PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shotgun Gegner vieeel zu stark !



Dethilion
15-03-16, 18:28
Hey Leute,

ich habs gerade echt über ! Wir stecken schon seit einer Stunde an einer Stelle im russischen Konsulat fest, weil uns diese suizidgefährdeten Shotgun-Gegner einfach wegblasen und man hat da echt keine Chance.
Wenn sie wenigstens weniger Leben hätten ... Dann könnte man den Schaden ja noch verstehen aber nein, die halten ja 20 mags aus einer Highend-Waffe aus. Nun ...man könnte es mit besserem gear schaffen.... aber das bekommt man eben nur durch die challenge modes ! Ein Teufelskreis !

PLS NERF !

Dr_Noskill
15-03-16, 19:14
Kann ich nur bestätigen^^ Sobald die Irren mit der Pumpgun kommen wird's schlimmer als jeder Endboss. Gestern 2x auf Herrausfordernd gezockt. Jedesmal waren die Pumps das Problem. Sterben tut man. Und soll ja ne harte Nuss sein. Aber das ein Fussvolk schlimmer und schwerer ist als alle anderen in dem Game macht für mich wenig Sinn. Solln se die was abschwächen und die Bosse schwerer machen. Dann ergibt das wenigstens Sinn. Ich hab ein Schild in der Hand mit fast 200k live. Dazu meine 75k.....und da kommt einer, schießt einmal...Schild weg...nochmal...Instant Tot. Soviel zum Thema Tank und so.

Dalcosan
15-03-16, 20:21
Hmm interessant... man wusste ja das sie stark sind doch hatten wir das Konsulat schonmal im Challangemode gemacht und kamen durch (inkl. Bosskill) doch heute scheinen die Shotgun Burschen noch mehr rauszuhauen als vorher. Hat sich irgendwas geändert?

S1Lki
16-03-16, 00:03
Wenn ihr wisst das an einer bestimmten Stelle gleich shotgun Gegner kommen könnt ihr euch Auch drauf vorbereiten:

Ihr habt verschiedene Granaten die den Gegner beimflussen
Ihr habt Verschiedene Munition die den Gegner beinflussen


Wenn 2-3 Personen aus der Gruppe davon etwas verwenden wird kein shotgun Gegner überhaupt zum Schuss kommen :)

ISP_Scenoryy
16-03-16, 00:20
hey, wir mussten aufgrund unserer Member diese Mission mehrmals auf "Herausfordernd" machen. Es ist machbar, ja es ist schwer, aber wenn man sich mit den Fähigkeiten beschäftigt und genügend nach hinten rennt und die Shotgunner mit Schock/Brand oder sonstiges aufhält, ist es einfach. Natürlich sollte man genügend dps und etwas an Rollenverteilung mitbringen. Zurzeit fahren wir am besten mit 3Damagedealer und 1 Heal. Tank hat für uns leider keine Funktion da die Aggro zu zufällig ist und man dadurch extremen Schadensverlust erleidet. Wir spielen diese Mission mit:
Befestigung | Global Schaden | Schockgranate
Schockgranate | Global Schaden | Suchmine
Suchmine | Global Schutz | Scan
Medikit | Global Heal | Heal

Je nach Abschnitt ersetzen wir einige Skills durch das Medikit.

ANTHRAX-XM666
16-03-16, 07:04
Jepp auch in der DZ blasen die einen mit der Shotgun aus 50-100m fast komplett weg!

IScarou
16-03-16, 11:05
Jepp auch in der DZ blasen die einen mit der Shotgun aus 50-100m fast komplett weg!

Kann ich bestätigen. Gestern erst wieder gefühlte 100 mal von den Typen mit der Pumpe umgepustet worden. 1 Hit natürlich. :D Nerf würde bestimmt ganz gut tun. Dennoch muss ich sagen, dass ich das ganz witzig finde. So wird man als Spieler aus seinen Deckungen gezwungen und muss schnell reagieren, was im Gruppenkampf für Spannung sorgt. :cool:

EFFINSECSY
16-03-16, 11:21
Noch besser sind eigentlich die Typen mit Golf-und/oder Baseballschläger, auch wenn du 5 meter weg bist treffen sie dich noch...lol

RinNekoTv
16-03-16, 11:42
Lernt kiten bzw lernt aus euren Wipes und macht es beim nächsten Try besser ....

Will nicht wissen wie das Geheule losgeht wenn die ersten Raids draußen sind.

Lukin1971
16-03-16, 12:28
Noch besser sind eigentlich die Typen mit Golf-und/oder Baseballschläger, auch wenn du 5 meter weg bist treffen sie dich noch...lol

Noch nix von Teleskopschlägern gehört ? :D :D :D

ANTHRAX-XM666
16-03-16, 12:33
Obwohl die Genauigkeit, mit der sie ihre Granaten werfen auch nicht zu Verachten ist!

Lukin1971
16-03-16, 14:57
Jepp. Ganz Böse manchmal. Da kann man sich aussuchen, ob man von der Granate draufgehen will oder beim Verlassen der Deckung erschossen wird. Weil man kein Sanipack mehr hat und der Balken quasi auf 0 ist. :D :D

maxx2504DE
16-03-16, 21:39
Obwohl die Genauigkeit, mit der sie ihre Granaten werfen auch nicht zu Verachten ist!

Dazu hab ich ne lustig Story:

Ich sahs in Deckung in der Mission: Dach-Kommunikationsrelais. Gegner war etwa 30m weit weg vor mir irgendwo unten. Auf einmal schaute ich nach rechts und eine Granate kam von unten hochgeflogen. Aber aus einem Winkel wo gar kein Gegner stand.

Die Flugbahnen der Granaten sind manchmal lustig geskriptet. Ubisoft glaubt wohl in der Hektik sieht man sowas nicht. Auch das Granaten mal so landen obwohl ne Wand zwischen dem Gegner und mir war und die Granate genau bei mir landete (Mission: Russisches Konsulat)
Gut OK wobei letzteres sein kann da man als Spieler ja auch Wände nutzen kann um die Granaten um die Ecke zu werfen.

Nunja...alles etwas komisch im PvE manchmal ;)

EFFINSECSY
17-03-16, 11:56
Die Gegner können auch durch Wände und um die Ecke schießen.
Die Gegner können dein Spiel hacken und ein Lag verursachen wo du nix mehr machen kannst.
Die Gegner können dafür sorgen das du keine Granaten oder Sticky Bombs platzieren kannst.
Alles Cheater mit Wallhack und Aimbot lol

Vydar.
17-03-16, 12:03
Ein wenig weniger Leben wäre toll, stark bleiben sollen sie noch.

maxx2504DE
17-03-16, 16:16
Hi !

Das die Gegner so stark sind ist eigtl. ganz ok. Ich finde im herausfordernden Modus aber das Teamspiel kaum existent da alles so schnell geht und man kaum Zeit hat irgendwas zu machen. Taktisch vorgehen kannste da leider vergessen. Da werden einfach alle DMG-Buffs rausgehauen und dann draufgehalten. Focussen was geht...geheilt oder sonst was wird nur ganz selten.

Daher läuft auch zu 80% jeder nur mit Schaden-Skills rum. Dabei gibts im Spiel so nette Fähigkeiten....sehr schade !

EFFINSECSY
18-03-16, 12:08
Hi !

Das die Gegner so stark sind ist eigtl. ganz ok. Ich finde im herausfordernden Modus aber das Teamspiel kaum existent da alles so schnell geht und man kaum Zeit hat irgendwas zu machen. Taktisch vorgehen kannste da leider vergessen. Da werden einfach alle DMG-Buffs rausgehauen und dann draufgehalten. Focussen was geht...geheilt oder sonst was wird nur ganz selten.

Daher läuft auch zu 80% jeder nur mit Schaden-Skills rum. Dabei gibts im Spiel so nette Fähigkeiten....sehr schade !

Ja das stimmt, ich würde auch viel lieber hinterlistig in ein Gebäude eindringen, Gegner stealth ausschalten usw.....aber leider hat man ja keine Wahl...Feuerkraft ist das einzige was eben manchmal zählt. Wobei im Hardcore modus das Teamplay essentiell ist.....einer alleine hat einfach null Chance....das Teamplay sieht halt einfach anders aus.

G_to_the_H
18-03-16, 12:14
Need Gjallarhorn für The Division ;)
Dann gibts nur noch DAMAGE! :D !!!

Lukin1971
18-03-16, 13:26
Ja das stimmt, ich würde auch viel lieber hinterlistig in ein Gebäude eindringen, Gegner stealth ausschalten usw.....aber leider hat man ja keine Wahl...Feuerkraft ist das einzige was eben manchmal zählt. Wobei im Hardcore modus das Teamplay essentiell ist.....einer alleine hat einfach null Chance....das Teamplay sieht halt einfach anders aus.

Ich hätte auch gern einen Stealthmodus. Allerdings würde der das Rüstungs- und Aufrüstungsprinzip unterlaufen. Was nützt einem fetten Boss seine doppelte Panzerung und 10.000 Lebenspunkte wenn ich von hinten kommen kann und den Typen mit Messer ausschalte. Dann brauch ich eigentlich auch kaum eine epic Gun.

Aber in irgendeiner frühen E3-Präsentation im Jahre schießmichtot gabs wohl Ansätze dazu. Die hat man aber offensichtlich über den Haufen geworfen.

EFFINSECSY
18-03-16, 14:35
Ich hätte auch gern einen Stealthmodus. Allerdings würde der das Rüstungs- und Aufrüstungsprinzip unterlaufen. Was nützt einem fetten Boss seine doppelte Panzerung und 10.000 Lebenspunkte wenn ich von hinten kommen kann und den Typen mit Messer ausschalte. Dann brauch ich eigentlich auch kaum eine epic Gun.

Aber in irgendeiner frühen E3-Präsentation im Jahre schießmichtot gabs wohl Ansätze dazu. Die hat man aber offensichtlich über den Haufen geworfen.

Das Meleefighting sollte definitiv verbessert werden, ich will auch so nen Golfschläger als 2. Waffe.

Lukin1971
18-03-16, 15:52
Jepp. Es wäre schön wenn man sich gegen die Schlägertypen auch mit Schlagwaffen oder notfalls auch Fäusten wehren könnte. Denn eine Nahkampfoption existiert in TD bislang defacto nicht.

J3n50
18-03-16, 23:01
Alter ganz ehrlich man sieht sowas doch sofort wenn ein Shotgun Typ zu einen herläuft den knattert man einfach weg. Einfach im Sprachchat bescheid sagen das ein Shotgun Typ auf dich zuläuft und weg isser .. Ich hoffe die bleiben so stark wie se sind sonst macht das spiel doch echt garkeinen spaß mehr wenn alles zuleicht wird...

Lukin1971
18-03-16, 23:10
Im SP ist der Schwierigkeitsgrad an der oberen Grenze. Wenn man zu viert spielt sieht die Sache sicher anders aus.

Hairy-Beard
19-03-16, 11:22
Nerf? Vielleicht habt ihr einfach mal nicht die richtige Taktik, Gear oder Skills. Konsulat ist mit moderater Ausrüstung in einer dreier Gruppe easy machbar.
Es heißt nicht umsonst Herausforderung...
Nur weil man 30 ist und vlt sogar schon in der DZ war und da 20 ist, das man durch Challenger rennen kann.
Damage ist auch nicht alles, wenn ihr unter 100k DMG, 60k Leben und paar CC Skills und es ist absolut machbar...
€dit: Challenger ist übrigens für 4 Spieler empfohlen und wenn man kein Gear hat, sollte man auch diese 4 sein. Der Rest der Shotguns kann man dann easy mit einem Magazin wegreißen, da es meistens nur lila Mobs sind.

maxx2504DE
19-03-16, 17:37
Hi !

Also ich muss sagen wenn man 4 fähige Leute hat sind auch die Shotgun NPC gar kein Problem mehr. Granate rein (Blend, Feuer usw) und weggehobelt...am besten selber mit Shotgun. Dann sind die ganz schnell weg... :)

Lexani.
20-03-16, 00:02
zu dumm als gruppe sich richtig zu positionieren und den fokus auf bestimmte gegner zu legen = nerf it!

TFF_Helgrunt
20-03-16, 16:36
Mich kotzen die Nerf Schreier auch an...das Game ist nunmal als Gruppenspiel ausgelegt..warum sollte ich dann solo alles umballern können ohne Probleme, man muss halt dann vorsichtig sein wenn man alleine rumrennt..

Sparda1988
21-03-16, 12:36
Bitte nicht Nerfen und ihr solltet besser nicht weiter rumflennen... wer zu blöd für CC ist, sollte sich die Mission einfach sparen...

Konsulat ist nicht grade einfach, aber auch nicht unmöglich...

Halpthyr
21-03-16, 12:53
Tja wenn 4 Mann mit 120K sps only ratatatatata da scheitern, weil sie nur ratatatatatatat ohne Blendgranaten zu werfen auf einem Haufen ohne Movement stehen oder nach vorne preschen, gehts zu 99,9% in die Hose.

x-Battle-x
21-03-16, 14:24
Jepp. Es wäre schön wenn man sich gegen die Schlägertypen auch mit Schlagwaffen oder notfalls auch Fäusten wehren könnte. Denn eine Nahkampfoption existiert in TD bislang defacto nicht.

Drück mal die mittlere Maustaste oder wo auch immer du den Sniper Modus hin gepackt hast wenn du NICHT mit rechts zielst ist die Sniper Taste zum Nahkampf da

Halpthyr
21-03-16, 14:38
Das eigentliche Problem ist aber, denke ich, das bei Randomgruppen keine Absprache stattfindet.
Es wird meist einfach los gerannt und Dmg-machend vorgeprescht.

Mit etwas Absprache, einer mobilen Wand an der richtigen Stelle und der richtigen Munition, aus wie oben erwähnt, ebenfalls einer Shotgun fallen die auch recht schnell um.

maxx2504DE
21-03-16, 21:36
Haftgranate die desorientiert/stunt ist da ne grosse Hilfe. Wenn die zwei Spieler dabei haben und DPS am Start ist sind die Shotgun NPC schneller weg als denen lieb ist :)

DejatzU
21-03-16, 21:43
Bitte nicht Nerfen und ihr solltet besser nicht weiter rumflennen... wer zu blöd für CC ist, sollte sich die Mission einfach sparen...

Konsulat ist nicht grade einfach, aber auch nicht unmöglich...

Tom weil der Kevin das so möchte ;)

Zitronis
22-03-16, 11:31
Ich habe gestern das Konsulat mit einem Kumpel und 2 anderen gemacht und mit Absprache ging das relativ ohne probleme, klar das die Shotgunner ordentlich Schaden rausknüppeln aber wie die vorredner schon gesagt haben DMG ist nicht alles, manchmal muss man Passiv spielen sprich Kiten wenn möglich,zurückgehen und die Gegner Blenden (mein Tipp: im Konsulat ist die Monstergranate scheisse :D).
Der Schwierigkeitsgrad soll genauso bleiben, vorallem sind die Feuergefechte einfach nur der Hammer, wenn man mal 10 Minuten am dauerfeuern ist, sowas macht laune.