PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Moduleffekt Arbeitsplatz Wartung



Schaalivater
26-02-16, 13:47
Ich habe eine Frage zu der Rechenmethode bei der Bevölkerungsstatistik.
Setzt sich die Gesamtzahl der erreichten Angestellten aus der Anzahl der gebauten Häuser und der jeweils darin ausgewiesenen Personen zusammen?
Oder spielt auch die als Arbeitskräfte benötigte Personenzahl eine (negative) Rolle?
Konkret: ändert sich etwas an der Berechnung der Gesamtbevölkerung, wenn ich mehr Module für Arbeitsplatz Wartung verwende?
Oder ist der einzige Vorteil dieser Module, dass ich bei knapper Bevölkerung etwas mehr Produktionsbetriebe bauen kann?

Achtarm124
26-02-16, 13:54
Nur letzteres. Achte lediglich darauf, ob du die normalen Zusatzmodule oder die von den Wahlen einsetzt = letztere bringen 25%. Und net wundern, 4x25% bringen am Ende immer noch eine AK, wahrscheinlich der Pförtner o.ä..

Schaalivater
26-02-16, 14:03
Danke für die rasche Hilfe.
Jetzt habe ich aber noch eine Frage: was sind denn Module von den Wahlen?
Ich bin ziemlicher Neuling bei diesem Spiel und habe noch keine solchen Module gehabt.

Achtarm124
26-02-16, 14:43
Wenn du nen Betrieb mit diesen Zusatzmodulen versehen willst, dann gibt es neben den normalen die Wahlmodule. Die Anzahl der verfügbaren wird im Modulmenü mit Zahlen ausgewiesen. Je Wahl gibt es 10 Stck..
Wechsel zwischen Wahl- und Normalmodulen per Shift-Taste.

Wobei mir bei den Wahlergebnissen eh nen Rätsel ist, warum zig hier wegen Kosten der Arktis- und Mondbetriebe zum Spielbeginn stöhnen, aber laufend die Landwirtschaft wählen. Anscheinend können nur wenige nachrechnen, was z.B. die Kostenersparnis eines Fusionsreaktors mit allen Produktionsmodulen + 5 Creditmodule a 10% bzw. 5 Stck. a 20% ausmacht.

Frl.Petronella
26-02-16, 23:25
Wobei mir bei den Wahlergebnissen eh nen Rätsel ist, warum zig hier wegen Kosten der Arktis- und Mondbetriebe zum Spielbeginn stöhnen, aber laufend die Landwirtschaft wählen. Anscheinend können nur wenige nachrechnen, was z.B. die Kostenersparnis eines Fusionsreaktors mit allen Produktionsmodulen + 5 Creditmodule a 10% bzw. 5 Stck. a 20% ausmacht.

Du sagst es.

Darum: Lei Sheng for President!

Schaalivater
27-02-16, 09:57
Wenn du nen Betrieb mit diesen Zusatzmodulen versehen willst, dann gibt es neben den normalen die Wahlmodule. Die Anzahl der verfügbaren wird im Modulmenü mit Zahlen ausgewiesen. Je Wahl gibt es 10 Stck..
Wechsel zwischen Wahl- und Normalmodulen per Shift-Taste..

Es muss an mir liegen, aber ich finde diese Wahlmodule nicht. Ich habe erst einige wenige Male gewählt, aber bei einer der Figuren steht, dass ich 20 Module haben sollte. Doch wenn ich ein Produktionsgebäude anklicke und die Module sehe, dann sehe ich nur die ganz normalen Module und auch die Shift-Taste bringt nichts. Was mache ich falsch. Ich brauche wahrscheinlich einen 'Noddy's Guide' für das Modulmenü.

Achtarm124
27-02-16, 10:42
Es liegt net an dir bzw. du wählst wie zig andere die falsche Firma.

Klick mal auf die Wahldame unten rechts auf der Strategiekarte. Danach bei jedem der BigFive oben auf das Info-Symbol. Im Popupfenster sind jetzt alle Produktionen gelistet, die gesponsort werden.

Da die Allgemeinheit anscheinend nur an Erfolgen interessiert ist = wähle 10x Firma x oder gerade die Betriebe mit den wenigsten AK und Stromverbrauch sponsort, hast du nun zig Module von Saayman, aber keine von den anderen.
Gehen also im Mom nur die normalen Zusatzmodule.

Nachtrag:
Wie komme ich zu viel der Wahl-Zusatzmodule?

Sollte es tatsächlich mal bis zum letzten Wähler durchgedrungen sein, was gerade in ersten Mondbesiedlung wichtig ist, dann nimm deine Wahlmodule an. Danach abspeichern und im Explorer die 1.save löschen. Danach Game neu starten, neue Firma xyz erstellen, 1 Haus bauen und abspeichern. Game erneut starten und net erschrecken, du kannst in deiner alten Firma wieder wählen und Module erhalten. Abspeichern und das Ganze von vorn.
Nachteil, einige Gameanpassungen wie Rechtsklickmenü müssen nachträglich manuell wieder eingestellt werden, da diese Infos in besagter Datei gespeichert sind.

Frl.Petronella
28-02-16, 00:02
Da seit Spielstart im November immer nur Saayman über 30% der Stimmen gewinnt, gibt es auch nur diese Module. Und diese Saayman-Module kann man nur in der Nahrungsproduktion anwenden, also Rinderfarm, Fischzucht, Mondnahrung usw.

Dummerweise sind das Betriebe, deren Stromverbrauch, Logistikaufwand und Arbeitskraftbedarf im Vergleich zu anderen Betrieben fast lächerlich anmuten.

Ein Fusionskraftwerk kostet Tausende. Um diese Kosten zu reduzieren, bräuchte man Module von Lei Sheng. Gibt es aber nicht, weil offenbar das Gros der Spieler noch nicht durchschaut hat, worauf es ankommt.