PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehler bei Installation - 1603



xerobotics
29-03-04, 12:42
Ich habe die DVD - installiere, und bei ungefähr 95% bricht er ab und gibt in etwa diese Fehlermeldung:

INTERNER FEHLER 2349

dann in einem folgenden Fenster nach "Rolling back action":

Fehler: -1603 Schwerer Fehler bei der Installation
Weitere Informationen finden sie in der Windows-Installer-Hilfe (Msi.chm) oder im MSDN

Die Datei "Msi.chm" find ich nicht - also - was tun?

Danke,


-xero

xerobotics
29-03-04, 12:42
Ich habe die DVD - installiere, und bei ungefähr 95% bricht er ab und gibt in etwa diese Fehlermeldung:

INTERNER FEHLER 2349

dann in einem folgenden Fenster nach "Rolling back action":

Fehler: -1603 Schwerer Fehler bei der Installation
Weitere Informationen finden sie in der Windows-Installer-Hilfe (Msi.chm) oder im MSDN

Die Datei "Msi.chm" find ich nicht - also - was tun?

Danke,


-xero

whyiplay
30-03-04, 01:49
hi hate einen ähnlichen fehler bei der installation der demo. das erste mal ging es dan konnte ich die demo nicht starten, also hab ich es nochmal installiert. dann brach er immer nach ca. 40 % ab. also hab ich mal neugestartet -> ging immer noch nicht. also machte ich ein windowsupdate und dan klappte alles. wenn du kein update machen willst versuche mal bei microsoft eine neuere version des msi.chm herunterzuladen.
es könnte aber auch an den installierten brennprogrammen liegen. far cry hat einen ziemlich sensiblen brennschutz.

hoffe ich konnte helfen

greez

xerobotics
30-03-04, 03:36
Nungut - dann mach ich mal ein Windows-Update.

Aber ich muss sagen ich bin schon ganz schön weit oben auf der Palme.
Was für Unverschämtheiten muss ich mir denn noch bieten lassen?
Ich KAUFE dieses Spiel - ich brenne nicht - NEIN. Ich KAUFE. Geld ausgegeben für ein Spiel bei dem ich mir nicht sicher sein kann ob es funktioniert.
Es kann doch nicht angehen dass ich erst ANDERE gekaufte Programme deinstallieren muss, oder?!
Ich finde da ist man mit FarCry eindeutig einen Schrit zu weit gegangen.
Mich würde interessieren ob man da nicht sogar rechtlich gegen vorgehen sollte.
Erinnert Ihr Euch noch an den Fall MICROSOFT in dem sie alle anderen Browser für Windows blockieren wollten? Netscape ist dagegen vorgegangen und hat vor Gericht gewonnen.
Und dieser Fall hier ähnelt dem doch sehr...

xerobotics
30-03-04, 04:19
Windows update hat nix gebracht - der Selbe Fehler.

xerobotics
30-03-04, 04:34
...und an Nero lags auch nicht. Deinstalliert - geht immer noch nicht.

/edit
und an CDRWIN auch nicht. So Leute - bald is gut.

[This message was edited by xerobotics on Tue March 30 2004 at 12:46 PM.]

das_Fell
30-03-04, 05:48
msi steht für Microsoft Installer. Von dem gibt es unterschiedliche Versionen. Du benötigts die aktuellste, zu finden bei Microsoft oder googel mal danach.
Die Datei msi.chm ist nur die Hilfedatei des MS Installers und wird zur eigentlichen Installation nicht gebraucht.

xerobotics
30-03-04, 07:51
ich kann nichts höheres als 2.0 finden, und die (so sagt mir XP) ist bei mir schon installiert. Auf der MS-Homepage gibts auch nichts anderes.