PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Inventar verschwindet nach Kopfgeldzahlung



Weazlecat
29-06-04, 18:31
Hallo Leute,

habe mich beim Diebstahl erwischen lassen (Alchemierezept bei Aurane F. in Vivec). Wenn ich jetzt, egal wo und bei wem, meine Strafe freiwillig bezahle, verschwinden, ausser dem Strafbetrag und dem gestohlenen Gegenstand, auch beliebige Gegenstände aus dem Inventar. Muss ich etwa nackelig meine Strafe bezahlen?

Weazlecat
29-06-04, 18:31
Hallo Leute,

habe mich beim Diebstahl erwischen lassen (Alchemierezept bei Aurane F. in Vivec). Wenn ich jetzt, egal wo und bei wem, meine Strafe freiwillig bezahle, verschwinden, ausser dem Strafbetrag und dem gestohlenen Gegenstand, auch beliebige Gegenstände aus dem Inventar. Muss ich etwa nackelig meine Strafe bezahlen?

Algabar
29-06-04, 18:42
Na ja, ganz nackt durch Städte zu laufen kann ja auch Ärger geben... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif Aber es ist in der Tat so, dass sich die Wachen relativ schamlos bedienen. Ich hatte mal 'nen Ebenerz-Schild geklaut. Als ich zahlen wollte, hat mir das Wach-Gesocks doch tatsächlich drei Glas-Rüstungsteile abgenommen, die DEFINITV nicht gestohlen waren. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif Seither lege ich grundsätzlich alle wertvollen Teile ab, bevor ich meine Strafe bezahlen gehe. Die sichere Alternative ist, der Diebesgilde beizutreten. Bei deren "Verbindungsleuten" ist das Kopfgeld nur halb so hoch, außerdem klauen die einem anderen Gildenmitglied garantiert nix.

___________________________

http://www.seelensalz.de/demo/sign3.jpg

ReneMiner
29-06-04, 23:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Algabar:
... Die sichere Alternative ist, der Diebesgilde beizutreten....<HR></BLOCKQUOTE>

Nicht erwischen lassen, und noch sicherer: Nicht klauen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

_________________________________
Hla Bitter und Zinnwald (http://www.mahjong.de.vu)

DeusXMachina
30-06-04, 05:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Algabar:
Ich hatte mal 'nen Ebenerz-Schild geklaut. Als ich zahlen wollte, hat mir das Wach-Gesocks doch tatsächlich drei Glas-Rüstungsteile abgenommen, die DEFINITV nicht gestohlen waren. <HR></BLOCKQUOTE>

da die dinger alle die gleiche id haben, reicht es, einmal irgendwo ein glasteil geklaut zu haben, damit alle gleichartigen items im inventar auch das flag "geklaut" haben. da kann meinetwegen der geklaute helm in der festung rumliegen und der, den du trägst, ist ehrlich erworben, den wachen ist das wurscht.

--
Ich denke, also bin ich hier falsch.
http://www.cuneo.us/tesmw/images/DeusXMachina/tadav_l1.jpg
Taenna Dunkelmond, Nord
Majors: Marksman, Short Blade, Medium Armor, Spear, Alchemy
Minors: Light Armor, Acrobatics, Restauration, Security, Enchant

Algabar
30-06-04, 05:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by DeusXMachina:
da die dinger alle die gleiche id haben, reicht es, einmal irgendwo ein glasteil geklaut zu haben, damit alle gleichartigen items im inventar auch das flag "geklaut" haben. <HR></BLOCKQUOTE>

Schon klar. Allerdings habe ich doch gewisse Zweifel, ob das entsprechende Skript, mit dem die Wachen "zulangen", immer so richtig funktioniert. In besagtem Spiel beispielsweise hatte ich hundert pro keine Glasrüstung geklaut. Ich hatte nur einen dieser schnöseligen Kriegswappenträger so lange verspottet, bis er mich angegriffen hat. Nach Morrowind-Gesetzen ist das absolut legal. Ich hatte nach der Aktion auch nach wie vor Kopfgeld 0. Wenn die Wachen die so eroberten Gegenstände als geklaut ansehen, ist das m.E. eindeutig ein Skriptfehler. Aber egal - aus Sicherheitsgründen sollte man auf jeden Fall außer billiger Kleidung und Geld nichts mitnehmen, wenn man für seine Sünden büßen geht.

RGunny
30-06-04, 06:39
Hi,

noch eine Möglichkeit gibt es die von den Wachen abgenommenen Gegenstände wieder zurück zu bekommen.

Es gibt sogenannte Truhen mit Beweismitteln.

Dorthin gelangen die Gegenstände. Einfach nochmal klauen, ohne sich erwischen zu lassen ... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Besser ist es trotzdem, sich nie erwischen zu lassen!! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

mfG http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gifRGunny
_______________________________

Wolf Brother - Nightblade - Mage Possession

http://www.cuneo.us/tesmw/images/RGunny/Wolf_Brother_Sig_Bild.jpg


Downloadlinks für DV-Plugins:

Orden der Ehre 2.2 + Update auf 2.3 (http://www.morrowind.hierher.net/)
Tanedrien & Groendal + Burg Unterstein (http://home.t-online.de/home/strauch-thomas/pams_morrowind_tes_plugin.htm)
Kimuras Söldner Part I & II-Hell's Domain (http://www.enterchaos.de.vu/)

Trailer-Liste für kommende EV-PIs, Mods & TCs (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=114107594)

Nilloe
30-06-04, 14:55
Man merke sich!! 1. vor jedem stehlen abspeichern!! 2. abhauen bevor man geschnappt wird und bei Diebesgilde abbezahlen (gibt es einen Grund der nich beizutreten) 3. die ganze Polizei auf höheren Leveln einfach umnieten (bei den Vivecwachen geht das mit einem Trick auch ohne Strafe bei den Kaiserlichen Legionswachen wird man aus der K.L. rausgeworfen...)