PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerigkeitsgrad abändern?



Fiorenza1404
10-11-15, 18:59
hallo
habe auf standard angefangen aber das stellt sich jetzt als zu leicht raus
kann ich nun irgendwo den schwierigkeits grad ändern
oder muß ich alles neu machen also neues spiel?
dann wären aber alle erfolge und einwohner weg oder?
geht das, einfach savegame ändern oder so?
danke

Uranus888
10-11-15, 19:03
Schwierigkeitsgrad kann man nach Begründung der Firma leider nicht mehr ändern. Was die Erfolge betrifft "verlierst" du nur die Erfolge die zwischen Firmen nicht kumulativ sind und noch nicht freigeschaltet wurden. Die schon freigeschalteten Erfolge verliert du natürlich nicht. Die Einwohner sind natürlich weg weil du mit einer neuen Firma von Null anfängst.

Fiorenza1404
10-11-15, 19:20
dachte ich mir schon, ach menno, wie blöde daß ich auf standard angefangen habe
ok beginne ich eben von neuem. danke für die antwort.

MattRoxx
10-11-15, 19:24
So ist richtig Fiorenza! Standard ist auch die leichte Einstellung, wurde mal von Niklas im Rocketbeans Video (https://www.youtube.com/watch?v=0dgBitaCoQs) gesagt(4:57min). Spiele selber als alter Anno Pro auf...ähh mittel. *g*

erased2019
10-11-15, 19:31
Hehe, ja dieses Neustart Problem kenne ich auch. Erst auf Standard gespielt, 350.000 Einwohner gebaut, hmm zu leicht.
Dann Fortgeschritten angefangen, 250.000 gebaut, immernoch zu leicht.

Werde dann auf Experte wieder mal neu beginnen, und mich dazu noch entscheiden ob ich endlich mal in den Weltmarkt einsteige.
Das ganz Doofe an der Sache ist eben, dass deine Erfolge (die offenen) wieder zurück gesetzt werden.
Betrifft Sachen wie 10.000 Gebäude bauen, 1.000 Module nutzen, 100 Aufträge ablehnen usw

Also mein Tipp: Steige gleich auf Experte ein, das spart dir echt Zeit. Und wenns dir zu schwer ist, nutze den Weltmarkt, da bekommst du alles fast geschenkt und sparst sehr viel Bauplatz.

Teldaril
11-11-15, 21:10
Bevor mich die Wortwahl bzw. Informationslosigkeit nochmal aufs Kreuz legt und ich die Schwierigkeit nicht ändern kann. Für den Erfolg Erbe des ANNOkraten (1 mio. Einwohner auf "Schwer") ist es nötig auf "Experte" ( "Experte" == "Schwer") zu starten oder ist es ok, wenn man an den Einstellungen rumschraubt, so dass noch ein goldenes Plättchen angezeigt wird ( "Experte" != "Schwer")?

erased2019
11-11-15, 21:26
Also ich teste das immer so aus, indem ich an den Optionen was ändere, dann kurz auf Spiel starten klicke, und wenn da immer noch "Experte" steht, dann müsste das Spiel es auch so akzeptieren.
Sobald du zu viel änderst, kannst du es ja überprüfen, dann würde nur noch "Fortgeschritten" dastehen. Ich denke mal, wie du den Experten zusammenstellst, ist egal, was am Ende rauskommt, das zählt. Denn bei meinen Firmenprofilen stehen ja auch nur 3 Stufen, und nicht "ey hallo das ist zwar Experte, aber doch nicht so ganz"
Aber um ganz ganz sicher zu gehen, würde ich nix ändern, einfach schweres Spiel auswählen und dann nix mehr rumschrauben.