PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Sammelthread] Weltmarkt



rainerkreuz
03-11-15, 18:16
Hi!

Kann mir jemand sagen wie ich mit dem Weltmarkt handeln kann?
Beim Weltmarkt steht immer "Verbindung nicht aufgebaut. Sie sind offline"

Was muss ich tun?

Danke und lG Rainer

NoVoRaPiD83
03-11-15, 18:18
Jo das gleiche Problem habe ich auch
Weis wer warum das nicht geht?
Online also Inet bin ich ja

lifeiscrazy
03-11-15, 19:46
Ich vermute entweder habt ihr die erforderliche Stufe dafür noch nicht erreicht oder das System war dann gerade in dem Moment offline. Bei mir funktioniert der Weltmarkthandel bis jetzt ohne Probleme.

Ubi-Barbalatu
03-11-15, 19:57
Hallo,

Ihr braucht dafür einen Space Elevator um eine Verbindung mit dem Weltmarkt aufzubauen.

Gruß,
Barbalatu

rainerkreuz
03-11-15, 20:08
Ihr braucht dafür einen Space Elevator


Hi!

Danke, und wie bekomme ich den?

Bin Stufe 31 und habe die Raumhäfen soweit ausgebaut das ich bereits Energie vom Mond transferiere....
Bei der Raumstation steht: Netzwerkstatus - Verbunden & Ubisoft Club - Verbunden.
Trotzdem steht beim Weltmarkt - "Verbindung nicht aufgebaut. Sie sind offline"

lG Rainer

SirRaffi
03-11-15, 21:00
Der Weltmarkt scheint wirklich Probleme zu machen, bei mir passiert das gleiche wie bei Rainer. Bin Stufe 36 und hab heut Mittag sogar schonmal auf dem Weltmarkt gehandelt. Und jetzt behauptet er wieder, ich sei offline, obwohl die Internetverbindung da ist.

Fastbuilder575
03-11-15, 21:40
Ich bin Stufe 64 und hab auch ab und an die Probleme, dass er sagt ich sei offline. Bei mir reichts meistens kurz das Firmenprofil zu wechseln dann gehts wieder.

Parek81
03-11-15, 23:57
Mir ist aufgefallen das ich die Verbindung zum Weltmarkt immer dann verliere wenn im Spiel die "Warnung" kommt das man schon 2 Std. gespielt hat und ne Pause machen soll.

rainerkreuz
04-11-15, 00:31
Hi!

Bin nun zum ersten Mal aus dem Spiel ausgestiegen und habs neu gestartet.
Nun ist der Weltmarkt verbunden. Mal schauen ob es nach einer 2 Stunden Warung noch geht oder die Verbindung getrennt wird.
Das werde ich aber nicht mehr heute feststellen :)

lG Rainer

LadyHahaa
04-11-15, 01:00
Ich konnte mit Stufe 17 bereits den Welthandel nutzen.
Ist ein wenig Gewöhnungsbedürftig, weil ich nicht wirklich verschiedene Angebote sehen konnte.
Also: Welthandel anklicken, gewünschte Ware auswählen, dann den Welthandel als Startpunkt festlegen und sagen wo es hin soll.

Unbedachte Nutzung kann leicht in die Pleite führen, also Vorsicht bitte ;)

Jogitaso
04-11-15, 09:35
liber Ubi-barbalatu hab das allles bis die tut ist das online symbol gruen sobald die erste route legen wie bin ich angeblich offline und zeichen ist grau . bin ich im orbit bild sehe das netzwerk online ist und verbindung zu ubi besteht. weltmarkt verbindung ist defect

futura007
04-11-15, 10:20
Wie kommt man den auf den Weltmarkt ?
Irgendwie muss man eine Route einrichten wen man auf das Kopfsymbol Rechts unten im Bildschirm klickt .
Aber wohin muss die Route gehen ? Mir wird da nur meine Stationen angezeigt ,Artiks-Mond.
Bei mir steht da Offline obwohl ich Online bin und verbindung zu Uplay habe.

Uranus888
04-11-15, 18:55
Ich hatte gestern auch Verbindungsprobleme, irgendwann ging es aber wieder.

Hier was man tun muss:

http://i.imgur.com/Bs9eOET.jpg

futura007
04-11-15, 23:08
Ich war eine zeit nicht Online im Spiel Weltmarkt .

Online über Internet aber dauerhaft.

Ich vermute mal das liegt am Uplay selber wen man nicht verbunden ist und man kann das nicht beeinflussen ?

LadyHahaa
05-11-15, 10:50
Hi futura007

genau das habe ich gestern auch gedacht.
Die ganze Zeit im Spiel sagt er mir, ich sei offline.
Dann hab ich aber im Uplay Shop rum gewühlt und zum Aseroid Miner was gesucht und so .... schwupp, danach war ich im Spiel auch online für den Weltmarkt.
Werde mir wohl angewöhnen, vor Spielstart einmal in den Ubi Club zu gehen.

futura007
05-11-15, 19:10
Ich hab öfters das Problem das ich auf dem Weltmarkt Offline bin .

Durch was wird das beeinflusst und werde ich wieder Automatisch verbunden ?
Bisher war es so das ich das Spiel beenden musste um es neu zu laden ,dan war ich auch immer Online auf dem Weltmarkt .
Das ich Automatisch Online verbunden werde ,nach Offline,konnte ich nicht feststellen .
Ein Uplay Server Problem ?


Ps ,hat mit meiner Internetverbindung nichts zu tun .
Da bin ich immer Online und sehe das auch am Router der neben mir steht .

t_picklock
05-11-15, 22:38
Eventuell ist das hier die Ursache:

Hallo,

Wenn man länger als 6 Stunden im Spiel ist, ist der Weltmarkt automatisch offline. Ein Spielneustart sollte dieses Problem beheben.

Gruß,
Barbalatu

futura007
06-11-15, 10:27
Danke.
6 Std Limit kannte ich noch nicht .

DDProfessional
06-11-15, 19:15
Hi futura007

genau das habe ich gestern auch gedacht.
Die ganze Zeit im Spiel sagt er mir, ich sei offline.
Dann hab ich aber im Uplay Shop rum gewühlt und zum Aseroid Miner was gesucht und so .... schwupp, danach war ich im Spiel auch online für den Weltmarkt.
Werde mir wohl angewöhnen, vor Spielstart einmal in den Ubi Club zu gehen.

Das kann ich leider nicht bestätigen.
Egal was ich mache oder wo ich klicke ich kann auf den Weltmarkt nicht zugreifen!
Sind es vielleicht irgendwelche Ports die ich freigeben muss? Ubisoft ist ja schon immer so jmd gewesen der zusätzlich noch Portfreigaben braucht.
Kann auch die App nicht mit dem Spiel verbinden das dieses angeblich nicht mit dem Uplay Verbunden ist.

Zusammengefasst kann ich also garkeine Online Sachen nutzen ganz großes Kino!

eifelgonzo
06-11-15, 22:23
Hallo Gemeinde,
ich bin noch relativ am Anfang des Spiels. Ich bekomm jetzt den Hinweis das ich am Weltmarkt handeln könnte. Aber das geht nicht. Wenn ich auf die Raumstation klicke steht da immer "Verbindung nicht aufgebaut - sie sind offline". Auf dem Netwerkstatus-Symbol direkt neben der Raumstation steht allerdings bei beiden Einträgen (Ubisoft-Club + Netwerkstatus) verbunden. Was mach ich falsch?
Danke vorab,
Der Eifelgonzo

Netspark1010
06-11-15, 23:26
Das Problem habe ich zwischenzeitlich auch. Ein Neustart des Spiels hilft da...

eifelgonzo
06-11-15, 23:45
Bereits mehrmals probiert... hat leider nicht geholfen. Ging auch schon gestern nicht. Wenigstens hat es bei Dir schon mal funktioniert!

LadyHahaa
07-11-15, 00:22
Ich darf auf bestehende Diskussionen verweisen:

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/147419-Weltmarkt-nicht-verbunden

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/147059-Weltmarkt

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/147302-Offline-auf-Weltmarkt

Bitte dort weiter mit diskutieren damit es übersichtlich bleibt.
Danke

Games_for_you
07-11-15, 06:00
Danke.
6 Std Limit kannte ich noch nicht .

scheint auch nicht zu stimmen, aktuell ist 2-3 Stunden eher wahrscheinlich wie wir im TS feststellen mussten.

Starbird81
07-11-15, 11:42
Hallo,

hatte auch das Problem das Anno sich nciht verbinden wollte. Es stand da verbunden und das Teil war grau.
Mein Problemlösung:
Anno direkt mit Admin Rechten gestarten(nicht über uplay sondern die exe im Anno install Ordner)
dann war auf einmal das Teil grün und ich konnte handeln.

Mannomane
07-11-15, 20:21
Auch bei mir bricht der Welthandel scheinbar unwilkürlich ab. ab
Meldet sie sind offline. Mit der Savegamecloud klappts aber beim rausgehen. Neustart hilft. Das die Wirtschaft zusammenbricht wenn man wie ich Aluminium einkäuft kann das ganze Spiel kaputtmachen. MfG

DDProfessional
07-11-15, 21:20
Hallo,

hatte auch das Problem das Anno sich nciht verbinden wollte. Es stand da verbunden und das Teil war grau.
Mein Problemlösung:
Anno direkt mit Admin Rechten gestarten(nicht über uplay sondern die exe im Anno install Ordner)
dann war auf einmal das Teil grün und ich konnte handeln.

Geht bei mir leider auch nicht es bleibt grau^^.
Kann doch nicht sein das es so schwierig sein muss dieses Online Zeug zu bekommen^^

Starbird81
07-11-15, 22:44
Hab Anno und Uplay natürlich vorher in der Firewall(Ich hoffe ne richtige ist vorhanden) freigeschalten.
Nur Not mal kurz ohne Probieren. Sollte es dann gehen dann blockiert eine Virus oder Firewallsoftware die Verbindung. Dort die nötigen Freigaben machen dann klappt es hoffentlich.
Sonst kann da leider nur Ubisoft mehr helfen.

Xso17
08-11-15, 10:06
Ich habe alles versucht :(
Firewall an/aus, Uplay und Anno 2x Neu auf den PC gezogen, Mein Router resetet Firmware update gemacht, Windows update gemacht
und trotzdem sagt der das ich mit Uplay Club verunden bin, meine Internet ist auch verbunden alle anderen Spiele gehen ohne Probleme.
Und trotzdem geht die Weltmarkt Funktion nicht Big Five geht auch der Miner geht auch nicht weil die sagen ich sei nicht mit dem Internet verbunden.

computerkrieger
08-11-15, 14:32
Mir hat das hier geholfen:

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/147060-Kein-Zugriff-auf-Welthandel-und-Kongress?p=2348975&viewfull=1#post2348975

Danke dafür:)

Trotzdem muss ich dazu mal sagen: An Ubisoft, wenn soviele damit ein Problem haben, ist es sehr wohl ein technisches Problem!!!

Xso17
08-11-15, 19:37
Ging bei mir leider nicht, Ich hoffe das wird bald was dran gemacht weil
is schon blöde das man seine Waren nicht los bekommt und leider kann man ja nicht mit den NPCs handeln sonst wäre mir das auch egal ob es gehen würde oder nicht.

RaggieGandalf
08-11-15, 22:08
Liebes Ubisoft Team,

auch ich habe das Problem das ich zwar Verbunden bin, aber das Zeichen nicht grün ist. Ich habe den Space Lift und meine Stufe ist bei 31.
Ich habe schon probiert die Firewall auszuschalten und geschaut ob es dann funktioniert, jedoch hat es auch dann nicht geklappt.
Ich fände eine Lösung sehr hilfreich.

Danke.

Baumeister_23
09-11-15, 02:47
Mir hat Bitdefender deinstallieren und wieder installieren das Problem für immer gelöst.
Der Welthandel ist jetzt auf Dauer aktiviert und ich kann seit einer geraumer Zeit mein Anno 2205 normal beenden...also ohne Taskmanager...:o

Xso17
09-11-15, 09:29
Da hab ich nochmal ne frage.
Und zwar bei vielen geht das wenn man den Bitdefender deinstalliert aber ich habe den nicht mal
was mache ich dann?
Ich hab zwar Kaspersky aber habe ich auch schon 3x neu drauf gezogen ausgemacht Anno und den Uplay laucher da freigeschaltet ging aber auch leider alles nicht.

herzmut
09-11-15, 12:46
Bei mir steht die BitDefender Firewall dem Spiel im Weg. Ich musste sie komplett für das Spiel ab- und wieder anstellen, um in den Weltmarkt zu kommen. Außerdem habe ich für Anno eine neue Regel eingerichtet. Ich weiß noch nicht, ob die Lösung nach einem Neustart des Spiels fortbesteht.

@Xso17: Auch Kaspersky dürfte eine Firewall integriert haben. Während das Spiel läuft, ins Einstellungsmenü wechseln, dann in Kaspersky die Firewall abstellen und danach weiterspielen. Der Weltmarkt könnte dadurch online kommen.

Ubi-Barbalatu
09-11-15, 15:03
Hallo,

Ihr könnt auch einmal versuchen die Ports für folgende Service freizuschalten:

Ubiservices: 80, 443
RendezVous: 6000, 6005, 6010, 6015, 6020, 6025, 6030, 6035, 6040, 6045

Gruß,
Barbalatu

RaggieGandalf
09-11-15, 21:15
also wenn ich die ports freischalte kann ich auf nichts mehr zugreifen.

also bitdefender deinstalliert und wieder neu installiert hat auch nichts gebracht.

es geht immer noch nicht.

Xso17
09-11-15, 22:09
Ich habe Kaspersky alles frei gegeben alles an und aus geschaltet geht leider trozdem nicht.
Ports sind frei geschaltet habe den Router dazu auch neu gestartet geht leider auch nicht.
Finde leider auch im Englischen Forum von Ubisoft keine lösungansätze und in anderen Foren auch nicht :y
Macht halt leiden kein Spaß mehr finde ich irgendwie sehr schade ;<

R6S_Frostbyte
09-11-15, 23:00
Hallo,

Ihr könnt auch einmal versuchen die Ports für folgende Service freizuschalten:

Ubiservices: 80, 443
RendezVous: 6000, 6005, 6010, 6015, 6020, 6025, 6030, 6035, 6040, 6045

Gruß,
Barbalatu

Also verstehe ich dich richtig, dass wir Port 80 und 443 freischalten sollen, sprich die Firewall (Software und Router) dafür öffnen sollen?
Tut mir leid, aber da kann ich (als gelernter ITler) jeden nur von abraten. Jeder der sich nicht im Klaren über die Auswirkungen ist (und das sollten die Meisten sein), sollte davon die Finger lassen.
Es hat schon einen Grund, warum Webserver (Port 80 steht für http und 443 für https, welche verwendet werden, wenn eine Webseite aufgerufen wird) in einer demilitarisierten Zone sind und normale Clients in einer solch offenen Umgebung nichts zu suchen haben. Ansonsten könnte man sich die ganze Sache mit der Firewall auch sparen.
Außerdem diese Ports als Ubiservices zu bezeichnen, obwohl sie zu den Well-Known-Ports (Systemports) gehören und von der IANA für http und https geblockt sind, ist schon sehr fragwürdig und einfach nur falsch. Aber vielleicht hast du auch einen Tippfehler in deinem Text.
Versteh mich nicht falsch, ich öffne gerne Ports, da ich selbst auch einen Webserver hier neben mir stehen habe. Mir ist ebenfalls bewusst, dass manche Spiele Portfreigaben (im Allgemeinen) brauchen. Aber ganz ehrlich... Anno 2205 wäre das erste Spiel seit mehreren Jahren, bei dem ich irgendwelche Ports von Hand öffnen muss. UPnP sollte eigentlich soweit vorhanden und auch bei Ubisoft bekannt sein. Nicht jeder Laie hat großartig Lust, sich mit dem Thema Portfreigabe zu beschäftigen bzw. diese erst einrichten zu müssen, bevor das große Zocken beginnen kann.

Um auf die Sache mit Bitdefender zu kommen:
Ich habe mein Bitdefender 2015 eben mal Deinstalliert und nutzte die Gelegenheit um Bitdefender 2016 zu installieren.
Es hat nichts geholfen.
Ich teste jetzt mal die Freigabe der Ports außer 80 und 443...

Edit:
Wie geschrieben, habe ich eben die Portfreigaben getestet. Während der Zeit, die ich gebraucht habe, um die Ports in die Fritzbox einzugeben, lief das Spiel nebenbei.
Nach dem ich alle Ports (außer 80 und 443) offen hatte, hatte ich eine Verbindung zum Weltmarkt. Da ich auch wissen wollte, ob alle diese Ports offen sein müssen, beendete ich das Spiel und startete es nach der Deaktivierung der Freigaben neu. Siehe da, auch ohne die Portfreigaben scheint es zu funtkionieren. Scheinbar braucht das Spiel eine ganze Zeit, bis es die Verbindung nach einer Systemänderung herstellen kann. Ob das auch so bleibt, ist abzuwarten. Wenn sich da noch etwas ändert, schreibe ich eine seperate Antwort.

Xso17
09-11-15, 23:25
Natürlich habe ich als es nicht ging die Ports wieder zu gemacht das wäre für mich auch keine dauer Lösung gewesen.
Aber es ist schon irgendwie traurig das es nicht geht bzw von Hand frei schalten muss und trotzdem nicht geht : /

R6S_Frostbyte
09-11-15, 23:44
Natürlich habe ich als es nicht ging die Ports wieder zu gemacht das wäre für mich auch keine dauer Lösung gewesen.
Aber es ist schon irgendwie traurig das es nicht geht bzw von Hand frei schalten muss und trotzdem nicht geht : /

Ja, wie geschrieben wäre hier eine integrierung von UPnP für den "Normalanwender" sinnig gewesen, falls Portfreigaben nötig wären.
Jetzt mal eine blöde Idee... Hast du dein Kaspersky analog wie Bitdefender mal runtergeschmissen und neu installiert? Danach das Spiel mal eine Zeit lang laufen lassen. Scheint zumindest bei mir gehofen zu haben. Konnte dann auf den Weltmarkt und den Rat (nennt sich glaube ich so) zugreifen. Die Portfreigaben der 6000er Ports habe ich ja auch wieder rückgängig gemacht. Ich lehne mich daher mal soweit aus dem Fenster, zu behaupten, dass es mit den Ports am Router nichts zu tun haben dürfte. Die habe ich ja alle wieder deaktiviert und es lief auch 20 Minuten so weiter, bis ich das Spiel (diesmal auch ohne Taskmanager) beendet habe.
Das Problem mit Bitdefender kann ich selbst nicht ergründen, da hier automatisch eine Regel in der Bitdefender-Firewall erstellt wurde. Sowohl vor als auch nach der Neuinstallation. Unterschiede konnte ich dabei auf den ersten Blick keine feststellen.
Versuch einfach mal meinen Vorschlag mit der Neuinstallation von Kaspersky und lass das Spiel mal 10 Minuten vor sich hinlaufen. Vielleicht funktioniert es. Wenn du dir unsicher wegen deiner Sicherheit bist, dann lad dir (sofern von Kaspersky angeboten) ein Offlineinstallationspaket herunter und trenne nach dem Download deinen Rechner physikalisch vom Netzwerk. Dann bist du auf der sicheren Seite. Allerdings spricht auch nichts gegen eine Onlineinstallation. Den Virus, falls du vorher schon einen haben solltest, stört das herzlich wenig :o. Und die Firewall von Bitdefender und Co. macht, mal ganz unter uns, nichts anderes als ein vernünftiger Router. Das Sperren bzw. überwachen der Ports ist die Aufgabe der Firewall. Eigentlich sollte das jeder Router beherrschen, sonst müsste man die Ports ja nicht erst freigeben.
Uns wird mit den sogenannten Suites der ganzen Hersteller nur eine höhere Sicherheit suggeriert. Es gibt genügend Unternehmen, die schlaue ITler haben und auf Clientseitige Firewalls verzichten, da diese dank eines vernünftigen Routers überflüssig sind und nur unnötige Anschaffungskosten bedeuten würden.

Xso17
10-11-15, 21:55
@ Inthya
Bitdefender habe ich nicht konnte es das wegen auch nicht testen.
Dein Lösungsweg mit Kaspesky hab ich probiert aber es hat leider nicht geholfen.
Ich kann mir auch nicht vorstellen das es an dem Router liegt die Firmenware ist auf dem neusten stand der Router ist eine FritzBox 7270.
Und seit dem ich die FritzBox besitze hatte ich noch nie Probleme mit irgend einem Spiel.
Und ich finde das Anno 2250 ein gutes Spiel ist leider aber von Ubisoft keine lösungsansätze kommen auser Ports freigeben was man eigenlich nicht muss wegen UPnP.
Oder die uns für ganz dumm verkaufen und damit mal kommen das man den Space Elevator aufwertet, mal ganz im ernst <.<
Vor allen ich spiele auch andere Ubisoft spiele wie das neue Herose und damit hab ich auch keine probleme also kann es auch nicht am Uplay laucher liegen sondern wirklich an Anno2250.

Baumeister_23
11-11-15, 17:29
Ich hab im Router die richtigen Ports geöffnet und schwups bin ich im Weltmarkt online.
Habe hier auch Bitdefender am laufen und keine Änderungen durchgeführt.

Router ist der Telekom Speedport W 724 V Typ B

R6S_Frostbyte
11-11-15, 21:40
Habe mal eben in meiner Fritzbox nachgeschaut. Nicht wundern über die Schwärzungen, aber jeder hat so seine kleinen geheimnisse ;)
Braucht ja auch nicht jeder den Benutzernamen oder bestimmte Dienste zu erfahren.
Der einzigste Port, der sogar per uPnP freigeschaltet wird (entschuldigt Ubisoft, aber der war vorher nicht da), ist der UDP 59391 auf SkyNetOne (Client auf dem Anno läuft). Mehr ist da nicht und es funktioniert. Kein Port aus der 6000er Reihe ist offen. Der 80er und 443er sind bei mir, wie bereits geschrieben, die offenen Ports für meinen Webserver. Der Router ist eine Fritzbox 7490.

http://img4web.com/t/5NWCUU.jpg (http://img4web.com/view/5NWCUU)

Xso17
11-11-15, 22:05
Wie gesagt es geht bei mir leider nicht ich warte jetzt einfach hier im Forum auf noch andere lösungen.

project2503
16-11-15, 14:21
Inthya, es geht hier um ausgehende Ports, nicht um eingehende.
Ist also nicht bedenklich, und wird auch in keiner FritzBox auftauchen. Und UPnP hilft da auch nicht.

Ich hab bei mir keinerlei eingehende Ports aufgemacht und bei mir läufts jetzt, nur wurde bei mir auch erstmal die gesamte Executable von der Firewall geblockt.

Baumeister_23
16-11-15, 20:51
Komisch..gestern war der Welthandel stundenlang online.
Heute Nachmittag hatte Uplay einen 40 MB Patch installiert und danach bin ich schon 4 Std.offline.

Ok..ich habe dieses Feature noch nicht einmal nutzen wollen.
Aber ein Bug ist es ja schlecht hin.

Poppei_1
16-11-15, 23:51
Komisch..gestern war der Welthandel stundenlang online.
Heute Nachmittag hatte Uplay einen 40 MB Patch installiert und danach bin ich schon 4 Std.offline.

Ok..ich habe dieses Feature noch nicht einmal nutzen wollen.
Aber ein Bug ist es ja schlecht hin.
das ist Normal bis jetzt nach 4 STD offline ,und der Patch ist nicht für das Spiel ,Mittwoch den 18.11 kommt ein Hotfix dafür raus

Baumeister_23
17-11-15, 04:27
das ist Normal bis jetzt nach 4 STD offline ,und der Patch ist nicht für das Spiel ,Mittwoch den 18.11 kommt ein Hotfix dafür raus

Ist es auch normal wenn man den ganzen Tag bis in die Nacht und in den Morgen hinein (3:25) kein Welthandel hat ? :confused:

Wie gesagt am Sonntag war ich der ganze Tag drin und heute ist von Uplay 40 MB Updates installiert worden...seit dem geht der Welthandel hier nicht mehr online.

Baumeister_23
18-11-15, 00:00
Keiner das gleiche Problem ?

Bin jetzt bei einer fast 1/2 Million Angestellten und wenn ich irgend wann mal keine Fluss Bauplätze mehr habe brauche ich Wasser.

Wo soll ich mir das her holen ?

Aus dem Kran ? :mad:

6 Tage hat dieser Welthandel funktioniert...warum jeztzt auf einmal nicht mehr ?

FIuchur
19-11-15, 19:28
Hòla,

mir macht der Weltmarkt aktuell leider auch Probleme - trotz des gestrigen Patches, der dies angeblich fixen sollte.
Habe gerade gut zwei Stunden am Stück gezockt, dann stand wieder ein Neustart des Spiels an (das RAM-Überfrachtungsproblem lässt grüßen). Wollte vorher nur noch kurz die Obstsaft-Produktion in einen anderen Sektor verlagern. Also alle Obstplantagen abgerissen, ebenso die Saftkeltereien - und dachte mir, ich kann ja zwischendurch vom WM importieren, bis das Versorgungsniveau wieder seine Ordnung hat.

Verlasse also nach lustvoller Zerstörungs-Orgie die Region, klicke den WM an - und muss feststellen, dass er offline ist. Geile Nummer.
Da ich auch keinen vorherigen Spielstand laden kann, bleibt mir nun nur noch, in der anderen Region in Rekordzeit die gesamte Saftproduktionskette aus dem Boden zu stampfen, bevor mir der andere Sektor abschmiert. Echt ärgerlich, sowas. Nun, jedenfalls eine Lehre für's nächste Mal. :p

Baumeister_23
23-11-15, 17:11
Computer AN AUS AN AUS AN AUS AN AUS !!!! ... wenn mein fast neuer Rechner irgend wann mal dadurch kaputt gehen sollte ...dann Prost Mahlzeit Ubi.

Akulinor
23-11-15, 17:39
Computer AN AUS AN AUS AN AUS AN AUS !!!! ... wenn mein fast neuer Rechner irgend wann mal dadurch kaputt gehen sollte ...dann Prost Mahlzeit Ubi.

Weshalb tust du das deinem Rechner an?

Baumeister_23
24-11-15, 01:05
Weshalb tust du das deinem Rechner an?

Weil ich ein Anno Suchti bin ... :cool:

Xso17
04-12-15, 11:14
Ich habe das problem gelöst habe den Rechner neu aufgezoogen weil ich Windows 10 haben wollte lief aber nicht und habe wieder Windows 7 drauf gemacht.
Anno musste ich dann ja neu interlieren,
Verbindung war wieder nicht hergestellt habe dann Windows update laufen lassen Spiel eingeschaltet.
Regeln für Uplay und Anno gelöscht und neu gemacht das Spiel lief im hintergrund.
Dann als ich die regeln neu gemacht hatte ist der Weltmarkt online gekommen Der Rat auch und der Miner auch.
Denke das lag daran das ich WIndows neu drauf gezogen habe aber kein Plan.

Hubbyline
04-12-15, 15:45
Weder der Patch von gestern noch eine Änderung der Firewalleinstellung haben was wirklich bewirkt.
Der Welthandel ist mal wieder OFFline :mad:

Ubi-Barbalatu
04-12-15, 16:50
Das liegt daran, dass der Welthandel derzeit auch offline ist. Nachlesen kann man das hier: Online-Features nicht verfügbar (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/148492-Online-Features-nicht-verfügbar)

Neko-Sakura
04-12-15, 17:15
Mir kommt das bald so vor, als wenn wir uns eine Beta Version des Spiels gekauft haben ?

Wenn der Online Modus ausfällt, warum auch immer, dann muss es eine Alternative Möglichkeit dafür geben. Es kann nicht sein das durch sowas ganze Städte kaputt gehen.

mfg Neko Sakura

Nachtrag: jedenfalls werde ich mir überlegen ob ich mir die nächste Anno Version noch kaufe, sofern es mal ein neues geben wird.

Achtarm124
04-12-15, 17:26
@ Neko - hast du die Geburt von 2070 erlebt? Wohl kaum, denn damals gabs die Arche nur sporadisch.
Und im Gegensatz von Anno Beginn bis zu 2070 brennt in 2205 kein Einwohner deine Städte bei totaler Unterversorgung ab bzw. degradieren ihre Häuser.
Meinen Managern gehts in 550zerquetschte Häusern in Walsbruck gut, obwohl nur Arbeiter + Admin-Güter eingeflogen werden. Das kommt erst, wenn die Admins den Arbeitern folgen = werden in den elektronischen Nirwana-Urlaub geschickt.
Und nebenbei bemerkt, ohne Weltmarkt sind garantiert 1,7 Mio + x Einwohner machbar.

Neko-Sakura
04-12-15, 18:20
Ich habe auch Anno 2070 von Anfang an gehabt, aber diese Offline Probleme die es mit 2205 gibt, hatte ich mit 2070 nie.

Saheike1
04-12-15, 18:27
Dieses Problem mit dem Offlinemodus ist ja bereits seit Anno 1404, also seit der Einführung bekannt und "beliebt". Die kriegen das wohl niemals auf die Reihe, einen stabilen Server zu schaffen. Und Tickets dazu könnt ihr euch sparen, denn es liegt nicht an uns. Nicht mal das Anno 1404 haben die jemals stabil online zum Laufen bekommen, sodaß Online-Erfolge grundsätzlich für die Tonne waren. Wer hat schon Zeit, die ganze Zeit zu spielen, wenn es mal läuft ?

Nun ja, das war es endgültig für mich mit Anno oder anderen Spielen von denen.

Baumeister_23
04-12-15, 18:30
Es sollte doch komplett ein Oflline Spiel werden...oder ?

Ich hab 10 Routen eingerichtet ...die bekommen jetzt Ihre Waren nicht und es herscht ein totales Chaos...kann und will so nicht weiter spielen.

70€ in den Sand gesetzt...könnte das Spiel so gegen die Wand klatschen...:mad:

Achtarm124
04-12-15, 18:37
@ Neo - dann waren diese Theads damals wohl überflüssig?
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/113167-Serverprobleme-Samstag-19-Nov-seit-19-00-%28Login-wird-nie-fertig%29

@Saheike1 - das Serverproblem ist bei Ubi net das Thema, sind ja lernfähig. Prob ist, dass der Weltmarkt höchstwahrscheinlich auch etwas buggy ist = wird überarbeitet.

Baumeister_23
04-12-15, 18:46
@....... das Serverproblem ist bei Ubi net das Thema......

Doch es sind die Server ... Online Features Probleme sind meistens 99 % bei den Servern zu suchen.

Erlebte das fast auch jeden Tag bei Blizzard `s Diablo 3 ....meistens immer am Wochenende.

Du kannst Dir dort mal im Forum umschauen was alles so geschrieben wird.
Dannach geht Dir bestimmt die Hutschur hoch.

Frydoom
04-12-15, 22:20
Es sollte doch komplett ein Oflline Spiel werden...oder ?

Ich hab 10 Routen eingerichtet ...die bekommen jetzt Ihre Waren nicht und es herscht ein totales Chaos...kann und will so nicht weiter spielen.

70€ in den Sand gesetzt...könnte das Spiel so gegen die Wand klatschen...:mad:


Wow... einfach nur wow.

Nichts für ungut lieber Koller, aber das der Weltmarkt zu den Onlinefeatures zählt war Wochen vor dem Release bekannt. Du entschließt dich nun aus freien Stücken diesen zu nutzen (und sind wir mal ehrlich: es doch viiiiel einfacher gegen ein bisschen Bilanz und ein paar Mausklicks bei 10 Routen mal eben 5000 Waren herbeizuzaubern, als die Produktionskette selbst hochzuziehen, nicht?) und kritisierst nun, es hätte doch angeblich ein Offlinespiel sein sollen?

Das ist wirklich ein Paradebeispiel für den derzeitigen Stand dieses Forums.

Fiorenza1404
04-12-15, 22:29
Jo Weltmarkt = Cheat ^^

Baumeister_23
05-12-15, 00:27
Wow... einfach nur wow.

Nichts für ungut lieber Koller, aber das der Weltmarkt zu den Onlinefeatures zählt war Wochen vor dem Release bekannt. Du entschließt dich nun aus freien Stücken diesen zu nutzen (und sind wir mal ehrlich: es doch viiiiel einfacher gegen ein bisschen Bilanz und ein paar Mausklicks bei 10 Routen mal eben 5000 Waren herbeizuzaubern, als die Produktionskette selbst hochzuziehen, nicht?) und kritisierst nun, es hätte doch angeblich ein Offlinespiel sein sollen?

Das ist wirklich ein Paradebeispiel für den derzeitigen Stand dieses Forums.


Ich kann Dich beruhigen..habe schon die 2. Firma angefangen und dort den Welthandel mit 3 Routen ausprobiert.
Bei der 1. Firma hatte ich schon alle 3 gemäßigten Sektoren und 1 Sektor Arktis und 1 mal Mond ganz fertig bevor ich mir erlaubt habe etwas vom Welthandel ab zu zweigen.

Werde jetzt wieder alles löschen und das Game komplett ohne Welthandel mit Kampange usw durch zocken.
Habe damit keine Probleme....Kampagne hatte ich in 15 Std. durch.

Übrigens....es ist lachhaft zu behaupten das der Welthandel ein Cheat dar stellt...denn dann könnte Ubisoft seine Spiele einpacken.

Der Welthandel ist ein von Ubisoft alleine eingebautes Features was zum Spiel dazu gehört....und trotzdem könnten Sie es von mir aus
sofort wieder raus nehmen ...da wäre ich nicht traurig drum.

Fazit : Der WH ist nur was für Spieler die nie genug Zeit zum spielen haben...ich gehöre nicht dazu..hab jetzt schon genug Std. zusammen

bekommen die einige hier erst mal auf die Beine stellen müssten.

Frydoom
05-12-15, 00:38
Nein, nein... du scheinst meinen Post missverstanden zu haben - ich gehöre nicht zu den Leuten, die den den Weltmarkt als Cheat ansehen (und selbst wenn ich das würde, was interessiert dich denn meine Meinung diesbezüglich ;)) und ich finde es in einem Singleplayergame auch etwas lächerlich, so etwas zu behaupten.

Ich fand es nur ironisch, dass du dich entschlossen hast, Onlinefeatures zu nutzen und dann aber bemängelst, man hätte doch gesagt, es sei ein Offleinspiel.

In diesem Sinne.

Saheike1
05-12-15, 00:54
@ Neo - dann waren diese Theads damals wohl überflüssig?
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/113167-Serverprobleme-Samstag-19-Nov-seit-19-00-(Login-wird-nie-fertig)

@Saheike1 - das Serverproblem ist bei Ubi net das Thema, sind ja lernfähig. Prob ist, dass der Weltmarkt höchstwahrscheinlich auch etwas buggy ist = wird überarbeitet.

Na, dann sollen die mal den 1404-Server anständig zum Laufen bringen, dann bin ich überzeugt, daß die lernfähig sind.

Baumeister_23
05-12-15, 04:27
Nein, nein... du scheinst meinen Post missverstanden zu haben - ich gehöre nicht zu den Leuten, die den den Weltmarkt als Cheat ansehen (und selbst wenn ich das würde, was interessiert dich denn meine Meinung diesbezüglich ;)) und ich finde es in einem Singleplayergame auch etwas lächerlich, so etwas zu behaupten.

Ich fand es nur ironisch, dass du dich entschlossen hast, Onlinefeatures zu nutzen und dann aber bemängelst, man hätte doch gesagt, es sei ein Offleinspiel.

In diesem Sinne.

Ein bischen Ironie ist immer dabei ...:p.....das mit dem Cheat sollte an die Adresse von Fiorenza gehen...aber er hat es ja auch nicht ernst
gemeint.

Trotzdem mache ich ohne Welthandel weiter...ist für mich wieder eine neue Herausforderung....wie gesagt...ich habe viel Zeit...:o

Fiorenza1404
05-12-15, 21:19
JO mir is das auch egal wie ihr spielt
aber für mich ist der weltmarkt keine option
ich erbaue mir ganz ehrlich alles selbst
dieses 10x 500 handelsrouten einrichten ist nix für mich
denn dabei bekommst du noch mehr geld (obwohl du was kaufst)
und du sparst dir ne menge bauplatz
also kannst dadurch wieder mehr einwohner ansiedeln
schon sehr unausbalanciert, das stimmt, cheat nicht, aber schon sehr "unfair" ^^
aber da unterscheiden sich die spielertypen
die einen nutzen den weltmarkt weil sie schnell die meisten einwohner wollen
und dann gibt es die richtigen annoholiker/innen wie mich,
die alles selbst herstellen wollen, weil genau das richiges anno feeling ist
kann aber jeder so machen wie ma will ^^

Hubbyline
06-12-15, 02:02
Versteh dich jetzt nicht so wirklich. Hatte ich am Thema vorbei geschrieben?

Baumeister_23
06-12-15, 03:08
JO mir is das auch egal wie ihr spielt
aber für mich ist der weltmarkt keine option
ich erbaue mir ganz ehrlich alles selbst
dieses 10x 500 handelsrouten einrichten ist nix für mich
denn dabei bekommst du noch mehr geld (obwohl du was kaufst)
und du sparst dir ne menge bauplatz
also kannst dadurch wieder mehr einwohner ansiedeln
schon sehr unausbalanciert, das stimmt, cheat nicht, aber schon sehr "unfair" ^^
aber da unterscheiden sich die spielertypen
die einen nutzen den weltmarkt weil sie schnell die meisten einwohner wollen
und dann gibt es die richtigen annoholiker/innen wie mich,
die alles selbst herstellen wollen, weil genau das richiges anno feeling ist
kann aber jeder so machen wie ma will ^^


Ich finde deine Einstellung super ...bin das auch am ausprobieren ..so lange ich kann.
Aber was machste wenn dir das Wasser knapp wird und deine Angestellten anfangen zu verdursten ?

Fiorenza1404
06-12-15, 14:11
danke, ich nehme mir eben die zeit um alles oder wenigstens fast alles selbst zu erarbeiten
bei wassermangel: bei wildwater bay weiter wasser sammeln

ich sage nicht daß man gar keinen handel treiben darf, nein. handel war schon immer ein teil von anno.
nur finde ich persönlich es einfach doof, wenn man so "faul" ist und alle güter einfach einfahren lässt.
zumindest investoren und manager. das geht doch total am spiel vorbei.

selbst ist die frau :-)
aber macht mal so wie ihr wollt, das is klar ^^

Baumeister_23
06-12-15, 14:45
danke, ich nehme mir eben die zeit um alles oder wenigstens fast alles selbst zu erarbeiten
bei wassermangel: bei wildwater bay weiter wasser sammeln......

Ich hab auch genug Zeit..:cool:...aber die Erweiterung wildwater bay kommt erst im Januar....bis dahin wird es immer noch eng mit Wasser...:o....oder ?

Kannst Dich ja mal bitte melden wenn Du alle Sektoren voll gebaut hast ....?......würde dannach bitte gerne mal die Anzahl deiner Angestellten wissen.

Fiorenza1404
06-12-15, 18:59
du kannst auch über den markt wasser reinkommen lassen, das ist kein problem, nur eben einfach mal so alle waren ab manager sturr reinkaufen finde ich persönlich eine unschöne art.
das muß jeder selbst verantworten, wieviel anno er spielen will, bzw was er ausnutzen möchte und was er sich einfach einkaufst.

Baumeister_23
07-12-15, 01:37
Ich möchte so weit wie möglich ohne Welthandel spielen .... bin auch echt gespannt wie weit ich da komme.
Werde berichten wann ich kein Wasser mehr habe...:cool:

B4gg10
07-12-15, 20:05
Wo hier grade so schön über den Weltmarkt geschimpft wird... Mir ist das bisher nie aufgefallen, dass man damit so betrügen kann. Generell habe ich das Ding bisher nie benutzt. Doch heute habe ich zufällig die Infoleiste mit den Änderungen an einigen Waren gesehen und mir viel auf, dass Biokost 5500 Credits bringt. Da dachte ich mir MOMENT MAL... Also schnell ein paar Reisfarmen gebaut und 500 Einheiten auf die Reise geschickt. Das Ergebnis ergibt wohl die beste Handelsroute der Welt. Bild gefällig?

http://de.share-your-photo.com/img/390ba4144f.png

Fiorenza1404
07-12-15, 20:53
der WM wird auch erst später interessant wenn du die teuren produktionen für hunderttausende von investoren bauen willst
oder mal eben schnell shoppen gehen und dabei geld und platz sparen ^^
bei deinen 240k tut sich da noch nicht viel, was sich lohnt

schönes bild übrigens, könntest du auch mal bei bugs posten oder related designs melden, bin gespannt, wer auf so ne schicke idee kam lol

Achtarm124
07-12-15, 21:19
@ B4gg19 - muss mal gesagt werden = Hut ab.
Level 49 und Bilanz von + 1,9 Mio. Da grenzt ja die Beschäftigung von den knapp 400 zusätzlichen Reisbauern fast an Ausbeutung.
Hast wohl grad nen User gefunden, der krampfhaft 1500 Einheiten Reis einfliegen lassen muss und keiner hatte in dem Moment was übrig.

B4gg10
07-12-15, 21:39
Moment Leute, es kamen grade neue Preise rein, hier zu sehen.

http://de.share-your-photo.com/img/f100055e05.png

Also nochmal schnell die Route aktualisiert.

http://de.share-your-photo.com/img/d3a27bebc2.png

Was soll ich mit so vielen Credits? Mein Konto ist voll und alles schon aufgekauft. :/

Fiorenza1404
07-12-15, 22:42
Bilanz von + 60.000.000 ^^
der WM ist und bleibt eine Sache für sich
zu witzig dieses feature

Salenger_112
07-12-15, 23:57
und dann gibt es die richtigen annoholiker/innen wie mich,
die alles selbst herstellen wollen, weil genau das richiges anno feeling ist


Ein richtiger Annoholiker hat bei den Vorgängern auch Waren eingekauft. da hatte man 20 Inseln und auf jeder hatte man eine bestimmte Ware im Einkauf oder im Verkauf.

Damals fuhren Schiffe von Insel zu Insel und haben dir das gebracht, was du wolltest.

Und richtige Annoholiker versuchen das Maximale aus den Inseln zu holen und die Messlatte ist da halt die Einwohnerzahl. es ist schwieriger 2.300.000 Leute zu versorgen, als 1.000.000. zumal die meisten vielleicht sogar daran scheitern, diese Aufs Parkett zu legen.

Baumeister_23
08-12-15, 01:15
Der Welthandel ist so verbugt und sollte sofort entfernt werden.
Ich benutze ihn nicht mehr und wenn ich 100 mal von vorne anfangen muss.

Bitte Ubi baut dieses beschissene Feature wieder aus....ihr seht ja was das anstellt.

Fiorenza1404
08-12-15, 01:28
@ Logenia: das kann gut sein daß sie nichtmal 1 oder 1.5 rausholen können, wohl wahr.
ich finde der richtige annoholiker baut das spiel voll auf. sprich waren herstellen.
wenn man allerdings vom WM wasser holt, sehe ich das ein, denn die plätze sind sehr stark begrenzt. glaube 2.6 sind derzeit nicht möglich?
es gibt auch wahre annoholiker, die nicht auf einwohner setzen, sondern schönbau betreiben, setzt du diese nun gleich herab?

@ Koller2009: ich finde auch diese verbuggte feature muss mal richtig justiert werden. die ganzen 4 wochen seit release konnte man viel und zwar sehr viel zu billig einkaufen, und zwar so dermaßen übertrieben, daß man sich echt alles von manager und investoren schenken konnte. lieber bauplatz an wohnleute als produktion.
und nun dieses bild mit Reis plötzlich + sechzig mio credits im plus. SECHZUG MILLIONEN ^^

Achtarm124
08-12-15, 02:50
K.A. warum ihr so schimpft über den WH, der bei mir nur einmal lief = um die 2 Erfolge freizuschalten. Seitdem ist er allways Off.
Die Preise sind eben auf Grund des "enormen" Schwierigkeitsgrades von Ubi angepasst worden, damit jeder auch die Mondquests absolvieren kann.
Das Netz ist voll von " meine Bilanz reicht net für den Mond" usw..

Und wenn einer zuviel Plusbilanz hat, dann überweist es mir mit nem geringen Umtauschkurs als harte Euros auf mein Konto, da ist immer Platz *ggg*.

Snoap
08-12-15, 10:41
grad während einer kampfmission die aufploppung gekommen "erweitern?"
ich "na klar, läuft ja nit umsonst"

und dann zack..

minus 1,5mio bilanz.. schon 5 finanzspritzen bekmmen in 2 minuten :D

Wasser kostet n üblen amount hab ich festgestellt.
vorher natürlich 200 meldungen die minute "transferroute blabla"

ei ei ei .. da läuf twas schief :D
edith meint:

150.000 minusbilanz pro Wassereinheit :D

auf experten level wäre das ein besiegelter Bankrott udn somit spielstand im sack...
niit ganz so clever freunde :(

Snoap
08-12-15, 10:52
Ich denke mal, da es die "beliebtesten" waren betrifft.
-> Vitamindrinks
-> Wasser
-> Molybdän
-> Fusionsenergiezellen

das geplant war diese teurer zu machen.
das der schritt aber so in die hose geht haben se selber nit gedacht ...

lol :D

Baumeister_23
08-12-15, 14:19
bilanz von + 60.000.000 ^^
der wm ist und bleibt eine sache für sich
zu witzig dieses feature


Weg damit aber gaanz schnell !!!!

saschathebest11
08-12-15, 15:21
Ich wär ja schon damit zufrieden wenn er denn endlich bei mir funktionieren würde!!!
Anscheinend besteht ein Problem mit Anno 2205 und Bitdefender... ich hab schon alle Lösungsvorschläge versucht, nichts hat funktioniert...

Hat wer noch ne Idee?

Salenger_112
08-12-15, 15:22
Ich denke mal, da es die "beliebtesten" waren betrifft.
-> Vitamindrinks
-> Wasser
-> Molybdän
-> Fusionsenergiezellen

das geplant war diese teurer zu machen.
das der schritt aber so in die hose geht haben se selber nit gedacht ...

lol :D

Bevor ich mir Molybdän kaufe, dann doch lieber direkt das Endprodukt, die Neuroimplantate ^^

Teldaril
08-12-15, 20:26
Ich gehe mal davon aus, dass da irgendwas am Algorithmus gedreht wurde, der die Preise aus Angebot und Nachfrage ermittelt. Entweder ist das nicht so gut gelaufen. Könnte auch einfach eine Einpendelungsphase sein. Wer verkauft grade schon Wasser? Das wird nur gekauft. Und wenn da nur gekauft wird, dann berechnet der Algorithmus aktuell eben solche Preise, bis sich das eingependelt hat. Gleiches gilt im Umkehrschluss für das Verkaufen von begehrten Waren.

Fiorenza1404
08-12-15, 21:03
Weg damit aber gaanz schnell !!!!

jeeep, da muss ganz ganz dringend mal nachjustiert werden
dieses verbuggte feature ist ein witz
*koller2009 die hand schüttelt*

cerveza_becks
08-12-15, 23:15
Hallo Annoholics,

ich habe versucht Zugriff auf den Weltmarkt zu erhalten, aber ich bekomme keinen Zugriif da ich "offline" bin. Was nicht stimmt, die restlichen Verbindungen werden als "Online" angezeigt. Laut diesem Beitrag:

http://forums-de.ubi.com/showthread....117a4b1be7d8c2

ist das Problem behoben.

Ich habe auch folgendes probiert (http://forums-de.ubi.com/showthread....ndungsprobleme), bis auf den Router öffnen was Ports angeht. Das möchte ich doch aus Sicherheitsgründen nicht machen.

Irgendwelche Ideen von Euch?

Habe Win 10 Pro, Bitdefender.

Vielen Dank im Voraus.

Baumeister_23
08-12-15, 23:53
Hier auch der gleiche Mist...hab Windows 10 Pro und Bitdefender Total Security 2016

Aber mit einem feinen Unterschied....ich brauche dieses Feature nicht...weil`s Betrug ist.:cool:

Fiorenza1404
08-12-15, 23:57
hey koller, willst du dich mit mir noch mehr aufregen?
im technik bereich beim beitrag "weltmarkt bug" ist jemand, der 27 wasser verkauft
und dabei eine bilanz von +200.000.000 hat, ist das nicht witzig? ^^

Snoap
09-12-15, 01:26
Hier auch der gleiche Mist...hab Windows 10 Pro und Bitdefender Total Security 2016

Aber mit einem feinen Unterschied....ich brauche dieses Feature nicht...weil`s Betrug ist.:cool:

dann kaufst dir bei ego shootern auch nicht die guten waffen, ... weil ist ja betrug? :D

Baumeister_23
09-12-15, 02:04
dann kaufst dir bei ego shootern auch nicht die guten waffen, ... weil ist ja betrug? :D

Ich hab noch nie im Leben ein Ego Shooter gezockt....:p;):cool:

Baumeister_23
09-12-15, 02:08
dann kaufst dir bei ego shootern auch nicht die guten waffen, ... weil ist ja betrug? :D

Ich hab noch nie im Leben ein Ego Shooter gezockt....:p;):cool:

@Fiorenza....ich sagte doch schon.....Betrug...und Betrüger müssen bestraft und gebannt werden.

Gutes Beispiel:
Wenn Du in Blizzard`s Diablo 3 einmal versuchst mit irgend einem Tool rum machst wirst Du sofort auf Lebenszeit gesperrt.

Der Welthandel gehört zwar Ubi ist aber in meinen Augen der letzte Dreck.
Ubi sollte das so hin biegen das man mit nomalen Mitteln ..also Bauen ...3 Mio oder mehr Angestellte zusammen auf die Beine stellen kann.

Dann würde das Spiel noch viel mehr Fun machen.

ShiiStar
09-12-15, 11:10
Ich hab noch nie im Leben ein Ego Shooter gezockt....:p;):cool:

@Fiorenza....ich sagte doch schon.....Betrug...und Betrüger müssen bestraft und gebannt werden.

Gutes Beispiel:
Wenn Du in Blizzard`s Diablo 3 einmal versuchst mit irgend einem Tool rum machst wirst Du sofort auf Lebenszeit gesperrt.

Der Welthandel gehört zwar Ubi ist aber in meinen Augen der letzte Dreck.
Ubi sollte das so hin biegen das man mit nomalen Mitteln ..also Bauen ...3 Mio oder mehr Angestellte zusammen auf die Beine stellen kann.

Dann würde das Spiel noch viel mehr Fun machen.

Das ist Quatsch. Man kann bei Diablo 3 mit TurboHUD so viel rum machen wie man will das interessiert Blizzard in letzter zeit recht wenig. Ist das jetzt n Cheat? Nein glaube nicht. TurboHUD sind Optionen die dir Angezeigt werden, die sehr nützlich sind und die Blizzard net gebacken bekommt einzufügen. Selbige mit dem Weltmarkt. Ich habe ihn noch nicht Probiert. Aber es ist ein Optinales Feature. Anno 2205 ist das erste Anno das ich gespielt habe. Deswegen weiß ich nicht wie esbei den Vorherigen Annos ist. Ich hab z.b. das Problem das ich in einem Sektor mehr Wasser verbrauche, wie ich prodozieren kann. Deswegen muss ich aus dem Walbruckbecken noch 7 Wasser Importieren. Ma gucken wie es aussieht, wenn ich alle 3 Sektoren in der Gemäßigten Region habe.

Baumeister_23
10-12-15, 01:58
Edit von Koller

LadyHahaa
10-12-15, 04:10
kleine Erinnerung:
Thema Weltmarkt anno 2205

;)

Anno-Spaceman
23-12-15, 14:18
Ich habe mit diesem Weltmarkt so meine Probleme:

1.:Entweder bin ich zu do...,oder ich hab was übersehen.
Denn wenn ich eine Route zum Weltmarkt erstellen will
habe ich mehr Kosten als Einnahmen aus dem Verkauf.
und wenn ich eine höhere Menge verkaufen will schlucken die
Ausgaben die Einnahmen eh sofort wieder.

2.:Sorry,aber vlt.habe ich noch nicht soooo viele Einwohner.
Aber was bringt mir das Verkaufen auf dem Weltmarkt,wenn ich eh immer am Creditcap bin?

Marestic
02-01-16, 05:49
In diesem Beitrag (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/149075-Weltmarkt-oder-quot-ANNO-LOTTO-quot) hat es Benutzer keinerkeiner mal erläutert wie der Weltmarkt funktioniert.

Also verkaufen lohnt sich eher nicht. Kaufen manchmal schon.

Frl.Petronella
02-01-16, 13:17
Der Einkauf kann sich durch aus lohnen, aber nur bei Produkten, die hohe Einnahmen aus dem Verkauf an die Bevölkerung bringen und nur in größeren Mengen. Ich kaufe z.B. Quantencomputer ein, aber gleich 20 St., so dass sie Route voll ausgelastet ist. Niederpreisige Waren wie Reis einzukaufen macht keinen Sinn. Mit dem Verkauf von Waren kann man Einnahmen generieren wenn gerade seine Siedlung ausbaut und das Konto schnell wieder auffüllen will. Aber auch hier lohnen sich nur teure Güter. Das zeigt der Assistent aber ja glücklicherweise an, wie viel eine Route bringt.