PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mehr Produktion aber auch mehr Verbrauch



Fiorenza1404
04-11-15, 21:28
Hey :cool:

wie berechnet ihr die Produktions-Module? Ich habe anfangs gedacht wenn ich ein Modul dransetze dann habe ich mehr Produktion, aber die zu verarbeitende Ware bleibt gleich.
Nun ist es aber so, dass ich zwar durch ein Modul z.B. 2 mehr Endprodukt produzieren kann, es wird aber auch von der anderen Ware 2 mehr verbraucht.
Das hätte ich mir anders gedacht.

Ich schalte dann immer mit "V" auf die Warenübersicht. Wie macht ihr das? Oder baut ihr nach Gefühl? :p

Riasina
05-11-15, 08:24
Ich erweitere die Produktion des Endproduktes als erstes und anschließend die benötigte Ware. Also immer mit einen Blick auf das Lager. So kann man sich das rechnen sparen ;)

Der große Vorteil von den Modulen sind die geringeren Wartungskosten, sind ja glücklicherweise pro Modul dann nur halb so hoch wie ein neues Gebäude.

cynT0XIC
05-11-15, 09:41
Ich mache es so wie Riasina schrieb.

Durch die Produktion+ Module erhöht man den Ertrag für weniger zusätzliche Unterhaltskosten.
Ich war kurz ingame, um nachzuschauen:

Beispiel Reisfeld:

Gebäude
+5 Biokost
20 Wartung

Produktion+ Modul
+180% Produktivität -> +9 Biokost
+90% Kosten -> +18 Wartung

Also 16 Biokost für 38 Credits, statt 10 für 40 wie bei einzelnen Gebäuden.

Beispiel Saft:

Obst
+8 Früchte
30 Wartung

Modul
+150% -> +12 Früchte
+75% -> +23 Wartung

20 Früchte für 53 Credits, statt 16 für 60.

Vitamindrinks
-16 Früchte
+12 Saft
150 Wartung

Modul
-8 Früchte
+6 Vitamindrinks
+38 Wartung

18 Drinks für 188 Credits, statt 24 für 300 - mit 2 Modulen dann 24 für 226 Credits.
Die verwendete Menge Früchte bleibt dabei gleich.

erased2019
06-11-15, 15:22
Du musst nichtmal dauernd V drücken um in die Warenübersicht zu gelangen.
Jedes Gebäude hat rechts neben der Prozentangabe nicht nur das Optimale Ergebnis, sondern auch links daneben die optimale Eingabe.
Dort siehst du, wieviel Überschuss du noch hast von der Ausgangsware. Hab ich auch erst spät entdeckt. Hoffe du kommst damit zurecht.