PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blackscreen und Absturz beim Start - Temporär gelöst



Zamperator
09-03-16, 22:03
Hallo,

gerade im englischen Forum gesehen, probiert, hat funktioniert - Warum auch immer das Spiel das SMB-Protokoll benötigt. ^^

- Windows-Taste + R
- services.msc eingeben und Enter drücken.
- Sucht hier nach "Arbeitsstationsdienst" (Workstation, falls ihr eine englische Version von Windows betreibt).
- Rechtsklick, Eigenschaften (oder Doppelklick)
- Stellt den "Starttyp" auf "Automatisch"
- Startet den Dienst.

Dann dürfte das Spiel beim Start nicht mehr abschmieren.

Auch wenn ich mich frage, warum der Dienst bei einigen Usern aktiviert ist und bei anderen nicht, aber ich glaube die Entwickler sollten hier nach einer Lösung suchen, so dass beide Parteien das Spiel nutzen können. Nicht jeder PC-User wird in den Diensten rumfummeln wollen oder sich dazu befähigt fühlen.

Zerodyme_AT
09-03-16, 22:15
FUNKTIONIERT!!!!
Danke!

toshorty85
09-03-16, 22:25
Es geht ich liebe dich!!!!!

blunabolek
09-03-16, 22:56
ich liebe dich es geht

Ceraxes-PENTA
09-03-16, 23:09
Dankeee :DD

DerRichter30
09-03-16, 23:18
Ihr Glücklichen....Ich habe nicht mal einen Arbeitsstationsdienst...habe nur eine Lanmanworkstation und die ist mit nem Fehler versehen......aber Hey viel Spass euch

Zamperator
09-03-16, 23:30
Ihr Glücklichen....Ich habe nicht mal einen Arbeitsstationsdienst...habe nur eine Lanmanworkstation und die ist mit nem Fehler versehen......aber Hey viel Spass euch

Das ist der Dienst. Was für Fehler sind das denn? :)

DerRichter30
09-03-16, 23:42
<Fehler beim Lesen der Beschreibung. Fehlercode: 193 > der wird mir Angezeigt

Xsray511
09-03-16, 23:50
Mit voller Hoffnung wollte ich es ändern.. aber bei mir ist es schon auf "automatisch" eingestellt... also hilft mir leider nicht weiter :(
Bald 2 Tage nach release und ich konnte noch keine Minute spielen... miserable Leistung *daumen runter*

hieutm86
09-03-16, 23:52
OMG es geht..... nach 2tage
ich danke dir

Zamperator
09-03-16, 23:52
<Fehler beim Lesen der Beschreibung. Fehlercode: 193 > der wird mir Angezeigt

Versuche es vorher mal damit:

- Windows-Taste
- cmd eingeben
- Die "Eingabeaufforderung" mit Rechtsklick -> Als Administrator ausführen!
- In dem neuen Fenster gibst du folgendes ein:

sfc /scannow

Und lässt das durchlaufen.

Danach noch

sfc /scanonce

Hier musst du ggfs. neu starten. Wenn das durchgelaufen ist, versuche den Dienst noch mal wie oben beschrieben zu starten.


Mit voller Hoffnung wollte ich es ändern.. aber bei mir ist es schon auf "automatisch" eingestellt... also hilft mir leider nicht weiter :(
Bald 2 Tage nach release und ich konnte noch keine Minute spielen... miserable Leistung *daumen runter*

Vielleicht wird der Dienst, oder der Port (445) von deiner eingesetzten Sicherheitssoftware blockiert/behindert.

Yojinj
10-03-16, 07:06
Jopp klappt.

brawl.7
10-03-16, 10:40
Fixt leider die Freezes die ich in game iwann bekomme nicht :(

DerRichter30
10-03-16, 13:01
Moin moin Zamperator ...das hat Leider nix gebracht bei mir denn ( mein Privater IT Admin ) hat mich Heute Morgen darauf hingewiesen das diese Lanmanworkstation kein Regulärer Win10 Dienst ist und diesen via Virenprüfung als Virus identifiziert hat und er gleich Gelöscht wurde.
nun habe Ich weder eine Workstation noch einen Arbeitsstationsdienst und von daher kann Ich deinen Tip nicht ausführen und muss Leider drauf warten bis das Game irgendwann mal richtig läuft und keine Fehler mehr verursacht.....Have fun im Game

UGRockstar
10-03-16, 13:49
Hallo,

gerade im englischen Forum gesehen, probiert, hat funktioniert - Warum auch immer das Spiel das SMB-Protokoll benötigt. ^^

- Windows-Taste + R
- services.msc eingeben und Enter drücken.
- Sucht hier nach "Arbeitsstationsdienst" (Workstation, falls ihr eine englische Version von Windows betreibt).
- Rechtsklick, Eigenschaften (oder Doppelklick)
- Stellt den "Starttyp" auf "Automatisch"
- Startet den Dienst.

Dann dürfte das Spiel beim Start nicht mehr abschmieren.

Auch wenn ich mich frage, warum der Dienst bei einigen Usern aktiviert ist und bei anderen nicht, aber ich glaube die Entwickler sollten hier nach einer Lösung suchen, so dass beide Parteien das Spiel nutzen können. Nicht jeder PC-User wird in den Diensten rumfummeln wollen oder sich dazu befähigt fühlen.

Hi,

Das funktioniert bei mir leider nicht, das Spiel bricht immernoch ab. Der Arbeitsstationsdienst war schon im vorhinein gestartet und auf Automatisch.
Habe selbst eine Neuinstallation gemacht ohne dass dieser dienst gelaufen ist und nachträglich dann gestartet. Das hilft auch nicht.
Bitte patched das, ich habe jetzt 3 Jahe auf das Spiel gewartet und komm noch nichtmal ins Menü :(

Ceraxes-PENTA
10-03-16, 21:21
Also ich kann euch nur sagen wie es bei mir jetztz endlich ging. obs zufall war oder nicht, keine Ahnung.

1. Hab die Datei GFXSettings.Rogue_x64.xml gesucht mit dem Edior geöffnet und die FPS auf 59 gestellt (original 60), gespeichert und das Spiel gestartet
2. Blackscreen blieb, also das Spiel wieder geschlossen
3. Wollte wieder die FPS auf die originalen 60 stellen, da sah ich auf einmal , dass das Spiel von selbst eine ganz komische Auflösung reingeschrieben hatt.
War vorher 100% auf 1920x 1080!!
Und jetzt mit irgenwas von 1901x 1104 oder sowas, und fragt mich nicht warum.
Nunja hab das dan wieder geändert, gespeichert und jetzt läuft es wie es soll auf 1920x1080 bei 60 FPS.

Ich glaub zwar kaum das es jemanden helfen wird aber falls doch freud es mich natürlich. Probiert es einfach mal :)

DerRichter30
11-03-16, 07:48
Moin moin....Also bei mir hat es nun nach fast 3 Tagen auch geklappt das ich Spielen konnte wie schon oben geschrieben hatte Ich diese 2 Dateien nicht unter den Deinsten stehen und dann habe ich einfach die Win10 installation laufen lassen und alles neu gemacht....und siehe da der Arbeitsstationsdienst war wieder da und alles geht Prächtig....!!!!

Zamperator
11-03-16, 14:17
Moin moin....Also bei mir hat es nun nach fast 3 Tagen auch geklappt das ich Spielen konnte wie schon oben geschrieben hatte Ich diese 2 Dateien nicht unter den Deinsten stehen und dann habe ich einfach die Win10 installation laufen lassen und alles neu gemacht....und siehe da der Arbeitsstationsdienst war wieder da und alles geht Prächtig....!!!!

Sehr gut. :) Lanmanworkstation ist übrigens ein regulärer System-Dienst, er ist nur im privaten Einzel-Arbeitsplatz-Gebrauch in der Regel nicht notwendig.

Ironduke80
11-03-16, 17:22
Der Windows Dienst *Arbeitsstationsdienst* muss gestartet sein

viel glück euch leute

ubisoft es nicht notwendig findet des jemanden mitzuteilen.

ich zocke seit 20 jahren am PC davon 15 online und bisher haben es 2 spiele geschafft die abhängig von überflüssigen windows diensten sind. (klar ich hab mitschuld wegen der deaktivierung, kein thema)

von 200 installierten spielen:

diablo 3 - windows dienst sekundäre anmeldung

the division - windows dienst arbeitsstationsdienst

silbermedaille geht an ubisoft^^

Ps: Moderatoren leider keine Spieleentwickler sind

Trunks85
12-03-16, 13:53
Hallo,

also bei mir stürzt es immer noch ab!! Ich kann immer zwischen 5 Minuten und einer Stunde spielen dann hab ich
kurz ein Standbild und bin wieder im Windows und UPlay sendet einen Fehlerbericht.
Alle Lösungsvorschläge in den ganzen Foren haben bis jetzt noch nicht geholfen.
Hat sonst noch jemand das Problem und hat es gelöst?

SOLANO.
12-03-16, 15:26
Hi Leute, ich hab auch das Problem wie alle anderen hier. Dieser Arbeitsstationsdienst stand bei mir auch schon auf automatisch.
Was ich nun getan habe, ich weiss nicht ob es die Kombination ist bisher aber... Ich habe mein Antivir Tool Avast deaktiviert. Komplett.
Und ich habe das Logitech Gaming Framework aus dem Autostart geholt. Dies crashte nämlich jedesmal beim starten von TCTD.

Bisher hatte ich keinen Freeze nach 6 Stunden Spielzeit.

Wenns so bleibt melde ich mich auch nicht mehr hier und hoffe das es bei anderen vlt auch die Heilung ist.

Grüße

BrowserMJ
14-03-16, 19:38
Hallo ,
Habe das selbe Problem alles schon versucht .
Pc liegt auch über den Anforderungen .
Support ist auch kontaktiert seit Release bis jetzt keine Reaktion .
Mal sehen wie lange man noch warten muss .
Hat jemand noch irgendwelche Tipps ?

Trunks85
16-03-16, 19:23
Hallo,

ich konnte mein Problem endlich beheben!!! Es lag an meiner Grafikkarte (GeForce GTX 780 Ti GHz Edition).
Sie ist einfach zu hoch getaktet, habe sie 100Hz runter getaktet und hatte seit dem keine Abstürze mehr.
Vielleicht hilft euch das auch weiter.

Viele Grüße

kurripurry1989
19-03-16, 21:29
Hallo,

nach vielen Stunden konnte ich nun auch endlich das Problem beheben und hoffe, dass ich dem ein oder anderen nun damit helfen kann.
Ich hatte das Problem, dass ich aus The Division ständig raus geworfen wurde ohne einen hinweis auf einen Fehler. Teilweise kam ich ins Menü oder sogar bis ins Spiel und konnte 1 bis max 2 min spielen. Auch den Blackscreen konnte ich damit beheben der teilweise beim Start des Spiels ausgelöst wurde. Ich hatte vor langer Zeit meinen i5 760 Prozessor mit 2.8ghz übertaktet auf 3.63ghz, Hatte bisher nie Probleme bis Gestern. Ich habe die CPU auf 3,42ghz runtergetaktet und schon lief alles wie es sollte. Also falls ihr auch eine Übertaktete CPU am laufen haben solltet, versucht das mal. Habe seitdem keine Probleme mehr! Euch noch viel Glück!

x-Bierbaron-x
20-03-16, 14:02
Hallo zusammen,

bei mir das selbe.... Das Spiel startet überhaupt nicht! Allerdings darf ich jedes Mal einen crashreport senden.... Leider hilft mir das gerade mal überhaupt nicht! Der Steam Support ist ungenügend und ansonsten finde ich auch nirgendwo Hilfe! SEHR nervig! :mad:

bLiizzZZ
26-03-16, 18:55
So für Leute die den Blackscreen nur beim Start des Spiels haben, aber Sound etc hören können und mit ALT + Enter auf Fenstermodus wechseln müssen um ein Bild zu bekommen, hier vllt die Lösung.
Ich hatte das gleiche Problem, was ich nun seitdem ich unter den Grafiksettings was umgestellt habe.
In dem Verzeichnis C:\Benutzer\Username\Dokumente\MyGames\Tom Clancy's The Division\ ist eine Config mit dem Namen "state". Hier war bei mir trotz Ingameeinstellung der Vollbildmodus nicht aktiv eingestellt. Unter der Zeile graphics={ Fullscreen stand bei mir false. Habe es auf true überschrieben und seitdem keine Probleme mehr mit dem Blackscreen beim Starten von The Division.
Hoffe es kann dem einen oder anderem mehr helfen ;) könnt ja Feedback zu abgeben wenn es klappt oder nicht

McLeto1982
27-03-16, 22:01
Hallo
ich hab das Spiel ebenfalls vor knapp einer Woche gekauft und installiert, und war begeistert dass es ohne Abstürze etc lief, und siehe da, nach 4 Tagen Fehlerfreiem laufens habe ich nun das Problem das wenn ich das Spiel starte und im Spiel bin, ca eine Minute vergeht bis das Spiel sich selbst beendet, ohne Fehlermeldung oder ähnlichem lande ich enfach wieder auf der Windows Oberfläche. Die Verwunderung ist gross, da es ja vorher fehlerfrei lief, und erst seit 2 Tagen zu Dauerabstürzen führt.
Zwischenzeitlich lief es dann auch mal wieder für mehrere Stunden durch, momentan jedoch bricht es nun dauerhaft zusammen und ich kann eben nicht mehr wie die besagte Minute im Spiel umherlaufen ehe man ohne Meldung auf Windows geworfen wird.
Grafikkarte wird NICHT zu heiss, und der VRAM Speicher ist nicht ausgelastet, PC neustarts und Stundenlanges auslassen des PCs haben keine Wirkung gehabt und auch wenn ich nur 1-2 Minuten im Hauptmenü verweile passiert der gleiche Fehler, dementsprechend kann der VRAM noch nichtmal zur Hälfte voll sein.

Für produktive Tipps bin ich unendlich dankbar, neuste Treiber etc PP sind installiert, haben aber ebenfalls nichts gebracht.

Details:
CPU: Intel Xeon @3,4ghz
GPU GTX 770 2Gig VRAM
RAM 16 Gig
Windows: Windoof 10 pro

bLiizzZZ
28-03-16, 05:20
haste denn mal dateien vom luncher überprüfen lassen? nicht das iwelche dateien vom patch fehlerhaft sind und das problem auslösen

McLeto1982
28-03-16, 08:25
Hallo, ja auch das habe ich jetzt probiert, hat leider auch nichts geändert, was sagt Ubisoft dazu? Und gibt's noch andere Tipps? Bin für alles offen

McLeto1982
28-03-16, 10:23
Update: ich hab jetzt mal den GPU Load mitlaufen lassen, und kurz vor dem Absturz liegt der GPU Load bei 99%, meine GTX hat 2gig VRAM, jetzt nochmal die Frage, was mache ich jetzt? Es kann ja wohl nicht sein das ich mit 40-50 fps spielen kann aber durch den VRAM eine neue Grafikkarte brauche, Ubisoft? Was soll ich jetzt machen? Das Spiel im Steam reklamieren?
Gibt's noch Tipps aus der Community?

darkarvan
28-03-16, 13:12
Moin moin Zamperator ...das hat Leider nix gebracht bei mir denn ( mein Privater IT Admin ) hat mich Heute Morgen darauf hingewiesen das diese Lanmanworkstation kein Regulärer Win10 Dienst ist und diesen via Virenprüfung als Virus identifiziert hat und er gleich Gelöscht wurde.
nun habe Ich weder eine Workstation noch einen Arbeitsstationsdienst und von daher kann Ich deinen Tip nicht ausführen und muss Leider drauf warten bis das Game irgendwann mal richtig läuft und keine Fehler mehr verursacht.....Have fun im Game

Der Arbeitsstationsdienst (so und nicht anders) ist ein regulärer DIenst von WIn10 und auch standardmäßig Automatisch aktiv.
Er gehört zum System, ihn zu löschen, bedeutet: Viel Spaß beim Windows neu installieren.
Wie kann man so einen Schwachsinn glauben.

mrspritze
28-03-16, 14:48
Hab leider auch das selbe Problem. Nachdem ich das Spiel via Steam starte, erhalte ich einen Blackscreen. Nach ein paar Sekunden in diesem Fenster (in diesem Zeitraum ist nur das Ladesymbol von Windows zu sehen, und dann stürzt das Spiel ab.

Hab bereits alles probiert, was hier im Forum vorgeschlagen wurde (z.B. Dienst Arbeitsstationsdienst ist gestartet).
Grafikkarte, die ich verwende: AMD Radeon HD 7670M (Treiber ist der aktuellste).

Bin langsam echt am verzweifeln (ist ja doch nicht so billig das Spiel), wäre also echt toll wenn jemand zur Problemlösung beitragen könnte.

ItZz_JimmJoneS_
05-04-16, 12:09
So ich denke ich hab das Problem bei den Eiern....

Dokumente>My Games>Tom Clancy`s Division..... Da gibts "state" bei fullscreenSettings sollte bei euch wenn ihr Blackscreens habt "fullscreen = false" stehn oder? das "false" in ein "true" ändern und speichern ;)
Dann im selben Ordner auf GFXSettings...... OPTION Name="Windowed" Registered="True" Type="Bool" Value="false" bei Value="false" "false" eingeben falls da "true" steht....

Hat bei mir geklappt nachdem ich alles versucht habe was ich in Foren so finden konnte....aaaaaaber wenn man zB. dann wieder mit ALT + ENTER in den Fenstermodus wechselt und mit der gleichen Kombination wieder in den Vollbildmodus möchte ist die Chance ziemlich gross das wieder ein Blackscreen kommt.Also vom Fenstermodus zu Vollbildmodus kackt das Game ab...falls dies der Fall ist muss man die Einstellungen wieder überprüfen und richtig setzen da wieder ein Widerspruch entsteht in den Settings...war bei mir jedenfalls so.

Ich hoffe das ist die Lösung.Nach langem hin und her und gefühlte 1oo mal PC abwürgen hat es bei mir geklappt und ich hoffe schwer das es bei euch auch funktioniert :)

EDIT: Doch nicht....Blackscreen alldaylong....könnte Kotzen!!!!!

mistugun61
12-04-16, 17:24
Ich brauche dringend Hilfe....Und zwar hab ich das mit dem Arbeitsstationsdienst probiert, bei mir war das schon alles so wie es sein sollte, also kann es daran nicht liegen. Zweitens hab ich das mit sfc /scannow und sfc /scanonce probiert, habe mein pc heruntergefahren und wieder gestartet und es hat ebenfalls nicht funktioniert. Ich habe das mit true und false probiert und das hat auch nicht funktioniert und bin jetzt stark am verzweifeln. Echt eine Frechheit von Ubisoft Spieler so unter Stress zu setzen !

KillerxBeere
06-05-16, 13:10
Also ich bin jetzt bei dem Punkt angekommen wo ich da Arbeitsstationsdienst suchen soll aber es net da ist ^^ Kann mir da einer weiterhelfen ?

Also bei mir ist der "Dienst" schon vorher gestartet gewesen und trozdem habe ich den ganzen kack!