PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Etwas verbessern wollen oder ausheulen?



SIL3NTG
03-03-16, 19:05
Hi Leute,

ich bin wirklich nicht sehr aktiv in diesem Forum lese aber dafür regelmäßig die Beiträge die von sehr hilfreich bis total unbrauchbar variieren. Mein Neffe übrigens auch, der sehr gerne das Spiel spielt. Leider muss ich immer wieder Freunde aus seinem Account löschen, weil die Ausdrucksweise für einen Zehnjährigen nicht unbedingt angemessen ist, die hier und im Spiel stattfindet.

Ich persönlich finde es schon stark auf welchem Niveau hier so seine Meinung zum besten gegeben wird.
Da wird zum einen jede Änderung im Spiel angeprangert, mit schwer nachvollziehbaren Aussagen, die selbst mich als im Leben stehenden Erwachsenen, zum teil erschüttern.

Ich will nur damit sagen das eventuell mal ein wenig das Hirn eingeschaltet werden sollte bevor man sich so in der, mehr oder weniger, Öffentlichkeit präsentiert.

Was ich besonders schön finde sind die Leute die nur was geändert haben wollen weil SIE nichtmehr damit klarkommen aber im Gegenteil zu den vielen anderen jede Chance mitnehmen um vorne zu stehen. Sei es nun Fair dem Wettbewerb gegenüber oder nicht. Da werden alle Strecken die auch irgendwie mit dem Dragster zu fahren sind auch so absolviert nur um irgendwann hier ihr vermeintliches können zu zeigen. Sobald aber im Dragster Wettbewerb eine Kurve oder Hügel auftaucht ist das ganze Spiel sofort dem Untergang geweiht, weil ja sowas nicht sein darf, und die Macher sind unfähig, sollen Beweise liefern wie man es machen soll, und und und.

Denkt doch einfach mal ein wenig nach. Ihr habt ein Spiel gekauft was eventuell noch Jahre geupdatet wird. Rechnet die Summe auf die Jahre und ihr habt für weniger als 10,- € pro Jahr Spaß gehabt, wenn ihr es euch nicht selber versaut. Ihr habt ja schließlich die Wahl es zu zocken oder nicht.

@ alle die jetzt losheulen wollen.
macht ruhig... ich habe ein dickes Fell.... muß hier auch nicht unbedingt lesen wenn ich nicht will... dafür bin ich ein eigenständiges Individuum und habe die Wahl ob ich es mache oder nicht

Sanfte Grüße

SilentG

G.Thunder
03-03-16, 19:51
Danke für deinen Beitrag,du sprichst mir aus der Seele.
Zum Thema Niveau.
Wenn ich mir die Rechtschreibfehler mancher User hier ansehe läßt es darauf schließen das entweder Kinder hier ihren Frust ablassen,oder es einfach an Bildung mangelt.
Beides ist eigtl. nicht Ernst zu nehmen.

mfg,Thunder

Hupensohn84
03-03-16, 20:31
@SIL3NTG:

natürlich hast du recht. die artikulation vieler user (mich nicht ausgeschlossen) ist manchmal derbe unter der gürtellinie.
und nur weil das spiel einen manchmal zur weissgluht bringt, ist das kein argument dafür, hier so auf die kacke zu hauen.
aber weißt du.... manchmal muss man seinen frust auch mal zeigen.
ob das auf die art und weise richtig oder falsch ist, sei mal dahin gestellt.
ich erinnere mich noch an die anfangszeiten hier in dem forum.
man konnte richtig gut beobachten, wie der ton immer rauer wurde.
und meistens ging es ja nicht von user zu user, sondern gegen ubisoft.
immer nur versprechen und versprechen und kaum etwas wurde eingehalten.
beispiele gibt es zu genüge.

was das mit den dragster-event angeht... da gab es ja mal einen richtig guten shitstorm.
und zwar ging es um die strecke hier:


https://www.youtube.com/watch?v=vL5ssbZAcqQ

danach haben sie versprochen, sowas nicht wieder in den events zu machen. sprich die ganzen kleinen hügel/buckel.
gut, in der aktuellen strecke ist nur ein hügel wo man drüber springt, aber dennoch hat sowas nichts auf einer dragster strecke verloren.
ja, jetzt kann man sagen etwas abwechselung sollte schon sein.... ja, ist auch richtig.
nur muss es denn gerade sowas sein, was einen lauf zur reinsten glückssache macht?
auf der aktuellen strecke sind nur amischlitten erlaubt.
und etwa 2 davon sind in der lage die strecke gut zu meistern... wenn man bei der landung keine zu heißen reifen bekommt und direkt zur seite geschossen wird.
das ist halt ein punkt den viele angeprangert haben.
ich für meinen teil habe nur erwähnt, dass das wieder grenzwertig ist.

was driften angeht, oder allgemein die ganzen änderungen.
klar, jeder empfindet es anders. was dem einen gefällt, muss dem anderen nichts zwangsläufig auch gefallen.
viele die beim driften vorher schlechter waren, sind nun auf einmal besser. warum auch immer.
die einen freuen sich, die anderen ärgern sich.
das ist aber nicht der punkt worüber ich oder andere sich aufgeregt haben.
fakt ist, dass das punktesystem am anfang eigentlich recht gut war.
dann wollten viele mehr punkte für längere drifts haben. gut dachte sich ubisoft, und führte das auch ein.
dann hat man sich erstmal wieder umgewöhnt, spielt das so einen monat, alle waren zufrieden, und zack wird es wieder anders gepatched.
warum sie es anders gemacht haben, dazu fehlt bis heute jede erklärung.
oder ich habe es einfach nicht mitbekommen.
dennoch muss man hier jetzt leider auch wieder sagen, dass die eigentliche änderung an sich, also das scoring-system, nicht so sehr das problem ist, sondern die änderung der physik.
es passiert nicht immer, aber leider viel zu oft, dass man im drift ist und aus unerklärlichen gründen der multi aufhört weiter zu steigen. haste zwischendurch mal schön eine halbe sekunde die dir flöten geht. passiert dir das dann 5-6 mal auf der gesamten strecke, kannste dir ja ausrechnen dass das nicht mal eben nur 500 punkte sind.
unterm strich wurde es für viele verschlimmbessert.

und wenn man keine vernünftigen gründe erfährt, warum das so gemacht wurde, kann man es auch irgendwo nicht nachvollziehen.
das sind so die punkte die einen halt sehr frustrieren.

oder guck dir monster arena an.
der letzte stand, damit waren die meisten (zumindest die, die ich kenne) sehr zufrieden. 90% der leute hatten da richtig spaß dran.
ich persönlich fand das am anfang weniger lustig, weil ich da mal so gar nicht drauf klar kam.
jetzt hat man sich mal daran gewöhnt, und zack wird es wieder geändert.

man muss sich quasi jeden monat erneut an das spiel gewöhnen.
war fast von anfang an so.
ubi ging an diverse autos dran, änderten irgendwelche werte, das handling etc.

es gibt einfach sachen, die sollte man nicht ändern.
dass es manchmal nicht anders geht kann ich auch nachvollziehen.
aber vieles was ubisoft gemacht hat eben nicht!

viele haben sich auch anfangs über wallriden aufgeregt.
klar, ich mich auch. die freude war sehr groß als ubi den patch angekündigt hat, wo es hieß, wallriden wird dann nicht mehr möglich sein.
fakt ist, es war danach immer noch möglich.
daraufhin folgen diverse weitere änderungen.
super, guck dir an wie es heute ist.
berühr mal während der fahrt aus versehen eine leitplanke, oder eine mauer.
super sache sage ich da nur.
oder beim driften... unter umständen reicht eine leichte berührung und dein ganzer run ist im eimer.


so, an wen soll man sich denn nun mit dem ganzen frust melden?
die mods, die hier kaum aktiv sind, und vor allem in 99% der fälle keine fragen beantworten?
und wenn dann kriegt man nur so pauschalaussagen, oder standardsätze wie "wir leiten es weiter".


die forenregeln sind klar. kritik ist erwünscht (hust), aber bitte dann konstruktiv und sachlich.
gut, dann macht man es halt so.
und was hat es gebracht bisher?

die mods haben auch einen gewissen soll zu erfüllen.
die meisten user kommen sich hier aber einfach nur noch verarscht vor (das sage ich jetzt mal so pauschal).

wenn man das alles mal als ganzes sieht, ist es zwar keine entschuldigung für einen ghetto-slang und beleidigungen anderen gegenüber, aber ich persönlich finde dann gewisse aussagen für absolut nachvollziehbar.

ich weiß nicht was bei ubisoft für eine politische schlammschlacht läuft wovon manche berichtet haben. aber es ist eine sauerei, so wenig auf die user zuzugehen, kaum probleme zu beheben, so wenig gegen cheater zu machen etc.
aber wie auch schon erwähnt: wenn man jedenfalls mal antworten bekommen würde, wäre das alles auch wiederum halb so schlimm.
es kommt aber nichts.

ich verlange gar nicht dass du das verstehst, aber ich hoffe, du kannst es einigermaßen nachvollziehen.
und ich betone noch einmal, dass das keine rechtfertigung sein soll für fakalsprache.
an der stelle auch noch einmal entschuldigung meinerseits.

mka1986
03-03-16, 21:32
@Huski-Ger

Im Allgemeinen hast du ja natürlich richtige Sachen aufgezählt.
Das rechtfertigt aber natürlich nicht diesen Hass, der hier teilweise aus den Kommentaren "herausspringt".
Ein vernünftiger Umgangston sollte dazu gehören - trotz des Ärgers, den die von dir benannten Sachen verursachen: siehe permantes pfuschen an den Werten der Autos.

SIL3NTG
03-03-16, 22:54
@ all
Erstmal danke an euch alle das diese Nummer hier bisher im geregelten Maße abläuft, das es Probleme in dem Spiel gibt ist allen bekannt. Wie schon erkannt wurde sollte aber dabei bedacht werden das
hier auch User untewegs sind denen wir alle einen altersgemäßen Umgangston schuldig sind.
@Huski
Was deine Kritik an dem Spiel selber angeht gebe ich dir Recht. Man kann vieles mit Neuerungen kaputt machen, wie du schon selber sagst, geht das ja von Anfang an so.
Ich z.B. schaffe gerade mal knapp 30000 Punkte jetzt beim Driften, vorher ein vielfaches mehr. Habs 10x versucht und wurde nur noch schlimmer. Habe aber festgestellt das es fast allen so geht und ich garnicht so bescheiden unterwegs bin. Und beim MT Event war ich sonst immer in den Top 100, aber wollen wir mal ehrlich sein, seit den Misty Flips hat man doch nichts anderes mehr gemacht. Die Medallien Sammeln brachte einfach nicht den Bruchteil der Punkte die man mit den Sprüngen schaffte. Alle Medallien auf 1000 setzen dann fährt man auch wieder die Strecke komplett ab. Jetzt scheint es so zu sein das eine Medallie in Kombi mit einem 2fachen Misty und perfekter Landung ca.10000 bringt. Probierts einfach aus, wenn man den 5000er einsammelt und dann den Sprung bis in die Arena schaft mit dem besagten 2fachen Misty und perfekter Landung sollte das hinhauen.
Das Ubi -Ivory oder wer auch immer zu wenig macht bei User Angelegenheiten finden wir alle Mist. Die Kommentatoren im Forum müssen wahrscheinlich auch ein Ticket schalten damit sie gehör finden, anders ist es schon nichtmehr zu erklären.
Fäkalsprache:
Das ist so ein Ding, mein Neffe geht in Berlin zur Schule, was er da in dem Alter schon gehört hat will ich garnicht wissen, aber als Onkel muss ich nun einmal, meiner nicht so einfach zu handhabenden Schwester erklären wie ihr Bengel , bei mir zu Hause an solche Wörter kommt. Da kann ich auch erzählen wie ich möchte , das es nur ein Rennspiel ist, ohne Altersbeschränkung und im Spiel selber sind ja solche Sachen in der Regel mit Sternchen versehen. Da kann ich ihm immer mal sagen, kannte das Spiel nicht oder das passiert bei schlechter Rechtschreibung, deshalb schön in der Schule aufpassen damit die Leute später auch erfahren was man schreibt. Ich mag meinen Neffen, habe selber keine Kinder obwohl ich schon in einer sehr langen Beziehung lebe, umso wichtiger ist es für mich Ihm das alles so zu vermitteln damit er es später im Leben es nicht ganz so schwer hat. Das bringt die Zukunft ganz alleine mit.
Danke für deine Entschuldigung, bist bestimmt nen herzensguter Mensch. Und wie du sagtest :" Manchmal muss man halt seinen Frust rauslassen". Ist bei mir genauso.

Ich hoffe das die Runde hier so weiter geht und wir alle vielleicht wieder etwas mehr über die groben Schnitzer in dem Spiel lachen können anstatt unser Leben damit zu belasten.

p.s. einen hab ich da doch noch: Ich bin der meinung etwas gelesen zu haben über User die ins Wasser fahren um dann vor einer Brücke zu Respawnen. Welche Brücke... welches Event...will auch. Nein mal im ernst
Ich sehe auch gerne die Videos an die hier gepostet werden. Da ist mir bei einem Radarfallen Event aufgefallen das so ziemlich jeder nach dem Blitzer zurücksetzen drückt anstatt die Karre zu wenden. Geht schneller, funktioniert also wird es gemacht.

Grüße Euch

SilentG

Hupensohn84
03-03-16, 23:58
das ist so ein problem was ich schon länger vermute.
ubisoft hat irgendwelche ideen, die sie dann umsetzen, aber nie wirklich in der praxis getestet haben.

warum sonst führen die irgendwas ein und ändern es kurze zeit später wieder?


was die machen ist einfach nur unlogisch.
und das geht auf kosten der strapazen der user.

die sollen ihre ideen/anregungen mal besser durchdenken. dann gäbe es so manche kritik gar nicht erst.
aber es so und so zu machen, dann doch wieder anders, und dann wieder anders, und dann "och neee, war vielleicht nicht ganz so korrekt, also machen wir es doch wieder rückgänging" - ist scheiße

CREW-LOL_Bockes
04-03-16, 02:49
Hi Leute,

Was ich besonders schön finde sind die Leute die nur was geändert haben wollen weil SIE nichtmehr damit klarkommen aber im Gegenteil zu den vielen anderen jede Chance mitnehmen um vorne zu stehen. Sei es nun Fair dem Wettbewerb gegenüber oder nicht. Da werden alle Strecken die auch irgendwie mit dem Dragster zu fahren sind auch so absolviert nur um irgendwann hier ihr vermeintliches können zu zeigen. Sobald aber im Dragster Wettbewerb eine Kurve oder Hügel auftaucht ist das ganze Spiel sofort dem Untergang geweiht, weil ja sowas nicht sein darf, und die Macher sind unfähig, sollen Beweise liefern wie man es machen soll, und und und.

Sanfte Grüße

SilentG


Hallo,

insgesamt nen schöner Post dem ich mich auch anschließe....das is ok.

Das wir uns hier gefrustet fühlen über längerem Zeitraum is auch klar................die verantwortlichen des Spieles sollten langsam mal Ihr Gehirn einschalten, denn die machen halt nun jedes mal was gravierend kaputt von dem Spiel und überziehen die Patchnotes ins unendliche!!!

Zu den Dragstern..............wenn ich diese nehme kann, nehme ich diese auch::::DDIESE SIND ECHT SCHWER ZU FAHREN....besonders in Kurven.....und bei manchen Sachen "will" ich gewinnen und "WR" Inhaber sein.
Ich habe ganz viele Weltrekorde.....doch leider werden mir diese von Herr scharrenden Cheatern genommen.:mad:

Wer den Dragster fahren kann hat es halt verdient....das hat mit Ungerechtigkeit nichts zu tun. Im übrigen fährt man diesen per Manuelle Handschaltung und Hardcore Mode. Wallriden, Abkürzungen nehmen etc. sind absolut unmöglich. Man muss sehr sensibel und hochkonzentriert damit umgehen, sonst geht nichts.
Wenn dein kleiner Neffe das nicht kann, dann kann er es halt nicht....und wenn's Frustet muss er halt bei Facebook Möhren pflanzen gehen.....so leid es mir tut.....ich meine es nicht böse.:o

Ich mache am liebsten Tempo, Flucht, Sprungtests, Drag (den rest könnt Ihr behalten) mit dem Dragster......Was passt Dir daran nicht??? Außerdem mag ich Driften und PVP's gegen Pro's.

Die allgemeine Rennen im Event mag ich nur, wenn genügend Checkpoints gesetzt sind (ist auch diesmal wieder bahhh)....es kann nicht sein auf gut Glück irgendwo gegen zu heizen......reset und man hat die Strecke nicht gefahren!
Bei Offroad Autos und Streckenvorgabe kann ich das ja noch verstehen mit dem abkürzen!!!!

Es gibt auch Leute die besser sind beim Driften als Ich..............der gefürchtete Huski-GER z.B:cool::--)))....der kann's halt nen ticken besser....aber irgendwann kriege ich den mal:rolleyes::p.

Die "reinen Dragster- Event Strecken" sind eine ganz andere Sache mein Lieber.......mal belesen worum es dort geht? nen paar Nettigkeiten sind ok....aber im großen und ganzen sollten es echte Dragster Strecken sein, damit sie auch jeder in nem gewissen Zeitrahmen schafft.:cool:


Willst du vielleicht auch noch, das Kurvenstrecken nur noch ausschließlich mit dem Motorrad gefahren werden?:mad:
Grandprix Kurse nur noch mit Rennwagen?:mad:
Strassenrennen nur noch mit Strassenwagen?:mad:
u.s.w:confused:


sanfte Grüße zurück:cool:

LOL_Bockes1 Dirk 52+ Crazy Granny

reschtchreeibfehller kanste behaahllten

SIL3NTG
04-03-16, 10:22
Hallo,


Die "reinen Dragster- Event Strecken" sind eine ganz andere Sache mein Lieber.......mal belesen worum es dort geht? nen paar Nettigkeiten sind ok....aber im großen und ganzen sollten es echte Dragster Strecken sein, damit sie auch jeder in nem gewissen Zeitrahmen schafft.:cool:


Willst du vielleicht auch noch, das Kurvenstrecken nur noch ausschließlich mit dem Motorrad gefahren werden?:mad:
Grandprix Kurse nur noch mit Rennwagen?:mad:
Strassenrennen nur noch mit Strassenwagen?:mad:
u.s.w:confused:


sanfte Grüße zurück:cool:

LOL_Bockes1 Dirk 52+ Crazy Granny

reschtchreeibfehller kanste behaahllten


@Bockes
Es ging bei meinem Neffen um die Ausdrucksweise nicht ums fahren mit einem Dragster. Steht aber klar und verständlich da.

Du betreibst legales Doping mit deinem, auf alle Situationen einstellbaren Lenkrad. Du fährst wo es geht immer mit dem Dragster. Selbst über die übelsten Äcker und Wiesen kannst du mit dem Ding bügeln. Der letzte Fluchttest in Vegas hat es ja gezeigt. Was sind denn deine Rekorde wert wenn du dich nicht mit gleichen Mitteln misst? Stell dir einen gedopten 100Meter Läufer vor der einen Weltrekord sprintet. Ist er jetzt nun besser? Ich denke nicht und sein Weltrekord ist doch wirklich keiner. Ich finde es Scheinheilig von dir andere beim Abkürzen zu verurteilen aber selber Vorteile zu nutzen. Du fährst doch auch nicht unbedingt nach Navi wenn es auch einen schnelleren Weg gibt oder doch?
Selbstverständlich soll jeder das Fahrzeug nutzen was ihm am besten liegt und funktioniert, aber seien wir mal ehrlich, wie würdest du denn abschneiden wenn der Dragster nicht den Beschleunigungsvorteil hätte?
Ich hatte ja schonmal gefragt wie es sein kann, obwohl ich schneller und sauberer fahre und mir trotzdem 1000 Punkte zum Ghost vom besser platziertenfehlen. Nicht die Weltrekorde, da weiß ich ja wie sie zustande kommen. Wurde erklärt, habe mich mit abgefunden, und gut ist.

Beim letzten Summit im ST Zeitfahren habe ich eine ganze Weile gebraucht um deine Zeit zu schlagen, mal kam der Verkehr dazwischen mal eigene Blödheit aber habs trotzdem geschafft, zumindest als ich das letzte mal geschaut hatte. Da konntest du keinen Dragster nehmen und siehe da, da warst du nicht um längen schneller.
Also wieviel sind deine Weltrekorde denn nun wert?
Du musst mal drüber nachdenken mit wem du dich da misst, nämlich nur mit den wenigen die auch mit Lenkrad und Dragster fahren. Ich weiß nicht wieviele das so sind, aber allzu viele dürften es nicht sein.

Bei den Dragster Strecken selber kommt es doch eigentlich drauf an welchen man nimmt und wann man Nitro einsetzt. Habe fast alle getestet mit unterschiedlichen Perks, welche davon die schnellsten sind wissen wir alle. Verstehe auch nicht weshalb es so viele Dragster gibt. Soll wahrscheinlich nur die Sammelleidenschaft befriedigen aber einer pro Kontinent würde ja auch reichen.
Selbst wenn ich einen perfekten Lauf hinlege lande ich meist im oberen drittel der Top 100 schneller gehts einfach nicht. Warum weiß der Geier
Im übrigen:
Zitat:
"Die "reinen Dragster- Event Strecken" sind eine ganz andere Sache mein Lieber.......mal belesen worum es dort geht?"
Nö...hab keinen Plan...noch nie was von gehört....verarschen kann ich mich alleine...

In diesem Sinne

SilentG

Hupensohn84
04-03-16, 10:43
Es gibt auch Leute die besser sind beim Driften als Ich..............der gefürchtete Huski-GER z.B:cool::--)))....der kann's halt nen ticken besser....aber irgendwann kriege ich den mal:rolleyes::p.

lol

so wie es momentan ist, bin ich vollkommen raus. ich kriege einfach nichts mehr geschissen beim driften.
dabei war driften mein lieblingsevent, einfach weil es eine ehrliche nummer ist.
zumindest eins der ehrlichsten events.
betrüger oder kreis-drifter gibt es da schließlich auch.
kaum hat ein summit angefangen, bin ich erstmal driften gegangen.
und nun wurde mir das auch versaut.

heißt aber nicht, dass ich es nicht mehr fahre.
aber spaß macht es mir keinen mehr.

und was meinst du mit einem "ticken besser"?
ich kann dich in der rangliste überhaupt nicht sehen.


@SIL3NTG:

tja, das ist auch der grund warum ich auf Bockes so einen hals hatte.
wie hochnäsig er sich in diversen threads gibt mit seinem lenkrad, seine eigenen rekorde lobt und hat die welt nicht gesehen.

das ding ist aber, wenn jeder ein lenkrad hätte, die welt gleich völlig anders aussehen würde.
oder wie du gesagt hast, wenn jeder mit den gleichen mitteln fährt, er, denke ich, nicht mehr in den oberen rängen stehen würde.
(ich übrigens auch nicht beim driften)

aber das ist ein punkt den er nicht versteht.
zumindest kommt es mir so vor.

so wie er die dragster steuern kann mit seinem lenkrad, so ist es uns mit tastatur oder controller einfach nicht möglich.
UNMÖGLICH, wird auch niemals möglich sein.
da ändern seine tutorials hier im forum, was man genau machen muss um sie so zu steuern nun auch nichts dran.

das betrifft nichtmal 1% der user. von daher schuss in den ofen.

aber das ist ein altes thema was hier schon tausendfach durchgekaut wurde.
lohnt sich nicht das wieder alles hochzuwühlen nur für Bockes.

aber @Bockes: wenn du mal richtig lust hast dich mit leuten zu messen die gut mit lenkrad umgehen können, dann schreib mal tf.hesto oder nos.rzzz an.
vielleicht haben die ja mal interesse.
wobei nos nicht mehr aktiv ist soweit ich weiß.

:)
wünsche ich dir viel spaß bei
:)

wird kein zuckerschlecken für dich.


edit: oder übersehe ich dich einfach nur?

http://abload.de/img/thecrew2016-3-4-9-49-5zqma.jpg




http://abload.de/img/thecrew2016-3-4-9-49-q1psn.jpg


zwischen mir und rang 25 liegen knapp 140k punkte.
haste wohl einen ticken weniger, oder?

SIL3NTG
04-03-16, 11:01
@Huski
Hab es nochmal von oberster Stelle prüfen und beglaubigen lassen. Hast ihn nicht übersehen... ;)

Hupensohn84
04-03-16, 12:09
ich war jetzt mal so ergeizig und habe mir auf der aktuellen strecke den weltrekord geholt.
ich glaube jetzt auch zu wissen was die ganze zeit das problem war. darüber werde ich aber erstmal schweigen bis ich mir sicher bin.

und ich bin weder perfekt noch gut gefahren.
ich übertreibe nicht.
voll oft angeeckt und das ende versaut. letzte sekunde ist dabei flöten gegangen.
ich setze mich später nochmal dran. aber wer hier einen guten lauf kriegt, ich denke mal 440-450k.
wenn nicht sogar mehr.

http://abload.de/img/thecrew2016-3-4-11-6-tgp3b.jpg

SIL3NTG
04-03-16, 16:20
@Goldfield
Ich weiß garnicht womit ich anfangen soll aber ich versuche es einfach mal.
Dies ist ein öffentliches Forum ohne Altersbeschränkung, warum sollte ich meinen Neffen davon fernhalten. Ich kann doch wohl erwarten das man sich in der Öffentlichkeit angemessen verhält. Ich könnte die Leute ja auch melden, mach ich aber nicht sondern versuche es über diesen weg. Sry mein Fehler. Bin leider so.
Seit wann bin ich erziehungsberechtigter wenn mein mein Neffe zum zocken rüberkommt? Maximal könnte ich mir vorwerfen meine Aufsichtspflicht einem minderjährigen nicht nachgekommen zu sein. Da aber wie erwähnt dies ein Forum mit Regeln ist and die sich jeder teilnehmer zu halten hat ist auch das juristisch nicht haltbar. Das Spiel ist ohne Alterbeschränkung, es ist ein Rennspiel und nicht GTA. Es geht auch nicht darum ob mir die Leute passen oder nicht. Wenn sich jemand daneben benimmt fliegt er. Ganz einfach.
Zitat:
"Daher unterbinde ihm den Zugang zum Forum oder akzeptiere es.
Daher bitte packe dich erst mal an der eigenen Nase bevor du hier Leute verurteilst und versuchst diese zu verändern.
Wie geht ein weiser Spruch : "Kannst du Dinge nicht ändern die dir nicht passen, ändere deine Einstellung dazu". Verinnerliche dir diesen Spruch mal und halte dich daran denn du wirst nie alle Leute ändern können."
Sry aber das ist ja wohl das dümmste was ich je gehört habe. wer läßt denn so einen Mist ab.
Du sagst also, mal frei interpretiert für dich, damit du es vielleicht auch merkst, mit einem kleinem Beispiel. "Wenn mir nicht gefällt das alte Omas von nutzlosen Menschen auf der Straße überfallen und augeraubt werden und ich es nicht ändern kann dann soll ich es gutheissen oder akzeptieren?" Jetzt sollte es aber klingeln ,oder?
Zitat:
"persönliche Bemerkung
Ich finde es verantwortungslos von dir dein fehlverhalten als Erziehungberechtigter damit zu rechtfertigen was andere hier falsch machen. Das heisst nicht das ich es gut heisse wie sich manchen verhalten."
Ich sehe bei mir kein Fehlverhalten. Ich habe nicht damit gerechnet das sowas in einem kontrollierten Forum mit REGELN vorkommt. Mag sein das es in älteren Treads aufgetreten ist aber wer liest denn alles bitte schön. Habe dabei ja auch was gelernt. Lese jetzt immer mit wenn er hier Tips und News haben möchte. Aber ich hoffe das durch diesen Tread in Zukunft etwas aufgepaßt wird.
Zitat:
"Du klagst andere hier an das die ihr Hirn benutzen sollen machst aber bei mir den Anschein das du selbst dazu nicht fähig bist bzw komplett fernab der Realität lebst. Denn die Realität ist das das Gaming eine Industrie ist und diese Leute wie ubisoft damit Geld verdienen und anzunehmen das ein Spiel kostenlos über Jahre hinweg supported wird ist einfach nur absurd."

Ich habe TC als Vorbestellung mit Seasopass beim Online Händler geordert. Für ich glaube damals 59,-€. Weiß nicht mehr genau aber denke das haut hin. Hinzu kamen 30€ für WR. Autos kaufe ich nicht. Also wenn das Spiel noch ein paar Jahre läuft dann könnte das mit viel Optimismus klappen. Und wenn nicht dann sind es halt 20,-€. Wieder einmal mein Fehler.
Und das mit dem Hirn war auf die Äußerungen im Forum bezogen nicht auf die Spieleindustrie. Und wenn die Macher es richtig angehen dann kann das schon noch eine Weile laufen. Das Spiel bietet soviel Potenzial und Platz nach Norden und Süden. Wer sagt dir denn das man in Zukunft nicht in Gua dela Cara oder Quebek fahren kann. Sicherlich nicht kostenlos aber wenn es sich lohnt warum nicht.

MfG
SilentG

Amavitus
04-03-16, 17:01
Also das Spiel müßte im Schnitt schon jedem Zocker min 30,- pro Jahr ausm Kreuz leiern.
Bei anderen EA-Klassikern sinds sogar 50,- siehe FIFA und die Entwickler setzen dort auch nicht regelmäßig Meilensteine.

Verbockt haben sie es mit der Kommunikation von WR, eigentlich eine Weiterführung des Spiels, also ein Pflichtupdate.
Der fehlende Mut, zur eigenen Preispolitik zu stehen, sie zu veröffentlichen, hat sicherlich zu weniger Einnahmen geführt,
als hätten sie es getan. Dazu, der Frust, das Unverständnis über eine vermtl. ungleiche Behandlung.
Ich hatte auch so meine Probleme, das nachzuvollziehen.

Wir Spieler haben uns doch eigtl schon daran gewöhnt, ein Spiel auf längere Zeit regelmäßig finanz. zu supporten.
Ist doch der langwierige Spielspaß mit Spiel- und Charakterentwicklung höher einzuschätzen.
Wenn der Gegenwert stimmt, ist alles ok; dazu: natürlich auf die Wünsche der Spieler hören.

Oft scheitern Spiele an der Uneinigkeit der Publisher, über realistische Renditen. Da ist ihnen dann auch plötzlich ihr Image wurscht.
Das kann man ja mit ner Werbeoffensive wieder zurechtrücken, falls sich der "kurzlebige Zocker" überhaupt noch an vergangene Probleme erinnert.

Ja, das tut er. Und er wünscht sich nichts sehnlicher, als eine ehrliche Symbiose zwischen Entwicklern, Publishern und Spielern!

Dazu gehört Geld, ne Vision und die nötige Anstrengung.
Also wir erfüllen unseren Teil der Abmachung, stellenweisen sogar vorbehaltslos.
Das sorgt dann natürlich auch für Ärger, wenn die anderen Parteien unser entgegengebrachtes Vertrauen nicht erfüllen.

Darüber muß man, wie in jeder guten Ehe natürlich auch reden. Mal mit, mal ohne Psychologen. ;)

in diesem Sinne

Hupensohn84
04-03-16, 21:31
ich fahre/drifte nur auf sport?????????????

https://www.youtube.com/channel/UCWJw32_lywegwlNZgEOF4yw/videos?sort=dd&view=0&shelf_id=0

mein kanal - kennst du ja.
jetzt guck dir mal genauer die videos vom driften an und zähl mal.
kannst ja mal auflisten wie oft ich HC, Sport oder mit Fahrhilfen gefahren bin.
wenn du fertig bist mit zählen, kannst du einen durchschnitt errechnen.
insgesamt XX strecken, so oft HC, so oft Sport, so oft fahrhilfen etc.

und dann komm mir noch mal um die ecke, ich würde nur sport fahren. ;)
aber sei es drum.

ich bin eigentlich fast immer nur HC gefahren, aber ubisoft zwingt einen ja dazu sich "umzugewöhnen".


zum anderen: halt mal deine große fresse

wie du schon sagtest: du niete, ohne dein lenkrad.

Hupensohn84
04-03-16, 22:10
Und schon haben wir wieder Gossen-Niveau erreicht,großes Kino!
Nicht vergessen,das ist ein Spiel!
Und mit Lenkrad läuft TC auch nicht von selber,ich verstehe auch nicht was daean falsch ist ein RENNSPIEL mit Lenkrad zu spielen..

mfg,Thunder

wenn du es nicht verstehst, dann kann ich dir zwar dabei helfen es zu verstehen, aber irgendwann ist man die laberei einfach satt.

es ist nichts falsches dabei, dass er mit lenkrad spielt.
es geht um was anderes.

mehr sage ich nicht ;)

TAPE971
04-03-16, 22:10
@SIL3ENTG

Vor dir und deinem Neffen entschuldige ich mich für meine, teilweise sehr extreme Ausdrucksweise, nicht aber vor Ubisoft und IvoryTower, denn bei Ubi und IT scheint man es ja nicht anders zu verstehen.

@Huski-GER

Nicht aufregen, bringt nichts. :)

@G.Thunder

Es ist nichts falsch daran ein Rennspiel mit einem Lenkrad zu spielen, man sollte sich jedoch nicht so aufspielen wie LOL_Bockes1.

@LOL_Bockes1

Wie gesagt, spiel dich bitte nicht immer auf, weil du ein Lenkrad hast. Du ist nicht der einzige, ich für meinen Teil habe auch ein Lenkrad, und komme damit klar, heißt nicht, dass irgendeiner von uns Lenkradfahrern was besonderes ist, weil er ein paar Vorteile hat. Du tust oft so als wärst du Mitglied eine "Elite", welche (wie wir alle) nur ein verbugtes Spiel spielen, indem es nahezu auf jeder Strecke auf Glück ankommt. Ich will dich damit nicht angreifen, aber wenn ich mich manchmal mit meiner Ausdrucksweise zügeln sollte, dann du auch mit deinem Schein-"Elitarismus"

MfG,
TAPE971

SIL3NTG
04-03-16, 22:14
@ Goldfield
hab hier einen Link für dich. Aufmerksam lesen bitte. Dann können wir das Thema abhaken. Besonders schön finde ich den Teil "Mit der Registrierung eures Benutzerkontos bzw. Accounts über Ubi.com oder Uplay habt ihr euch mit diesen einverstanden erklärt. Hier einzusehen
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/151050-Wichtig-Forenregeln?highlight=Forenregeln
bzw. hier
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!
soviel zu dem Thema ich muss aufpassen...bla bla bla
zu dem Rest sage ich nichts mehr denn wir werden nicht auf einen Nenner kommen.

@ Bockes
ich könnte wenn ich wollte, aber für ein Spiel? Werde dadurch bestimmt nicht besser und nur mit einem Dragster durch die Gegend fahren zeckt mich nicht an. Hochnäsig hast du ja mal wieder schön bestätigt gerade obwohl es nicht von mir kam. Ich war der mit dem legalen Doping und das deine Rekorde nichts wert sind. Du bist 52 Jahre alt und Rentner. Verhalte dich doch endlich mal deinem Alter entsprechend.

Wegen mir kann das Ding hier geschlossen werden. Habe alles gesagt und gehört was ich mir erhofft hatte.

Grüße an alle

SilentG

SIL3NTG
04-03-16, 22:24
@ Tape
Danke dir dafür... bis zu Deinem Beitrag sind wir garnicht mehr gekommen der Brecher kam schon vorher ;) ...aber bin mit Ihm heute ein Weilchen unterwegs gewesen und mußte feststellen das er ein sympatischer,fairer und sehr geduldiger Typ ist und leider überall schneller als ich. Aber macht echt Spaß mit ihm.

Gruß

muGGeSTuTz
05-03-16, 01:05
Selbst Beleidigung lässt ubisoft kalt und man unternimmt nix

Das kommt vermutlich auf den Grad an ; es gibt bei Ubisoft ganz sicher eine Limite , und wenn man die verbal überschreitet , ist Feierabend .
Diese Limite ist das eigentlich bestens gehütete Geheimnis ihres Forums .
Es haben schon viele sich abgemüht und krampfhaft versucht es zu finden , und haben sich dabei manchmal sogar leicht überstrapaziert , und mussten trotzdem eingestehen , dass sie es noch nicht entdeckt haben .

Dabei langt ja eigentlich ein kurzer Blick in die Forenregeln , oder ?

Freunde der modernen Volksliteratur :
Hier sind wir Ubisofts Gäste .

:)

Hehe , obwohl man sich manchmal ja auch vorkommt , wie in ´nem Westernsaloon ;)
Oder heisst es Westernsaleen ?

Nur nicht immer voll einander Salbe geben ; ist echt angenehmer jeweilen zum lesen .
:)
´n netten Gruss
muGGe

CREW-LOL_Bockes
07-03-16, 01:36
lol

so wie es momentan ist, bin ich vollkommen raus. ich kriege einfach nichts mehr geschissen beim driften.
dabei war driften mein lieblingsevent, einfach weil es eine ehrliche nummer ist.
zumindest eins der ehrlichsten events.
betrüger oder kreis-drifter gibt es da schließlich auch.
kaum hat ein summit angefangen, bin ich erstmal driften gegangen.
und nun wurde mir das auch versaut.

heißt aber nicht, dass ich es nicht mehr fahre.
aber spaß macht es mir keinen mehr.

und was meinst du mit einem "ticken besser"?
ich kann dich in der rangliste überhaupt nicht sehen.


@SIL3NTG:

tja, das ist auch der grund warum ich auf Bockes so einen hals hatte.
wie hochnäsig er sich in diversen threads gibt mit seinem lenkrad, seine eigenen rekorde lobt und hat die welt nicht gesehen.

das ding ist aber, wenn jeder ein lenkrad hätte, die welt gleich völlig anders aussehen würde.
oder wie du gesagt hast, wenn jeder mit den gleichen mitteln fährt, er, denke ich, nicht mehr in den oberen rängen stehen würde.
(ich übrigens auch nicht beim driften)

aber das ist ein punkt den er nicht versteht.
zumindest kommt es mir so vor.

so wie er die dragster steuern kann mit seinem lenkrad, so ist es uns mit tastatur oder controller einfach nicht möglich.
UNMÖGLICH, wird auch niemals möglich sein.
da ändern seine tutorials hier im forum, was man genau machen muss um sie so zu steuern nun auch nichts dran.

das betrifft nichtmal 1% der user. von daher schuss in den ofen.

aber das ist ein altes thema was hier schon tausendfach durchgekaut wurde.
lohnt sich nicht das wieder alles hochzuwühlen nur für Bockes.

aber @Bockes: wenn du mal richtig lust hast dich mit leuten zu messen die gut mit lenkrad umgehen können, dann schreib mal tf.hesto oder nos.rzzz an.
vielleicht haben die ja mal interesse.
wobei nos nicht mehr aktiv ist soweit ich weiß.

:)
wünsche ich dir viel spaß bei
:)

wird kein zuckerschlecken für dich.


edit: oder übersehe ich dich einfach nur?

http://abload.de/img/thecrew2016-3-4-9-49-5zqma.jpg







zwischen mir und rang 25 liegen knapp 140k punkte.
haste wohl einen ticken weniger, oder?


Hi Ho,

habe nochmal ne Sonntagsfahrt gemacht im "HARDCORE MODE ONLY".....nicht so wie die, die es nur in "Sport" hinkriegen oder gar "Alle Fahrhilfen". Warum umschalten....habe nunmehr auch Platz .13 mit nur "358631" erreicht.....in Rot:p

Bis zur letzten Kurve hatte ich 50k mehr als Du (Video habe ich)......hätten dann gut 470k werden können....aber in HARDCORE-MODE ist es nun mal anders mit dem Abreißen des Zählers......ich schalte aber aus Prinzip nicht um auf Gelb.

Du hattest halt nur Glück und kein Bug-Abreißer....Dein Video schaut aus wie ein Gamepad Gehüpfe von links nach rechts. Mit Lenkrad ist es eigentlich wesentlich schwerer.....aber 1000x realistischer....da die Drifts echt gezogen sind und nicht getippt.....wie auch die von den gemoddeten D-Pad-Controller.

Trotzdem schätze ich ausdrücklich die Leistung aller Fahrer im Driften in "Sport-Mode":cool:, da nach dem Update viele noch nicht mal annähernd an 100k rankommen.


Ich bin nicht Eitel:o.....aber ich möchte behaupten, das ich Driften beherrsche und "nicht nur" mit dem Dragster gut kann!:cool:ja.....und ein Profi bin ich auch:cool: wegen mir auch Elite Fahrer:D

in diesem Sinne.....weiterhin viel Spaß bei dem etwas verbuggten Driften

LOL_Bockes1 Dirk 52+ Crazy Granny

http://i40.photobucket.com/albums/e223/dbockemuehl/0-DriftThe%20Crew2016-3-6-23-58-36_zps10odl8sp.jpg (http://s40.photobucket.com/user/dbockemuehl/media/0-DriftThe%20Crew2016-3-6-23-58-36_zps10odl8sp.jpg.html)

Skylake-XxX
07-03-16, 15:38
The Crew braucht nen Panzer :cool:

Spaß beiseite, bei den ein oder anderen kann man sich nur totlachen.

itsjustm3
07-03-16, 21:33
@LOL_Bockes1 & Huski-GER:
Da ihr euch ja irgendwie nicht einig werdet und der Herr Bockes ja immer wieder auf sein "Hardcore" beharrt ....

Scheiss egal ob Sport oder Hardcore! Jeder wie er es mag! ENDE! ;);)

http://abload.de/img/das_gibt_stressudkf5.jpg

Michaela-6913
07-03-16, 23:37
das wichtigste ist erstmal die synchro und die hitboxes von den autos, man kann kein pvp rennen mit kollisions fahren ohne gedreht zu werden und das raubt einen einfach die nerven, genau wie am ende eines rennen man ist hinter einem und wird als 1er gewertet. Dies zählt auch für die dragster rennen, da muss man sogar für jeden die crew neu formieren um richtig gezeitet zu werden

Don.B._CN
07-03-16, 23:48
Scheiss egal ob Sport oder Hardcore! Jeder wie er es mag! ENDE! ;);)

http://abload.de/img/das_gibt_stressudkf5.jpg

+1 für beides Kommentar und Driftergebnis. :)

@SIL3NTG: Dir kann ich zu dem was du im Eröffnungspost geschrieben hast nur zustimmen. Einige hier im Forum sollten sich mal vor Augen führen wofür so ein Forum ursprünglich gedacht ist. Klar kann und sollte man seine Kritik und seine Meinung äußern, aber wenn dann bitte schön in einer angemessenen Ausdrucksweise. Selbstdarsteller wird es immer wieder geben. Sowas lässt sich leider nicht verhindern. Aber solange man diese ignoriert, hören die von allein irgendwann auf.

@Michaela-6913: In der Schule würde es heißen: "Setzen 6...Thema verfehlt!." (Sorry, aber was hat das mit dem Thema des Threads zu tun?)

Amavitus
07-03-16, 23:59
Oh o, Don.B. CN deinen letzten Satz löscht du besser wieder schnell
"Etwas verbessern wollen oder ausheulen?" heißt das Thema, und beides macht Michaela
zudem nicht sehr charmant von dir :(

Don.B._CN
08-03-16, 00:31
Nein den Satz lass ich drin. ;) In diesem Thread gings ursprünglich um den Umgangston hier im Forum und nicht um Session- oder Netcodeprobleme. Durch solche Posts driften die Threads immer in falsche Richtungen ab. (Das machen viel zu viele Leute hier, und das finde ich ehrlich gesagt nicht sehr schön. Jeder der sich hier registriert, wird lesen können. Dementsprechend sollte man auch erfassen können, worum es in dem jeweiligen Thread geht, und ob das was man dazu beizutragen hat, auch dem Thema dienlich ist.)

Michaelas Post würde vielleicht besser hierzu passen:

Sessionprobleme (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/145651-Sessionprobleme-%28Instabilit%C3%A4t-einer-bestehenden-Crew%29/page2) Da gehts zwar vom Grundsatz her auch um was anderes, aber die Probleme haben vermutlich die gleiche Ursache.

Amavitus
08-03-16, 01:40
naja, ich interpretiere soeinen Thread etwas anders,
sicherlich hat der Thread eine thematische Entwicklung, aber für mich ist es selbstverständlich an jedem Punkt der Entwicklung neu ansetzen zu können.
Ich fühle mich nicht verpflichtet, dem letzten Schreiberling antworten zu müssen.

Und die Probleme anzusprechen, die das "Rumheulen" auslösen, is ja zur Abwechslung auch mal wieder was ...

Vlt heult der ein oder andere dann wieder etwas weniger rum.

Schließlich wurde der Thread nicht geschaffen, um "Rumzuheulen", sondern um übers "Rumheulen" zu sprechen!

Strukturanalyse
09-03-16, 23:04
.....und ein Profi bin ich auch:cool: wegen mir auch Elite Fahrer:DSo? Ok, hmm naja was ich vom öffentlichen Pvp in Erinnerung hab, sind andre Lenkradfahrer aber konzentrierter bei der "Arbeit" gewesen... sollte ich dich das nächste mal im Pvp treffen, werd ich mal meine jeweils schnellsten Autos auspacken anstatt irgendwelche und dann schaun wir mal... Xkotz360 vs Lenkrad, beide auf Rot...

PS Huski, den Slalomtest an der mexikanischen Grenze muß man nich mit locker 350 beginnen, hast ja gesehn der Verkehr macht eh was er will und das Auto was dich gestoppt hat, in das bin ich dann neben dir ebenfalls eingeschlagen (ich war der mit der Street KTM)... :o

CREW-LOL_Bockes
10-03-16, 06:25
So? Ok, hmm naja was ich vom öffentlichen Pvp in Erinnerung hab, sind andre Lenkradfahrer aber konzentrierter bei der "Arbeit" gewesen... sollte ich dich das nächste mal im Pvp treffen, werd ich mal meine jeweils schnellsten Autos auspacken anstatt irgendwelche und dann schaun wir mal... Xkotz360 vs Lenkrad, beide auf Rot...


na dann hab ich mal eben nen schlechten Moment erwischt:o....ich Glaube nicht, das bei Dir immer alles Aalglatt läuft:p. Yep.....und ich freue mich wenn wir mal zusammen fahren.........wird bestimmt Spaß machen:cool:.

Gruß

DatWut
10-03-16, 18:46
So, ich melde mich dann auch mal zu Wort und versuche auf so viele Dinge wie möglich zu antworten und zu kommentieren (wird schwer, wenn man so spät in so einem Thema einsteigt), allerdings muss ich euch vorwarnen: ich werde die "Fehler", die Ubisoft macht, mit anderen Firmen vergleichen, hauptsächlich Valve, da ich Valve-Produkte ziemlich aktiv nutze (5300 Spielstunden in Team Fortress 2 und 1800 Stunden in Counter-Strike: Global Offensive sowie tägliche Nutzung von Steam)


die mods haben auch einen gewissen soll zu erfüllen.
Und den sehe ich bisher als sehr erfüllt, weitaus mehr als von anderen Devs. Ich gehe jetzt mal auf Valve ein:
Um die Weihnachtszeit herum, hab es auf Steam den Wintersale. Während des Sales gab es auf Steam diverse Probleme mit bestimmten Nutzerinformationen, die von anderen Usern einsehbar waren (zum Glück nichts wichtiges wie Kreditkarteninfo o.ä.), allerdings hat es Valve bis ca. Mitte Januar gebraucht, um dazu ein Statement abzuliefern. Der Steam Store sowie die Steam Community wurden zeitweise deaktiviert und es kam keine Aussage seitens Valve (zumindest nicht "rechtzeitig").
Wenn ich dann jetzt mal hier in das Forum schaue: gegen Ende Januar, als der Summit begann, konnten sich einige Spieler nicht in das Spiel einloggen. Posts wurden gemacht, Spieler waren sauer (verständlich) und haben ihre Meinung durch Rage-Posts kundgetan, wozu ich mich da schon passend geäußert habe (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/150231-Fehlercode-3_eaa9404_3?p=2368988&viewfull=1#post2368988), allerdings haben Mods wie Latuca sich aktiv an dem Thema beteiligt und Fragen beantwortet. Auch so beantwortet Latuca (keine Ahnung wie es mit anderen Mods ist, habe bisher nur Latuca angeschrieben) sehr schnell Fragen und Privatnachrichten, was mich persönlich schwer beeindruckt.
Könnt ihr nicht einfach dankbar für das "Wir leiten es weiter" sein? Andere Firmen machen sowas nicht. Perfektes Beispiel ist auch der Thread, in dem gefragt wurde, ob die Nutzung von TexMod erlaubt sei (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/151741-The-Crew-und-TexMod-!). Keine 24 Stunden nachdem Latuca gesagt hat, er würde in der Chefetage nachfragen, ob die Nutzung erlaubt sei, hat Barbalatu geantwortet, dass der nachgefragt hat und von der Nutzung abgesehen werden sollte.
Nennst du das einen nicht erfüllten Soll?



[...]trotz des Ärgers, den die von dir benannten Sachen verursachen: siehe permantes pfuschen an den Werten der Autos.

man muss sich quasi jeden monat erneut an das spiel gewöhnen.
war fast von anfang an so.
ubi ging an diverse autos dran, änderten irgendwelche werte, das handling etc.

es gibt einfach sachen, die sollte man nicht ändern.
dass es manchmal nicht anders geht kann ich auch nachvollziehen.
aber vieles was ubisoft gemacht hat eben nicht!

das ist so ein problem was ich schon länger vermute.
ubisoft hat irgendwelche ideen, die sie dann umsetzen, aber nie wirklich in der praxis getestet haben.

warum sonst führen die irgendwas ein und ändern es kurze zeit später wieder?


was die machen ist einfach nur unlogisch.
und das geht auf kosten der strapazen der user.

die sollen ihre ideen/anregungen mal besser durchdenken. dann gäbe es so manche kritik gar nicht erst.
aber es so und so zu machen, dann doch wieder anders, und dann wieder anders, und dann "och neee, war vielleicht nicht ganz so korrekt, also machen wir es doch wieder rückgänging" - ist scheiße
Vergleich mit Valve: im Dezember letzten Jahres hat Valve ein Update für CS:GO veröffentlicht, welches das Rückstoßmuster bzw. die Kugelverteilung (Gott bin ich schlecht Dinge in deutsch zu erklären) bei den Pistolen und am meisten genutzten Sturmgewehren geändert hat (es stand auch in den Patchnotes) und viele Spieler haben sich aufgeregt, weil man sich umgewöhnen musste und so weiter. Allerdings hat Valve diese Änderung später wieder rückgängig gemacht und gesagt, dass es ein Fehler war.
Mit anderen Worten: jede Firma bringt gerne mal Änderungen, über die sich die Spieler gerne aufregen.
Zu Ubisoft: ich habe bisher kein Fahrzeug gesehen, bei dem das Handling oder Fahrverhalten verschlimmert wurde, eher im Gegenteil: die '69 Corvette zum Beispiel war vor dem Februar-Patch echt absolut unfahrbar bei hohen Geschwindigkeiten, jetzt es ist eines meiner Lieblingsautos (selbst wenn die Corvette nach wie vor gegen das Meta - ich nenne es mal so - absolut abstinkt. Alle fahren Autos wie den Pagani Huayra oder den Ferrari 458 Speciale. Und warum? Weil die Dinger es einfach bringen und viel zu gut sind und nahezu außer Konkurrenz. Gut, ist im echten Leben vielleicht auch so, aber wollt ihr so viel Realismus im Spiel? Ich nicht, ich will dass jeder ungefähr gleiche Chancen hat, ohne mit der Masse gehen zu müssen und das zu nehmen, was andere nehmen, nur weil es das Beste ist. Von daher begrüße ich Änderungen und "Pfuschereien" an den Fahrzeughandlings, insofern es in die Richtung geht.




Ich z.B. schaffe gerade mal knapp 30000 Punkte jetzt beim Driften, vorher ein vielfaches mehr. Habs 10x versucht und wurde nur noch schlimmer. Habe aber festgestellt das es fast allen so geht und ich garnicht so bescheiden unterwegs bin.
Man bekommt die Punkte halt langsamer. Und? Es läuft doch auf das Selbe hinaus wie vorher, da ALLE ja langsamer Punkten. Lediglich die Saklierung ändert sich: Ob du nun 50/50 Punkten oder 1000/1000 Punkten bekommst ist doch egal, du hast nach wie vor 100%. ;)

________________________________

Zur Wortwahl: im Forum versuche ich mich gewählt und adäquat zu artikulieren. Zu dick aufgetragen? Nun denn...
Den Spaß mal bei Seite, ich bemühe mich wirklich um eine angemessene Grammatik sowie Rechtschreibung, und hey, es gelingt mir besser als so manchen Schülern während Klausuren, leider Gottes. Auf Schimpfwörter verzichte ich hier im Forum bisher, werde es auch dabei belassen. Im Spiel ist das eine andere Sache, da es mich nervt in Summits die PvP Events zu fahren und immer die gleichen Rennen zu fahren, abgedrängt zu werden oder auf komplett leeren Strecken zu fahren. Mir geht die "Keine Verkehr-Option" gehörig auf die Nerven, da Verkehr einfach zu Rennspielen wie The Crew zu gehört. Wenn man Straßenrennen fährt, hat man halt Verkehr. Und der ist bei The Crew wirklich sowieso schon sowas von mager, dass das eine oder die zwei Autos, auf die man mal trifft, sowieso kein Problem darstellen sollte, wenn man ein guter Fahrer ist. Aber ja, ich gebe zu im Spiel dann auch gerne mal zu fluchen oder ausfallend zu werden (aber dafür gibt es ja den Profanity Filter). Dennoch entschuldige ich mich dafür, da das absolut unnötig ist, weiß ich selber.

Das ist alles was ich bisher zu vermelden habe, ich werde den Thread mal weiter durchgehen und auf weitere Dinge reagieren, falls dies notwendig ist.

Gruß,
DatWut

Strukturanalyse
11-03-16, 00:25
....ich Glaube nicht, das bei Dir immer alles Aalglatt läuft:p.Natürlich nicht immer, so ziemlich jedesmal wenn ich nen Abend im Pvp verbringe, wollen mich welche wegrammen bzw packens auch oder jemand verursacht einen unfreiwilligen Stop mit rotem Wanrschild... und klar, auch mir passieren Fehler. Nicht in jedem Rennen aber jo, wenns knallt dann knallts :p

CREW-LOL_Bockes
11-03-16, 10:23
Natürlich nicht immer, so ziemlich jedesmal wenn ich nen Abend im Pvp verbringe, wollen mich welche wegrammen bzw packens auch oder jemand verursacht einen unfreiwilligen Stop mit rotem Wanrschild... und klar, auch mir passieren Fehler. Nicht in jedem Rennen aber jo, wenns knallt dann knallts :p

Wenn wir Abends im PVP sind mit Freunden und auch auf TS.......und Rammen sollte ausgewählt sein.....fahren wir immer schön hinterher und schauen wer da mutwillig Rammt um unfair zu Gewinnen. Dieser jenige wird dann gesondert behandelt und bekommt ne Stoßstangen-Radierung oder nen Hinterradhit.....den er Zeitlebens seines Lebens nie vergisst (wird Garantiert letzter).
Mit Rammern kann man so auch zuweilen richtig Spaß haben......man muss Sie nur zu behandeln wissen. Auf langer Strecke Slippen wir uns dann gegenseitig wieder nach vorne......so kann man easy aufholen:p.

Ach und zu dem Soundkartenproblem/Micro...... die richtige Lösung für alles samt ist:rolleyes:: unter Aufnahme/Microfon/Eigenschaften/Erweitert...... den Haken "raus" bei "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät".....das gleiche gilt auch für Wiedergabe/Lautsprecher/Eigenschaften/Erweitert......:)

jo und richtig........wenns Knallt......dann Knalls richtig.......:o:cool:

Leuchturm.
11-03-16, 12:23
Wenn wir Abends im PVP sind mit Freunden und auch auf TS.......und Rammen sollte ausgewählt sein.....fahren wir immer schön hinterher und schauen wer da mutwillig Rammt um unfair zu Gewinnen. Dieser jenige wird dann gesondert behandelt und bekommt ne Stoßstangen-Radierung oder nen Hinterradhit.....den er Zeitlebens seines Lebens nie vergisst (wird Garantiert letzter).
Mit Rammern kann man so auch zuweilen richtig Spaß haben......man muss Sie nur zu behandeln wissen. Auf langer Strecke Slippen wir uns dann gegenseitig wieder nach vorne......so kann man easy aufholen:p.

+1 seh ich auch so, eigentlich möchte man ja in ruhe und gesittet mit seinen Freunden fahren, aber wenn sie dann kommen, die Rammer, wird mit gleicher Münze heim gezahlt, werd dann zu dritt oder viert unterwegs ist, hat wohl den Vorteil aufseiner seite. :o

DatWut
11-03-16, 18:17
Also wenn ich in 'ner PvP Lobby spiele und Kollisionen sind aktiviert, fahre ich immer besonders vorsichtig. Sollte ich jemanden rammen der dann die Kontrolle verliert, lasse ich mich zurück fallen, bis derjenige wieder vor mir ist.
Außnahme bei Spielern die wie wild rubberbanden. :D

G.Thunder
11-03-16, 19:48
, aber wenn sie dann kommen, die Rammer, wird mit gleicher Münze heim gezahlt, :o

Ist man dann nicht selbst ein Rammer?
Ich halt mich aus allem raus,fahr auch mal hinterher.Drum werd ich auch nie Platin erreichen,ich halts da eher wie DatWut,alte Sim Racer Krankheit.;)

mfg,Thunder

Leuchturm.
11-03-16, 21:01
klar ist man dann auch "Rammer" ,
davon werde ich mich auch nicht frei sprechen,
aber aus einem anderem Blickwinkel gesehn, darf ich / dürfen wir uns doch wehren, wenn andere mit voller Absicht anfangen zu "schubsen" und bei der super Sync. einen gleich in die Walapampa schicken.
(P.s. platin bin ich auch nicht ;) )

Lg Fussel

itsjustm3
11-03-16, 22:01
[...]wenn andere mit voller Absicht anfangen zu "schubsen" und bei der super Sync. einen gleich in die Walapampa schicken.
... gekrönt mit "Zurück in die Spur" und man startet 5km weiter hinten ^^ :cool: :cool:

Strukturanalyse
12-03-16, 04:06
Ach und zu dem Soundkartenproblem/Micro...... die richtige Lösung für alles samt ist:rolleyes:: unter Aufnahme/Microfon/Eigenschaften/Erweitert...... den Haken "raus" bei "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät".....das gleiche gilt auch für Wiedergabe/Lautsprecher/Eigenschaften/Erweitert......:)Hab ich auch schon probiert mit andren zusammen, unter Win7 macht das keinen Unterschied. Das wird gekonnt ignoriert.

Würde die Soundsteuerung Adminrechte verlangen, wäre das Problem keins, denn ich starte kein Spiel mit erhöhten Rechten (unnötig). Wäre technisch auch kein Ding weil Tools wie Skype oder TS ja eigene Regler haben die unabhängig vom "Master" in der Systemsteuerung wirken.

Also wenn ich in 'ner PvP Lobby spiele und Kollisionen sind aktiviert, fahre ich immer besonders vorsichtig.Ich schau was beim ausgewählten Event steht, bin ich nich sicher fahr ich so als wäre Kolli an. Ich seh nach wenigen Sekunden ja, ob sich die Leute rammen oder durch die andren durchfahrn können.

CREW-LOL_Bockes
13-03-16, 01:48
Sollte ich jemanden rammen der dann die Kontrolle verliert, lasse ich mich zurück fallen, bis derjenige wieder vor mir ist.
Außnahme bei Spielern die wie wild rubberbanden. :D

yeppp....mach ich auch so....wenn ich ausversehen mal gerammt habe.



Ist man dann nicht selbst ein Rammer?
Ich halt mich aus allem raus,fahr auch mal hinterher.Drum werd ich auch nie Platin erreichen,ich halts da eher wie DatWut,alte Sim Racer Krankheit.;)

mfg,Thunder


"NEIN", hier geht's um die mutwilligen Rammer.......die werden dann per Hinterherfahr Polizei aus dem Verkehr gezogen.............Strafe muss sein....Punkt

Hupensohn84
14-03-16, 21:46
So, ich melde mich dann auch mal zu Wort und versuche auf so viele Dinge wie möglich zu antworten und zu kommentieren (wird schwer, wenn man so spät in so einem Thema einsteigt), allerdings muss ich euch vorwarnen: ich werde die "Fehler", die Ubisoft macht, mit anderen Firmen vergleichen, hauptsächlich Valve, da ich Valve-Produkte ziemlich aktiv nutze (5300 Spielstunden in Team Fortress 2 und 1800 Stunden in Counter-Strike: Global Offensive sowie tägliche Nutzung von Steam)


Und den sehe ich bisher als sehr erfüllt, weitaus mehr als von anderen Devs. Ich gehe jetzt mal auf Valve ein:
Um die Weihnachtszeit herum, hab es auf Steam den Wintersale. Während des Sales gab es auf Steam diverse Probleme mit bestimmten Nutzerinformationen, die von anderen Usern einsehbar waren (zum Glück nichts wichtiges wie Kreditkarteninfo o.ä.), allerdings hat es Valve bis ca. Mitte Januar gebraucht, um dazu ein Statement abzuliefern. Der Steam Store sowie die Steam Community wurden zeitweise deaktiviert und es kam keine Aussage seitens Valve (zumindest nicht "rechtzeitig").
Wenn ich dann jetzt mal hier in das Forum schaue: gegen Ende Januar, als der Summit begann, konnten sich einige Spieler nicht in das Spiel einloggen. Posts wurden gemacht, Spieler waren sauer (verständlich) und haben ihre Meinung durch Rage-Posts kundgetan, wozu ich mich da schon passend geäußert habe (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/150231-Fehlercode-3_eaa9404_3?p=2368988&viewfull=1#post2368988), allerdings haben Mods wie Latuca sich aktiv an dem Thema beteiligt und Fragen beantwortet. Auch so beantwortet Latuca (keine Ahnung wie es mit anderen Mods ist, habe bisher nur Latuca angeschrieben) sehr schnell Fragen und Privatnachrichten, was mich persönlich schwer beeindruckt.
Könnt ihr nicht einfach dankbar für das "Wir leiten es weiter" sein? Andere Firmen machen sowas nicht. Perfektes Beispiel ist auch der Thread, in dem gefragt wurde, ob die Nutzung von TexMod erlaubt sei (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/151741-The-Crew-und-TexMod-!). Keine 24 Stunden nachdem Latuca gesagt hat, er würde in der Chefetage nachfragen, ob die Nutzung erlaubt sei, hat Barbalatu geantwortet, dass der nachgefragt hat und von der Nutzung abgesehen werden sollte.
Nennst du das einen nicht erfüllten Soll?





Vergleich mit Valve: im Dezember letzten Jahres hat Valve ein Update für CS:GO veröffentlicht, welches das Rückstoßmuster bzw. die Kugelverteilung (Gott bin ich schlecht Dinge in deutsch zu erklären) bei den Pistolen und am meisten genutzten Sturmgewehren geändert hat (es stand auch in den Patchnotes) und viele Spieler haben sich aufgeregt, weil man sich umgewöhnen musste und so weiter. Allerdings hat Valve diese Änderung später wieder rückgängig gemacht und gesagt, dass es ein Fehler war.
Mit anderen Worten: jede Firma bringt gerne mal Änderungen, über die sich die Spieler gerne aufregen.
Zu Ubisoft: ich habe bisher kein Fahrzeug gesehen, bei dem das Handling oder Fahrverhalten verschlimmert wurde, eher im Gegenteil: die '69 Corvette zum Beispiel war vor dem Februar-Patch echt absolut unfahrbar bei hohen Geschwindigkeiten, jetzt es ist eines meiner Lieblingsautos (selbst wenn die Corvette nach wie vor gegen das Meta - ich nenne es mal so - absolut abstinkt. Alle fahren Autos wie den Pagani Huayra oder den Ferrari 458 Speciale. Und warum? Weil die Dinger es einfach bringen und viel zu gut sind und nahezu außer Konkurrenz. Gut, ist im echten Leben vielleicht auch so, aber wollt ihr so viel Realismus im Spiel? Ich nicht, ich will dass jeder ungefähr gleiche Chancen hat, ohne mit der Masse gehen zu müssen und das zu nehmen, was andere nehmen, nur weil es das Beste ist. Von daher begrüße ich Änderungen und "Pfuschereien" an den Fahrzeughandlings, insofern es in die Richtung geht.




Man bekommt die Punkte halt langsamer. Und? Es läuft doch auf das Selbe hinaus wie vorher, da ALLE ja langsamer Punkten. Lediglich die Saklierung ändert sich: Ob du nun 50/50 Punkten oder 1000/1000 Punkten bekommst ist doch egal, du hast nach wie vor 100%. ;)

________________________________

Zur Wortwahl: im Forum versuche ich mich gewählt und adäquat zu artikulieren. Zu dick aufgetragen? Nun denn...
Den Spaß mal bei Seite, ich bemühe mich wirklich um eine angemessene Grammatik sowie Rechtschreibung, und hey, es gelingt mir besser als so manchen Schülern während Klausuren, leider Gottes. Auf Schimpfwörter verzichte ich hier im Forum bisher, werde es auch dabei belassen. Im Spiel ist das eine andere Sache, da es mich nervt in Summits die PvP Events zu fahren und immer die gleichen Rennen zu fahren, abgedrängt zu werden oder auf komplett leeren Strecken zu fahren. Mir geht die "Keine Verkehr-Option" gehörig auf die Nerven, da Verkehr einfach zu Rennspielen wie The Crew zu gehört. Wenn man Straßenrennen fährt, hat man halt Verkehr. Und der ist bei The Crew wirklich sowieso schon sowas von mager, dass das eine oder die zwei Autos, auf die man mal trifft, sowieso kein Problem darstellen sollte, wenn man ein guter Fahrer ist. Aber ja, ich gebe zu im Spiel dann auch gerne mal zu fluchen oder ausfallend zu werden (aber dafür gibt es ja den Profanity Filter). Dennoch entschuldige ich mich dafür, da das absolut unnötig ist, weiß ich selber.

Das ist alles was ich bisher zu vermelden habe, ich werde den Thread mal weiter durchgehen und auf weitere Dinge reagieren, falls dies notwendig ist.

Gruß,
DatWut


vergleiche nicht gewisse (ubisoft-) fehler mit deren anderer. wir sind hier nicht bei 'wünsch dir was'.

ob ich den soll der mods hier als erfüllt sehe?
hmmmmmmmm

ich könnte jetzt mal eine antiquität rauskramen und dir beispielsvoll zeigen, was ich davon halte, bzw. wie ich das so sehe.
ich lasse es allerdings des friedens willen.
(und sowas von mir....)

ich kann dir aber sagen, dass, wie schon viel weiter vorne beschrieben, es eigentlich ein no-go ist, dass die mods in so gut wie allen fällen, nie irgendwelche fragen beantworten.
wenn was kommt, dann nur so standard-dinger.
wie auch immer, ich sehe den soll SO nicht erfüllt.


zum rest was die veränderungen angeht...
ich glaube kaum dass du verstanden hast wovon ich da im kern geredet habe. auch wenn du erstaunliche gegenbeispiele hervorgebracht hast.
ich bin die leier deinerseits/andererseits langsam leid, genauso wie andere es leid sind das geleier meinerseits lesen zu 'müssen'.

muGGeSTuTz
15-03-16, 01:46
wenn was kommt, dann nur so standard-dinger.
wie auch immer, ich sehe den soll SO nicht erfüllt.

Zwischen Ihnen und uns , herrscht in dem Fall also noch keine so konkret kommunikative Direktheit , wie zwischen uns hier , wenn wir uns mal wieder aneinander verstricken ?

Obwohl sie ja da wäre , aber so direkt , haben wir es uns vielleicht halt noch nicht vorgestellt ?

:)

Hupensohn84
15-03-16, 10:53
ich versuche das mal erneut zu erklären. ein letztes mal.

aber zuersteinmal sollten sich manche mal gedanken darüber machen, was denn eigentlich die genauen aufgaben eines moderators sind.
das sind zum einen ganz klar, dass sie dafür sorgen, dass die forenregeln eingehalten werden.
ich erinnere mich da an die aktion wo ich ein animiertes .gif in meiner signatur hatte, es aber verboten und ich auf die forenregeln verwiesen wurde [die zu dem zeitpunkt aus genau diesem grund geändert wurden]. das witzige war halt nur, dass der, der die regeln erstellt hat, selber ein animiertes .gif in seiner signatur hatte.
ich fand das etwas .... naja... sagen wir mal heuchlerisch. daraufhin habe ich einen mod angeschrieben und ihm mal meine sicht der dinge versucht zu erklären.
daraufhin haben sie wieder die regeln geändert, und zwar so, dass sie inzwischen ziemlich weiten interpretationsspielraum haben.
das ende vom lied war, dass sie je nach fall entscheiden, was richtig und was falsch ist.
aber wenn du mich fragst, habe ich nie was falsch gemacht. denn da, wo ich das animierte .gif hatte, war es schließlich nirgendswo erwähnt, geschweige denn verboten.
ich wurde lediglich des friedens willen darum gebeten (weil sich big-moep dadurch sehr gestört fühlte und sich in der nähe meiner beiträge nicht mehr konzentrieren konnte) das .gif zu entfernen.
das tat ich aber nicht.
also folgte eine verwarnung und die mauelle löschung durch die mods.
und natürlich mehrere änderungen der regeln.
so, war die verwarnung nun gerechtfertigt oder nicht?

was jetzt aber auch egal ist, denn ich will keine alten lapalien auskramen.
fakt ist halt, die mods haben es sogar an höchste stelle weitergeleitet, um zu prüfen, inwiefern das gestattet oder nicht gestattet werden soll.
am ende wurde es nicht gestattet, und es lief halt alles über die mods.
ich will damit nur mal zeigen, wie sowas laufen kann.

die mods sind nicht nur für die ordnung an sich zuständig (beiträge löschen, verschieben, editieren etc.) sondern sind auch ein sprachrohr für die community,
ansprechpartner und auskunftgeber.
es steht doch irgendwo, dass sie für alle fragen immer zur verfügung stehen und diese nach möglichkeit versuchen zu beantworten.
"nach möglichkeit versuchen...."
scheint wohl nicht so viele möglichkeiten zu geben ^^

mir ist schon klar, dass die mods nur mods sind und keine devs oder irgendwelche verantwortlichen, die gewisse fragen beantworten könnten in bezug auf gewisse probleme oder änderungen im spiel.
aber wenn man mal fragen hat, die auch öffentlich in einem thread stellt, wird es doch zu 90% gekonnt ignoriert.
und das nervt einfach nur, wenn ständig was im spiel geändert wird und man einfach nicht erfährt wieso das so gemacht wurde.
es kommen ja nur in den seltensten fällen mal so aussagen wie "wir kümmern uns mal drum" oder "wir leiten dies mal weiter".
wenn sie mal kommen, war es das auch schon. eine klare antwort - da wartet man vergebens drauf.


nochmal: dass eine gewisse frustration herrscht, ist nicht die schuld der mods, dennoch sind sie das sprachrohr für solche sachen, und es wäre wünschenswert, wenn sie dem, wofür sie sich beworben haben, auch nachgehen würden.

heißt: nicht auf jeden scheiß eingehen, aber bei gewissen dingen wo ausdrücklich nach antworten verlangt wird, sich dafür einzusetzen.
letztes beispiel war hier die änderung beim driften. das ist 'ne scheiß katastrophe mittlerweile.
wieso wurde das so geändert?
kam auch nie eine antwort drauf - aber wäre diese doch mit sicherheit sehr interessant zu erfahren.

du kaufst dir doch auch kein auto, was jeden monat in die werkstatt muss, wo dann ständig softwaretechnisch was verändert wird, und du immer im dunkeln gelassen wirst, was genau geändert wurde.
und wenn du merkst es wurde etwas drastisches geändert, willst du doch sicherlich erfahren wieso, oder?
wenn aber keine antworten kommen, ist frust doch vorprogrammiert.
fühlst du dich in dem auto dann noch wohl?

(nicht das beste beispiel, ich weiß)



lange rede kurzer sinn:

beiträge löschen = klappt
beiträge verschieben = klappt
beiträge zensieren = klappt
threads schließen = klappt
user verwarnen = klappt
user bannen = klappt
user vorwarnen = klappt
für regeländerungen sorgen = klappt

forum aktuell halten = bedingt
fragen beantworten, bzw. die antworten einholen = bedingt bis sehr schlecht


letzteres finde ich aber umso wichtiger in bezug auf den gesamten tenor hier im forum.
würde die kommunikation funktionieren, würde es uns allen sehr viel ärger ersparen.
(das mag jetzt jeder sehen wie er mag - ich bleibe dabei)




und genau aus diesem grund sehe ich den Soll der mods eben nicht erfüllt.
denn wenn es um die wesentlichen dinge geht, wofür wir alle geld bezahlt haben, bleiben wir im dunkeln stehen.


erneut: die mods können das meiste nicht beantworten - klar soweit. man kann denen da nicht die schuld in die schuhe schieben. aber ich sehe leider keine bemühungen seitens der mods, sich um antworten zu kümmern.
soll ich mal die ganzen threads und kommentare rauskramen, wo fragen nach drastischen spieländerungen gestellt wurden, die bis heute unbeantwortet blieben, dennoch aktuell sind?


vielen mag das ja egal sein.
viele haben das spiel mittlerweile auch schon gelöscht.

ehrlich gesagt wundert es mich nicht.
man könnte fast schon meinen, die firmenpolitik ist darauf ausgelegt, den rest auch noch zu vergraulen.




das allerdings, bezieht sich nur auf das deutsche forum hier.
was in meinen augen nichts weiter als ein witz ist.

im us forum, da gibt es mods die auf einen zugehen und versuchen zu helfen.
man hat anliegen und bekommt feedback.
(aber auch nicht auf gewisse fragen - was ein zufall ^^)

hier ist das die reinste katastrophe - warum auch immer.


so, nun macht das, was ihr am besten könnt liebe mods :)

Hoschi.KRC
15-03-16, 13:27
so, nun macht das, was ihr am besten könnt liebe mods....

das wäre :confused:
Nix !? :p

:cool:

itsjustm3
15-03-16, 22:39
@Huski: AMEN :D :o
(hast wohl Langeweile gehabt - aber inhaltlich sehr gut auf den Punkt gebracht)