PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Spielgeld"



dansen81
26-03-16, 04:42
Hallo Ubisoft Kommt dass in Zukunft dass man Spielgeld das orange, gegen die Phönix Kredits umtauschen kann??? Weil, bei den Händlern gibt's echt scheiss Material, Items, Gegenstände usw...

Wäre cool wenn ihr sowas einfügen würden zb Bei der Werkbank, wo man Sachen Craftet, auch Geld zu Craften zb 15000 Geld, gegen 2 Phönix credits.

Und Noch was mit der "Werkbank stimmt was nicht, weil wenn ich zb Die Blaupause von der Vektor 45 High end hernehme, wird es dann per Zufall Generiert! ich habe sie 3 mal Generiert dass eine gute Vektor draus wird, dass Gleiche wie mit den Magazinen.

Da ich echt langsam Frustriert bin, ok gut und recht die Tagesmissionen, aber ich denke mir dass bei dem Nächsten Downloadcontent auch das sLevel up Höher sein wird zb. auf 60 im Singelplayer und in der darkzone auf 100. dann kommen auch bessere waffen, items, usw. dass wird sicher auch teurer mit den Phönix credits.

Comp4nyDE
26-03-16, 04:56
Normale Währung umtauschen in Phönix Credits? ... NEIN ! definitiv nicht.
Was mal geplant war dass man diese in Dark Zone Credits umtauschen kann, zumindest hieß es damals so.

Gerüchten zur Folge soll man Währungen später mischen können beim Verbesserungstisch.

Und natürlich hast du immer Unterschiedliche Items wenn du sie Craftest. Ist eben Glück "das richtige" zu erwischen.

CandyMan_8588
26-03-16, 09:28
Also jegliche Art von Credits in Phönix Credits zu tauschen würde das Belohnungsprinzip der Dailys zerstören. Daher finde ich das aktuell schon ganz in Ordnung. Zumal jeder genug DZ-Credits haben sollte um sich alle BP holen zu können.

Uranus888
26-03-16, 12:10
Ich hatte das auch schon mal vorgeschlagen aber ich kann die Argumentation jedoch verstehen dass wenn dies implementiert wird, das EndGame Credits-System ruiniert wird - auch wenn nur teilweise.

Allerdings finde ich dass man ein bisschen am System arbeiten soll.

Momentan haben wir 3 Geld-Sorten:

1. normale Credits die je höher der Char ist immer obsoleter werden bis letztendlich fast komplett obsolet wenn man die Main Story beendet hat

Diese Währung wird obsolet nach EndGame. Man kann damit keine high lvl Items kaufen bzw. sind die Preise dieser Items (z.B. HE) mit dieser Währung absurd hoch (z.B. eine HE Waffe kostet so locker über 500k normale Credits). D.h. die Spieler werden natürlich auf die DZ-Credits oder Phoenix-Credtis umsteigen, was auch von Ubi gewollt ist.

2. DZ-Credits die man nur in der DZ verdienen kann und auch nur bei den Händlern in der DZ1-5 und beim DZ-Händler in der OB ausgeben kann. Die Items mindesten DZ-LVLs von 30 und 50 erzwingen die Spieler in der DZ zu spielen (auch wenn oft das bla bla gesagt wird dass man keine DZ braucht in The Division :rolleyes:)

Diese ist m.E. die Währung die am besten konzipiert ist, denn man kann sowohl als solo als auch als Team Spieler relativ einfach DZ-Credits verdienen und die Preise der HE bzw. guten Items (also auch für high LVL Spieler) sind auch akzeptable.
Allerdings, ist dies nach Patch aus den Gründen die in anderen Threads immer wieder erwähnt werden für low DZ-lvl Spieler immer schwieriger, also ein Privileg für Spieler mit DZ LVL 50+, mit Ubi Unterstützung.

3. die Phoenix-Credits die eigentlich als EndGame Währung gedacht ist. Händler in der OB und Händler in der DZ6.

Ich weiß immer noch nicht ganz was ich von dieser Währung halten soll denn diese Währung bekommt man nur tropfen-weise in der DZ (1-3 Credits jeweils, also für Phoenix-Credits ist die DZ nicht der beste Ort) oder halt nur bei den Daily Missis und das nur auf "Schwer" oder "Herausfordernd" jeweils 20+15, das ist also die Quelle für Phoenix-Credits die sich auch lohnt. Allerdings wird damit ein bestimmtes Spielverhalten konditioniert (und ich hasse Konditionierungen) - spiele in Teams! Denn als solo hast du, auch als HE High Spieler bei den Missis in den High Zonen keine Chance geschweige von Spielern mit "low" Items (AUCH in Teams).

Es gibt also keine andere Alternative an die Phoenix-Credits ranzukommen die wiederum notwendig sind um die "bessere" Items zu bekommen, also wieder hier werden die meisten Spieler von einer Funktionalität des Spiels ausgeschlossen, und wieder hier ein Privileg für die HE High LVL Spieler, mit Ubi Unterstützung

Ich glaube das Phoenix-Credits-System wurde implementiert um PvE (was immerhin 85% der NYC- Karte ausmacht - das vergessen anscheinend viele die aus Division ein reines PvP Spiel machen wollen) nach EndGame nicht gleich ins Nirvana zu schicken und durch die Daily Missis und daraus resultierende begehrte Belohnung (Credits) trotzdem attraktiv machen.
Allerdings sehe ich langfristig keine Attraktivität daran, auf täglicher Basis immer wieder dieselben Missis im Schnell Tempo mit High Teams abzugrasen nur um 35 Phoenix-Credtis so schnell wie möglich zu bekommen um dann wieder mit dem DZ-Ritual des farmen von Mats und Techs weiterzumachen. Denn das ist was gerade passiert (mich inklusive).

CandyMan_8588
26-03-16, 12:17
Ich finde es sehr problematisch mit den PC als EndGame-Währung, denn diese Credits lassen sich in jeder erdenklichen Form einfach grinden. Egal ob das jetzt mit 10 bis 20 mal täglich die Herausforderungen zu spielen oder sogar Glitches/Exploits wie BulletKing oder Hutch zu nutzen. Meiner Meinung nach sehr stumpfsinnig, denn eigentlich sollten diese "besonderen" Credits erkämpft werden in Zusammenhang mit speziellen Missionen oder Aufgaben, welche sich nur einmal täglich oder pro Charakter zu erledigen sind. Dadurch würde man den "Content" sowie die Spieldauer ein wenig in die Länge ziehen. Zur Zeit ist ja das Problem, dass die meisten nichts mehr zu tun haben.

dansen81
26-03-16, 13:53
Ich denke für mich dass Spiel ist gut gelungen, aber jetzt mach ich jeden tag die Tagesmissionen, und habe aber immerhin auch noch genug zu tun, Darkzone Level 31,

dansen81
26-03-16, 14:02
Ja aber dass ist doch eine verarsche mit dem Glücksprinzips, ich kaufe mir nicht teure Waffen zb die Vector um 185 Phönix Kredits um verarscht zu werden. oder Magazine um 89 Phönix Kredits, dass auf gut glück was gutes draus wird?! Denke da müssen andere Sachen bessere Aktionen her, wo gibt's zb. High end Optik, oder Griffe, Laserpointer usw?? Bei welchem Händler gibt's die Blaupausen?? Und dann muss man wider auf Gut Glück was gutes generieren, und Werkzeug und waffenteile verschwenden. Das ist für mich unlogisch! Da es sicher wider bessere neuere Waffen gibt, beim nächsten Downloadcontent, wird sicher auch die Level der Spieler Angehoben, oder bleibt es so 30,50?? Dass wird sicher teurer umso höher der Rang wird!

CandyMan_8588
26-03-16, 14:26
Nun gut, das crafting mit random roll ist durchaus genial und wird so auch in anderen Games umgesetzt und macht durchaus Sinn, wenn man den Rollenspielfaktor aufrecht erhalten möchte. Das Streben nach Perfektion =)

Uranus888
26-03-16, 14:29
Das Random-Crafting find ich auch eine gute Idee, nach dem Motto, willst du die beste Eigenschaften-Kombination haben, musst du auch den Faktor Glück berücksichtigen und in Kauf nehmen dass es teuer wird und dass evtl. 7 von 9 Versuche Schrott sind bis du das bekommst was du dir wünscht :-)