiert wird und dessen Loot klaut.
Und was mit den Anzeige Bugs bezüglich von Schusswaffen, Ausdauer und Elektronik, Werte bleiben oft unverändert wenn man sich andere Gegenstände ausrüstet. Genau wie mit Wegpunkte auf der Map setzen, zeitweise muss man die Map 3 bis 4 mal öffnen bis sich ein Wegpunkt makieren lässt!!!!

schauihst
06-04-16, 10:41
Leider muss ich auch fragen was ist mit den Anzeige Bugs. Module kann ich zu zeit garnicht mehr vergleichen muss die kaufen und dann erst Einsetzten und wenn sie nicht passen wieder zerlegen nervt. Was ist mit Optimierungs Arbeiten an der Engine usw. Die Craft Geschichte stört mich nicht aber die Bugs sollten behoben werden und ich seh da echt nur einen kleinen Teil von. Mehr Infos wären sehr nett was mit dem Rest ist.? greetings.

bLiizzZZ
06-04-16, 11:54
vllt äüßert sich hier mal einer von ubisoft zu und lässt die community nit wieder im dunklen stehen!

Ubi-QuB3
06-04-16, 12:43
Was ist mit dem unendlichen ladescreen der steht nirgends ich dachte der kommt mit dem patch???

Wir haben die Patch Notes dahingehend ergänzt.

Hecki-
06-04-16, 13:40
Herstellung


Kosten für das Konvertieren von Materialen und der Herstellung von Highend-Items erhöht:

10 Standard (Green) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 Spezialisiert (Blue) Material
15 Spezialisiert (Blue) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 High-End (Gold) Material
10 High-End (Gold) Materialien anstelle von 8 zur Herstellung von 1 Level 31 High-End (Gold) Item


Der Ertrag von Zerlegen von Standard (Grün) und High-End (Gold) Items wurde angepasst:

Zerlegen eines Standard (Grün) Items gibt nun 1 Standard Material anstelle von 2
Zerlegen eines High-End (Gold) Items gibt nun 1 High-End Material anstelle von 2
Neue level 31 und 32 High-End Items Blaupausen zu den Händlern hinzugefügt
Division Tech Anforderungen von einigen Level 31 Highend Blaupausen entfernt




Sind die Materialien dann wenigstens accountübergreifend oder nach wie vor an den Character gebunden?
Ich finde diesen drastischen Schritt nämlich etwas ZU hart, zumal auch die Kapazitäten im Lager für ein solch enormen Zuwachs einfach minimal gehalten werden.
Das nimmt mir dann doch etwas den Spielspaß.

GhostshieId
06-04-16, 14:11
Freu mich schon darauf mich dum und dusselig zu farmen für ein crap High-End item... super so macht man alles kaputt...
Dann fügt bitte die Glitches wieder ein sonst kann man das spiel vergessen.
ODER MACHT DEN SCHEISS NICHT!!!
Ihr nimmt ein damit den ganzen spass am spiel. 100000000 sachen farmen und zerlegen damit man vllt 1 item am ende hat was gut ist und dafür brauch man WOCHEN!!!!! und als set JAHHREEEE
KOTZ MICH AN ... UBISHIT EIN HAUFEN VON DEPPEN DIE NUR SCHEISSE BAUEN UND DAS IN JEDEN GAME WAS DIE PUBLISHHEN!!!!!

G45-DarkShadow
06-04-16, 14:19
Kosten für das Konvertieren von Materialen und der Herstellung von Highend-Items erhöht:

10 Standard (Green) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 Spezialisiert (Blue) Material
15 Spezialisiert (Blue) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 High-End (Gold) Material
10 High-End (Gold) Materialien anstelle von 8 zur Herstellung von 1 Level 31 High-End (Gold) Item


Der Ertrag von Zerlegen von Standard (Grün) und High-End (Gold) Items wurde angepasst:

Zerlegen eines Standard (Grün) Items gibt nun 1 Standard Material anstelle von 2
Zerlegen eines High-End (Gold) Items gibt nun 1 High-End Material anstelle von 2
Neue level 31 und 32 High-End Items Blaupausen zu den Händlern hinzugefügt
Division Tech Anforderungen von einigen Level 31 Highend Blaupausen entfernt




Ich hab dem Update und den damit vebundenen Neuerungen mit Spannung und Ungeduld entgegen gefiebert, aber der Punkt verdirbt mir gerade komplett die Laune darauf.
Es ist traurig zu sehen das ein Spiel wie The Division, das an Content noch so viel zu bieten hat, nach gerade einmal 3 Wochen anfängt das Spiel so umzustellen, das es wieder eher ein Farming Simulator ist, als ein Spiel in dem man sich aus Spaß am Spiel selbst bewegt.

Ich gehöre zu der Sorte Spieler die sich im Vorfeld versuchen einen optimalen Build (nach eigenen Vorstellungen, Ansprüchen und der Spielweise) zusammen zu stellen (per Theory Crafting) und dann versuchen diesem Build so nahe wie möglich zu kommen. Alleine das zu erreichen erfordert eine Menge zeitliche Investition für das farmen und zig-fache herstellen - muss man den Scheiss wirklich schon jetzt (und allgemein überhaupt) zum Extremum führen?

Nicht umsonst haben ettliche Spieler die vorherigen Bugs wie den Bullet King bis zum erbrechen ausgenutzt. Klar waren die Phönix Credits einer der Hauptgründe, aber noch wichtiger waren für uns die Materialien. Am Ende haben wir stundenlang die gleiche Sequenz gespielt für ein paar mehr Versuche an der Fertigungsbank und ich kenne nur 3 Spieler von über 30 Leuten aus der Freundesliste die ein einziges Teil in der gewünschten Kombination gezogen (hergestellt) haben. Alleine das zeigt schon das die Anzahl vorhandener Möglichkeiten im aktuellen Setting so groß sind, dass das Farming ohnehin schon ein großer Bestandteil des Spiels ist. Und ihr habt nichts besseres zu tun als das Extremum mal eben n och zwei Ebenen höher zu setzen.

Ihr scheint als Entwickler ein allgemeines Problem mit der Vorstellung zu haben, das ein Spieler mal seinen Wunschbuild fertigstellen und anschließend einfach nur noch Spaß am Spiel haben kann. Das was ihr mit diesen Änderungen jetzt einführt ist nichts weiter als eine Garantie dafür, dass man dieses Ziel mit einem akzeptablen Zeitaufwand für einen berufstätigen Menschen nicht mehr erreichen wird, außer man hat absolutes Glück oder ist arbeitslos und hängt am Tag 12 Stunden vor dem Spiel.

Ich dachte eigentlich das the Divison anders / besser wird als Destiny, aber ihr fangt schon in Rekordzeit damit an deren Fehler zu übernehmen - und das mit einer Menge unveröffentlichtem Content in der Rückhand. Sorry, aber bei allem Guten was ich seit dem Launch von Euch mitbekommen habe ist das für mich persönlich (und viele meiner Zocker-Kollegen) ein absolutes Armutszeugnis. Dafür das The Divison etwas innovatives Neues sein sollte, übernehmt ihr 0815-Konzepte ziemlich schnell.

Wenn wenigstens als Ausgleich gescheite und häufig wechselnde Angebote bei den Händlern auftauchen würden um das zu kompensieren, wäre das ja noch einigermaßen nachvollziehbar als Mittel den Händlern wieder mehr Sinn im Spiel zu geben, aber auch hier ändert sich aktuell NICHTS und ich glaube auch nicht das die angekündigten Erweiterungen der Händlerangebote diese Situation adequat kompensieren können. Dazu müssten mehr als nur 2 High-End Waffen / Rüstungen pro Woche angeboten werden.

Und von den eingeschränkten Lagerkapazitäten, dem Umstand das Materialien nur pro Charakter zu gebrauchen sind, etc wollen wir jetzt mal gar nicht anfangen. Das setzt dem ganzen Summa Sumarum die Krone auf.

Eine der beiden Änderungen hätte vollkommen ausgereicht...

Manchmal frage ich mich was die Entwickler in ihren Studios rauchen um auf solche dämlichen Ideen zu kommen und ob sie ihr eigenes Spiel überhaupt mal abseits der Tests während der Arbeitszeit zocken.

Das war jedenfalls das letzte mal das ich ein ein "innovatives *blabla* Game mit RPG Charakter" vorbestellt habe. Da bleibe ich lieber bei Spielen wie Battlefield. Da kann ich in Ruhe zocken ohne farmen zu müssen und komischerweise macht so ein Spiel auch nach 2 Jahren ohne große Content-Aktualisierungen noch immer Spaß - weil man es spielen kann und seine Zeit nicht damit verschwendet Ausrüstung zusammen zu bekommen, die zusammen passt.

Hecki-
06-04-16, 14:31
Und:
Ich bin zwar davon nicht betroffen, aber ich sehe die Leute schon - verzeiht den Begriff - "abkotzen", welche sich seit Längerem nicht einloggen, und demzufolge jetzt noch nicht mal "vorfarmen" können.
Insgesamt fühle ich mich wie ein Kind an Weihnachten, welches sein Geschenk - eine neue Playdstation 4- auspackt, dann voller Freude in die Luft springt, dann die Mama ankommt und sagt: "Oh, das war gar nicht für dich. Entschuldige. Hier ist dein Geschenk." - "Oh, toll. Ein Malbuch."

JonnyMaybe
06-04-16, 16:19
Die Ausstattungswerte der anderen Agenten werden neben ihren Lebensbalken angezeigt.

Das wird das schlimmste sein und vermutlich dafür sorgen das sehr viele Spieler aufhören werden in den unteren Bereichen. Das war schon in WoW der Grund warum viele aufgehört haben. Wenn man nicht GS XY erreicht wird man gekickt, ist in MMOs bekannt.

EFFINSECSY
06-04-16, 16:24
Das wird das schlimmste sein und vermutlich dafür sorgen das sehr viele Spieler aufhören werden in den unteren Bereichen. Das war schon in WoW der Grund warum viele aufgehört haben. Wenn man nicht GS XY erreicht wird man gekickt, ist in MMOs bekannt.

Macht ja auch irgendwo Sinn, was nützt mir jemand in einer Mission oder im Freemode wenn er einfach schlechte Ausrüstung hat und dem Team somit eigentlich nicht helfen kann? Weil er alle paar Sekunden wiederbelebt werden muss.
Wenn man auf den Kopf eines Non hostile players zielt, erscheint ja auch der DZ Rang......da kann man selbst entscheiden....Angriff oder lieber nicht.
Mein Augenmerk liegt zwar nicht primär darauf, aber nützlich ist es schon.

@Hecki

Ein Malbuch ist doch was tolles, genauso wie Lego......fördert die Kreativität von denen einige hier nicht viel haben. :)

KNTR-Widowmaker
06-04-16, 17:04
Moin

Ich finde es ja eher schlimmer das man jetzt Mehr braucht zum craften und weniger raus bekommt. was die sich dabei gedacht haben...

Grüße

Vlisson
06-04-16, 18:11
ja das mit dem Crafting hört sich ab patch nach nem absoluten Grind Fest an :(

ist ja so schon übel wenn man jetzt nur "normal" spielt

Hecki-
06-04-16, 18:14
Nichts desto trotz werde ich es mir trotzdem anschauen, wie denke ich jeder andere auch. Immerhin gibt es ja auch gute Sachen dabei, wie:



Aufgaben sind neue Aufträge wie beispielsweise „Töte 10 Cleaner“ und dienen als kleine Nebenziele, die sich täglich aktualisieren und euch die Möglichkeit bieten sollen Phoenix Credits, Division Tech oder diverse andere Belohnungen zu verdienen.



Wer weiß, vielleicht haben wir uns alle zu früh aufgeregt und nachher ist das Update doch klasse gemacht ;)
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Ubi-QuB3
06-04-16, 18:37
Wir haben noch nicht alles zum Thema Crafting enthüllt. Es gibt noch einiges mehr, worüber wir bald reden werden. Das sollte euch positiv stimmen!

Grüße,
QuB3

Flammenglanz
06-04-16, 18:51
Ja man könnte natürlich ein Hackshield ins Spiel einbinden aber wozu auch wenn man die Aufgabe einfach auf die Community abwälzen kann.
Ist doch ok das man die benötigten Ressourcen erhöht und die erhaltenen verringert, damit der Spieler noch mehr farmen und grinden muss.
Man könnte ja auch einfach ein Spiel mit ordentlich Content entwickeln aber wozu denn wenn man den Spieler mit den stupidesten Aufgaben beschäftigt hält.

Eine Trennung von PVE und PVP wäre schön gewesen. Jeder soll den Modus Spielen der ihm oder ihr gefällt aber wozu auch, zwingt doch lieber die Spieler die das beste Gear haben wollen dazu das PVP zu nutzen anstatt mal einen durchdachten PVP Modus ins Spiel zu bringen.

So kann man sich weiterhin mit Cheatengine durch spiel von Kiste zu Kiste porten um Division-Tech zu farmen und weiter die Waffendaten manipulieren um durch den PVE-Content zu fetzen.

kleine Anmerkung an Ubisoft: Nur wenn dich andere Spieler dabei beobachten können wenn du Cheatest ergibt ein Report-System einen Sinn.
Wenn man aber weiter fröhlich Hacken kann macht man den PVE-Content solo UNBEOBACHTET (falls ihr wisst was das bedeutet)

Achja und bekommt es endlich hin das die Talente auf Waffen ordentlich übersetzt sind. Wenn ihr schon ein Spiel in der Deutschen Sprache anbietet dann sollten eure Übersetzter dieser Sprache mächtig sein.

ReSiDeNt_E_1974
06-04-16, 19:20
Nun denn - Farmen gehört in ''The Division'' einfach dazu - leider ist dies sehr zeitaufwendig (auch ich habe schon vorgefarmt).
Dennoch - ich empfinde die Erhöhung der blauen Items um 1x Gold zu bekommen als sehr saftig.

Was ich in den ** Patchnotes** vermisse ist, das mit KEINEM Ton erwähnt wird ob man sich den Lags und den Verzögerungen annimmt.
Was nützt das persönlich beste Gear, wenn die Server laggen und die Verzögerungen einem den Spielspaß rauben?? --> NICHTS.

Nun denn - warten wir den Patch ab.

Thema Ubisoft und Onlinegaming (Anti-Cheatmaßnahmen inbegriffen):
================================================== ======

Ubisoft hat meines Erachtens nach kaum Interesse an greifbaren Anti-Cheatmaßnahmen - beste Beispiele sind FC3, FC4 und Splinter Cell: Blacklist.
Alle 3 Spiele sind via Multiplayer ein Flop, nun soll man im Ingamechat /report eintippeln um Meldung zu erstatten - welch eine Abwälzung der Verantwortung auf die Kunden - sorry Ubisoft - das ist ein No Go.

Aber Stop - gab es in FC3, FC4 und SC:B Anti-Cheatmaßnahmen?? --> nein ;)
Auch hier sollte man bzgl. der 3 genannten Games im Forum Meldung erstatten um Cheater zu reporten - was für eine Lachnummer.

Dies zeigt (aus meiner persönlichen Sicht), das Ubisoft und Onlinegaming (Multiplayer und Anti-Cheatmaßnahmen) einfach nicht zusammen passt.

Logan_Bishop
06-04-16, 19:29
Geiler Patch... aber das mit dem Crafting ist mir nicht nur neu sondern auch komplett fürn Arsch. Ich brauch mehr Material zum aufwerten bekomme aber weniger beim zerlegen. Wie soll ich so überhaupt noch was bauen? Soll ich Stunden lang nur Materialien farmen oder welchen Sinn hat das ganze? O.o

JonnyMaybe
06-04-16, 19:35
Macht ja auch irgendwo Sinn, was nützt mir jemand in einer Mission oder im Freemode wenn er einfach schlechte Ausrüstung hat und dem Team somit eigentlich nicht helfen kann? Weil er alle paar Sekunden wiederbelebt werden muss.
Wenn man auf den Kopf eines Non hostile players zielt, erscheint ja auch der DZ Rang......da kann man selbst entscheiden....Angriff oder lieber nicht.
Mein Augenmerk liegt zwar nicht primär darauf, aber nützlich ist es schon.


Was ist das bitte für ein Quatsch? Du machst von einem GS die Spielerleistung abhängig ? Ich hab schon in Lexington mit 90k dps Spielern ohne Wipe eine Farmgruppe gehabt, aber seid einigen Tagen habe ich spieler die zwar viel dmg machen aber keinen Skill haben.

Natürlich ist es ein Todesurteil wenn man einen GS sieht und die Leute deswegen wieder kickt. Das hat in WoW auch nur geschadet.


Nun denn - Farmen gehört in ''MMOS allgemein'' einfach dazu - leider ist dies sehr zeitaufwendig (auch ich habe schon vorgefarmt).

Ich hab das aml für dich angepasst, denn so wie du es geschrieben hast war es nicht korrekt. Das ist kein Einzelschicksal.


Soll ich Stunden lang nur Materialien farmen oder welchen Sinn hat das ganze? O.o

Es wird viele geben die es tun werden. Es gibt in jedem MMO leute die sich zwar über alles beschweren aber es trotzdem hinnehmen werden. Es ist ja teilweise jetzt schon so das manche Spieler nichtmehr ohne The Division leben können und täglich 20 Stunden farmen. Diese Leute werden wie immer halt auch dann die Vorteile haben. Patches waren seltenst Casual Freundlich.

ReSiDeNt_E_1974
06-04-16, 19:35
@ Logan_Bishop --> Totalbindung an das Spiel (man soll viel spielen bzw. massiv viel Zeit investieren).

Für Gelegenheitsspieler (1-3h am Tag) ist ''The Division'' so interessant wie das Liebesleben der Gewürzgurken *lach .

Hecki-
06-04-16, 19:39
Wir haben noch nicht alles zum Thema Crafting enthüllt. Es gibt noch einiges mehr, worüber wir bald reden werden. Das sollte euch positiv stimmen!

Grüße,
QuB3

Ich hoffe nur, dass ich nicht noch eine Playstation 4 bekomme ;) Ich habe nämlich 2 Geschwister :D
Na, ich bin gespannt.

ReSiDeNt_E_1974
06-04-16, 19:40
@Chupsi2006 --> Dank für die Anpassung - da ''The Division'' jedoch mein erstes MMO ist, ist meine **Schreibweise** korrekt :cool:

JonnyMaybe
06-04-16, 19:46
@Chupsi2006 --> Dank für die Anpassung - da ''The Division'' jedoch mein erstes MMO ist, ist meine **Schreibweise** korrekt :cool:

Okay, das wusste ich nicht. Dann passt es ja :) Übrigens, auch das mit dem Interesse für Solo Spieler ist kein Einzelschicksal. Ich habe noch nie ein MMO gesehen wo man auf Casuals eingeht.

GREATMIGHTYPOO_
06-04-16, 21:00
Okay, das wusste ich nicht. Dann passt es ja :) Übrigens, auch das mit dem Interesse für Solo Spieler ist kein Einzelschicksal. Ich habe noch nie ein MMO gesehen wo man auf Casuals eingeht.

WoW in den letzten... 4 Jahren nich angezockt? ~,^

Flammenglanz
06-04-16, 21:46
Kleines Szenario: Du baust eine 100m Strecke und hoffst das die Sportler damit genug beschäftigt sind. Nach enthüllung der Strecke stellt man enttäuscht fest das man viel zu schnell am Ende ist.
Du hast jetzt 2 Möglichkeiten: entweder verlängerst du die Strecke damit die Sportler länger rennen können(was geld und aufwand bedeutet) oder du schießt den Sportlern ins Bein und zwingst du sie dazu langsamer zu werden. Und jetzt rate mal wofür sich Ubisoft entscheidet.

DejatzU
07-04-16, 05:34
Division Tech Anforderungen von einigen Level 31 Highend Blaupausen entfernt

Den Punkt hat irgendwie jeder überlesen.. konnt mich nicht an einen Thread erinnern wo drin stand "Wir haben zu wenig Mats" ... wie zb. Gelbe Stoffe ... jetzt braucht man für einige Sachen die man leichter bekommt halt mehr normale Materialien und dafür keine Techs, auch wieder nicht gut .... man kann es halt echt keinem recht machen .

G45-DarkShadow
07-04-16, 09:26
Division Tech Anforderungen von einigen Level 31 Highend Blaupausen entfernt

Den Punkt hat irgendwie jeder überlesen.. konnt mich nicht an einen Thread erinnern wo drin stand "Wir haben zu wenig Mats" ... wie zb. Gelbe Stoffe ... jetzt braucht man für einige Sachen die man leichter bekommt halt mehr normale Materialien und dafür keine Techs, auch wieder nicht gut .... man kann es halt echt keinem recht machen .

Die Anpassung ist allgemein gut, aber das daraus geschaffene Verhältnis mit den gestiegenen Anforderungen an die Materialein für deren Aufwertung ist meiner Meinung nach einfach zuviel, wenn man nur die Anpassungen anschaut, die in den Patchnotes stehen. (soll ja noch mehr an Infos kommen, aber dazu später mehr)

Rechne die neue Situation laut Patchnotes mal ganz banal durch:

- wir bekommen nur noch die Hälfte der Materialien bei der Zerlegung von Gegenständen (grün und blau, lila scheint keine Veränderung zu geben) = der notwendige Aufwand für das gleiche Ergebnis verdoppelt sich,

- dann sind die Anforderungen für das Aufwerten von grünen Materialien zu blauen verdoppelt worden = sind wir insgesamt schon bei einer Vervierfachung der notwendigen Aufwände um an die gleiche Anzahl von Materialein zu kommen

- die Anforderungen für das Aufwerten von Blauen zu Gelben Materialein wurden verdreifacht

Summa Sumarum = wenn ich nach dem Patch einen High-End Gegenstand aus einer Blaupasue herstellen will und mal annehme das ich nur grüne Ausrüstung dafür zerlegen werde, muss ich ab Dienstag 12x soviel farmen gehen. Statt einer Stunde Spielzeit also 12 Stunden.

Jetzt sind die 12 Stunden sicher nicht die Zeit, die man als Vergleich heranziehen sollte, da eigentlich keiner der seinen Agenten auf Level 30 gebracht hat noch grüne und blaue Sache farmt. Es werden in der Regel nur lila (oder gelbe) Sachen mitgenommen und bei der Zerlegung von lila Gegenständen bekommt man weiterhin 2 blaue Materialien. (außer man geht Material-Kisten farmen)

Nehmen wir also nur blaue Materialien in die Berechnung auf, wurde der Aufwand verdreifacht. Wenn wir jetzt Erbsenzähler sind, dann beachten wir zusätzlich die Erhöhung der Materialkosten bei der Herstellung von HE Gegenständen aus Blaupausen um ein Viertel kommen wir auf eine knappe Vervierfachung der Aufwände (etwas weniger).

Was mich persönlich bei den Anpassungen stört ist die Verdreifachung der Anforderungen bei der Aufwertung von blau zu gelb. Eine Verdopplung hätte es hier meiner Meinung nach auch getan - oder alternativ die Inventarplätze erweitern und/oder die persönliche Kiste in der DZ verfügbar machen um das farmen ein kleines bißchen zu erleichtern.

Aber....


Wir haben noch nicht alles zum Thema Crafting enthüllt. Es gibt noch einiges mehr, worüber wir bald reden werden. Das sollte euch positiv stimmen!

Grüße,
QuB3

...warten wir mal ab was wir noch nicht wissen. Wenn diese Dinge, die wir noch nicht wissen, die gestiegenen Anforderungen kompensieren, ist das okay. Dann war es allerdings taktisch unklug die Patchnotes in dieser Form zu veröffentlichen ohne alle Änderungen bekannt zu geben. Dann muss man sich auch nicht über eine Reihe negativer Meinungen / Posts wundern. Man muss ja nicht gleich die Katze aus dem Sack lassen, aber ein Hinweis das die Patchnotes noch nicht alle Änderungen aufzeigen und Informationen nachgeliefert werden, hätte schon ausgereicht.


Kleines Szenario: Du baust eine 100m Strecke und hoffst das die Sportler damit genug beschäftigt sind. Nach enthüllung der Strecke stellt man enttäuscht fest das man viel zu schnell am Ende ist.
Du hast jetzt 2 Möglichkeiten: entweder verlängerst du die Strecke damit die Sportler länger rennen können(was geld und aufwand bedeutet) oder du schießt den Sportlern ins Bein und zwingst du sie dazu langsamer zu werden. Und jetzt rate mal wofür sich Ubisoft entscheidet.

Naja, "ins Bein geschossen" ist etwas hart ausgedrückt. Sie haben uns vielmehr die Schnürsenkel zusammen gebunden und lassen uns gerade etwas auf die Nase fliegen...

Stiffler1507
07-04-16, 17:58
Bin ich etwa der einzige der folgende zwei Dinge aus diesen Patchnotes heraus liest?

1. Wir haben einfach keinen Vernünftigen Endgame Content für euch, also machen wir das Spiel noch grindiger. Ja grinden und farmen gehört zu einem MMORPG dazu. ABER! Irgendwo ist es dann doch auch mal gut. Nicht nur, dass das grinden bis DZ Rank 50 schon nervig genug war nun sollen wir das fortsetzen bis DZ 75 und 90?? Gleichzeitig wollen sie aber mehr PvP in der DZ. Das Widerspricht sich doch! Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass es in der DZ wieder genau so aussehen wird wie vor dem letzten Patch: Kaum PvP, denn es will ja keiner sterben, weil er dadurch EXP verliert und die braucht man ja nun um sich die Blaupausen für das neue High-End Gear zu holen. Die ersten Wochen wird wieder jeder fröhlich NPCs farmen für die EXP und Crafting Materialien. Jeder hilft jedem, keiner geht Rogue. Einfach lächerlich! Das macht das Prinzip der DZ einfach nur sinnlos! Mehr noch, ich versuche in eine möglichst leere Instanz der DZ zu kommen damit mir niemand was wegfarmt. Aber naja scheint ja so gewollt zu sein bis dann mal genug Leute DZ 90 sind... Das ist strecken des Endgames der höchsten Klasse! Irgendwann will man doch wirklich mal an dem Punkt sein, an dem man sein Gear zusammen hat und endlich etwas PvP Spaß haben kann oder die Incursions im Challenge-Mode versuchen kann. Aber ja da sollen wir alle erstmal Wochenlang ohne jeden Sinn, Verstand und Spaß hingrinden, scheint ja das einzige an Inhalt zu sein was den kreativen Köpfen von Ubishit einfällt.

2. Und dieser Punkt ist wohl noch deprimierender. Lese nur ich in diesen Patchnotes Hacker-Support 2.0?? Das Spiel hat ein Problem mit Hackern! Und was macht Ubisoft? Gibt uns ein sinnloses Report-System das absolut nix bewirken wird! Denn mal ehrlich wie viele Leute werden andere Grundlos reporten nur weil sie eben mal vom vermeintlichen Hacker in der DZ getötet wurden und einfach nicht akzeptieren können, dass es Leute gibt die besser spielen als sie oder besser equiped sind. Also wird am Ende jeder jeden Reporten von dem er mal getötet wurde und eine "Überwachung?" (oder wie es im Stream hieß) von gemeldeten Personen wird einfach unmöglich.
Die Änderungen am Crafting-System unterstützen die Hacker nur noch weiter, denn diese teleportieren einfach weiterhin fröhlich über die Map und sammeln Mats und töten Bosse in Rekordzeit. Solange sie die im PVE tun ist ein Report völlig unmöglich! Wie soll etwas gemeldet werden das keiner sieht? Also frei Bahn für das durch hacken von Missionen und den Mat-Spots. Und selbst in der DZ gilt: Wirst du nicht gesehen wirst du nicht gemeldet! Suchen sich die netten Hacker einfach nicht so volle Instanzen der DZ und porten dort von Truhe zu Truhe und Boss zu Boss. Und mal ehrlich: Selbst wenn sie mal von 3 oder 5 Leuten dabei gesehen werden, wird nix passieren, denn Fakt ist doch es wird sicher nicht nach einem einzigen Report und auch nicht nach 3 oder 5 vielleicht nicht mal nach 10 eine Überwachung des entsprechenden Spielers stattfinden. Irgendwo wird ja ersteinmal eine gewisse Masse an Reports gegen entsprechende Personen errreicht werden müssen, bevor es sinnvoll ist Resourcen für die Überwachen und Überprüfung der Person zu verwenden. Und was passiert dann? Ein 3 Tage ban! :D Bis dieser eintritt haben doch alle Hacker schön fröhlich DZ90 und Massen and Mats gefarmt und sich nett und ganz ohne Aufwand ihr Gear gecraftet, während wir noch am rumgrinden und farmen sind und einfach nur kotzen.

Mal ehrlich??? Wollt ihr das Leute hacken??? Verdient ihr am Verkauf der Hacks mit??? Ist das eine Tochterfirma??? Wollt ihr uns alle verarschen??? Ist das mit dem Crafting ein schlechter Aprilscherz??? Wie kann man so endlos dämmlich sein und unvollständige Patchnotes veröffentlichen??? Ich lese doch auch keine halben Artikel in Zeitschriften... Habt ihr beim aktuellen Stand des Spiels (Hacker, Glichtes, Bugs, etc.) wirklich nix besseres zu tun als ein funktionierendes (bis auf die Div-Tech) Crafting-System zu überarbeiten um so künstlich Spielzeit zu generieren??? Das verschissene Crafting hätte zwei Änderungen gebraucht! Div-Tech konvertierbar machen und das Craften von mehr als einem Teil aufeinmal zu ermöglichen. Mehr nicht!!! Beim ersten großen Patch eines Spieles will die Community lesen, dass haufenweise Bugs und Glichtes gefixt werden! Sie will in eurem falle lesen das wirksame Anticheat Maßnahmen integriert werden! Sie will lesen, dass am Balancing gearbeitet wurde! Sie will auch endlich den versprochenen Content. Aber! sie will verdammt nochmal nicht mehr Grinding, mehr Farmen und mehr Hacker-Support! Sie will nicht lesen, dass irgendwelche Dinge völlig unnütz zu generierung von Spielzeit überarbeitet werden!

Welcher absolute Vollidiot hat diese Scheiße verzapft?? Wollt ihr mich eigentlich nur noch verarschen? Ich hätte echt gerne man eine vernünftige Antwort von Seiten Ubisofts! anstatt diesem lächerlichen Versuch uns abzuspeisen mit: Mehr Infos kommen noch!

In diesem Sinne: Einen schöne Insolvenz, denn darauf steuert ihr zu, wenn ihr alle weiterhin so verarscht! Ich glaube ich hatte absolut recht damit 10 Jahre lang kein Ubisoft Spiel anzufassen und ich fühle es war ein Fehler dies nun zu tun. Das Gameplay ist wirklich gut, schade dass es so weggeworfen wird.

GhostshieId
08-04-16, 14:06
Wir haben noch nicht alles zum Thema Crafting enthüllt. Es gibt noch einiges mehr, worüber wir bald reden werden. Das sollte euch positiv stimmen!

Grüße,
QuB3

Was ? soll das ein scherz sein?
Ein High-End Blueprint brauch aktuell... 200 Grüne oder 40 Blaue bzw 8 Gelbe Mats.
Jetzt wollt ihr das auf "fuck this shit" anheben???? 1500 Grüne .. 150 Blaue bzw 10 Gelbe???? PLUS DivTec je nach Blueprint
So wird das Game nicht mal bis zum ersten Kostenpflichtigen DLC überleben wenn ihr alles so weiter kaputt macht!!

RS6 Siege ist auch schon nah am ende... Ich Wette mal das es nicht mehr wie 20k Player spielen.

hypertrax_3rdW
08-04-16, 16:28
Das mit dem Crafting finde ich gut, allerdings fürchte ich, dass nun die Kluft zwischen Glitchusern und ehrlichen Spielern größer wird.
Ich finde es deswegen gut, weil man viel zu leicht an die besten Items kommt. Die guten Sachen sollten selten sein und nicht das man sowas hinterher geworfen bekommt. Deswegen finde ich es scheiße, dass die nun öfter droppen.

Solange die Glitches bleiben, wird sich aber am Spiel nix ändern.

Ubi-QuB3
08-04-16, 16:47
Den Rest der Crafting Story findet ihr nun hier: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/154435-The-Division-Beute-und-Anfertingungs-Aktualisierung-1-1

/Closed

Ubi-QuB3
11-04-16, 14:30
►// Patch Notes ergänzt.

Spielverlauf


Benannte Gegner mit Level 30 oder höher werden nun immer ein Highend-Objekt beim Ausschalten fallen lassen

Herstellung


Level 32 Gegner mit Namen haben eine Chance von 40% Division Tech Materialien fallen zu lassen

FEHLERBEHEBUNGEN


Das Rehabilitiert Talent wird nicht länger aktiv bleiben, wenn ein Charakter nicht mehr unter einen Status-Effekt ist.
Ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass Schwere und Herausfordernde Tägliche Missionen nicht länger jeden Tag zurückgesetzt wurden.