PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Damage Dealer - Guide by MugenNoYuuki



MugenNoYuuki
22-03-16, 17:35
Das ist mein erster Guide also seid lieb bitte :D

Vorweg sollte man erstmal wissen welche Art von DD man spielen will? Ich unterschiede hier in Short und Mid Range welche sich in den gewählten Waffen Typen unterschieden.

Waffentypen:

SMG's :

Diese Waffengruppe ist wohl die "effektivste" Art da SMG's von Natur aus Crit-Chance haben sind sie bei dem reinen Schadensoutput auf kurze Distanz am besten geeignet.
( Vector, AUG starke Varianten )

Pro:

Hoher Grundschaden
Hohe SPM / Schussrate
Starke SPS Perks


Contra:

Geringe Reichweite (hoher Schadensverlust auf Distanz)
Kleine Magazine (20-32 Schuss)


AR's | Sturmgewehre:

Diese Waffengruppe ist für Mid Range ausgelegt und überzeugt mit einer guten Allrounder Mischung aus Schaden. Schussrate und einer effektiven Reichweite verfügen aber leider über keinerlei Passive wie Critchance oder Headshot-Boni wie andere Waffengruppen.
( AK, SA, Scar L starke Varianten )

Pro:

Hoher Grundschaden
Mittelstarke Reichweite
Mittelgroße Magazine (30+)
Starke Perks


Contra:

Geringe Critchance
Hoher Recoil auf Distanz
Geringe SPM / Schussrate


Marksman Rifle / Sniper:

Diese Waffengruppe mit sehr hohen Schadenswerten 200k-900k Crits ist vorallem und ausschließlich für Long Range gedacht und sollte wegen mangelnder Schussrate auch nur bei Feuergefechten in der Deckung genutzt werden, sie punkten als passiven Bonus mit Headshot dmg von bis zu 171% was für die Sniper wohl sehr verlockend klingt.
( M44, M1A und Scar H starke Varianten )

Pro:

Hoher/Höchster Grundschaden pro Kugel
Hohe Reichweite
Hoher Kopfschuss-Schaden


Contra:

Geringe SPM / Schussrate (50-350 SPM)
Kleines Magazin (5-20 Schuss)
Hoher Recoil bei Dauerfeuer


Welche Waffen ihr kombiniert ist eurer Spielweise anzupassen wobei ich klar SMG/AR oder SMG/Marksman bevorzuge.

Waffen-Perks:


Brutal (24%Kopfschussschaden)
Akkurat (46% Präzision)
Boshaft (13% Krit-Chance bei voller HP)
Erbittert (8% Krit-Chance)
Tödlich (26% Krit-Schaden)


Werte und Attribute:

Vorweg muss jeder selber Wissen wieviel er in die Offensiven und wieviel er in die Deffensiven werte steckt. Jeder sollte etwas testen wieviel er bei Ausdauer und Rüstung investiert und auf seine Spielweise anpasst ich würde Leuten die ein langsameres Spiel bevorzugen zu einem Hybriden raten.
( Rüstungscap 65% Reduzierung ca 4500 Rüstung nicht überschreiten! ). Rüstung bringt auf dauer gesehen mehr "Durchhaltevermögen" als Lebenspunkte selber ihr könnt durchhaus ne Mischung daraus machen und etwas Schaden einbüßen.

Primäre Attribute:

Als Damage Dealer macht ihr reinen Schaden mit wenig HP und Fähigkeitsstärke. Daher geht ihr zu ca 60-70% auf Schusswaffen/Firearms und zu einem geringen Teil auf Ausdauer/Elektronik wobei ich immer an einem Grundwert festhalte von etwa 45k HP (1500 Ausdauer) und 10k Fähigkeitsstärke (1000 Elektronik).

Ich habe selbst sitze zz auf 4217 Schusswaffen, 1471 Ausdauer und 982 Elektronik und spiele damit Challenge Mode wie auch DZ erfolgreich.

Höhere Attribute:

Hier solltet ihr euch auf Werte gehen die Ausschließlich euren Schaden erhöhen wobei manche nicht auf jedem Ausrüstungsteil draufpassen:

Kritischer Trefferschaden
Kritische Trefferchance ( 60% Crit-Cap nicht überschreiten! )
Schaden gegen Elite
Mod-Plätze ( 3 auf Brust, 2 auf Maske, Rest 1 außer Handschuhe)
MP/Sturmgewehr/Scharfschützen-Schaden (Geht nur auf Handschuhe)
Rüstung (Defensiv)



Geringe Attribute:

Bei diesen Werten gibt es sehr wenig Auswahl ich bevorzuge:

Kapazität: Munition
Erhöhter Rüstungsschaden



Fertigkeitenattribute:

Hier müsst ihr nachsehen welche Fertigkeiten ihr selber verwendet zu dem Zeitpunkt wobei diese Werte wohl die Unwichtigsten sind.

Aufsätze:

Hier benutzt ihr bevorzugt Aufsätze wie:


Visiere mit Kopfschussschaden + Krit Chance/Präzision
Magazinerweiterung + Feuerrate/Kritschaden ( Sniper mit Waffenschaden )
Griff/Unterlaufe mit Präzision + Präzision aus der Hüfte/Stabilität
Lauf mit Präzision + Kritischer Trefferschaden / Stabilität



Fertigkeiten:

Ansich ist hier die eigene Spielweise ausschlaggebend, ich selber spiele sehr viel mit dem Impulsgeber/Hilfsposten und Erste Hilfe. Die individuelle Fähigkeit benutze ich je nach Situation daher werde ich dazu keine Aussage treffen da alle 3 gut einsetzbar sind.
Ich selber würde euch zu Fähigkeiten wie :


Impulsgeber - Taktischer Scanner
Erste Hilfe - Überdosis/Dopingspritze
Hilfsposten - Munitionslager
Haftgranate - Blendeffekt ( CC für weniger Schaden )
Befestigung - Trapper/Aufladung



Ausrüstungs-Mods:

Hier bleibt zusagen das ich Hier meine Ausdauer einbußen ausgeglichen habe mit 3 Ausdauer Mods und 4 Schusswaffen Mods. Auf Mods könnt ihr bevorzugt auf Critchance oder Rüstung (Offensiv/Deffensiv) rollen als 2ten Bonus.


Hiermit beende ich vorerst diesen Guide und hoffe auf positives Feedback und vorallem Meinungen/Verbesserungsvorschläge in geraumer Zeit wird auch ein Support Guide erstellt werden.

Arandur87
24-03-16, 11:31
Wollte nur mal kurz anmerken, dass es auch eine andere Art des "Damage Dealers" gibt. Dabei setzt man ausgewogen auf DPS und Eletronics.

Vor allem wenn man noch etwas CC in der Gruppe hat, ist ein Electronics-DD gold wert, da eine Damage-Stickybomb in den Chalengemodes ganze Gegnergruppen dermaßen dezimieren, dass man anschließend nur Reste aufkratzen muss.

In der DZ onehitte ich alles lilane unter level 32 und alles goldene lvl 30 ohne auch nur eine Kugel abzufeuern.

Daher brauche ich z.B. auch keinen +Munitionsstat und gehe bei den sekündären Attributen lieber auf + sticky bomb damage, skill haste und armor damage.

Bei deiner strickten Fokusierung auf DPS gehen dir zudem sicherlich viele nützliche Talente auf Waffen flöten, weil diese häufig mehr als 1000 stamina und oder electronics benötigen.
Außerdem wirst du ohne Schalldämpfer und ohne Stamina in Challenge modes wohl häufiger auf die Nuss bekommen als nötig.

Klar mag das im Team alles gut klappen und der momentan Trend scheint wohl auch zu sein "DPS!!! DPS!!!!!" aber es gibt durchaus andere Möglichkeiten, die noch mehr utility und survivability bringen ;)

Lunidi37
24-03-16, 14:52
Mal blöd gefragt: Wird +crit schaden und +crit Chance beim der dmg Anzeige miteeinberrechnet

ApoIIo-
24-03-16, 15:05
Wollte nur mal kurz anmerken, dass es auch eine andere Art des "Damage Dealers" gibt. Dabei setzt man ausgewogen auf DPS und Eletronics.

Vor allem wenn man noch etwas CC in der Gruppe hat, ist ein Electronics-DD gold wert, da eine Damage-Stickybomb in den Chalengemodes ganze Gegnergruppen dermaßen dezimieren, dass man anschließend nur Reste aufkratzen muss.

In der DZ onehitte ich alles lilane unter level 32 und alles goldene lvl 30 ohne auch nur eine Kugel abzufeuern.

Daher brauche ich z.B. auch keinen +Munitionsstat und gehe bei den sekündären Attributen lieber auf + sticky bomb damage, skill haste und armor damage.

Bei deiner strickten Fokusierung auf DPS gehen dir zudem sicherlich viele nützliche Talente auf Waffen flöten, weil diese häufig mehr als 1000 stamina und oder electronics benötigen.
Außerdem wirst du ohne Schalldämpfer und ohne Stamina in Challenge modes wohl häufiger auf die Nuss bekommen als nötig.

Klar mag das im Team alles gut klappen und der momentan Trend scheint wohl auch zu sein "DPS!!! DPS!!!!!" aber es gibt durchaus andere Möglichkeiten, die noch mehr utility und survivability bringen ;)

Finde ich sehr interessant. Darf man mal deine Werte wissen oder zumindest wieviel Elektronik du hast. Sowas in der Art wollte ich auch machen. :)

KeeganGhosts
26-03-16, 20:51
Mich interessiert ganz ehrlich, was du für ein Equipment hast, dass du lilane 32er onehittest. 31er gelbe gehen bei mir mit einem Mag weg ... ca. 128k DPS mit einer gelben gecrafteten Vector.

Arandur87
26-03-16, 23:32
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153769-Unser-Gruppen-Build-Empfehlung

Da rein guggen, ist etwas beschrieben.

Grüße

Yankee4650
27-03-16, 12:59
vielen dank

GreenScirocco
10-04-16, 14:28
Das Critchance Cap ist ja 60%, wie du geschrieben hast. Sollte man das INKLUSIVE Pulse nicht überschreiten oder nur mit den Rüstungs- und Waffenstats?

Mantis....
11-04-16, 11:02
Komischer _Damager-Dealer_ Guide. Du beschreibst nur bisschen die Schusswaffen? Was hat das mit Damage Dealn zu tun? Tanks rennen ja auch mit Schusswaffen rum?! Healer auch?!

Wo bleiben die guten verschiedenen Kombinationen bei Primär und Sekundärwaffen. MP mit Sturmgewehr oder doch lieber LMG(die du garnicht aufführst)?

Welche Waffen-Mods sind am besten für welchen Waffentypen geeignet und warum?

Das ist eher ein guide dass ich mich so Ausrüste wie du. Wobei die frage ist, was bedeutet es Erfolgreich in CM oder DZ zu sein?