PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entschädigung



The-Dale
25-03-16, 08:14
Hallo zusammen, was mich mal Interessieren würde ist, für Leute die seit Tagen, Wochen nicht mehr in das Spiel kommen (wegen dem Bug), ist da evtl auch eine Entschädigung geplant. Meine kann ja auch irgendwie nicht sein das manche seit Anfang an nicht rein kommen...

Comp4nyDE
25-03-16, 12:04
Nein es ist keine Entschädigung geplant. Zumindest wird darüber nichts gesagt.
Heute gab es ja einen oder kommt ein Hotfix .... soll es einen geben der das beheben soll.

Lordex
25-03-16, 12:09
Nein es ist keine Entschädigung geplant. Zumindest wird darüber nichts gesagt.
Heute gab es ja einen oder kommt ein Hotfix .... soll es einen geben der das beheben soll.

Das sollten die sich aber DRINGEND nochmal überlegen, ich kann seit dem Patch am Dienstag NICHT spielen und das kanns einfach nicht sein. Das ist einfach lächerlich und zeugt wie immer davon das Ubifail keinerlei Qualitätssicherung hat....

Ubi-QuB3
25-03-16, 12:22
Nein es ist keine Entschädigung geplant. Zumindest wird darüber nichts gesagt.
Heute gab es ja einen oder kommt ein Hotfix .... soll es einen geben der das beheben soll.

Es ist kein Hotfix für diese Woche geplant. Es gab einen Fehler im deutschen Status-Artikel, dieser wurde jedoch korrigiert.
Es gab weder gestern, noch wird es heute einen Hotfix geben. Änderungen, die ursprünglich als Hotfix für gestern angedacht waren, wurden bereits am Dienstag im Patch 1.0.2 implementiert.

Außerdem wird es keinen Special report Livestream diese Woche geben. Es wird jedoch demnächst einer kommen und wir werden sicherstellen, dass ihr es vorher erfahrt, bevor der Stream stattfinden.

Viele Grüße,
QuB3

n0rthernlightss
25-03-16, 14:04
Es wäre mal schön wenn sich jemand zu dem BUG äußern würde es werden stündlich mehr Spieler die sich nicht mehr einloggen können, seitens Ubisoft/Massive kommt da rein gar nichts, euer Livestream funktioniert nicht ihr solltet mal lieber daran arbeiten schnellst möglichst eine HOTFIX für diesen BUG rauszubringen

Ubi-QuB3
25-03-16, 14:20
Es wäre mal schön wenn sich jemand zu dem BUG äußern würde es werden stündlich mehr Spieler die sich nicht mehr einloggen können, seitens Ubisoft/Massive kommt da rein gar nichts, euer Livestream funktioniert nicht ihr solltet mal lieber daran arbeiten schnellst möglichst eine HOTFIX für diesen BUG rauszubringen

Das ist so nicht ganz korrekt.

>>>http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153664-Verbindung-Unendlicher-Ladevorgang-Herstellung

n0rthernlightss
25-03-16, 14:54
Das ist so nicht ganz korrekt.

>>>http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153664-Verbindung-Unendlicher-Ladevorgang-Herstellung

Ehrlich , du postest mir ein Link in dem ich selber schon gepostet habe ? Und das meinste soll alles sein was von Ubisoft/Massive kommt, ich weiß nicht ob du begreifst das dies ein schwerwiegender BUG ist den immer mehr Spieler haben werden sobald sie ein HE Rucksack craften und mehr als 40 Gegenstände im Inventar haben, es kommt seitens Ubisoft seit dem Sammelthread nichts.
Im Englischen haben sich über 400 Spieler Plattform übergreifend gemeldet.
Ich glaube du solletst dich mal um dein Job kümmern den du bist die Schnittstelle zwischen Entwickler/Publisher und Community aber momentan haben wir mal wieder eine Mauer des Schweigens !

Ubi-QuB3
25-03-16, 15:02
Wir haben den Thread vor zwei Tagen gepostet um weitere Informationen von betroffenen Usern zu erhalten. Das Problem muss auch seitens der Entwickler erst einmal untersucht werden und ein Fix entwickelt werden. Das geht nicht immer von heute auf morgen.

Weitere Informationen gibt es zu diesem Zeitpunkt leider nicht.

Vydar.
25-03-16, 15:22
Wir haben den Thread vor zwei Tagen gepostet um weitere Informationen von betroffenen Usern zu erhalten. Das Problem muss auch seitens der Entwickler erst einmal untersucht werden und ein Fix entwickelt werden. Das geht nicht immer von heute auf morgen.

Weitere Informationen gibt es zu diesem Zeitpunkt leider nicht.

@n0rthernlightss
Was willst du mehr?

Ubisoft / Massive macht mal Hex Hex und es klappt wieder? Keine Ahnung von Programmentwicklung und dann große Töne spucken.
Ich weiß das es mist ist nicht spielen zu können, aber sie arbeiten dran. Damit musst du dich abfinden, und nicht anfangen Ubisoft zu flamen.

niggo23
25-03-16, 15:36
Ehrlich , du postest mir ein Link in dem ich selber schon gepostet habe ? Und das meinste soll alles sein was von Ubisoft/Massive kommt, ich weiß nicht ob du begreifst das dies ein schwerwiegender BUG ist den immer mehr Spieler haben werden sobald sie ein HE Rucksack craften und mehr als 40 Gegenstände im Inventar haben, es kommt seitens Ubisoft seit dem Sammelthread nichts.
Ich glaube du solletst dich mal um dein Job kümmern den du bist die Schnittstelle zwischen Entwickler/Publisher und Community aber momentan haben wir mal wieder eine Mauer des Schweigens !

Es ist unglaublich, mit was für einer Einstellung manche durchs Leben gehen bzw sich im Forum aufführen.
Das Problem wurde bereits bestätigt, es wurde ein möglicher zusammenhang benannt den andere Spieler nun vermeiden können und man hat dir eine Möglichkeit geboten Informationen mitzuteilen, die bei der weiteren Lösungs- und Ursachenfindung helfen können.
Selbstverständlich soll das alles gewesen sein.
Was bitte erwartest du soll kommen? Persönliches erscheinen eines Mitarbeiters und ne Runde Kopf tätscheln?
Ich gehe davon aus, dass die Devs schon längst Informiert wurden und Er/Sie sich somit um seinen/ihren Job gekümmert hat.

Daher mein Rat, entspannen, Osterwochenende genießen und auf nen baldigen Fix hoffen.
LG

n0rthernlightss
25-03-16, 15:43
^^ und du hast scheinbar keine Ahnung von Krisenmanagement, das Problem ist min seit 7 Tagen bekannt, erste Reaktion vor 2 tagen scheinbar muss man das ganze wohl erstmal evaluieren, Schritt Nr.1 wäre ein Hotfix und die Backpack of Doom BP aus dem Vendor zu nehmen, Schritt Nr.2 wäre die Spieler zu warnen diesen Rucksack nicht zu bauen da es zu den genannten Problemen führen kann.
Wie der Mod gepostet hat vor 2 Tagen wurde entsprechender Thread eröffnet und seit 2 Tagen hört man nichts mehr und ich weiß nicht so recht ob du es begreift es geht hier nicht um lange Loginzeiten sonder das man NICHT mehr einloggen kann, mich betrifft es erst seit 2 Tagen andere schon 7. Wir reden hier nicht von Framedrops, Glitches oder irgendwelche nicht erhaltene Preorder Boni sonder über ein schwerwiegender Fehler der das Spielen komplett verhindert.
hier der Englische Thread damit du mal das Ausmaß siehst , welches es schon angenommen hat http://forums.ubi.com/showthread.php/1418016-Connectivity-Infinite-Loading-Crafting
Sowas hab ich in 20 Jahren noch nicht erlebt !

niggo23
25-03-16, 16:44
Wenn es sich nach dem deutlich älteren Eintrag hier http://forums.ubi.com/showthread.php/1402937-Stuck-at-Connecting-Screen-on-Startup
um das gleiche Problem handelt, dann wäre Schritt 1 nicht die Beste Lösung.
Es würde lediglich eine der in den letzten Tagen auftretende häufigen Ursache minimieren, aber das Problem im Kern vielleicht gar nicht behandeln.
Gleichzeitig könnten die Fehlermeldungen zurück gehen und somit die Analyse und Behebung des eigentlichen Problems aufgrund mangender Daten erschweren.
Heist eine längere Auszeit der Spieler anstatt eine kurze Auszeit für eine größere Anzahl.
Und es betrifft ja nicht alle Spieler automatisch. Es gibt wohl viele die Glücklicherweise mit besagten Gegenständen (bis jetzt!) keine Probleme haben.

Zu Schritt 2: Ja ne bessere Möglichkeit der Warnung wäre wünschenswert. Zb im Launcher oder im Charaktermenü.

Es mögen nun 2 Tage ohne weitere "Rückmeldung" vergangen sein, aber so lange es keine Neuigkeiten zum Problem gibt sehe ich keine Notwendigkeit darin jeden Tag aufs neue zu bestätigen, dass dran gearbeitet wird.

Ubi-QuB3
25-03-16, 17:14
Es mögen nun 2 Tage ohne weitere "Rückmeldung" vergangen sein, aber so lange es keine Neuigkeiten zum Problem gibt sehe ich keine Notwendigkeit darin jeden Tag aufs neue zu bestätigen, dass dran gearbeitet wird.

Korrekt. Zumal es ohnehin nicht allzu viel ändert über irgendwelche Eventualitäten zu diskutieren. Mehr als daran arbeiten können wir leider auch nicht.

Wenn es Updates zum Thema gibt, melden wir uns. :)

Hecki-
25-03-16, 17:30
Es ist unglaublich, mit was für einer Einstellung manche durchs Leben gehen bzw sich im Forum aufführen.
Das Problem wurde bereits bestätigt, es wurde ein möglicher zusammenhang benannt den andere Spieler nun vermeiden können und man hat dir eine Möglichkeit geboten Informationen mitzuteilen, die bei der weiteren Lösungs- und Ursachenfindung helfen können.
Selbstverständlich soll das alles gewesen sein.
Was bitte erwartest du soll kommen? Persönliches erscheinen eines Mitarbeiters und ne Runde Kopf tätscheln?
Ich gehe davon aus, dass die Devs schon längst Informiert wurden und Er/Sie sich somit um seinen/ihren Job gekümmert hat.

Daher mein Rat, entspannen, Osterwochenende genießen und auf nen baldigen Fix hoffen.
LG

Ich kann die Verärgerung allerdings verstehen.
Es ist leichter für jemanden, der kein Problem hat ins Spiel zu kommen, den Frust anderer zu ignorieren.
Natürlich ist er erbost und wütend darüber, vor allem jetzt über die Feiertage, an denen man auch mal zum ausgiebigen Zocken kommen könnte, woraus aber nichts wird, weil man eben nicht ins Spiel kommt.
Deine Reaktion würde ich gerne mal sehen, wenn du über Tage nicht ins Spiel kommst.
Und damit meine ich nicht die Reaktion, welche du hier beschreiben wirst.

Ubisoft hat sich schon bei Silent Hunter 5 keinen Gefallen getan. Da musste erst die Community mittels Mods einspringen, damit es einigermaßen spielbar wurde.
Bis heute gibt es seitens Ubisoft keinen Hotfix zum bekannten Tonnage bar-Bug (https://steamcommunity.com/app/48110/discussions/0/517142892062234182/), der einen daran hindert, in der Mission voran zu kommen. Und dieser Bug tritt allein schon bei der zweiten Mission auf, und das nicht unbedingt ziemlich selten, sondern in 80% der Fälle.
Bis heute hat sich auch niemand von Ubisoft auf meine Supportanfrage geäußert, in welcher ich schilderte, dass ich in den Missionen nicht weiter komme, weil sich die Anzeige nicht auffüllt, egal, was ich alles versenke, selbst wenn ich richtig stehe und die richtigen Schiffe versenke.
Kein Mensch rät mehr dazu die Vanilla-Version von SH5 zu spielen, weil sie derart verbuggt ist, dass es einem die Freude nimmt.

Deswegen kann ich den Threadersteller bestens verstehen, wie man sich fühlt, wenn man so vollkommen ignoriert wird, bzw sich so fühlt, als würde man ignoriert werden.
Silent Hunter 5 ist bei mir mittlerweile auch schon wieder von der Platte geflogen, weil mir einfach dieses verbuggte Spiel mehr Frust als Spaß eingebracht hat.
Hoffentlich bleibe ich hier bei The Division von schwereren Bugs verschont, die mich am Spielen hindern.

The-Dale
25-03-16, 17:40
ui ui ui also ich kann es ja vertehen, dass nicht immer alles reibungslos läuft. Bei Ubisoft ist das diesmal das erstmal das ich auch davon betroffen bin. Sonst war nie etwas. Das auch erstmal dran gearbeitet werden muss kann ich auch nachvollziehen. Es muss ja auch erstmal schauen woran es liegt und denn umschreiben und testen ob es geht. Das dies dauert ist ja auch okay.
Das Game ist ja sonst auch kostenlose (kein Abo)
Aber ich finde schon, dass es evtl ein kleinen Sorry Bonus geben sollte.
Man sieht es ja auch an Batman AK. Die haben richtig misst gebaut und als sorry gabs alle teile + Bonus. Da konnte ich das wunderbar verkraften ;)

Es ist zwar schade das ich gerade Frei habe und nicht spielen kann aber ich habe auch noch andere Spiele. Bald wird es wieder laufen :) (hoffe ich mal )

ZiiimpLe
25-03-16, 19:43
ui ui ui also ich kann es ja vertehen, dass nicht immer alles reibungslos läuft. Bei Ubisoft ist das diesmal das erstmal das ich auch davon betroffen bin. Sonst war nie etwas. Das auch erstmal dran gearbeitet werden muss kann ich auch nachvollziehen. Es muss ja auch erstmal schauen woran es liegt und denn umschreiben und testen ob es geht. Das dies dauert ist ja auch okay.
Das Game ist ja sonst auch kostenlose (kein Abo)
Aber ich finde schon, dass es evtl ein kleinen Sorry Bonus geben sollte.
Man sieht es ja auch an Batman AK. Die haben richtig misst gebaut und als sorry gabs alle teile + Bonus. Da konnte ich das wunderbar verkraften ;)

Es ist zwar schade das ich gerade Frei habe und nicht spielen kann aber ich habe auch noch andere Spiele. Bald wird es wieder laufen :) (hoffe ich mal )

Man könnte ja auch irgendwie ein Double EXp wochenende machen. Aber zur Zeit heißt es einfach nur abwarten. Ich denke die tun schon alles in ihrer Macht stehende um das Problem so schnell wie möglich zu beseitigen.

The-Dale
25-03-16, 20:04
achso seit gerade komme ich tatsächlich mal rein. Verbindung hat ca 3-5 min gedauert aber das laden jetzt fast 10-15 min und es lagt ziemlich -.- Naja immerhin ein Fortschritt ;)

LarsVeg4s
25-03-16, 23:29
Ich kann die Verärgerung allerdings verstehen.
Es ist leichter für jemanden, der kein Problem hat ins Spiel zu kommen, den Frust anderer zu ignorieren.
Natürlich ist er erbost und wütend darüber, vor allem jetzt über die Feiertage, an denen man auch mal zum ausgiebigen Zocken kommen könnte, woraus aber nichts wird, weil man eben nicht ins Spiel kommt.
Deine Reaktion würde ich gerne mal sehen, wenn du über Tage nicht ins Spiel kommst.
Und damit meine ich nicht die Reaktion, welche du hier beschreiben wirst.

Ubisoft hat sich schon bei Silent Hunter 5 keinen Gefallen getan. Da musste erst die Community mittels Mods einspringen, damit es einigermaßen spielbar wurde.
Bis heute gibt es seitens Ubisoft keinen Hotfix zum bekannten Tonnage bar-Bug (https://steamcommunity.com/app/48110/discussions/0/517142892062234182/), der einen daran hindert, in der Mission voran zu kommen. Und dieser Bug tritt allein schon bei der zweiten Mission auf, und das nicht unbedingt ziemlich selten, sondern in 80% der Fälle.
Bis heute hat sich auch niemand von Ubisoft auf meine Supportanfrage geäußert, in welcher ich schilderte, dass ich in den Missionen nicht weiter komme, weil sich die Anzeige nicht auffüllt, egal, was ich alles versenke, selbst wenn ich richtig stehe und die richtigen Schiffe versenke.
Kein Mensch rät mehr dazu die Vanilla-Version von SH5 zu spielen, weil sie derart verbuggt ist, dass es einem die Freude nimmt.

Deswegen kann ich den Threadersteller bestens verstehen, wie man sich fühlt, wenn man so vollkommen ignoriert wird, bzw sich so fühlt, als würde man ignoriert werden.
Silent Hunter 5 ist bei mir mittlerweile auch schon wieder von der Platte geflogen, weil mir einfach dieses verbuggte Spiel mehr Frust als Spaß eingebracht hat.
Hoffentlich bleibe ich hier bei The Division von schwereren Bugs verschont, die mich am Spielen hindern.

endlich mal einer, danke dafür.

ich kann die ganzen geblendeten fanboys auch nicht verstehen, die ein spiel in den 7. himmel loben, welches eigentlich im moment nichts anderes ist, wie eine bessere beta. bei mir läufts, habe das genannte problem nicht aber dennoch hakt es an allen ecken und kanten. ob es das zahlenwerk ist, werte die einem oft bis regelmässig falsch angezeigt werden und die ein optimieren des gears erschweren, oder die ganzen grafikfehler oder glitches, die unendlich vielen exploits der bosse und encounter, die server -und loginproblematik, welche mmn schon unhaltbar sind plus die fehlende stellungnahme offizieller seite betreffend der entschädigung (welche ich persönlich in einem solchen fall als selbstvertändlich ansehe), der allgemeine informationsfluss im problemfall und der umgang mit der community, der bug beim rerollen der items, verschwindende items, etc, ... und diese aufzählung lässt sich wahrscheinlich und ganz bestimmt noch fortführen. das birgt alles sehr viel frustpotential denn wir sind alles nur menschen.

ich gebe jedenfalls hecki voll und ganz recht und kann auch nur an alle, community wie auch offizielle, appelieren mal etwas mehr vertändnis und empathie aufzubringen.
das spiel hat sehr gute ansätze aber um wirklich auch gut zu werden braucht es noch viel nacharbeit und wir hoffen alle das diese auch bald und vollständig geleistet wird.

Rotten-Zombie
29-03-16, 12:18
Also es ist einfach nur lächerlich wie hier manche Ubisoft/Massiv verteidigen, alleine schon, wenn euch das game soviel Spaß macht und ihr ohne ende Zocken könnt, warum seit ihr dann im Forum unterwegs und verteidigt Den Publisher gegen (nicht zu unrecht) aufgebraachte Spieler. Ganz im gegenteil solltet ihr die Geschädigten mal mit verteidigen, kann doch nicht Wahr sein hey...

Das Spiel wird unspielbar weil man ein Rucksack Craftet der die mitgeführten items runter regelt, und wenn man dann (vorher) mehr Items mit sich führt als nach dem anziehen des neuen Rucksaks, kann man nimmer einloggen???.... Das wäre bei jedem anderen Spieleentwickler innhealb von Stunden gefixed worden.
Aber ich glaube das Massiv genauso unfähig ist wie jeder Forum Member hier, die können es schlichtweg einfach nicht, die wissen nitmal woran es liegt....
Errinert mich irgendwie an die Ganzen : Hey wir wollen auch nenArma 3 Altis Life server haben , dann eben noch nen Donating system einführen und Geld scheffeln, aber dann vom Scripten und fixen absolut keine ahnung haben, dann wird solange gescamt bis der server leer ist....