PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem bei Kap Ambar Projekt: Auf den Grund gehen



Mrs.Flauschig83
04-11-15, 20:39
Hi...

Habe das Problem das die Drohne, mit der ich 4 Überreste suchen und sammeln soll, nix anzeigt.
Zeigt egal auf welcher stelle der Karte immer in alle Richtungen gleich ...
Neu Befestigen bringt nix und neu Laden auch nicht ... kann man den Schritt abbrechen oder so ?

Vielleicht hat ja jemand nen Tip wie es gehen kann ...

http://fs5.directupload.net/images/151104/3bnowabh.jpg (http://www.directupload.net)

Mano1072
05-11-15, 15:22
Hallo,
Zwar gehe ich davon aus, dass Du das Problem mittlerweile gelöst hast entweder durch abbrechen der Aufgabe, oder auch durch finden, aber dennoch.
Wenn ich das richtig erkenne ist der Ausschlag auf 14 Uhr (aus Sicht deines Schiffes= Fahrtrichtung) am höchsten...wenn auch gering, aber der Kreis wirkt ein wenig größer, kann ich schlecht erkennen, kann das Bild nicht groß aufrufen.
Wenn am Anfang kaum was angezeigt wird, heißt das nur, dass das Objekt das Du finden sollst weiter weg ist. Fahr einfach mal los, dann müsstest Du anhand des Blinkens der Kreise gut erkennen können wo Du hin musst und um so näher Du kommst, um so deutlicher wird auch der Ausschlag an dem Signalgeber der Drohne.
Ich hoffe das war einigermaßen verständlich und konnte helfen.
Weiter viel Spaß!

Dr.Nicolus
05-11-15, 18:15
Hallo,
habe das selbe Problem wie Benngan. Ich habe ganz langsam die ganze Insel abgefahren... Das Signal kreist die ganze Zeit um die Drohne aber ohne auszuschlagen...
Hat vielleicht jemand einen Tipp in welcher Gegend sich die Teile befinden?

Vielen Dank

LadyHahaa
06-11-15, 00:42
Das Thema wurde hier schon eröffnet. Einmal reicht doch, gell?
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/147294-Fehler-Kap-Amber-quot-Archen-Projekt-quot

Ich drehe hier dann mal den Schlüssel um.

Dr.Nicolus, schreibst du deinen Beitrag in den anderen Thread grad nochmal hinein? Danke.