PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat gedacht, dass das eine gute Idee ist?



xRestrictionx
20-03-16, 17:52
Ich will kein Namecalling betreiben, aber ich gebe mir leider die Mühe nicht die Namen im Video auszublenden etc. Das ist nichts neues, aber das ist jetzt das erste mal, wie ich es erlebe wie jemand das ausnutzt. Ich bin mir sicher, dass die das nicht zum ersten mal machen und sicherlich auch nicht das letzte, aber hoffentlich unternimmt Ubisoft was dagegen, da es ausgenutzt wird. Wenn ihr immer noch nicht wisst was ich meine, ist der "Bug", dass man sich irgendwo z.B. vor einem Ausgang einer Safezone stellen kann und niemand kommt vorbei. Man muss sich teleportieren oder irgendwie vorbeikommen. Bei mir war es der Fall, dass ich irgendwie durchgekommen bin, aber hatte eh keine Chance bei der Menge von Leuten irgendwie etwas auszurichten. Wie es geendet hat? Ein Cheater ist gekommen und hat ziemlich alle weggeschossen.....

https://youtu.be/-eBFpZb_zp0

S1Lki
20-03-16, 19:31
Ist ja auch so unrealistisch das wenn sich mehrere Personen vor eine Tür stellen du nicht durchkommst. ? :>


Dz ist ein Gebiet ohne Regeln also alles in Ordnung was die Jungs da mit dir machen und du hast bestimmt gut zu deren Unterhaltung beigetragen :)

Comp4nyDE
20-03-16, 20:11
Sowas ist sicherlich assig, aber leider Legitim.
Man weiß ja mittlerweile eh wie man das umgehen kann.

RkatCox
20-03-16, 21:24
So wie ich das sehe willst du unbedingt den abtrünnigen umnieten. Schön und gut. Aber die Jungs abreiten ja ziemlich offensichtlich mit eben diesen zusammen. Ich frag mich wie man alleine so dickköpfig sein kann und unbedingt versuchen muss den kerl zu bekommen wenns 1 zu 4 steht. Du siehst die Falle du weist wie so funktioniert und steckst trotzdem bereitwillig den Kopf rein. Sorry aber da bist du selber schuld. Die Jungs machen das gut und ich seh da keinen bug oder abuse. Wie man sich darüber beschweren kann ist mir ein Rätsel. Jeder der halbwegs mitdenkt und ein Fünkchen verstand hat weis doch sofort wie er Hase da läuft. Erinnert mich so ein bisschen an die alte Western Filme wo die Gauner hinter dem Stein vorspringen und Hände hoch rufen. Nur auf Division art. Kann die Jungs in dem Video nur beglückwünschen das sie neben dem ganzen farming und grinding Platz für ordentlich Spaß haben.

Quaritch Miles
20-03-16, 22:28
Da kann ich nur sagen:"Welcome to the DarkZone"

https://www.youtube.com/watch?v=kenlGeSds8g

Marcinho_1976
21-03-16, 09:49
Legitim???
Leute wie seid ihr denn drauf? Es mag sein das es im Moment noch so möglich ist die Eingänge zu versperren. Aber was hat das mit Legitim zu tun? Ich glaube nicht das es so von den Entwicklern gewollt war. Die stören einfach nur den Spielfluss! Mehr nicht. Kleine Wichte die kein Skill besitzen und denken sie wären mit solchen Kinderspielchen die größten.
Klar ärgert das einen. Aber die machen einen das Spiel und den Spaß kaputt. Und das hat nichts damit zu tun das es Legitim, erlaubt oder sonstwas ist.

Grobe Fouls beim Fußball sind auch möglich. Mach man es deswegen gleich....?!?!?

gesunTight
21-03-16, 12:06
Für die Leute die es noch nicht mitbekommen haben:
3 Sekunden gegen den Spieler rennen und man kommt automatisch durch.

xjamesx123
21-03-16, 12:18
Man kann auch Eingänge zubauen mit Mobilen Deckungen :D

EFFINSECSY
21-03-16, 14:03
Tja, nur nicht jammern.....ziemlich blöde Idee es trotzdem zu versuchen. Das erkennt doch jeder Blinde das die Zusammenarbeiten.
Nee nee neeee ;D

Comp4nyDE
21-03-16, 14:58
Legitim???
Leute wie seid ihr denn drauf? Es mag sein das es im Moment noch so möglich ist die Eingänge zu versperren. Aber was hat das mit Legitim zu tun? Ich glaube nicht das es so von den Entwicklern gewollt war. Die stören einfach nur den Spielfluss! Mehr nicht. Kleine Wichte die kein Skill besitzen und denken sie wären mit solchen Kinderspielchen die größten.
Klar ärgert das einen. Aber die machen einen das Spiel und den Spaß kaputt. Und das hat nichts damit zu tun das es Legitim, erlaubt oder sonstwas ist.

Grobe Fouls beim Fußball sind auch möglich. Mach man es deswegen gleich....?!?!?

Ich glaube du regst dich hier ein wenig zu krass auf, vor allem sind die markierten Textstellen widerlegbar.
Natürlich ist es so von den Entwicklern gewollt dass es eine Kollisionsabfrage der Charaktere gibt, was ich auch gut finde.
Was die Spieler daraus machen ist eine ganz andere Sache. Dass dabei solch ein Blödsinn gemacht wird.. nunja.

Und wer wie im Video unbedingt trotz der Blockade in den Raum will hat selber schuld, den er weiß ja dass der Ausgang blockiert sein wird. Warum also erst Krampfhaft versuchen?
Jedenfalls hat das mit Skills absolut nichts zu tun und das Spiel wird dadurch auch nicht gegamebraked.

Und zum Thema Fussball... naja da gibt es genug beweise dass vieles Absichtlich gemacht wird.

Lukin1971
21-03-16, 20:07
Handgranate rein. Mal sehen wie schnell der Ausgang frei ist. :D :D

gesunTight
22-03-16, 11:01
Handgranate rein. Mal sehen wie schnell der Ausgang frei ist. :D :D

Und genau das wollen die ;D

Du bist geflaged und wirst übern haufen geballert.

Sli3r
22-03-16, 11:12
Handgranate rein. Mal sehen wie schnell der Ausgang frei ist. :D :D

Naja, wenn du keine Hobbys hast und gerne 3-4h farmen wegschmeißen möchtest, dann bitte :D

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dznarx4lbwfp.jpg

Kr1zy
22-03-16, 11:27
Und zum Thema Fussball... naja da gibt es genug beweise dass vieles Absichtlich gemacht wird.

Aber beim Fussball wird es mit Gelb bzw. glatt Rot und einem Platzverweis (Spielverweis) geahndet + einer Sperre!

Marcinho_1976
22-03-16, 11:42
Ich glaube du regst dich hier ein wenig zu krass auf, vor allem sind die markierten Textstellen widerlegbar.
Natürlich ist es so von den Entwicklern gewollt dass es eine Kollisionsabfrage der Charaktere gibt, was ich auch gut finde.
Was die Spieler daraus machen ist eine ganz andere Sache. Dass dabei solch ein Blödsinn gemacht wird.. nunja.

Und wer wie im Video unbedingt trotz der Blockade in den Raum will hat selber schuld, den er weiß ja dass der Ausgang blockiert sein wird. Warum also erst Krampfhaft versuchen?
Jedenfalls hat das mit Skills absolut nichts zu tun und das Spiel wird dadurch auch nicht gegamebraked.

Und zum Thema Fussball... naja da gibt es genug beweise dass vieles Absichtlich gemacht wird.

Klar rege ich mich auch über sowas auf! Wie viel Spaß macht dir sowas auf Dauer?

Kollisionsabfrage der Charaktere war mit Sicherheit bei der Entwicklung geplant! Hatte aber auch mit Sicherheit nicht den Sinn, dass sich Leute in den Türrahmen stellen um so den Ein/Ausgang zu versperren. Das bezweifel ich stark!

Und nochmal zum Fußball. Klar gibt es auch die absichtlichen Fouls! Aber der Sinn im Sport und aus Fairness gesehen, sollte man diese Sachen halt nicht absichtlich machen. Auch wenn sie möglich sind. Und genauso sollte auch eine gewisse Fairness im Game eingehalten werden.

Ich gehe auch nicht auf ein Server bei dem Teambeschuss an ist mit dem Ziel nur auf meine eigenen Leute zu schießen.

Sli3r
22-03-16, 12:10
Ich gehe auch nicht auf ein Server bei dem Teambeschuss an ist mit dem Ziel nur auf meine eigenen Leute zu schießen.

Was ist das bitte für ein sinnloser Satz?
1. Dauerte es keinen Tag bis die ersten Artikel draußen waren die zeigten, wie man durch solche Spieler trotzdem hindurch kommt.
2. Gehst du davon aus, dass dies von Ubisoft ungewollt ist. Sehe ich, und viele andere auch, anders. Das ist der PVP-Bereich. Hier muss man eben damit rechnen, dass Leute Dinge tun um dich zu provozieren. Hier geht es nicht um ein Faul sondern im eine Taktik die bei dir ganz offentsichtlich gut funktioniert hat. Entweder gehst du hindurch und wirst direkt von den Abtrünnigen getötet ohne schnell wieder fliehen zu können oder du schießt auf die an der Tür und bist selbst abtrünnig. Wer eben nicht vorher überlegt was er tut brauch sich um Nachhinein nicht zu beschweren.

lg

Marcinho_1976
22-03-16, 12:56
Was ist das bitte für ein sinnloser Satz?
1. Dauerte es keinen Tag bis die ersten Artikel draußen waren die zeigten, wie man durch solche Spieler trotzdem hindurch kommt.
2. Gehst du davon aus, dass dies von Ubisoft ungewollt ist. Sehe ich, und viele andere auch, anders. Das ist der PVP-Bereich. Hier muss man eben damit rechnen, dass Leute Dinge tun um dich zu provozieren. Hier geht es nicht um ein Faul sondern im eine Taktik die bei dir ganz offentsichtlich gut funktioniert hat. Entweder gehst du hindurch und wirst direkt von den Abtrünnigen getötet ohne schnell wieder fliehen zu können oder du schießt auf die an der Tür und bist selbst abtrünnig. Wer eben nicht vorher überlegt was er tut brauch sich um Nachhinein nicht zu beschweren.

lg

Bevor du mich anmachst, solltest du oben erst lesen! NEIN. ich gehe ganz klar NICHT davon aus dass es so gewollt ist. Aber es gibt Leute die meinen es wäre bei der Entwicklung gewollt!
Erst lesen, dann schreiben bitte......

Und wie ist die Taktik im PvE Bereich bitte? Wenn die Leute sich in den Türrahmen stellen??? Und da man im Sicherheitsbereich nicht mal was dagegen machen kann.
Klar ärgern die mich. Das ist ja was sie wollen. Ich lasse mich dann aber nicht ärgern sondern gehe einfach weg.

Sli3r
22-03-16, 13:19
Bevor du mich anmachst, solltest du oben erst lesen! NEIN. ich gehe ganz klar NICHT davon aus dass es so gewollt ist. Aber es gibt Leute die meinen es wäre bei der Entwicklung gewollt!
Erst lesen, dann schreiben bitte......

Das ist dein Problem wenn du davon ausgehst. Genauso wie es dein Problem ist, wenn man in die dümmste Falle reinrennt ohne nachzudenken. Wer nicht nachdenkt sollte sich auch nicht beschweren.



Und wie ist die Taktik im PvE Bereich bitte? Wenn die Leute sich in den Türrahmen stellen??? Und da man im Sicherheitsbereich nicht mal was dagegen machen kann.
Klar ärgern die mich. Das ist ja was sie wollen. Ich lasse mich dann aber nicht ärgern sondern gehe einfach weg.

Mal abgesehen davon, dass es hier schon gepostet wurde und es in allen möglichen Spielmagazine drin stand, sehe ich mich aktuell dazu gezwungen Menschen wie dir, solche Information nicht mitzuteilen. Nur damit sie mal das Köpfchen einschalten und selbst danach suchen.


stellen???
Durch das exzessive verwenden von Satzzeichen wird der Satz damit nicht "wichtiger".

lg

Marcinho_1976
22-03-16, 13:41
Das ist dein Problem wenn du davon ausgehst. Genauso wie es dein Problem ist, wenn man in die dümmste Falle reinrennt ohne nachzudenken. Wer nicht nachdenkt sollte sich auch nicht beschweren.



Mal abgesehen davon, dass es hier schon gepostet wurde und es in allen möglichen Spielmagazine drin stand, sehe ich mich aktuell dazu gezwungen Menschen wie dir, solche Information nicht mitzuteilen. Nur damit sie mal das Köpfchen einschalten und selbst danach suchen.

Durch das exzessive verwenden von Satzzeichen wird der Satz damit nicht "wichtiger".

lg

Wer beschwert sich denn?????????????????????????????????????????????? ????????????????????? (viele Satzzeichen=UNGLAUBLICH WICHTIG!!!!!!!!!!!!)
Du solltest diesen Thread erst lesen bevor du deinen Senf dazu gibst.
Ich habe mich nicht beschwert sondern lediglich darauf hingewiesen, dass sowas schon ärgerlich ist. Und ja auch ich habe schon lange gelesen das man trotzdem durch kommt auch wenn die im Türrahmen stehen.

Wie kann man im Übrigen zu etwas gezwungen werden es nicht zu tun? lol
Wenn du dich gezwungen fühlst etwas nicht zu tun/zu informieren, lass es doch einfach!

Sli3r
22-03-16, 14:03
Ich habe mich nicht beschwert
Doch hast du


Und ja auch ich habe schon lange gelesen das man trotzdem durch kommt auch wenn die im Türrahmen stehen.
Du hast es eben gelesen, nachdem ich du ein drittes mal daraufhin gewiesen wurdest. Im Komentar davor hast du noch rumgeheult und gefragt wie es denn geht.


Wie kann man im Übrigen zu etwas gezwungen werden es nicht zu tun?
"Gehe heute nicht zur Arbeit oder ich töte deine Familie" wäre ein gutes Beispiel. Wobei ich keine Ahnung was du mit diesen sinnlosen Satz wieder erreichen willst.

Wenn du dich gezwungen fühlst etwas nicht zu tun/zu informieren, lass es doch einfach!
Willst du mit diesem Satz etwas bewirken? Genau das habe ich ja getan.

lg

Marcinho_1976
22-03-16, 14:22
Doch hast du

Du hast es eben gelesen, nachdem ich du ein drittes mal daraufhin gewiesen wurdest. Im Komentar davor hast du noch rumgeheult und gefragt wie es denn geht.


"Gehe heute nicht zur Arbeit oder ich töte deine Familie" wäre ein gutes Beispiel. Wobei ich keine Ahnung was du mit diesen sinnlosen Satz wieder erreichen willst.


Willst du mit diesem Satz etwas bewirken? Genau das habe ich ja getan.


lg

Wo habe ich denn gefragt wie es geht? Wer lesen kann ist stark im Vorteil! Ich habe gesagt/geschrieben das sowas ärgerlich ist. Und klar rege ich mich da auf. Ob es eine Beschwerde ist überlasse ich jeden selbst zu entscheiden.

Das ist kein Zwang! Ein Zwang ist wenn du jemanden mit Gewalt zu etwas zwingst das er tun soll was er nicht will! Was du meinst ist eine Drohung.
Schön das du den Unterschied kennst.

Ich fühle mich hierzu gezwungen dir nicht darauf zu antworten.

Du hast deine Meinung die ich akzeptiere und ich meine. Aber ich bin nicht deiner Meinung.

Lukin1971
22-03-16, 20:42
Und genau das wollen die ;D

Du bist geflaged und wirst übern haufen geballert.

Und ?? Dann einfach ignorieren und das wars.

Also entweder sich rächen und dafür selbst gejagt werden oder die Gegner ignorieren und woanders weiter machen. Was anderes bleibt Dir nicht übrig.

EFFINSECSY
23-03-16, 12:42
Genau deswegen suchen Seeker-Mines auch Rogue Agents....nur mal so nebenbei :)
Ein oder Zwei Freunde zur Hilfe holen, Seeker-Mines mit Airburst, und die Sache ist erledigt.
Keine Freunde online? > Die Kollegen einfach in Ruhe lassen....sie sind ja immerhin keinerlei Bedrohung solange du nicht auf sie losgehst.

Marcinho_1976
23-03-16, 14:00
Genau!
Wenn ich manchmal mit meinen Leuten zusammen zocke, machen wir auch schon mal Jagt auf so welche Typen.
Ach macht das ein Spaß. lol
Ist halt die Dark Zone…

Uranus888
23-03-16, 14:22
Naja, ich hatte gerade eben mal wieder so eine Situation...

Ich in der Abholzone mit 2 Typen (sie in Team), alle sich gegenseitig geholfen zum Extraktion, nachdem alle Items abgeholt wurden, schießt einer plötzlich auf mich (absichtlich), beide wurden zu Rogue und mich sofort gekillt da ich nach dem gegenseitigen helfen nicht damit gerechnet dass sie auf mich schießen.

Nach den Patch Anpassungen wird man jetzt öfters solche Situationen erleben. Jetzt sind alle potenzielle rogues.

Ob das toll ist, weiß ich nicht.

Marcinho_1976
23-03-16, 14:29
Naja, ich hatte gerade eben mal wieder so eine Situation...

Ich in der Abholzone mit 2 Typen (sie in Team), alle sich gegenseitig geholfen zum Extraktion, nachdem alle Items abgeholt wurden, schießt einer plötzlich auf mich (absichtlich), beide wurden zu Rogue und mich sofort gekillt da ich nach dem gegenseitigen helfen nicht damit gerechnet dass sie auf mich schießen.

Nach den Patch Anpassungen wird man jetzt öfters solche Situationen erleben. Jetzt sind alle potenzielle rogues.

Ob das toll ist, weiß ich nicht.

Gut, da muss man jetzt aber leider sagen das ist absolut legitim, erlaubt und teilweise auch gewollt in der Dark Zone.
Sehr ärgerlich für einen. Aber da muss man sich zu wehren wissen. Wenn schon in die Dark Zone dann am besten niemals allein oder eher nicht in einer Zweiergruppe.

Mir gings leider auch oft so. Auch noch vor dem Patch. Allein in der DZ unterwegs ist man gefundenes Fressen für alle die bisschen Aktion suchen. Und ein leichtes Opfer sowieso.

Uranus888
23-03-16, 14:34
Mit dem Unterschied dass Ubisoft dieses Verhalten jetzt fordert und belohnt wo vor dem Patch die Spieler sich 2x überlegten wegen Abzüge.

Ich weiß nicht, vielleicht habe ich einfach zu vielen Prinzipien und Rücksicht auf andere - auch in einer Dark Zone :-)

Marcinho_1976
23-03-16, 14:44
Ok ob man das jetzt eher so sieht wie du ist Ansichtssache. Ich finde die Idee, dass man EP verliert beim Tod und mehr EP als Abtrünniger richtig gut gemacht. Sonst wäre es nur noch ein richtiges Gemetzel.
Die Anzahl der EP die man verliert mag nicht jedermanns Sache sein. Aber ob es besser war mehr EP zu verlieren kann ich noch nicht sagen.

Ja ich glaube auch, dass man grad in der Dark Zone grundsätzlich keine Freunde suchen sollte. Da muss man halt auch mal Schwein sein. So sieht’s nun mal aus in der Dark Zone.

Andererseits versteh ich das auch nicht. Wieso schließt man sich nicht einfach eine gewissen Zeit mit anderen Gruppen zusammen und rockt die DZ zusammen? Wieso muss man gleich immer befeindet sein?

Uranus888
23-03-16, 15:00
So, nur als Info für die Ubis...

Nachdem es mit dem Patch sich wirklich lohnt Rogue zu werden + die Bestrafung auf ein "nehme ich in Kauf" Niveau reduziert wurde, habe ich jetzt innerhalb von 30 Minuten 3x hintereinander das oben beschriebene (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153411-Wer-hat-gedacht-dass-das-eine-gute-Idee-ist?p=2388928&viewfull=1#post2388928) Szenario, das letzte mal sogar nachdem ich Idiot alle geheilt habe und sie konnten alle meine Items noch dazu klauen.

Sorry Ubisoft, ich habe nichts dagegen dass man in der DZ Leute trifft die auf Menschenjagd gepolt sind (ist auch ok, es ist nun mal die DZ) aber mit euren Patch-Änderungen fordert ihr direkt dieses Neandertaler-Verhalten der Spieler. Solche Situationen wie diese gab's vor dem Patch nur sehr selten. Jetzt ständig. Ob dies der gute Weg ist, bezweifle ich als Homo Sapiens Sapiens.

Wenn Ubisoft aus der DZ eine überwiegende PvP im Sinne von Player gegen Player machen möchte dann sollte Ubisoft gleich alle Players als Rogue setzten sobald sie die DZ eintritt. Dann ist es auch klar dass alle Spieler in der DZ die nicht in deinem Team dein Feind sind und man vermeidet das erwähnte Verhalten.

Marcinho_1976
23-03-16, 15:09
So, nur als Info für die Ubis...

Nachdem es mit dem Patch sich wirklich lohnt Rogue zu werden + die Bestrafung auf ein "nehme ich in Kauf" Niveau reduziert wurde, habe ich jetzt innerhalb von 30 Minuten 3x hintereinander das oben beschriebene (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153411-Wer-hat-gedacht-dass-das-eine-gute-Idee-ist?p=2388928&viewfull=1#post2388928) Szenario, das letzte mal sogar nachdem ich Idiot alle geheilt habe und sie konnten alle meine Items noch dazu klauen.

Sorry Ubisoft, ich habe nichts dagegen dass man in der DZ Leute trifft die auf Menschenjagd gepolt sind (ist auch ok, es ist nun mal die DZ) aber mit euren Patch-Änderungen fordert ihr direkt dieses Neandertaler-Verhalten der Spieler. Solche Situationen wie diese gab's vor dem Patch nur sehr selten. Jetzt ständig. Ob dies der gute Weg ist, bezweifle ich als Homo Sapiens Sapiens.

Ist dir diese Szenario denn passiert wo du allein in der Dark Zone warst? Oder warst du immer in der Gruppe mit anderen Leuten?
Sorry aber mir ist so ein Verhalten mancher Leute auch schon vor dem Patch stark aufgefallen. Vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech?! Aber ich glaube nicht das es mit der weniger EP Bestrafung zu tun hat, dass manche Leute fast ausschließlich auf Menschenjagd sind.

EFFINSECSY
23-03-16, 15:10
So, nur als Info für die Ubis...

Nachdem es mit dem Patch sich wirklich lohnt Rogue zu werden + die Bestrafung auf ein "nehme ich in Kauf" Niveau reduziert wurde, habe ich jetzt innerhalb von 30 Minuten 3x hintereinander das oben beschriebene (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153411-Wer-hat-gedacht-dass-das-eine-gute-Idee-ist?p=2388928&viewfull=1#post2388928) Szenario, das letzte mal sogar nachdem ich Idiot alle geheilt habe und sie konnten alle meine Items noch dazu klauen.

Sorry Ubisoft, ich habe nichts dagegen dass man in der DZ Leute trifft die auf Menschenjagd gepolt sind (ist auch ok, es ist nun mal die DZ) aber mit euren Patch-Änderungen fordert ihr direkt dieses Neandertaler-Verhalten der Spieler. Solche Situationen wie diese gab's vor dem Patch nur sehr selten. Jetzt ständig. Ob dies der gute Weg ist, bezweifle ich als Homo Sapiens Sapiens.

Haben die richtig gemacht! Manche Leute haben in der DZ eben einfach nichts zu suchen. :D

Uranus888
23-03-16, 15:14
Nein, das war kein "Pech", ich war lang genug in der DZ schon, und ob man Solo oder als Team unterwegs ist sollte dabei völlig unerheblich sein.

Wie gesagt, dieses Szenario gab's vor dem Patch selten weil die Abzüge einfach zu groß waren und die Spieler sich 2x überlegt haben einfach so zu Rogue zu werden. Durch die Patch-Änderungen, sind die Verluste minimal, die Zwangsjacke ist weg sodass die Spieler jetzt keine Hemmungen mehr haben sich wie Idioten zu verhalten.


Haben die richtig gemacht! Manche Leute haben in der DZ eben einfach nichts zu suchen. http://forums-de.ubi.com/images/smilies/biggrin.png

Du vergisst aber dass das Spiel so ausgelegt ist dass man auch farmen UND LVLn in der DZ "muss", also keine reine Play gegen Player Zone. Dann soll sich Ubisoft entscheiden was sie aus der DZ machen möchten und ob sie eine Zone a la "CoD and Co" wünschen (hätte keine Probleme damit) aber dann bitte das Spiel und die Zone entsprechend auslegen. So ist es einfach weder Fisch noch Fleisch.

Abgesehen davon dass solche Kommentare völlig überheblich sind aber vielleicht gehörst du auch zu der Species HN die aus Far Cry Primal entkommen ist. Ich sehe mich als zivilisierter HSS - auch in der DZ :p

Marcinho_1976
23-03-16, 15:44
Nein, das war kein "Pech", ich war lang genug in der DZ schon, und ob man Solo oder als Team unterwegs ist sollte dabei völlig unerheblich sein.

Wie gesagt, dieses Szenario gab's vor dem Patch selten weil die Abzüge einfach zu groß waren und die Spieler sich 2x überlegt haben einfach so zu Rogue zu werden. Durch die Patch-Änderungen, sind die Verluste minimal, die Zwangsjacke ist weg sodass die Spieler jetzt keine Hemmungen mehr haben sich wie Idioten zu verhalten.



:p

Genau das sehe ich ein bisschen anders! The Division ist ein Teamspiel/Koop und grade in der Dark Zone nichts für Einzelkämpfer! Auch wenn es natürlich möglich ist diese alleine zu betreten. Aber dann darf man sich nicht wundern wenn andere einen als leichtes Opfer sehen. Mir ging es auch vor dem Patch sehr oft so.
Das hatte weniger mit dem höheren EP Abzug zu tun.

Ich weiß aus den Freundeskreis das sie hin und wieder mal eine Gruppe bilden und nichts anderes vor haben als in der DZ andere PvP's zu bekämpfen! Die sehen das als Herausforderung.
Und wie kann man am besten in der Gruppe eine Taktik trainieren wenn nicht gegen andere PvP's. Die PvE's sind halt irgendwann mal keine Herausforderung mehr. Ihnen geht es nicht um's Looten oder sonstwas.

KMA_Ironmeen
23-03-16, 15:47
Nein, das war kein "Pech", ich war lang genug in der DZ schon, und ob man Solo oder als Team unterwegs ist sollte dabei völlig unerheblich sein.

Wie gesagt, dieses Szenario gab's vor dem Patch selten weil die Abzüge einfach zu groß waren und die Spieler sich 2x überlegt haben einfach so zu Rogue zu werden. Durch die Patch-Änderungen, sind die Verluste minimal, die Zwangsjacke ist weg sodass die Spieler jetzt keine Hemmungen mehr haben sich wie Idioten zu verhalten.



Du vergisst aber dass das Spiel so ausgelegt ist dass man auch farmen UND LVLn in der DZ "muss", also keine reine Play gegen Player Zone. Dann soll sich Ubisoft entscheiden was sie aus der DZ machen möchten und ob sie eine Zone a la "CoD and Co" wünschen (hätte keine Probleme damit) aber dann bitte das Spiel und die Zone entsprechend auslegen. So ist es einfach weder Fisch noch Fleisch.

Abgesehen davon dass solche Kommentare völlig überheblich sind aber vielleicht gehörst du auch zu der Species HN die aus Far Cry Primal entkommen ist. Ich sehe mich als zivilisierter HSS - auch in der DZ :p

Die Entwickler haben gestern schon im Stream erwähnt, dass die DZ nicht zum reinen PVE mutieren darf und das ROGUE Spieler gefördert werden.
Ich finde es gut, wenn Leute sich zusammenfinden und andere abziehen, dadurch läuft man auch nicht mehr frei herum und farmt seine 0815 route ab.
Wie die Entwickler sagten: "Es bringt dynamik ins Spiel".

Uranus888
23-03-16, 15:55
Genau das sehe ich ein bisschen anders! The Division ist ein Teamspiel/Koop und grade in der Dark Zone nichts für Einzelkämpfer! Auch wenn es natürlich möglich ist diese alleine zu betreten. Aber dann darf man sich nicht wundern wenn andere einen als leichtes Opfer sehen. Mir ging es auch vor dem Patch sehr oft so.
Das hatte weniger mit dem höheren EP Abzug zu tun.

- Wenn es so wäre würdest du nicht ständig high HE Solo Spieler in der DZ treffen die hoch und runter alles leer machen sondern nur Teams, was nicht wahr ist.
- Wenn es so wäre (auch hier kein Problem für mich) gäb's auch andere Möglichkeiten das zu erzwingen, z.B. dass man automatisch einem Team zugeordnet wird wenn man die DZ betritt (wie auch bei anderen TEAM only Spielen gemacht wird). Dann gäb's auch keine Solos mehr und Ubisoft hätte damit klar und deutlich das Spiel so ausgelegt, was nicht der Fall ist.

usw.


Die Entwickler haben gestern schon im Stream erwähnt, dass die DZ nicht zum reinen PVE mutieren darf und das ROGUE Spieler gefördert werden.
Ich finde es gut, wenn Leute sich zusammenfinden und andere abziehen, dadurch läuft man auch nicht mehr frei herum und farmt seine 0815 route ab.
Wie die Entwickler sagten: "Es bringt dynamik ins Spiel".

Ich empfinde das erwähnte Spiler-Verhalten nicht als dynamisch sondern nur idiotisch, aber das ist natürlich nur meine ganz persönliche Empfindung

Ubi-QuB3
23-03-16, 16:02
Vor dem Patch war das natürlich anders, da kaum jemand Abtrünnig geworden ist, da es dafür kaum-keine Belohnung gab. Da sich dies nun mit dem Patch geändert hat, verändert sich natürlich auch das Verhalten der Spieler, ganz klar. Als Einzelkämpfer hat man sowieso immer schlechte Karten. ;)

Generell ist das von dir angesprochene Verhalten der Spieler, Uranus, natürlich gewollt, unglücklich für dich, aber das ist die Spielmechanik der Dark Zone.

Wir werden natürlich weiterhin ein Auge auf das Feedback von dir und allen anderen Spielern haben, ob das Balancing so passt oder in der Zukunft nochmal angepasst werden muss.

Viele Grüße,
QuB3

Comp4nyDE
23-03-16, 16:11
Erst hilft man die Leute und dann ballern die einen in den Rücken. Beide wurden Rouge, beide waren daraufhin durch mich tot. Stimmt... Rouge lohnt sich auf jedenfall! .. .aber nicht wenn man meint mich anschießen zu müssen ;)

Uranus888
23-03-16, 16:14
Q, ich hatte wenige Probleme solo auf DZ lvl36 zu kommen und auch keine Probleme Menschen zu treffen die in der DZ als Rogue spielen wollten, denn, diese Zone ist nun mal AUCH ein Player gegen Player Zone. Allerdings haben die Spieler sich AUCH gegenseitig geholfen, auch wenn sie nicht zu den selben Teams gehörten, was ich als sehr Zivilisiert empfinde :p

Wenn, durch die neuen Settings, das "ich helfe dir jetzt und 1 Sekunde später erschieße ich dich" Verhalten so "gewollt" ist und die geplante "Spielmechanik" ist, finde ich zwar sehr bedauerlich (habe es ehrlich gesagt in der Spielbeschreibung irgendwie überlesen) aber dann solltet ihr eventuell die "Spielmechanik" erneut überdenken z.B. bezüglich auf den "Zwang" in der DZ zu LVLn, auch wenn man sich an diesem "gewollten" Spieler Verhalten nicht beteiligen möchte und es auch klar und deutlich als solche ankündigen.

Ubi-QuB3
23-03-16, 16:15
Q, ich hatte wenige Probleme solo auf DZ lvl36 zu kommen und auch keine Probleme Menschen zu treffen die in der DZ als Rogue spielen wollten, denn, diese Zone ist nun mal AUCH ein Player gegen Player Zone. Allerdings haben die Spieler sich AUCH gegenseitig geholfen, auch wenn sie nicht zu den selben Teams gehörten, was ich als sehr Zivilisiert empfinde :p

Wenn, durch die neuen Settings, das "ich helfe dir jetzt und 1 Sekunde später erschieße ich dich" Verhalten so "gewollt" ist und die geplante "Spielmechanik" ist, finde ich zwar sehr bedauerlich aber dann solltet ihr eventuell die "Spielmechanik" erneut überdenken z.B. bezüglich auf den "Zwang" in der DZ zu LVLn, auch wenn man sich an diesem "gewollten" Spieler Verhalten beteiligen möchte und es auch klar und deutlich als solche ankündigen.

Hast du unser Gamescom-Gameplay gesehen? Da haben 4 Spieler zusammengespielt und einer von denen hat die anderen 3 kurz vor der Extraktion betrogen. ;)

Marcinho_1976
23-03-16, 16:17
[QUOTE=Uranus888;2389027]- Wenn es so wäre würdest du nicht ständig high HE Solo Spieler in der DZ treffen die hoch und runter alles leer machen sondern nur Teams, was nicht wahr ist.
- Wenn es so wäre (auch hier kein Problem für mich) gäb's auch andere Möglichkeiten das zu erzwingen, z.B. dass man automatisch einem Team zugeordnet wird wenn man die DZ betritt (wie auch bei anderen TEAM only Spielen gemacht wird). Dann gäb's auch keine Solos mehr und Ubisoft hätte damit klar und deutlich das Spiel so ausgelegt, was nicht der Fall ist.

usw.


Also ich weiß ja nicht was du für ein Game spielst aber anscheinend ein anderes als ist?!
Ich zocke im Übrigen auf der PS4. Und da sehe ich kaum Leute die alleine unterwegs sind in der DZ? Wenn ich recht überlege eigentlich so gut wie nie.

Des weiteren ist das Spiel aber sowas von ausgelegt es im Team zu spielen und zwar auch ohne das man Freunde in der Freundesliste dazu braucht!
Map öffnen, Spielersuche Dark Zone und sobald eins verfügbar, (dauert bei mir in der Regel ein paar Sekunden) dazu Joinen!

Und zack so leicht hat man ein Team in der Dark Zone. Und du wirst sehen das dich andere PvP's nicht mehr so einfach angreifen werden.

Wer alleine in die DZ geht darf sich nicht wundern wenn er permanent auf die Fresse bekommt. Die Erfahrung musste ich leider auch machen.

JonnyMaybe
23-03-16, 16:21
Komisch ich sehe in der DZ nie leute und auch nie Gruppen und tu mich verdammt schwer damit auch ne Gruppe für die DZ zu finden. Keine Ahnung, für mich ist DZ einfach nur quatsch und unbrauchbar.

Comp4nyDE
23-03-16, 16:22
Hast du unser Gamescom-Gameplay gesehen? Da haben 4 Spieler zusammengespielt und einer von denen hat die anderen 3 kurz vor der Extraktion betrogen. ;)

Hast du mal den E3 Trailer bzw. Gameplay von Rainbow Six Siege gesehen?
Das sind gestellte Szenen und 2 verschiedene Spiele, alleine von der Umgebung her, Grafik, Setting, Atmosphäre, Level usw. Ich denke man kann es hier auch mit Division vergleichen wo ja bestätigt ist dass manche Sachen von damals heute nicht mehr existieren.

Heute haut man sich Overheal rein und gibt dann ab. Da man nun sogar andere Spieler damit heilen kann oder die "feindlichen" Spieler die eigenen Kisten etc. mitnutzen können, war eine schlechte Entscheidung.

Uranus888
23-03-16, 16:31
@Marchinho

Wir reden an einander vorbei anscheinend ;)

Es geht hier nicht darum ob man es in einer PvP Zone als Solo schwerer hat oder in Team. Natürlich ist das Risiko größer "eine auf die Fresse zu bekommen" wenn man solo unterwegs ist, und das ist auch völlig legitim.

Es geht darum dass ein bestimmtes Verhalten das jetzt durch die Patch-Änderungen alle "3 sek" vorkommt low LVL Spieler alles andere als Player gegen Player praktisch unmöglich macht (egal ob du solo oder in Team bist) denn 1 einziger High HE Spieler kann durchaus ohne Probleme ein ganzes Team low lvl Players niederschießen. In einer reinen Player gegen Player Zone wo es NUR darum geht PvP zu machen, wäre das auch legitim.

Die DZ ist aber auch für andere Sachen ausgelegt (LVLn, Farmen, usw.) und da muss man diese meines Erachtens völlig idiotische Verhalten mit einer Zwangsjacke (wie vor Patch) versehen denn wenn dies nicht passiert, tritt die Situation auf die wir jetzt nach Patch sehen.

In meinen Posts geht's auch nicht ums jammern (falls jemand auf die Idee kommt), ich habe Jahre lang reine PvP Spiele gespielt (freiwillig ;)) a la CoD oder sonstige, aber dann sind diese Spiele auch entsprechend ausgelegt und nicht so ein misch masch.

Aber, wie Q gesagt hat, ist dieses Verhalten von Ubisoft "gewollt" (was für mich völlig ok ist), also bleibt nur abzuwarten dass Ubisoft alle andere Faktoren der DZ überdenkt.

Vergisst nicht dass die DZ NICHT die Spieler nach DZ LVL sortiert sondern nach main story LVL, und diese auch nicht in einer bestimmten Zone einsperrt. D.H., jemand mit DZ lvl50 läuft in der gleichen Zone wie jemand mit DZ LVL1. mit den entsprechenden Diskrepanzen was Items, Rüstungen und Waffen betrifft. Da helfen auch Teams nicht bei "one Shot kills" mit 1Mio Schaden

Man braucht also nicht sehr viel Intelligenz um zu wissen warum ein Spieler mit DZ LVL50 im Vergleich zu einem Spieler mit DZ LVL1 in der DZ rumläuft. Und wenn diese Spieler - jetzt anscheinend gewollt von Ubisoft - sich keine sorgen machen müssen ihre schwer erarbeitete LVL50, Credits, usw. zu verlieren wenn sie sich wie HN verhalten auf low lvl Spiele los gehen, dann braucht man auch keine große Intelligenz um die absehbare Folgen einzuschätzen. Ich sehe das nicht als "Dynamik" sondern als schlecht nicht zu ende durchdachte Spielmechanik, sorry Q.

Marcinho_1976
23-03-16, 16:52
@Marchinho

Wir reden an einander vorbei anscheinend ;)

Es geht hier nicht darum ob man es in einer PvP Zone als Solo schwerer hat oder in Team. Natürlich ist das Risiko größer "eine auf die Fresse zu bekommen" wenn man solo unterwegs ist, und das ist auch völlig legitim.

Es geht darum dass ein bestimmtes Verhalten das jetzt durch die Patch-Änderungen alle "3 sek" vorkommt low LVL Spieler alles andere als Player gegen Player praktisch unmöglich macht (egal ob du solo oder in Team bist) denn 1 einziger High HE Spieler kann durchaus ohne Probleme ein ganzes Team low lvl Players niederschießen. In einer reinen Player gegen Player Zone wo es NUR darum geht PvP zu machen, wäre das auch legitim.

Die DZ ist aber auch für andere Sachen ausgelegt (LVLn, Farmen, usw.) und da muss man diese meines Erachtens völlig idiotische Verhalten mit einer Zwangsjacke (wie vor Patch) versehen denn wenn dies nicht passiert, tritt die Situation auf die wir jetzt nach Patch sehen.

In meinen Posts geht's auch nicht ums jammern (falls jemand auf die Idee kommt), ich habe Jahre lang reine PvP Spiele gespielt (freiwillig ;)) a la CoD oder sonstige, aber dann sind diese Spiele auch entsprechend ausgelegt und nicht so ein misch masch.

Aber, wie Q gesagt hat, ist dieses Verhalten von Ubisoft "gewollt" (was für mich völlig ok ist), also bleibt nur abzuwarten dass Ubisoft alle andere Faktoren der DZ überdenkt.

Vergisst nicht dass die DZ NICHT die Spieler nach DZ LVL sortiert sondern nach main story LVL, und diese auch nicht in einer bestimmten Zone einsperrt. D.H., jemand mit DZ lvl50 läuft in der gleichen Zone wie jemand mit DZ LVL1. mit den entsprechenden Diskrepanzen was Items, Rüstungen und Waffen betrifft. Da helfen auch Teams nicht bei "one Shot kills" mit 1Mio Schaden

Man braucht also nicht sehr viel Intelligenz um zu wissen warum ein Spieler mit DZ LVL50 im Vergleich zu einem Spieler mit DZ LVL1 in der DZ rumläuft. Und wenn diese Spieler , gewollt von Ubisoft, jetzt keine sorgen machen müssen ihre schwer erarbeitete LVL50 zu verlieren wenn sie sich wie HN verhalten, dann braucht man auch keine große Intelligenz um die absehbare Folgen einzuschätzen.

Ich glaube wir reden nicht aneinander vorbei, sondern haben einfach sehr unterschiedliche Meinungen zur Dark Zone!
Für mich persönlich ist die Dark Zone dazu da, mich auch gegen andere PvP’s zu messen! Weil mir die PvE‘ zu langweilig werden.

Wenn du in der Dark Zone in einer Gruppe spielen würdest, lass dich doch einfach nicht Beschießen von den anderen. Und zeigs denen. Zockst du denn nu alleine in der DZ oder nicht?

Und der jetzt etwas niedrigere EP Abzug für Tode in der DZ ist ja auch eine Ansichtssache. Wie der Kollege hier schon sagte. Soll die PvP Aktion dadurch ja erhöht werden. Damit nicht jede Pussy nur ihr Loot zusammen sucht. Und versucht sich zu leveln.

Und dann verliert man halt auch mal EP und steigt ab. Ja und? Scheiß drauf. So hält mich das Game wenigstens am Kacken es weiter zu zocken. Und mein Ziel ist es dann wieder auf zu steigen.

Sorry aber ich muss dir da komplett wiedersprechen! Für mich ist die DZ aber sowas von ausgelegt mich gegen andere PvP’s zu messen. Mir überlässt das Spiel nur die freie Entscheidung das zu tun.
Farmen und den anderen Käse muss ich ja nicht zwangsweise nur in der DZ tun.

Uranus888
23-03-16, 17:06
Und der jetzt etwas niedrigere EP Abzug für Tode in der DZ ist ja auch eine Ansichtssache. Wie der Kollege hier schon sagte. Soll die PvP Aktion dadurch ja erhöht werden. Damit nicht jede Pussy nur ihr Loot zusammen sucht. Und versucht sich zu leveln.

Genau, sagen all die HE DZ LVL50 Spieler die in der DZ unterwegs sind und vergessen, wie man sieht, dass es auch die "pussies" gibt die das noch brauchen.
Wiederum können sich alle diese HE LVL50 "Heroes" in allen Zonen (1-6) frei bewegen. Die "Pussies" wiederum, auf Grund der nicht ausreichenden Items, nicht.

Was man jetzt, nach dem Patch, sieht ist dass alle diese oh so tolle Heroes ständig an den Abholzonen der low lvl DZ Zonen 1 und 2 campen mit so heldenhaften Handlungen wie auf low lvl Spieler zu schießen - weil es einfach Spaß macht und alles andere langweilig ist, nichts mehr zu verlieren haben, die Spielmechanik es ihnen erlaubt und mit freundlicher Unterstutzung von Ubisoft

Wer ist hier jetzt die "Pussy" (um dein Vokabular zu benutzen)

EFFINSECSY
23-03-16, 17:17
@Uranus
Was wiederum dazu führt seine Taktik zu überdenken.....alleine in der DZ.....besser nicht.
Es ist halt nicht alles so leicht im Leben, auch nicht im virtuellen......irgendwo schwimmt immer ein dicker Fisch im Teich. :)

Marcinho_1976
23-03-16, 17:21
Genau, sagen all die HE DZ LVL50 Spieler die in der DZ unterwegs sind und vergessen, wie man sieht, dass es auch die "pussies" gibt die das noch brauchen.
Wiederum können sich alle diese HE LVL50 "Heroes" in allen Zonen (1-6) frei bewegen. Die "Pussies" wiederum, auf Grund der nicht ausreichenden Items, nicht.

Was man jetzt, nach dem Patch, sieht ist dass alle diese oh so tolle Heroes ständig an den Abholzonen der low lvl DZ Zonen 1 und 2 campen mit so heldenhaften Handlungen wie auf low lvl Spieler zu schießen - weil es einfach Spaß macht und alles andere langweilig ist, nichts mehr zu verlieren haben, die Spielmechanik es ihnen erlaubt und mit freundlicher Unterstutzung von Ubisoft

Wer ist hier jetzt die "Pussy" (um dein Vokabular zu benutzen)

Oh das ist gut, dann kannst du mich nicht meinen! Ich bin der Meinung und bin nicht einmal Stufe 30 in der DZ.

Ich weiß aber was du meinst und verstehe dich! Suche dir ein gutes Team und versuche erstmal ordentlich zu leveln. Durch das Team meidest du jedenfalls das dich andere als leichtes Opfer sehen.

TeddyNutz
23-03-16, 17:34
Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Natürlich gibt es Arschlöcher. Was meinst du, wie es im realen Leben aussehen würde, wenn wie bei "The Purge" keine Regeln gelten? Da wird dir selbst dein Nachbar ein Messer in den Rücken stechen, wenn es ihm einen Vorteil verschafft. So ist der Mensch nunmal. Genau darum geht es in dem Game: Du kannst und sollst niemandem vertrauen. Sobald ein zwei Leute mit an der Abholzone rumturnen, SOLL man auf der Hut sein und JEDERZEIT damit rechnen, dass die Jungs dich abrippen wollen. Vor dem Patch war das stinklangweilig im Vergleich zur Beta. Alle helfen sich, fliegen ihren Stuff raus und verschwinden. Mittlerweile macht das wieder richtig Laune.

Ich bin zu 95% solo unterwegs und habe keine großen Probleme. Wieso? Weil ich aufpasse. Ich meide größere Gruppen komplett, verschwinde, wenn mehr als 2 andere in der Abholzone warten, halte mich hinten und bin jederzeit bereit, n Sittich zu machen.

Ich finde es allerdings schade, dass man auch XP verliert, wenn man nichts Böses getan hat. Wobei die XP mittlerweile wirklich fix wieder drin sind, also halb so wild. Gibt also Schlimmeres, als mal den Löffel abzugeben, weil man nicht aufgepasst hat. Und wenn man rogue geht und stirbt, verliert man deutlich mehr, auch das ist vollkommen ok. Ich selbst gehe daher nie rogue, da die 90Sekunden zur Qual werden können, wenn die Meute hinter dir her ist wie Besoffene hinter nem sauren Hering.

Im Übrigen braucht man die DZ keine Sekunde lang zu leveln. Die Items aus dem PvE Bereich (Challenge, Crafting) reichen vollkommen aus, um oben mit zu mischen. Die DZ Items sind nur Spielerei für die Leute, die einfach noch die letzten % rausholen wollen aus ihrem Build.

EFFINSECSY
23-03-16, 17:52
Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Natürlich gibt es Arschlöcher. Was meinst du, wie es im realen Leben aussehen würde, wenn wie bei "The Purge" keine Regeln gelten? Da wird dir selbst dein Nachbar ein Messer in den Rücken stechen, wenn es ihm einen Vorteil verschafft. So ist der Mensch nunmal. Genau darum geht es in dem Game: Du kannst und sollst niemandem vertrauen. Sobald ein zwei Leute mit an der Abholzone rumturnen, SOLL man auf der Hut sein und JEDERZEIT damit rechnen, dass die Jungs dich abrippen wollen. Vor dem Patch war das stinklangweilig im Vergleich zur Beta. Alle helfen sich, fliegen ihren Stuff raus und verschwinden. Mittlerweile macht das wieder richtig Laune.

Ich bin zu 95% solo unterwegs und habe keine großen Probleme. Wieso? Weil ich aufpasse. Ich meide größere Gruppen komplett, verschwinde, wenn mehr als 2 andere in der Abholzone warten, halte mich hinten und bin jederzeit bereit, n Sittich zu machen.

Ich finde es allerdings schade, dass man auch XP verliert, wenn man nichts Böses getan hat. Wobei die XP mittlerweile wirklich fix wieder drin sind, also halb so wild. Gibt also Schlimmeres, als mal den Löffel abzugeben, weil man nicht aufgepasst hat. Und wenn man rogue geht und stirbt, verliert man deutlich mehr, auch das ist vollkommen ok. Ich selbst gehe daher nie rogue, da die 90Sekunden zur Qual werden können, wenn die Meute hinter dir her ist wie Besoffene hinter nem sauren Hering.

Im Übrigen braucht man die DZ keine Sekunde lang zu leveln. Die Items aus dem PvE Bereich (Challenge, Crafting) reichen vollkommen aus, um oben mit zu mischen. Die DZ Items sind nur Spielerei für die Leute, die einfach noch die letzten % rausholen wollen aus ihrem Build.

Endlich mal jemand mit Köpfchen :)

TFF_Helgrunt
23-03-16, 19:49
Die Items aus dem Spezialvendor skalieren sogar höher als die aus der Darkzone ;)

Aber lustig wie einige hier rumheulen, erinnert mich an alte APB zeiten. Darkzone ist nunmal nichts um alleine rumzulaufen, wenn man es doch riskiert dann muss man damit leben das man vllt umgeballert wird beim abgeben..Thats the Game..

Ubi-QuB3
23-03-16, 20:00
Nutzt bitte folgenden Thread (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153669-Umfrage-%C3%84nderungen-der-Rogue-Mechanik?goto=newpost)um euch über die angepasste Rogue-Mechanik zu unterhalten,

Danke und closed.

QuB3