PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dark Zone "Todesbestrafung"



Just_Antonie
19-03-16, 18:32
Hallo,
zuerstmal das soll kein "mimimimi" Thread werden, ich finde die Darkzone an sich recht gut gemacht nur was mcih am meisten stört ist der enorme XP verlust, wenn man getötet wird, vor allem von Rogue Spielern. Wenn man durch NPC´s getötet wird finde ich es durchaus gerecht so viel XP zu verlieren, denn es ist zu 90% eigenverschuldet. Aber wenn ich nichts ahnend hinterrücks von einem Spieler getötet wede und ich über 50% meiner XP einfach verliere finde ich das schon etwas enorm. Gestern wurde ich z.B. von stufe 53 auf 49 herruntergestuft, weil ich 3 mal von hackern getötet wurde (ticket ist schon im Gange). Es ist mehr eine bestrafung für andere Spieler, wenn jemand Rogue geht, als für den eigentliche Rogue-Spieler...

Comp4nyDE
19-03-16, 19:44
Anders herum musst du es aber auch so sehen: Ein Rouge verdient dafür nichts & verliert ebenfalls enorm viel wenn er stirbt.
Daher ist Rouge gehen momentan Sinnlos.

Just_Antonie
19-03-16, 21:52
Es geht ja nciht darum das es sinnlos ist Rogue zu gehen oder nicht, es geht darum, das ich als Nicht rogue spieler bestraft werde, nur weil ich dem falschen spieler in die quere gelaufen bin.

GREATMIGHTYPOO_
19-03-16, 22:11
Willkommen in DayZ ähhh... Thd DIvision!

RexoMcLovin
19-03-16, 22:48
Zur zeit machen das zu viele, auch gruppen. Die laufen andere gruppen hinterher und stoeren so sehr, und hoffen das dad mit absicht davor laufe, das die anderw grupoe unabsichtlich abtruennig wird und unbestraft abgeknallt wird. Daher sollte man es erst bestrafen wenn man jemanden eine gewissen dmg zugefuegt hat.

Comp4nyDE
20-03-16, 00:13
Anders herum musst du es aber auch so sehen: Ein Rouge verdient dafür nichts & verliert ebenfalls enorm viel wenn er stirbt.
Daher ist Rouge gehen momentan Sinnlos.

Ich kann verstehen wenn du Sauer bist, gar keine Frage, aber so ist nun mal die Dark Zone seit jeher gebaut & bekannt geworden. Es ist ein Gebiet der Abtrünnigen, so teilweise Wortwörtlich wird es im Spiel gesagt.


Daher sollte man es erst bestrafen wenn man jemanden eine gewissen dmg zugefuegt hat.

Und wie viel DMG ist deiner Meinung nach genug? Bei Snipern die mit 1. normalen Schuss schon über 100.000 DMG machen, Crits sogar bis zu 1 Millionen (wirklich) oder eine SMG pro Schuss nicht nur 35.000 DMG macht sondern dabei noch Critet und dann das ganze nochmal mal 10.

Schaumi_the_way
20-03-16, 01:20
Meiner Meinung nach sollte man erst Rouge werden, wenn man tatsächlich jemanden getötet hat. Dann hört dieses "crossing line of fire" endlich auf. Dann wäre klar was Sache ist und man kann auf die Jagd nach demjenigen gehen.
Aber wir sind ja auch noch ganz am Anfang und es ist bekannt das Ubisoft daran arbeitet. Wenn es nach mir geht eher gestern als morgen, aber gut. Ist halt noch am Anfang das ganze ;)

KNTR-Widowmaker
20-03-16, 05:12
Meiner Meinung nach sollte man erst Rouge werden, wenn man tatsächlich jemanden getötet hat. Dann hört dieses "crossing line of fire" endlich auf. Dann wäre klar was Sache ist und man kann auf die Jagd nach demjenigen gehen.
Aber wir sind ja auch noch ganz am Anfang und es ist bekannt das Ubisoft daran arbeitet. Wenn es nach mir geht eher gestern als morgen, aber gut. Ist halt noch am Anfang das ganze ;)

Dann aber auch bitte mit 5 Min timer ansonsten hat das ganze keinen sinn :D

Grüße
Meryn

RexoMcLovin
20-03-16, 05:51
Mein Tip wäre 2 verschiedene Timer sollte es geben. Einen xx (ca 2min) für Alle, so das sie wissen das er Rouge ist, und ca 5minuten, einen Rache Timer, so das der Spieler auch Genug zeit hat Rache zu nehmen. Was Nutzen 90 sek, wenn man nicht mal ansatzweise die zeit hat zu ihn zu rennen etc. geschweige noch wenn er Wegrennt.

Lukin1971
20-03-16, 09:32
Der Rache-Timer wäre eine gute Idee. Da hätte man auch als Getöteter die Chance den Kerl zu stellen ohne daß man dann mit einem mal selbst Rogue wäre.

Hecki-
20-03-16, 10:31
Ich finde die derzeitige DZ-Aufmachung auch ziemlich bescheuert.
Ich bin ja Solo-Spieler und renne gerne allein durch die DZ. Dabei passiert es sehr häufig, dass ich bei Bossen versehentlich einen Nicht-Feindlichen Spieler treffe - im wahrsten Sinne des Wortes - wobei sich die gesamte Gruppe der Spieler dann umdreht und auf mich ballert, weil sie es nicht verstanden haben, dass es ein Versehen war.
Ende vom Lied: sinnlose EP-Verluste und manchmal auch keine Phoenix-Credits.
Macht furchtbar Spaß...

*edit* Ach ja, und dann wird einem noch die Ausrüstung geklaut...

Lordhelmchen269
20-03-16, 13:49
Ja wir hatten heut auch 2 so Vögel die sich mit aller macht in unsere Schüsse schmeißen wollten ....

dann haben sie sie es doch mal geschafft und wollten uns umlegen.....mein Timer lief um einiges länger als bei meinem Kumpel.... Der hat dann den Body Block gemacht , gut an sich auch nicht nett aber die 2 Affen wollten es so.... Dann waren die Rogue und wir haben sie umgelegt .....wir haben sie dann nochmal gesehen und die haben uns dann unabsichtlich angeschossen und wurden wieder Rogue ......dann sind sie aber geflitzt wie die Hasen .....und ne Meute an anderen Spielern denen hinter her. Wir haben die DZ dann mal bleiben lassen.

So Sprüche wie muss man halt aufpassen wo man hin schießt kann ich nicht mehr hören.....wer es darauf anlegt schafft es einen anderen Spieler als Rogue zu Flaggen. Ich hab kein Problem mit PvP wenn es halbwegs fair abrennt aber aktuell macht diese mit aller Gewalt andere Spieler zum Rogue geflagge doch keinen Sinn ....das treibt die Leut aus der DZ und unterm Strich gibt's dann noch weniger PvP

sN4k3Doc-GER
20-03-16, 14:16
Der Rache-Timer wäre eine gute Idee. Da hätte man auch als Getöteter die Chance den Kerl zu stellen ohne daß man dann mit einem mal selbst Rogue wäre.

Genau den Gedanken hatte ich auch gerade und habe dazu was in einem anderen Beitrag geschrieben.

Man muss Rache nehmen können ohne Rouge zu werden.

Bzw.

Dann kommen noch die Beleidigungen der Spieler dazu die dich fertig machen weil sie zu zweit einen erledigt haben der alleine unterwegs ist. Echt großes Tennis.:(

Hecki-
20-03-16, 20:21
Das Scheißding regt so auf.
Gerade am Heliport auf Abholung gewartet, dann kamen weitere Mitspieler hinzu, dann die Gegner.
Einer wirft sich ins Schussfeld, nach 2 Schüssen war ich abtrünnig, und auf einmal jagen die Leute wie ne Horde Piranhas hinter dir her....

Und schwupps, war das, was ich am heutigen Tag geschafft habe, wegen 2 Schüssen weg.
-.-

GnubbelBulle
20-03-16, 21:49
Das Scheißding regt so auf.
Gerade am Heliport auf Abholung gewartet, dann kamen weitere Mitspieler hinzu, dann die Gegner.
Einer wirft sich ins Schussfeld, nach 2 Schüssen war ich abtrünnig, und auf einmal jagen die Leute wie ne Horde Piranhas hinter dir her....

Und schwupps, war das, was ich am heutigen Tag geschafft habe, wegen 2 Schüssen weg.
-.-

Ohja, dass kann ich bestätigen. Eben gerade in na 3er Gruppe beim großen Extraction Point gewesen in der DZ-04 und haben uns gegen die ankommenden NPC Gegner gewehrt, als dann n Kumpel ausversehn einen anderen Spieler getroffen hat. Wir wurden instant markiert und trotz via voice "Sorry,line of fire | mistake | my bad" etc. war es denen völlig egal und sie griffen uns sofort an ohne Skrupel. Der erste ging gleich drauf, mein bester Kumpel und ich ergriffen noch halbwegs die Flucht, aber die Meute war uns bereits dicht auf den Fersen. Kumpel ging dann auch drauf und ich "überlebte" dann noch knapp ne Minute, indem ich wie ein Hase hin und her durch die halbe Map gezappelt bin, doch am Ende haben se mich erwischt und das trotz mehrmaliger Klärung via Voice, das dies nicht beabsichtigt war - Hab nicht einmal auf jemanden geschossen!

Das war ein riesen Pult an Spielern gewesen; ungelogen an die 12 Spieler aufwärts. Tja, einige zehntausende DZ-Credits verloren und 4 Keys. Diese beiden Sachen stören mich überhaupt nicht. Keys hab ich eh unzählige (Sind ehe useless geworden) und Credits gehen auch wieder fix rein [...] aber was gar nicht geht (!!!) ist, dass man sein verdammtes lvl/exp verliert. Das waren jetzt einfach mal gute 2-3h total vergeudete Zeit, ganz großes Kino.... :mad:

Und was ich auch sehr beschämend bzgl. der Spieler finde, ist, dass diese trotz Entschuldigung und Klärung einen einfach jagen als gäbe es kein Morgen mehr, wirklich beschämend. Bei wenigen sagen die Spieler "Is okey, don´t worry" und gut ist aber diese Respektlosigkeit finde ich unter aller Sau und ja, es ist PVP, gar keine Frage, nur sollte es einen gewissen Anstand geben, statt so Fraggeil zu sein. Besonders bei solchen Fehlschüssen. Wie oft ist uns das passiert, das man uns angeschossen hat und ihn dennoch in Ruhe gelassen hat, eben weil man sowas nicht macht - Spielerehre.

Werde bis auf weiteres die DZ meiden und ja ich weiß, mimimi, aber es nervt einfach echt. Hab nix gegen PVP, aber das ist einfach nur sinnloser Mist.

Comp4nyDE
20-03-16, 22:05
Die Dark Zone ist ein Gesetzloser Ort im wahrsten Sinne.
Dass noch immer sich Spieler darüber aufregen kann ich persönlich nicht nachvollziehen... vielleicht will ich das auch nicht, den wer nicht aufpasst und nur nen Tunnelblick hat, der ist selber Schuld wenn er getötet wird oder einem sein Loot geklaut wird. So ist nun mal die Dark Zone.

Aber nächste Woche gibt es ja eh ein paar Änderungen in der Dark Zone... mal schauen was.

GnubbelBulle
20-03-16, 22:18
Die Dark Zone ist ein Gesetzloser Ort im wahrsten Sinne.
Dass noch immer sich Spieler darüber aufregen kann ich persönlich nicht nachvollziehen... vielleicht will ich das auch nicht, den wer nicht aufpasst und nur nen Tunnelblick hat, der ist selber Schuld wenn er getötet wird oder einem sein Loot geklaut wird. So ist nun mal die Dark Zone.

Aber nächste Woche gibt es ja eh ein paar Änderungen in der Dark Zone... mal schauen was.

Mir geht es nicht um den Verlust von Credits, Loot, Keys oder sonst was, sondern um die Unverhältnismäßigkeit der verlorenen EXPs, respektive Levels bei einem Tod, weil sich irgendein Volldepp genau in die Feuerlinie stellen muss. Das hat auch nix mit Tunnelblick zu tun, wenn da überall Mobs auf einen wirken. Ich hätte in keinster Weise was dagegen, wenn ich für einen Treffer bei einem anderen Spieler instant Rank 5 Rouge werde, solange man mir nicht meine EXP/Levels klaut. Erkläre mir doch mal bitte, in welcher Verhältnismäßigkeit es liegt, wenn man aus Versehen einen anderen Spieler trifft und sich dadurch gut 3h Spielzeit einfach auflösen? PVP und Gesetzlosigkeit hin oder her, das ist Gameplay-technisch totaler Schrott.

Spieler komplett töten = Rouge
Oder mind. 50% HP abzieht = Rouge

Das neutralisiert wenigstens das Friendly-Fire Problem.

Wenn es denn wenigstens lohnende Belohnungen gäbe als Rouge, dann könnte man nochmal darüber reden, aber als Rank 5 Rouge, bist Du im Arsch, ganz klar. (2450 exp oder sowas, aber bei Tod dann erstmal locker 50k exp Verlust - WHAAAAT?!) Zur Zeit ist der Rouge-Modus eine reine Troll-Funktion. In Feuerlinie rennen, rot markiert, töten, looten - wow...

EDIT:

Ich könnte mit diesem System leben, wenn es eine Unranked DZ gäbe, in der man halt nicht die EXP verliert und eine Ranked DZ, in der es so wie momentan ist.

Unranked DZ = PVE > PVP Gear Loot

Ranked DZ = PVE < PVP Gear Loot

Problem gelöst.

Lukin1971
20-03-16, 23:25
Ohja, dass kann ich bestätigen. Eben gerade in na 3er Gruppe beim großen Extraction Point gewesen in der DZ-04 und haben uns gegen die ankommenden NPC Gegner gewehrt, als dann n Kumpel ausversehn einen anderen Spieler getroffen hat. Wir wurden instant markiert und trotz via voice "Sorry,line of fire | mistake | my bad" etc. war es denen völlig egal und sie griffen uns sofort an ohne Skrupel. Der erste ging gleich drauf, mein bester Kumpel und ich ergriffen noch halbwegs die Flucht, aber die Meute war uns bereits dicht auf den Fersen. Kumpel ging dann auch drauf und ich "überlebte" dann noch knapp ne Minute, indem ich wie ein Hase hin und her durch die halbe Map gezappelt bin, doch am Ende haben se mich erwischt und das trotz mehrmaliger Klärung via Voice, das dies nicht beabsichtigt war - Hab nicht einmal auf jemanden geschossen!

Das war ein riesen Pult an Spielern gewesen; ungelogen an die 12 Spieler aufwärts. Tja, einige zehntausende DZ-Credits verloren und 4 Keys. Diese beiden Sachen stören mich überhaupt nicht. Keys hab ich eh unzählige (Sind ehe useless geworden) und Credits gehen auch wieder fix rein [...] aber was gar nicht geht (!!!) ist, dass man sein verdammtes lvl/exp verliert. Das waren jetzt einfach mal gute 2-3h total vergeudete Zeit, ganz großes Kino.... :mad:

Und was ich auch sehr beschämend bzgl. der Spieler finde, ist, dass diese trotz Entschuldigung und Klärung einen einfach jagen als gäbe es kein Morgen mehr, wirklich beschämend. Bei wenigen sagen die Spieler "Is okey, don´t worry" und gut ist aber diese Respektlosigkeit finde ich unter aller Sau und ja, es ist PVP, gar keine Frage, nur sollte es einen gewissen Anstand geben, statt so Fraggeil zu sein. Besonders bei solchen Fehlschüssen. Wie oft ist uns das passiert, das man uns angeschossen hat und ihn dennoch in Ruhe gelassen hat, eben weil man sowas nicht macht - Spielerehre.

Werde bis auf weiteres die DZ meiden und ja ich weiß, mimimi, aber es nervt einfach echt. Hab nix gegen PVP, aber das ist einfach nur sinnloser Mist.

Vielleicht war daß Ihr Rogue werden solltet von den anderen so geplant ? Damit sie Euch problemlos jagen können und Euer Loot hochziehen.

Rotten-Zombie
21-03-16, 05:19
Jo bin mitlerweile sehr frustriert, habe mich bis auf level 48 hoch gearbeitet und das war schon ne kunst. Bin auf 45-46-47 mehmals gestorben durch npc und durfte ne menge Spielzeit wiederhohlen.

Ich war kurz vor 48 und wollte eigentlich offline bis mich nen random invited hat, wiegesagt eingentlich wollt ich offline gehen. Er war sehr nett und wir hatten uns gut unterhalten an der extraktion zone. Er hat auf den Heli gewartet, bis der angekommen war haben wir npc gekillt. Plötzlich hat er einen Spieler getötet von dem "ER" überzeugt war, der will ihn töten und das loot klauen. Da hatten wir "Abtrünnig #1". Es tauchten immer mehr Spieler auf, die wir leider killn mussten(die haben sofort attackt"). Wir einigten uns drauf abzuhauen, warum er in richtung Safehouse rannte weis ich nicht, ich habe ihn gewarnt da dort die Spieler spawnen. So war es dann auch. Ende des liedes von level 48 auf 45 gefallen.

Sorry aber das is absoluter bullshit. Entweder PVP dulden oder abschaffen. Dann doch lieber PVE only, ausserdem wird momentan mehr gescamt , gebaited, line of fire rennen, oder anderweitig spieler solange generft bis denen die Nerfen platzen. Z.B. Türen absperren.

Oder sie patchen das so, das man generell fürs Agenten killn XP bekommt, egal ob abtrünniger oder nicht. Das wäre wenigstens balanced.

Das ändern des loot systems mal abzusehen, was momentan absoluter scheiss ist. (Kisten - Boss loot)....


p.s. die ganze abreit vom Sonntag fürn arsch, 6 STD gametime ......

Rotten-Zombie
21-03-16, 05:22
Die Dark Zone ist ein Gesetzloser Ort im wahrsten Sinne.
Dass noch immer sich Spieler darüber aufregen kann ich persönlich nicht nachvollziehen... vielleicht will ich das auch nicht, den wer nicht aufpasst und nur nen Tunnelblick hat, der ist selber Schuld wenn er getötet wird oder einem sein Loot geklaut wird. So ist nun mal die Dark Zone.

Aber nächste Woche gibt es ja eh ein paar Änderungen in der Dark Zone... mal schauen was.

Darum geht es nicht...

es geht nur rein um die bestrafungen der DZ EXP.

Alle Spieler wollen PVP aber so wie es imo ist macht es 0 bock und auch 0 sinn - man verliert 400% fortschritt egal ob guter spieler oder schlechter. In jedem fall auf einem vollen server Abtrünnig sein ist selbstmord. Und ambesten sollte man sofort sterben wenn man abtrünnigkeit auf stufe 1 hat, dann verliert man sicher nur weniger...

Marcinho_1976
21-03-16, 09:25
Hallo,
zuerstmal das soll kein "mimimimi" Thread werden, ich finde die Darkzone an sich recht gut gemacht nur was mcih am meisten stört ist der enorme XP verlust, wenn man getötet wird, vor allem von Rogue Spielern. Wenn man durch NPC´s getötet wird finde ich es durchaus gerecht so viel XP zu verlieren, denn es ist zu 90% eigenverschuldet. Aber wenn ich nichts ahnend hinterrücks von einem Spieler getötet wede und ich über 50% meiner XP einfach verliere finde ich das schon etwas enorm. Gestern wurde ich z.B. von stufe 53 auf 49 herruntergestuft, weil ich 3 mal von hackern getötet wurde (ticket ist schon im Gange). Es ist mehr eine bestrafung für andere Spieler, wenn jemand Rogue geht, als für den eigentliche Rogue-Spieler...

Ich finde diesen sehr hohen EP Abzug doch schon sehr gerechtfertigt und auch ok so.
Wenn er nicht so hoch wäre, wäre es erstens zu einfach. Und zweitens muss die Strafe hoch sein für jeden der absichtlich Abtrünnig wird. Dann überlegt man sich es genauer noch mal Abtrünnig zu werden.

Meiner Erfahrung noch ist die Dark Zone einfach nichts für Einzelkämpfer und auch nicht unbedingt was für Zweierteams. Die haben’s jedenfalls sehr schwer. Und wenn man in einen guten Viererteam ist, lasst euch einfach nicht abknallen! Und man verliert auch keine EP. Lol
Ich weiß, einfacher gesagt als getan.

Auf der PS4 in der Dark Zone ist es jedenfalls so, dass man dort immer mal ein paar Leute hat, die nichts anderes zu tun haben als gerne Abtrünnig zu werden. Wahrscheinlich erstellen sie sich für son Scheiß extra einen Zweitaccount!?

xjamesx123
21-03-16, 11:05
Es ist überhaupt kein Problem als Rogue zu überleben, man braucht einfach nur ein Team und Map kenntnis.
Was denkt ihr passiert sobald man weniger EP verliert als Rogue zu sterben? Oder belohnungen bekommt?

Man hunt finde ich aber bisschen lachhaft, am we paar mal Manhunt überlebt und um die 2k Währung bekommen :D

EFFINSECSY
21-03-16, 11:15
Ist doch ein 'Mimimimi- Thread', nur nicht jammern.
Das System ist doch schon ok, man sollte halt nicht sterben in der DZ egal von wem oder was.
Zum Glück werden die Rogue's per eingebauten Wallhack angezeigt, da kann man einen schönen großen Bogen machen.....ansonsten gilt....traue niemanden.
Ich war schon 3x über Level 30 und nur weil solche Rogue-Squads ihr unwesen treiben darf ich wieder dran arbeiten.
Stört mich aber nicht, denn....ich geb nicht auf.

xjamesx123
21-03-16, 11:16
Alternativ könnt ihr euch gut ausrüsten und die Rogues killen, gibt gut Ep.
Ich kille mit meine 185k DPS einen Agenten in ca 20-40 Schuss mit der Vector.

GnubbelBulle
21-03-16, 13:38
Vielleicht war daß Ihr Rogue werden solltet von den anderen so geplant ? Damit sie Euch problemlos jagen können und Euer Loot hochziehen.

Hatten keines, waren nur zum lvln da um den Boss dort Vorort zu killn.

Und an die anderen hier über mir bzgl. gerechtfertigt. Ihr spricht stets von absichtlich etc. aber was ist mit den Leuten, die genau eben das NICHT gemacht haben, eben weil einer mal wieder in die Schusslinie latschen musste? Wenn man es absichtlich gemacht hat, sag ich überhaupt nix dagegen, aber bei einem einzigen Fehlschuss genauso viel zu verlieren, der das vorsätzlich gemacht hat, ist schlicht bullshit und steht zu keinem Verhältnis.

Witzigerweise wurde ich noch nie von einem Rouge gekillt, stattdessen habe ich/wir selber Rouges gejagt und das auch sehr erfolgreich - Die, die auch wirklich Rouges waren, also 3er und 4er Gruppen und keine Rouges mit 20 sek. Timer wegen nem Fehlschuss; Spielerehre. Ich wurde wenn, dann immer von Spielern gekillt, die einen ständig ins Feuer laufen oder sonst fürn scamming betreiben und da sehe ich definitiv Nachholbedarf und das sehr hoch!

Irgendwie habe ich das Gefühl, das Ubi hier ein auf EVE: Online machen will und ebenfalls eine Art Low Sec. bzw. 0 Sec. einführen will, dann müssen sie aber auch dementsprechende Quest und/oder Belohnungen einführen.

Kippdotta
21-03-16, 13:45
Wir waren Wochenende zum erstenmal zu dritt in der DZ und waren von der Stunde ca. 45 Minuten Rogue.

Wenn ein Neutraler zu sehen war hieß es sofort: ,,hey der ist Neutral, tötet ihn" :D

So hatten wir die ganze Stunde ein gefecht 3 - 3 bzw. 3 - 1 bzw 3 - 5. Mal verloren wir loot, mal konnten wir was abgeben, und so hatten wir am ende eine Truhe voller Ausrüstung und Spaß.

Ob es noch Spaß macht wenn wir Level 50 sind und Massenhaft Level verlieren bleibt abzuwarten. Aber im unteren DZ Level Bereich hats schonmal fun gemacht.

G45-DarkShadow
21-03-16, 15:24
Hab hier schon was dazu geschrieben, wie man die DZ anpassen könnte:

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153321-Dark-Zone-gr%C3%B6%C3%9Fter-reinfall!?p=2387823&viewfull=1#post2387823

Uranus888
21-03-16, 18:45
Wir waren Wochenende zum erstenmal zu dritt in der DZ und waren von der Stunde ca. 45 Minuten Rogue.

Wenn ein Neutraler zu sehen war hieß es sofort: ,,hey der ist Neutral, tötet ihn" :D

So hatten wir die ganze Stunde ein gefecht 3 - 3 bzw. 3 - 1 bzw 3 - 5. Mal verloren wir loot, mal konnten wir was abgeben, und so hatten wir am ende eine Truhe voller Ausrüstung und Spaß.

Ob es noch Spaß macht wenn wir Level 50 sind und Massenhaft Level verlieren bleibt abzuwarten. Aber im unteren DZ Level Bereich hats schonmal fun gemacht.

Ja, das macht unheimlich viel Spaß...

Heute hatte ich mal wieder solche Spaßsuchende Typen die als nicht Rogue in der Abholzone (DZ1) auf die ahnungslosen und rücksichtsvollen Spieler (ja die gibt's auch unter Ego Shooters) gewartet haben, und plötzlich alle niedergeschossen haben die beschäftigt waren sich gegenseitig für die Extraktion zu helfen, alles geklaut haben und abgehauen sind.

Als rücksichtsvoller Homo Sapiens Sapiens was ich bin, sind das die Momente wo ich mich frage ob all diese Homo Neanderthalensis aus der Far Cry Primal Welt entkommen sind und einer der wichtigen Gründe warum ich aufgehört habe PvP Ego Shooters zu spielen, denn dieser Begriff Player vs Player wird oft von dem genannten Species mit Player gegen Player verwechselt.

Andererseits gab's auch Momente des "joy"s in der DZ, z.B., als ich solo eine Gruppe von NPC-Gegner bekämpft hatte und jemand ankam und per Headset gefragt ob ich Hilfe brauche oder ob ich es allein schaffe. Und obwohl ich die Gegner allein geschafft hätte, war ich so tief gründlich beruht dass ich ein anderer Spieler meines Homo Sapiens Sapiens Species getroffen habe dass ich "sure, you can help if you want" geantwortet habe, dann hat jeder seine Pkts, Items, Credits und Freude gehabt, ist danach seinem Weg gegangen und alle waren Glücklich. Denn im Gegensatz zudem was viele der Species Homo Neanderthalensis immer denken, gibt's es in der DZ genügend Gegner - die auch oft genug respawnen - sodass es keine Notwendigkeit gibt wie bekloppt sich überall einzumischen a la "Keule drauf" und alles zu klauen. Auch das ist PvP.

... Geschichten aus dem täglichen Leben des DZ.

Ubi-QuB3
21-03-16, 19:26
Wir werden mit den Wartungsarbeiten am morgigen Tag einige Änderungen vornehmen.

Werft einen Blick in die Patch Notes und sagt uns im entsprechenden Thread (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/153486-Patch-Hinweise-1-0-2?p=2387958#post2387958) was ihr davon haltet.

Viele Grüße,
QuB3