PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Attribute der Waffenmods sind die besten?



ToxicCompounds
30-03-16, 12:20
Hallo zusammen,

mich würde interessieren welches die richtigen oder besten Attribute der Waffen Mods sind.

Also für Optik, Magazin, Unterlauf und Mündung.
Ich hab hier schon ein paar mal gelesen das SPS nicht das wichtigste ist..
Und das kann ich bestätigen..
So habe ich z.B. feststellen können das ein Griff mit dem Attribut "aus der Hüfte Schießen" zwar die SPS erhöht, aber ich damit kaum noch treffe.
Somit bin ich wieder auf meinen alten Mod zurück gegangen, der horizontale Stabilität hat. Damit treffe ich einfach besser.

Ich könnte mir vorstellen das es solche "Auswirkungen" auch noch bei anderen Mods gibt.
Evtl auch noch unterschiedlich für die verschiedenen Waffengattungen?
Als Zweitwaffe hab ich immer die Sniper drin und bei den Erstwaffen wechsel ich je nach Bedarf zwichen LMG, MP und Sturmgewehr.
Die Schrotflinte nehm ich so gut wie nie.

Als erstes mal für die Optiken.
Da ich, außer bei der Sniper, selten in die Vergrößerung gehe, habe ich dort bisher auch nicht sonderlich auf diesen Wert geachtet.
Hat der sonst noch Auswirkungen? Also z.B. 12x oder 15x oder 3,4x...

Ich habe dort: Kopfschussschaden, Präzision, Optimale Reichweite.. gibt es noch mehr?
Auf was sollte ich hier den Fokus legen?

Beim Magazin habe ich: Magazingröße, Feuergeschwindigkeit, krit. Trefferschaden, Waffenschaden, Nachladetempo. was gibt es noch?
Magazingröße ist mir schon mal recht wichtig. Ich nutze z.B. die Vector nicht, da mir ds Magazin einfach zu klein ist. Selbst mit Erweiterung.

Beim Unterlauf hab ich: Präzision, Stabilität, Horizontale Stabilität und aus der Hüfte Schießen.. Gibts da noch was?

Bei der Mündung hab ich Dinge wie: Präzision, Stabilität, Horizontale Stabilität, krit Trefferschaden, verminderte Bedrohung, gestiegene Bedrohung. gibt es hier noch was?

Joa, wie gesagt würde ich mich freuen wenn mir jemand erläutern könnte, auf was ich hier achten muss.
Ganz besonders toll wäre natürlich wenn es auch noch für die unterschiedlichen Waffen wäre.. :-)

Grüße
Toxic

Belialberni
01-04-16, 21:41
Hallo Toxic Compunds,

welche Mods Du nutzen solltest, hängt auch von der Waffe ab, die Du nutzt.

Derzeit würde ich folgendes Empfehlen:

Für eine Assault Rifle (Sturmgewehr)

Magazin (Extendet Magazin):
Magazingröße + Waffenschaden

Optik (QBSS Scope):
Kopfschuss Schaden + Kritische Trefferchance

Unterlauf (Small Grip):
Genauigkeit + Stabilität

Mündung (Flash hider):
Genauigkeit + Kritische Trefferchance

Bei der SMG (MP) habe ich nur ein anderes Magazin,
anstatt Waffenschaden, nutze ich dort Schussgeschwindigkeit.

Bei der Sniper sollte man noch mehr auf Kopfschussschaden setzen meiner Meinung nach.

Fahre derzeit sehr gut mit diesen Werten und komme auf über 200k dps.

Hoffe, das beantwortet Deine Fragen :-)

Berni

Raydon324
02-04-16, 11:32
Also egal was ich versuche, ich komm kaum über 130k dps. Bin Dark Zone Rang 55 und benutze eine AK (mit 10,3k dps).
Hab schon 20 Vektor gebaut, allesamt Mist. Kaum eine über 9k dps. Bin bei 2700 Schusswaffe.
Wenn die Vektor mal über 9,2k dps hat, sind die Talente dadrauf immer Tech. 90% aller Talente auf der Vektor sind bei mir immer Tech.

Wie kommt man an soviel dmg? Benutzt ihr die Brust mit den 13% mehr Dmg machen und 10% mehr Dmg erhalten?

dadas502
02-04-16, 23:23
Ja mit dem Craften ist das so ne Sache mein Bruder hat ne Vektor mit 14k DMG Oo und kommt auf 230k sps meine waren auch alle Mist, dafür ist meine AK besser als seine :D

Trenty2014
03-04-16, 02:01
Naja Präzisionssiegel bringen unglaublich viel DPS, was auch noch viel gibt sind die Mods für die Rüstungen. Ein beispiel 145 Schusswaffen & 1,5% Crit. Chance, Oberteile können 3,Maske 2 & alle anderen 1 Modplatz haben außer Handschuhe. Darunter kann das Oberteil einen Effekt besitzen was dir 13% Angriff gibt & 10% Schadensminderung. Handschuhe selber können auch sehr starke Werte haben wie z.B. Crit Chance & Schaden sowie eine Waffengattung wie Präzisionsgewehr +2030.
Ich selber habe 230k Angriff mit der MP5 & 205k mit meiner M44, besitze 80k life & 12k Fertigkeitsstärke.

SFH_Guggi
11-04-16, 13:32
Darunter kann das Oberteil einen Effekt besitzen was dir 13% Angriff gibt & 10% Schadensminderung

Ist schlichtweg Falsch diese Aussage. Man teilt zwar 13% mehr Schaden aus, jedoch bekommt auch 10% mehr Schaden, und nicht weniger.

Trenty2014
11-04-16, 14:21
Ist schlichtweg Falsch diese Aussage. Man teilt zwar 13% mehr Schaden aus, jedoch bekommt auch 10% mehr Schaden, und nicht weniger.

Wenn man sich schlichtweg auf die fehlerhafte Übersetzung verlässt ist man verlassen. Nein leg mal das Oberteil ab & guck in die Statistik bei der Schadensminderung ;)

C__H__O__S__E__N
12-04-16, 09:36
Reckless
You deal 12,5% more damage and receive 10% more damage

Übersetzung richtig

Das passiert wenn man sich schlichtweg nur auf das sehbare verlässt :-P

Wrubbel
13-04-16, 17:17
Hallo Toxic,

die Frage nach den richtigen/besten Attributen bei Waffenmods ist nicht beantwortbar, solange du nicht Waffentalente und deine Ausrüstung und dein Spielstil mit einbeziehst.
Der Schaden im Spiel wird wie folgt berechnet:

Schaden je Schuss = Grundschaden * WF * KF * Krit * RST * Elite

Legende:
WF- Waffenschadensmultplikator
KF- Kopfschusschadensmultplikator
Krit- Kritischer Trefferschaden (Überraschung :P)
RST- Rüstungsdurchdringungsmultiplikator
Elite- Eliteschadensmultplikator

Du willst das Maximum aus der oben genannten Formel rausholen. Zusätzlich solltest du Wissen, das es eine Cap-Grenze für Kritchance(60%) und Kritschaden(144%) gibt, heißt diese Werte können durch Ausrüstung nicht überwunden werden(aber durch Fähigkeiten: z.Bsp.: Scanner).

Deine Ausrüstung kann folgendes beeinflussen:
Weste: Elite: 7-8%
Maske: Kritchance: 4-5%
Knieschoner: Kritschaden:16-19%
Rucksack: Kritschaden:16-19%
Hände: Kritchance 5-6,5%, Kritschaden:30-37%, Elite: 9-11%, Grundwaffenschaden für Waffen(wichtig der wird auf den vorhanden Grundschaden addiert, buggt leider in der Anzeige oft rum)
Ausrüstungmods: Kritchance: 1,5%

Ich werde jetzt RST und Elite im folgenden vernachlässigen um es nicht zu kompliziert zu machen. Wie du sicher gemerkt hast bringt deine Ausrüstung Kritchance und Kritschaden mit, wodruch es nahe liegt, Waffen auf Kritbilder zu spielen.
(Das ist hier meine Meinung, andere dürfen gerne anderer Meinung sein)
Ich spiele deswegen alle Waffen die ich verwende auf Kritbilder.

Jetzt endlich zu deiner eigentlichen Frage nach den Mods. Jedes Mod hat immmer einen Grundbonus und einen weiteren zufälligen Bonus, wobei nicht jeder zuällige Boni auch im Pool mit dabei ist.
(Bsp.: Magazine haben keine Präzision oder Stabiltät)

Optik:

Muss eins der vier haben: KF, WF, Präzision, Optimale Reichweite
Präzision und Optimale Reichweite finde ich ist Verschwendung auf der Optik.
Ich nehme immer KF. Da gibt es zur Zeit 3 Mods die immer KF fix haben: T2-Micro-Laser-Optik, CQBSS (8x) und das Mk4 M5A2 (15x) und nehme immer fixs dazu Kritchance
Warum nicht WF? Ich schieße prinzipiel auf den Kopf und da der Wert von KF größer ist als bei WF nehme ich KF. Außerdem gibt es keine Zoomoptiken mit fixs WF.
Theoretisch müsste man analysieren wieviel der Treffer im Schnitt den Kopf treffen um zu ermitteln, ob WF oder KF aber das mal nur so am Rande erwähnt.


Magazin:
Hat ebenfalls eins der vier fixs: Magazingöße, Feuergeschwindigkeit, Kritchance, Nachladetempo

Nun mal etwas weiter ausgeholt:
Nachladetempo ist sehr schwach, da das bis max etwa 20% geht. Bei ca. 3s (+-) Nachladezeit der Waffen merkt man das kaum >.<
Feuergeschwindigkeit: aus meiner Sicht ein reiner SPS-Pusher. Du machst nur schneller Schaden aber der Schaden je Magazin steigt nicht an. Evtl interessant im PvP-Bereich gegen Spieler als Burst-Spielweise.
Magazingröße: Nehme ich (fast) immer. 100% Magazin mit entweder Kritchance, Kritschaden oder Waffenschaden
Kritchance: Auch interessantes Magazin aber aus meiner Sicht nicht so stark wie die Magazingröße. Komme später bei meinen Beispielen mal auf ein Verwendungszweck

Unterlauf:

Nehme dort Grundsätzlich Stabiltät und Präzision. Anfängliche Stabiltät, Horizontale Stabiltät und Präzision aus der Hüfte sind meiner Meinung nach für den A.....

Mündungsmod:

Hier nehme ich zwei Varianten entweder mit Präzision oder Stabilität. Das mache ich davon abhängig wie sich die Waffe beim Schießen "anfühlt". Verzieht sie mir zu schnell dann Stabiltät. Wird mir das Fadenkreuz auf der Einsatzreichweite zu schnell zu groß, dann Präzi.
Dazu nehme ich meist Kritschaden.

Beispiele:

Meine Ausrüstung bringt mir:
12% Kritchance, 51% Kritschaden und 567 Grundschaden für Sturmgewehre

Mein Ziel ist es so bei 35% Kritchance zu kommen(außer MP, da Capgrenze) und über 130% Kritschaden bei max möglicher KF.
Bei den Waffen bevorzuge ich die Talente Brutal, Tödlich und Erbittert. (Wieder meine Meinung, andere Spieler dürfen das selbstverständlich anders sehen und handhaben.)

Mein Sturmgewehr ist daher wie folgt gemoddet(Talente: Tödlich,Zerstörerisch, Bösartig):
Optik: CQBSS mit KF + Kritchance
Magazin: Magazingröße + Kritchance
Unterlauf: Präzi + Stabi
Mündung: Stabilität + Kritschaden

In Summe: Kritchance 27,5; Kritschaden:139%; KF: 96%

Meine MP mit 22% Kritchance (Talente: Erbittert, Zerstörerisch, dritte ist nicht erwähnungswert^^; leider noch keine bessere bekommen *schnief* ;)):
Optik: T2-Micro-Laser-Optik + Kritchance
Magazin: Magazingröße + Kritschaden
Unterlauf: Präzi + Stabi
Mündung: Stabilität + Kritschaden

In Summe: Kritchance 48%; Kritschaden:140%; KF: 67%

*Kleine Anmerkung zum KF: Der KF der Waffen unterscheidet sich von Waffentyp zu Waffentyp. Bei Sturm: 75%, bei Mp: 50%*

Sniper mit 164% KF für PVE
Optik: Mk4 M5A2 (15x) mit KF + Kritchance
Magazin: Magazingröße + Kritchance
Unterlauf: Präzi + Stabi
Mündung: Stabilität + Kritschaden

Sry zu faul gerade das Ding umzumodden um dir die Werte zu geben^^

Sniper mit 164% KF PVP Talente(Boshaft, Kompetent, dritte nicht erwähnugnswert):
Optik: Mk4 M5A2 (15x) mit KF + Kritchance
Magazin: Kritchance + Waffenschaden (würde kritschaden nehmen, habe bisher bloß kein ordentliches erhalten)
Unterlauf: Präzi + Stabi
Mündung: Präzi + Kritschaden

In Summe: Kritchance: 37%; Kritschaden: 81 % und 181,5% KF

Ich hoffe Toxic dass dir die Antwort ausreicht, wenn nicht einfach fragen

Hobell1978
15-04-16, 14:13
Wo bitte gibs das T2-Micro-Laser-Optik also Blause aber wo ?

Wrubbel
15-04-16, 16:25
Wo bitte gibs das T2-Micro-Laser-Optik also Blause aber wo ?

nirgends, musst du finden. Habe meins aus der Darkzone

Hitman2k4
16-04-16, 10:54
beim PhoenixCredit Dealer in der Base mittlerweile als Blaupause. Aber lass dich net täuschen laut anzeige soll da Waffenschaden + Beliebiger Boni drauf sein. JEdoch ist da kein Waffenschaden drauf.

technix2k
21-04-16, 08:56
Moin Leute !

Ich suche und suche aber finde nichts genaues darüber.

Mich würde mal eine Auflistung interessieren was denn die ganzen Stat Caps auf den Waffen Mods sind.

Sprich wenn ich jetzt nen Scope crafte mit Crit Chance und Headshot Dmg , woher weiss ich was der maixmale roll ist ?

Wie hoch kann die Crit Chance ausgerollt werden ? 7,5 % 10 % ? 15 % ?

Selbe bei den anderen Mods, noch ein Beispiel:

Mein Magazin hat glaub 99% Magazine Size und um die 25% Rate of Fire , hab natürlich auch schon Magazine mit 101 Size gesehn , aber wo liegt der maximale Wert der errollt werden kann ?

Wäre super wenn mir da jemand ne Auflistung oder nen Link geben kann ! =)

MFG

Edit: Hat sich erledigt hab das Spread Sheet gefunden ^^

patrickfranz
24-04-16, 15:22
Edit: Hat sich erledigt hab das Spread Sheet gefunden ^^

Hey :) kannst du vll dann gleich den Link rein machen, andere, wie ich, suchen evt. auch danach :D DANKE :)

@Wrubbel - DANKE!

Wrubbel
24-04-16, 17:39
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1giZHpZ8uXET4qncFPLJC-FU_NowQH-fD7iUJ-avUrIs/htmlview?sle=true#gid=905724506