PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Engame ab DZ-Level 50, HighEnd Division-Tech und mehr Bugs nach jeder Wartung!



sunshine73
30-03-16, 12:27
So,nun bin ich Level 51 habe mir zwei gute Waffen gecraftet, bin HighEnd ausgestattet - und nun? ... Alle Gegner sind nur noch Kanonenfutter - und selbst zu zweit ist die DZ06 kein großes Ding mehr. Zudem findet man viel zu wenig HighEnd Division-Tech, um weiter craften zu können. Weiterhin gibt es nach jeder Server-Wartung oder Patch mehr Probleme als zuvor. Momentan ist das Endgame erstmal für mich gestorben und ich weiß auch nicht, wie Ubisoft das verbessern will, denn so richtig spannend ist der erste große DLC nicht. Die NPCs sollten auf jeden Fall random respawn-orte bekommen und es sollte mehr dicke Bosse dabei sein, von denen man nach dem Knacken dann auch mit tollem Loot belohnt wird. Viele tolle Waffen, wie das M4 in der Light-Version sind immer noch nicht als HighEnd verfügbar. Die Freundeslisten sind defekt, die Cheater nerven mit ihrem Teleporting und One-Shot-Kills und und und... Wenn man sieht, wie lange man bei RS:SIEGE gebraucht hat, um alles in den Griff zu bekommen, dann habe ich die Befürchtung, dass The Division in nem Monat ohne Spieler dasteht... Gut, ich hatte jetzt über 125 Stunden Spaß für knapp 35€ - das ist ja schon mal echt super und der Rest des Spiels ist auch absolut klasse (Grafik, Atmosphäre, Details in Welt, Story & Botschaft, etc.).

crew1384
30-03-16, 12:49
Ich glaube nicht das daß Game in einen Monat ohne Spieler dasteht.

Random respawn finde ich persönliche eine gute idee. Zurzeit ist es ja so das man genau weis "wo" welche Gegner sind und es werden nur Hotspots abgelaufen. Da ist nichts gefährliches dran. Selbst alleine kommt man da gut durch weil man genau weis das sowieso gleich jemand kommt und mitmacht.

sunshine73
30-03-16, 13:55
ja, das war auch etwas überspitzt gemeint mit dem "in einem monat keine spieler mehr" :-)