PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ### Feedback ###



Emme187
21-03-16, 02:32
Hi.

Ich würde gerne mal mein Feedback abgeben und einige Verbesserungsvorschläge machen, wie das hier andere auch schon getan haben.

Will auch garnicht lang um den heißen Brei reden, sondern komme direkt mal zum Punkt.

Das Fundament von dem Spiel ist wirklich genial, ich hoffe und glaube dass dieses konsequent und intuitiv erweitert und verbessert werden wird.
Die Optik und den Sound des Spiels finde ich wirklich super, die Stimmung und Athmosphäre passt. Ich habe mich für die Ps4 Variante entschieden, obwohl ich eigentlich eingefleischter PC'ler bin, aufgrund meiner Freunde welche alle auf Ps4 spielen und bin bisher nicht enttäuscht. Vorallem wenn man so liest dass auf dem PC wieder viele cheats und hacks ihr unwesen treiben, bin ich doch etwas beruhigt zur Konsolenversion gegriffen zu haben.
Überhaupt muss ich auch mal sagen, dass das so ziemlich das beste New York ist, was ich jemals in einem game bereisen durfte.

Bin ein sehr progress orientierter Spieler und möchte bei Spielen dieser Art auch immer zügig im Endgame ankommen, da ich aber auch das Setting genießen wollte, war für mich klar 2 Charaktere zu spielen. Einen für Progress und einen mit dem ich hinterher nochmal in aller Ruhe alles auf mich wirken lassen kann. So schlage ich 2 Fliegen mit einer Klappe, dachte ich zumindest. Aber dazu komme ich später...

Also die Welt ist glaubhaft und detailreich designed, da kann ich wirklich nicht meckern.
Doch jetzt kommt das "ABER"! . . .

Aber es hätte doch soviel besser sein müssen und sein können...!
Mir ist bewusst das noch Content kommt, auf welchen ich gerne und gespannt warte. Und mir ist auch klar, dass auch noch einiges passieren kann in Bezug auf das Fundament.
Das hoffe ich zumindest sehr, denn egal wie sehr mir das Grundgerüst gefällt, nach 14 Tagen ist die Luft schon raus, da es absolut nichts mehr zutun oder zu sehen gibt.
PvP wurde versprochen und ist quasi nicht vorhanden. Niemand geht Rogue in der DZ aufgrund der hohen Strafen die man dafür erhält. Genau genommen, verpasst man auch nichts, wenn man die DZ garnicht erst bereist. Es macht keinen Sinn DZ Rang zu farmen, da man auf anderem Wege wesentlich schneller an sein EQ kommt, außerhalb der DZ. Ich habe mittlerweile 150k+ DZ Währung und bisher nicht einmal etwas davon gekauft, da es komplett überflüssig ist. Doch wie sieht die Alternative eigentlich aus?

Tja, leider auch nicht sonderlich berauschend...
Die Alternative sind hardmode Einsätze, welche im Grunde genau die selben Missionen sind, die man während der lvl Phase schon beesucht, nur eben mit stärkeren Gegnern. Da einige dieser Einsätze allerdings sehr anspruchsvoll und fordernd sind und speziell einer quasi schon fast ein "free for all", macht man natürlich nichts anderes als den Weg des geringsten Wiederstands zu nehmen und sich in der leichteren Version 100x durchzuboxen, bis man schließlich alles hat was man braucht. Ich habe trotzdem auch alle anderen Einsätze gespielt und einige waren wirklich sehr gelungen aufgrund der Schwierigkeit. Auch wenn viele sich schon aufregen, ich finde das passt total. Jedoch macht die Mechanik der Einsätze die Vielfalt des Spiels zunichte. Denn kaum einer wird sich die kniffligen Einsätze antun, wenn er dort im Grunde das selbe bekommt, was man auch im einfachen bekommt. Da wurde nicht mitgedacht, weder beim PvP noch beim PvE.

Was man bräuchte wäre ein System bei dem zufallsgeneriert und zufällig ausgewählt wird, welchen der Einsätze man besucht und welche Art von Gegnern vorhanden sind! Das hätte den Progress von Anfang an etwas gedämpft. PvP braucht einen Grund, eine Motivation. Fraktions-PvP wäre ein guter Anfang gewesen. 2 Fraktionen, rot und blau, die eine links, die andere rechts. Und nun kämpfen beide Fraktionen erbittert um Territorium innerhalb der DZ. Mit sinnvollem Loot, würde es nur so rappeln in der Kiste, weil jede Fraktion seinen Farmspot in der DZ für sich beanspruchen wollte. 12 vs.12, dazu ein offizielles Ranking-System... es wäre so einfach gewesen!
Die essenziellen Dinge des Spiels sind also leider bisher alles andere als gelungen. Auch vernab der DZ und dem Hardmode, hat man faktisch nichts zutun, außer vielleicht noch umherzustreifen in einer wirklich tollen Umgebung, die aber rings herum total ausgestorben ist. Da skaliert das lvl der Gegner schon mit und man versäumt es trotzdem, etwas interessantes daraus zu machen...
Schade, wirklich sehr schade dass man hier das Potential so verschenkt hat.

Mehr Events auf den Straßen und vorallem auch mehr begehbare Gebäude, die mit sinnvollen Dingen gefüllt gewesen wären und was man noch alles hätte machen können. Okay, wiegesagt, mir ist klar da kann noch was kommen. Und ich werde auch geduldig warten, es bleibt ja keine andere Wahl. Nur werde ich diese Zeit leider nicht im Spiel verbringen, sondern mich wieder anderen Spielen widmen, bis der nächste Content kommt oder vorhandener interessanter gestaltet wurde.

Achja und was meinen 2. Charakter angeht, der tummelt auf lvl 15. Nach intensiven Erkundungstouren durch die offene Spielwelt, musste ich leider feststellen, dass ich nichts verpasst hatte...