PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Challengeoptimierer



Chrisle09
20-03-16, 23:55
Heyho,
Heute meine erste Challengemission gehabt. Hab mich vorher gut aufgerüstet, nur ne gelbe Waffe konnte ich mir noch nicht leisten.
Also Lincoln-Tunnel vorgenommen, weil es einer der leichteren Instanzen sein sollte. Da ich noch nicht wirklich großen Damage machen kann, hab ich halt öfters die Heiltante gespielt - war noch ein weiterer recht neuer 30er dabei.
Und nach 1 Std spielen haben wirs dann endlich geschafft. Ich überglücklich - ein Mitspieler wohl eher nicht so^^
Er kam mit der Aussage "Normalerweise schafft man diese Instanz in 20 Minuten und wir haben 1 Std für gebraucht."

Es gibt immer Gruppen mit neueren 30ern. Da hat man keine Chance etwas zu reißen, wenn man zu wenig Phoenixcredits hat, für besseres Gear.
Hört doch auf immer auf die Zeiten zu schauen. Vollequipt schafft man das in 20 minuten, jedoch zu "Anfangszeiten" haben die ersten Gruppen auch über 2-4 Stunden für eine Instanz gebraucht.

So Frust runtergeschrieben :D
Hoffe solchen Pfeifen begegne ich bei meinen nächsten Challengemods nicht, sonst spar ich mir die in Zukunft komplett.
Gruß

KNTR-Widowmaker
21-03-16, 00:07
Moin

aus dem gejammer von anderen würde ich mir nichts machen , Klar spazieren die leute irgendwann wenn sie full geared sind da durch aber das ist in jedem MMO so.

Krone richten und weiter gehen :P

Grüße
Meryn

Quaritch Miles
21-03-16, 00:09
ja manche wollen eher Rushen das kommt von diversen Games und hat sich so auf das Spielevolk ausgewirkt :) wie WoW z.b ( Knopf Drücken / Instanz rein / 15-20 Mins durch und ordentlich Epics absahnen , das ist leider die neue Spiele Kultur von vielen Gamern . Lass dich davon aber nicht abschrecken Spiel dein Spiel und hab Spaß :)
Gruß

JustALowSkiller
21-03-16, 03:52
Mir gefallen die Herrausfordernen Instanzen momentan so, wie sie sind.

Mit meiner Stammgruppe rennen wir in Lincoln auch in 15-20 Minuten durch, aber es hat auch Lange gedauert, bis wir soweit waren.

Wenn ich mit Randoms gehe, ist es mir fast egal wie lange wir brauchen, sofern wir halbwegs vernüftig durchkommen und jeder Spaß an der Sache hat.

Ergo ingoriere das Gejammere der andern einfach und hab Spaß an der Sache.

Kenji_Kasen
21-03-16, 04:14
Der Lincoln Tunnel is echt schon mit das leichteste, vorgestern gabs die Hero Mission im Russischen Konsulat .... mag ja soweit alles cool und ordentlich knackig sein ... aber wenn dan die Gunner mit ihren Vollautomatischen Schrots kommen .... ouch ich habs mit keinem Team geschafft die Bücherei zu sichern weil da iwann ne Welle von 5 - 8 Schrotgunnern kommt ..... iwann haben sich die Teams immer aufgelöst und neue Mitglieder kann man nicht mehr Rekrutieren weswegen man zu zweit oder gar aleine gar nicht weiter machen braucht .....
Ich verstehs ja iwann machts kein fun mehr. weils einfach nur frustrierend ist 5 oder 10 mal an den selben scheiss OP Schrot-Gunnern zu verrecken aber so muss man dann immer das ganze geschaffte auch wieder neu machen .......

Entweder fehlt da etwas Balancing an den Schrot-Gunnern oder allgemein am schwierigkeitsgrad der sollte sich dann wohl ehr an das noch nicht vorhandene Gearscore richten was der höchste der Gruppe besitzt, denn die anderen Gegner sind auch nicht ohne aber halt machbar auch wenns 3 Heiler sind die unendliche Heilposten haben und ihre Posten auch noch mit Lötlampen reparieren können .....

Quaritch Miles
21-03-16, 05:06
Der Lincoln Tunnel is echt schon mit das leichteste, vorgestern gabs die Hero Mission im Russischen Konsulat .... mag ja soweit alles cool und ordentlich knackig sein ... aber wenn dan die Gunner mit ihren Vollautomatischen Schrots kommen .... ouch ich habs mit keinem Team geschafft die Bücherei zu sichern weil da iwann ne Welle von 5 - 8 Schrotgunnern kommt ..... iwann haben sich die Teams immer aufgelöst und neue Mitglieder kann man nicht mehr Rekrutieren weswegen man zu zweit oder gar aleine gar nicht weiter machen braucht .....
Ich verstehs ja iwann machts kein fun mehr. weils einfach nur frustrierend ist 5 oder 10 mal an den selben scheiss OP Schrot-Gunnern zu verrecken aber so muss man dann immer das ganze geschaffte auch wieder neu machen .......

Entweder fehlt da etwas Balancing an den Schrot-Gunnern oder allgemein am schwierigkeitsgrad der sollte sich dann wohl ehr an das noch nicht vorhandene Gearscore richten was der höchste der Gruppe besitzt, denn die anderen Gegner sind auch nicht ohne aber halt machbar auch wenns 3 Heiler sind die unendliche Heilposten haben und ihre Posten auch noch mit Lötlampen reparieren können .....

Für das Russische Konsulat muss die Gruppe auch schon ordentlich Euip und DPS am Arsch haben und viel mit CC arbeiten unter 140 K DPS pro Kopf Denke ich geht da garnix oder man ist wirklich TOP eingespielt .

ANTHRAX-XM666
21-03-16, 06:32
Oh verdammt das Konsulat ging wirklich abartig ab! Unseren ersten Angriff hat gleich der erste Typ mit der Schrotflinte komplett gestoppt!
Werde mir jetzt eine Super 90 zurecht macht und testen ob ich damit genauso auf die Kacke hauen kann! Aber mit dem M60 konnte ich auch ganz gut wegräumen!

Nachdem dem Fehler Mike gestern, war ich endlich froh die Challenge zocken zu können!
Bei der ersten Runde sind alle Spieler bereits beim ersten Komplettausfall aus der Gruppe gegangen! Danach hatte ich dann Glück und hab ein paar Leute gefunden mit den man gut zusammen spielen konnte! Es hat dann zwar auch etwas länger gedauert, aber es war noch im Rahmen und war gut herausfordernd!

Habe mittlerweile meine Liberator wieder gegen meine Lila Socom M1A getauscht, welche ich nun wieder primär benutze und man damit besser auf die Köpfe zwiebeln kann!
Sekundär empfiehlt sich immer etwas mit grosser Feuerkraft, wie z.B. M60 oder eben auch die Liberator mit entsprechenden Magazin!