PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufstieg - Beförderungen



sirsiggi12
23-11-15, 11:45
Für einen weiteren Aufstieg bekommt man ja angezeigt, dass man mehr Wohnhäuser bauen soll. Ist klar.
Was aber wirkt sich noch sekundär auf die max. Bewohnerzahl/Aufstieg aus?
1. Zufriedenheit --> ist auch klar
2. Bewohner in anderen Sektoren --> ?
3. Anzahl Module für Arbeiter --> ?
4. ?
5. ?

Wer schafft hier Klarheit :confused:

Snoap
23-11-15, 12:05
In einem Sektorenprojekt gibt es Arbeitskraft.

Glaub es war Mond rechts oben mit dem Camp als Projekt.

zu den Modulen: Ich glaube nicht, dass sich diese auf die Maximale anzahl auswirkt, weil es ja dadurch nicht mehr werden, die in einem haus leben / komplex leben.

gomesch
23-11-15, 13:24
Ein teil deiner Bevölkerung bleibt immer in der Grundstufe, ich weiß grad nicht wieviele das sind, alle anderen entwickeln sich weiter.

Die drei Faktoren sind also:

1. - Bedürfnisse (Nahrung, Güter, Luxusgüter)
2. - Gemeinschaft und Sicherheit (Infozentrum, Polizei, Bahnstation)
3. - Anzahl der Bewohner (Ein teil bleibt, wie gesagt immer auf der vorherigen Stufe stehen)

Ich hoffe das ist die Antwort auf deine Frage, welche etwas unklar gestellt wurde. ;)

sirsiggi12
23-11-15, 14:14
Hallo, Danke für die schnellen Antworten.
Ich habe gehofft, dass es noch andere Faktoren gibt.

Achtarm124
23-11-15, 16:56
Beförderungsberechnung hier: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/147795-Daten-f%C3%BCr-Warenrechner/page2

Achtung, falls in Richtung Recordbau - Abriss der Arbeiterhütten/Adminhäuser erst, wenn definitiv nach der 20. Optiemierung kein neuer Investor o. Manager mehr aufsteigen kann.