PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warenproduktion negativ, aber Lager ist gefüllt ?!



Fiorenza1404
04-11-15, 12:15
Hallo,

können meine Bewohner trotzdem aufsteigen, auch wenn ich von einer Ware zwar zu wenig produziere, aber dennoch genug im Lager an Vorräten habe?
Ich blicke da noch nicht ganz durch, ob ich immer im Überfluss produzieren muss, oder ob die Bewohner dann auch auf die Vorräte zurück greifen können.

Dann gleich noch eine 2. Frage: Was passiert, wenn ich eine neue Firma gründe? Wird die erste dann gelöscht'? Hat das schon jemand mal gemacht?
Danke!

Riasina
04-11-15, 12:20
können meine Bewohner trotzdem aufsteigen, auch wenn ich von einer Ware zwar zu wenig produziere, aber dennoch genug im Lager an Vorräten habe?
Ich blicke da noch nicht ganz durch, ob ich immer im Überfluss produzieren muss, oder ob die Bewohner dann auch auf die Vorräte zurück greifen können.

Ja können sie. Das Lager ist weiterhin vorhanden, wenn natürlich begrenzt an einer bestimmten Menge. Wenn du in der Übersicht mal den Mauszeiger über einer Ware hast dann wird der Lagerbestand angezeigt, neben dem Verbrauch und wieviel man produziert. Produziert man Überschuss dann füllt sich das Lager, geht es drüber raus dann produziert man für die Tonne. Es verfällt also.

Man kann aber seine Bürger auch auf eine neue Stufe bringen ohne die Ware im Überfluss zu haben. Wenn man sich zum Beispiel Ware einkauft dann bedienen sich die Bürger aus dem Lager, schreien natürlich dann aber wenn das Lager leer ist.

Kiyin
04-11-15, 12:32
Du kannst mehrere Firmen gründen, die alten bleiben dir alle erhalten. Kannst dann unter 'Firmen verwalten' (so heißt das glaub ich) auswählen welche Firma du weiter spielen willst.

Fiorenza1404
04-11-15, 13:31
Alles klar, so dachte ich es mir schon, war mir aber nicht sicher. Vielen Dank euch beiden!