PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schönheitsfehler und Kleinigkeiten.



Mr.Mannie
12-12-15, 20:17
Hi,
Nun ist Wild Run schon knapp einen Monat raus; mit ihm auch das Grafik- und Soundupdate. Ich will hier mal ein Paar Sachen, "Schönheitsfehler" aufführen (keine Clippingfehler!; diese wird es immer bei Maps solcher Größe geben - stören mich auch nicht wirklich!), die mir, nach knapp einem Monat immer wieder negativ auffallen. So ein Paar Anregungen für Sachen, die in meinem Augen dringend geändert und hinzugefügt werden sollten.
Ich packe mal alle Bilder in Spoiler!, damit der Threat nicht noch länger wird, wie er eh schon ist ;).

Ich fange mal mit dem Grafikupdate an; sehen ja einige hier auch -völlig unverständlich meiner Meinung- als Downgrade. Insgesamt mag ich die Überarbeitung echt gern, sieht einfach etwas etwas stimmiger aus. Man sieht den üblichen The Crew Stiel immernoch gut raus, aber alles ist schärfer, detaillierter und die Weitsicht ist nun gigantisch (Bsp: Monument Valley). Vor allem die Farben der Autos und die Fahrzeuge an sich sehen nun echt gut aus. Stichwort Nitro - hab in keinem Spiel bisher schöneres gesehen.
Naja aber das ist ja nicht das Thema:rolleyes:.

Was mir immer wieder auffällt ist, dass die Farbe Rot in der Umgebung nun quasi nicht mehr existent ist. Ich meine damit vor allem, die nun braunen Red Rocks (nun eher "Brown Rocks", wie sie ein Freund nannte ;) ) und die Mammutbäume.
Was ist mit dem "Vegas-Effekt"?! Als Beispiel mal ein Bild:
http://abload.de/img/thecrew2014-12-11-22-56bhb.jpg
Leider nicht mehr da :(.
Schneestraßen; sehen im Prinzip aus, wie normale Straßen, nur weißlicher. Beispielbild:
http://abload.de/img/thecrew2015-5-26-0-290luyh.jpg
Die Straßen sahen einfach schön schneematschbedeckt aus - jetzt nicht mehr.
Die Nacht - Die scheinwerfer. Ich finde es erschreckend, dass man hier im Forum so wenig darüber liest. Mich stört das echt gewaltig:
http://abload.de/img/thecrew2015-11-18-20-fykqy.jpg
Die haben erstmal ja garkeinen Effekt auf die Umgebung im allgemeinen. Aber wenn sie dann mal an sind, dann kann man das eher mit Taschenlampen vergleichen, egal ob man, wie beispielsweise beim Buggie eine Front, nur aus Scheinwerfern hat:
http://abload.de/img/thecrew2015-11-22-13-n4s7e.jpg
Jedoch finde ich keinenfalls, dass die Nächte nun zu dunkel wären, im Gegenteil im ersten der beiden Bilder ist die Sonne grad untergegangen und der Himmel noch hell. Die Umgebung aber recht dunkel. Sieht echt realistisch aus, meiner Meinung nach. Aber diese "Scheinwerfer"..
Deshalb: Nicht die Nächte aufhellen, sondern die Reichweite der Scheinwerfer und/ oder eine Fernlichtfunktion. Darüber hatte ich hier ja auch schon mal ein Thema aufgemacht.
Die Farben im HQ sind so blass und was ist in den Tunern und im HQ eigentlich mit der Kantenglättung los?! *

*Ich Spiele auf PC - in Ultra-Einstellungen.

So nun zum Soundupdate; hab ich nicht viel gegen auszusetzen. Ich weis, man merkt, dass da "nur" an den Reglern gespielt wurde, aber es klingt jetzt nun mal echt nicht übel. Man hört die Motoren endlich, wenn sie an sind. Die Perf Karren haben endlich einen der Leistung entsprechenden Sound (meistens ;) ). Bestes Beispiel für mich der 2015er Mustang, der neue Charger, sowie der Challenger. Vor allem die GE-Austattungen zimmern doch recht rein (die Camaros und der Jeep :o).
Der Sound hat nun mehr Bass und ist wesentlich lauter - ABER leider nicht bei allen Wagen:

1967er Shalby GT 500 - Bass wo bist du?!
Mercedes (C63, SLS, SLR McLaren) - Bass fehlt da irgendwie auch.
Es gibt da sicher noch ein paar mehr Beispiele, bei denen der Bass fehlt.


Das Wetter. Schön dass es Wetter gibt. Sieht ja nicht schlecht aus, der Übergang ist - anders wie bei der beta - auch zumindest einigermaßen vorhanden. Auch die Beeinflussung auf das Fahrverhalten ist nicht schlecht gemacht. Die Reflexionen von der Umgebung und von Lichtern sehen auch recht annehmbar aus. Aber:

Wieso regnet es in Death Valley, Monument Valley, Navajotrail etc. .. da regnet es nun mal nicht!
Ich finde teilweise auch, dass es etwas zu oft regnet. In gebieten an der Ostküste kann das auch gern so bleiben, aber nicht überall regnet es so oft (s.o.)
Schnee - wir wollen ihn doch alle. Und mit Schnee meine ich nicht, das was in den Rockys standardmäßig runter kommt. Schöner Schneesturm :rolleyes:. Dat wär schön.


Zu guter letzt noch die neuen Specs:
Ich finde es etwas schade, dass es für sie nur Missionen in den Summits gibt. Dabei könnte man da so viel machen. Zum Beispiel 3 neue Arten von Tests in der Freien Fahrt:

Monstertruck-Tests in den Monstertruck Arenen. Dort dann für Bronze, Silber usw. eine Bestimmte Anzahl an Punkten sammeln.
Drift-Tests: Starten genauso, wie die normalen Tests auch, nur dass man eben (wie in den Summit-Missionen) Driftpunkte bekommt.
High-speed-Tests für die Dragster: Speed-Tests auf geraden Strecken, die nur mit den Dragsten zu schaffen sind.

Denn damit könnte man die neuen Specks mehr und vor allem sinnvoller benutzen.


Insgesamt muss ich zugeben, spiele ich TC seit Wild Run bzw. seit dem Grafik- und vor allem Soundupdate mehr und lieber als zuvor, daher finde ich es insgesamt gelungen, aber vor allem das mit den Scheinwerfern geht halt gar nicht. Aber bevor sich IT daran setzen sollte, sollten sie erstmal die gröberen Fehler, die hier im Forum immer wieder geschildert werden beheben.

Danke an alle, die es sich angetan haben das hier alles zu lesen und ich weis, dass dies hier nur recht unwahrscheinlich von Erfolg gekrönt sein wird (sorry IT :p Aber bitte macht das mit den Scheinwerfern....).
LG

RO4DPIR4TE
12-12-15, 21:39
@Mr. Mannie

erstmal..... +1...dann noch....+1...und nochmal....+1! Super geschrieben! :)

Hast mir viel Tipparbeit erspart. ;) Das sind eigentlich auch so ziemlich die Sachen die mir auch aufgefallen sind seit dem WR Update.

Und ich mag das auch nochmal betonen....bitte IT fixt das mit den Scheinwerfern! Die Nächte sind zwar sehr schön gemacht, aber ich möchte auch gerne die Straße vor mir erkennen. Vor dem WR Update waren die Straßen ja auch super mit den Scheinwerfern gut ausgeleuchtet. Besonders nachts im Gelände isses einfach zu dunkel.