PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagerkiste, Inventar, PC und Materialien



Dex_GER
02-04-16, 10:28
In den letzten Tagen ist mir immer wieder die, in meinen Augen, recht kuriose Implementierung des Lagersystems aufgefallen und mich interessiert mal eure Meinung dazu.

- Items in der Lagerkiste sind accountübergreifend und man kann mit jedem Char darauf zugreifen.
- Phönix Credits sind auch accountübergreifend.
- gekaufte Blaupausen sind Char-gebunden
- Handwerksmaterialien sind auch Char-gebunden
- geborgene Gegenstände in der Lagerkiste sind Char-gebunden. Man muss sie ins Inventar packen und von da wieder ins Lager, um sie mit einem anderen Char zu nutzen.

Im englischsprachigen Forum ist sehr eindrucksvoll inkl. Youtube-Video vom User Gumpnstein die mathematische Unmöglichkeit dargestellt, ein 100% passendes Item zu rollen.
(Quelle: http://forums.ubi.com/showthread.php/1425012-The-End-All-Argument-Math-About-Division-Tech-It-needs-buffed-rate-by-100000000 )

Allein deshalb wäre es meiner Meinung nach völlig okay, wenn die gekauften Blaupausen und auch das Handwerksmaterial ebenso accountübergreifend implementiert werden und dadurch für jeden Char zur Verfügung stehen. Oder zumindest sollten die Handwerksmaterialien auch ablegbar bzw. lagerbar sein, was allerdings wieder die eh schon knappen Lagerplätze weiter reduzieren würde.
Momentan ist es ja immer ein Rucksack vollpacken -> alles in die Kiste -> umloggen -> mit Craft-Char zerlegen -> umloggen etc pp.

Zudem ist Elektronik absolute Mangelware (zumindest bei mir), da ich mit Waffen und Ausrüstung zugeschmissen werde, aber meist nur ein bis zwei Mods mit nach Hause bringe.
Und mein subjektives Empfinden ist, dass keine Schalldämpfer mehr droppen. Seit Tagen bekomme ich ausschliesslich nur noch Magazine und Visiere, Schalldämpfer und Mündungsfeuerbremsen: Nada... Geht das nur mir so?

Hecki-
02-04-16, 10:36
Ja, das war auch meine Überlegung die Handwerksmaterialien accountübergreifend zu gestalten.
Gerade die DarkZone-Handwerksmaterialien Division Tech, die sehr selten sind.
Ich traue mich schon gar nicht mit dem 2. Char in die DZ, weil ich die gelben Div-Techs nicht benutzen könnte, da alle Blaupausen auf Char 1 sind ;)

Lt.Freggel
02-04-16, 10:52
Ich kann nur die Bummeltour für Handwerksmaterial empfehlen.

Im Nordwesten am Safehouse anfangen und jeden Platz für Stoff, Elektronik, Waffenteile und Werkzeuge Richtung Süden abklappern. Im Süden angekommen ganz nach Osten bis zum Ufer und wenn man dann noch Lust hat Richtung Norden bis zum Safehouse. Je nach Gründlichkeit sind das 1-3 Stunden Abwechslung. So sieht man auch mal was anderes als die Dark Zone. Ist nicht ganz so effektiv bringt aber auch mal frischen Wind für den Moment rein.

Es gab tatsächlich noch einige wenige Stellen in der Stadt an denen mir klar wurde hier war ich noch nie.

Sonst bleibt dir wohl nur der DZ Rhythmus: 1 bis 2 Stunden Gegner finden ->> 30 Purpel Items anhäufen --> Rausporten zum Postamt --> Zerlegen --> zurück in die Dark Zone!

Die Stadttour sollte am Ende mehr Bauteile geliefert haben wenn zu meist in blau und grün. In den Lagern auch mal Highend dafür ohne Division Tech.

Und das immer gleiche droppen von Gegenständen hab ich auch oft. Knieschoner und Handschuhe.;)

Dex_GER
02-04-16, 11:19
Ja, die Bummeltour mache ich recht häufig.
...um die Menge geht es mir an sich auch gar nicht. Ich gehöre eher zu der Fraktion, die (RNG-)Kummer aus der langen Vergangenheit gewohnt sind und sich damit arrangieren können. Wer in DAOC nen Großmeister im Handwerk gezogen hat dürfte abgehärtet sein ;)
Aber eben genau der Umstand, den Hecki mit dem doch echt raren Division Tech angesprochen hat und die Tatsache, dass das Umsortieren und Umloggen einfach unnötiger Zusatzaufwand ist, sprechen, finde ich, für eine komplett accountübergreifende Truhe inkl. Blaupausen und Handwerksmaterialien.

Mal im ernst: Es ist einfach nicht einleuchtend, warum ich mit einem Char z.B. alles craften kann und das dann an den nächsten Char auf dem Account gebe indem ich es in die Truhe lege, aber auf der anderen Seite das Handwerkszeugs nicht von einem zum anderen geben kann (speziell Division Tech (und in meinem Fall Elektronik)). Ich renne gerne mit 3 Chars am Tag die für die Phönix Credits die Tageseinsätze. Kann ich ja auch mit dem Craft-Char gebrauchen, um Blaupausen zu kaufen. Mir erschliesst sich nicht der Sinn dahinter warum das möglich ist, aber eben das Handwerksgedöns nicht...?! :)
Das ist so unvollkommen und quer gedacht...

Lt.Freggel
05-04-16, 09:59
Wer in DAOC nen Großmeister im Handwerk gezogen hat dürfte abgehärtet sein ;)


Das waren noch Zeiten... Raids in Darkness Falls und die spannenden Reisen durch Feindesland mit einem laggenden Zerg aus 300 Spielern um die Festungen zu stürmen. :rolleyes:

Dex_GER
05-04-16, 12:12
Ja... großes Kino war das...
Ich war ja eher mitm Kundi im verhassten Stealth-Zerg unterwegs. Da hab ich sogar noch mein altes Foren-Signatur Bild ausm 4Players:

http://www.bilder-upload.eu/upload/763654-1459851718.gif ;)

Aber wieder ontopic:

Es bleibt zu hoffen, dass das Handwerksmaterial für alle CHars auf dem Account zugänglich ist untereinander. Eben genauso wie die Phönix-Credits und das Zeugs in der Lagerkiste. Auch die geborgenen Sachen aus der DZ dürften ruhig accountübergreifend sein.

Und was mir seit gestern massiv auffällt: Die Kiste ist wenn man viel twinkt um zu craften erheblich zu klein...
Die Bummelrunde ist auf Dauer auch einfach zeitintensiv und - seien wir ehrlich - furchtbar öde.
Das liesse sich aber beheben, wenn an den Locations der Crafting Materialien random irgendwo alle 2 Stunden auch Named-Bosse spawnen würden. Nicht überall natürlich, aber die momentan komplett weggepatchten Bullet-Kings könnten ja vor/in den Werkstätten, Stoff und Elektroläden per Timer spawnen.
Fänd ich gut und würde deutlichen Anreiz schaffen die (echt schön designte) PvE-Welt regelmäßig zu nutzen, anstatt übertrieben gesagt nur kackende Hunde vorzufinden...

On3mAnShOw
05-04-16, 15:11
Ich würde wechselnse Events in der City begrüßen. Diese müssen ja nicht immer an den selben Stellen stattfinden, wäre auch zu leicht, aber sowas fände ich cool, oder auch eine Random Mission meinet wegen, und wenn es nur eine einfache Sidemission ist oder so, aber es würde wieder Anreize schaffen.
Das würde den Anreiz schaffen wieder mehr unterwgs zu sein und nicht nur öde zu farmen.

hypertrax_3rdW
05-04-16, 15:43
Wäre auch dafür die Blaupausen, Materialien und die Darkzone-Schlüssel zu teilen, alles andere ist einfach lächerlich. Spielt doch keiner mit nem anderen Char, ausser für Daily, weil der Rest so sinnlos ist. Kauf doch die Blaupausen nicht doppelt, bloß weil Char3 die Mats dafür hat -.-

nervig² :(


gehört aber eher in den Bereich Feedback und Vorschläge ;)
vielleicht nen Mod mal schieben ^^