PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo sehe ich meine AP?



Skargarim
27-09-15, 11:55
Hallo zusammen,

komme mir langsam ein bissl dämlich vor, weil ich es nicht finde, aber wo sehe ich wie viele AP ich aktuell habe???
Habe einen Screen von der Fraktionsseite gefunden, wo man alles wunderbar erkennen kann, bei mir ist da aber außer dem Geld dass ich bekomme NULL info die irgendwie hilfreich wäre.
Danke schonmal

Thaddeus201
27-09-15, 12:23
Die genaue Anzahl an Ansehenspunkten kannst du nicht sehen.
Beim Fraktionsreiter sollte oben links einmal dein Rang stehen und darunter sollte sich ein kleiner Balken befinden, der dir anzeigt, wie weit du von dem nächsten Rang entfernt bist. Dies gab es vor dem Juni Patch noch nicht, da wusste man auch nicht wie weit man im Rang fortgeschritten ist.

Also besser mit Balken, als gar nichts. ;)

Grüße, Thaddel

XX--Dirk--XX
31-12-15, 09:18
Hallo

Da hier was von Ansehens Punkten steht denke ich mal das ich hier mal um Hilfe bitten kann.
Habe da folgendes Problem habe mich bis zum Unterboss hoch gearbeitet aber jetzt bekomme ich den Balken nicht mehr höher,
Ich bekomme zwar AP aber ich steige nicht weiter auf steht jetzt schon seit 1 ner Woche immer am Anfang also der Balken bleibt bei Unterboss.
Mache ich irgendwas Falsch?

MfG Dirk

jUn-Deluxe
31-12-15, 11:37
Moin RanchoMan,

da heute der letzte Tag des Monats ist, musst du dich bis morgen gedulden, um wieder AP zu sammeln.
Wenn der Fraktionskrieg Ende des Monats entschieden ist (glaub die letzten 3 Tage im Monat, aber ohne Gewähr), dann erhälst du keine AP mehr.
Ab dem 1. gehts dann wieder von vorne los und du solltest AP nach Events gutgeschrieben bekommen.

Dann noch nen guten Rutsch und viel Spaß euch allen beim Reinfeiern!!!

Goalwalker
05-01-16, 16:49
Hallo

Da hier was von Ansehens Punkten steht denke ich mal das ich hier mal um Hilfe bitten kann.
Habe da folgendes Problem habe mich bis zum Unterboss hoch gearbeitet aber jetzt bekomme ich den Balken nicht mehr höher,
Ich bekomme zwar AP aber ich steige nicht weiter auf steht jetzt schon seit 1 ner Woche immer am Anfang also der Balken bleibt bei Unterboss.
Mache ich irgendwas Falsch?

MfG Dirk

Seit WR ist das bei mir ähnlich - meine Vermutung ist, dass es im Moment einfach sehr viele Spieler gibt, die beim Summit-PVP täglich viele APs sammeln und damit sind dann immer die Selben quasi vor Dir - und die bewegen sich gleich schnell oder schneller.

XX--Dirk--XX
06-01-16, 16:03
Hallo

Gibt es eine Seite wo das genau erklärt wird mit dem Fraktionkrieg, Ich blicke da irgend wie nicht richtig durch.
Bin ja auch schon ein Oldi hehe. Lach :-)

MfG Dirk

Don.B._CN
06-01-16, 17:11
Ich versuch es mal zu erklären und zusammenzufassen. (Die originale Seite, wo das erklärt wird, finde ich leider nicht mehr. Also Anfügungen und Korrekturen sind gerne erwünscht. :) )

Es gibt 5 Fraktionen: Wolves, Eagles, Crocodiles, Snakes, Bears

Während des Levelaufstiegs kann man ab Stufe 10 bzw. mit Erreichen des HQ-New York und Kauf eines Dirt-Specs das erste Mal zwischen 2 Fraktionen wählen. Sobald man die anderen Regionen freigeschaltet hat, können die restlichen Fraktionen auch gewählt werden.

Man kann die Fraktion alle 7 Tage wechseln, verliert aber seinen bisherigen Rang und fängt wieder als Anfänger/Rookie mit dem Rangaufstieg von vorne an. In der letzten Woche des Monats kann man die Fraktion nicht mehr wechseln, denn an den letzten beiden Tagen des Monats - also am 29. und 30. bzw. am 30. und 31. - werden die 5 Bonusmissionen für die Gewinnerfraktion freigeschaltet. (Hierzu unten noch ein paar Worte)

Innerhalb jeder Fraktion gibt es 7 verschiedene "mafiaähnliche" Ränge:

Rookie. Spieler, die zwar einer Fraktion angehören, aber sich nicht großartig am Kampf zwischen den Fraktionen beteiligen.
Gangsta. 57 % der weiteren Spieler
Rowdy. 25 % der weiteren Spieler
Lieutenant. 12,5 % der weiteren Spieler
Streetboss. 5 % der weiteren Spieler
Underboss. 0,5 % der weiteren Spieler.
Boss. nur ein Spieler pro Fraktion (früher war es noch in die Regionen unterteilt, aber das ist sicherlich jetzt nicht mehr so, oder es wird einfach nur nicht mehr dargestellt)

Es gibt also 5 Bosse, d. h. in jeder Fraktion einen. (Zumindest sollte das so sein. Wer andere Belege dafür hat, gerne her damit. :) )

Um im Fraktionsrang aufzusteigen und damit sein Tagesgehalt aufzubessern, muss man RP = Reputationpoints (oder deutsch AP = Ansehenspunkte) sammeln. Diese kann man mit Fraktionsrennen (hier auch durch "Freunde auf Rennen schicken"), öffentlichen PvP-Rennen und im Summit zusätzlich mit FF-Herausforderungen verdienen. Je länger die Rennen sind, desto mehr RP erhält man.

Gehälter der einzelnen Stufen: (Danke hier an Thaddeus)

Rookie: 2.000
Gangsta: 6.000
Rowdy: 15.000
Lieutenant: 35.000
Street-Boss: 60.000
Unterboss: 100.000
Boss: 150.000

(Auf die Gehälter wird noch eine Bonus draufgerechnet, welcher sich aus den bereits erzielten Erfolgen ergibt. Bei mir sind das inzwischen 46%, da ich über 15.000 Erfolgspunkte habe.)

Es gibt auch keine Faustformel, wieviele RP man sammeln muss um eine bestimmte Gehaltsstufe zu erreichen. Hier sind die Grenzen einfach fließend. Die nächsthöhere Stufe kann 100 AP entfernt sein, aber auch 100.000 AP. Je nachdem wieviele AP derjenige gesammelt hat, welcher aktuell die nächsthöhere Stufe begleitet. Daraus ergibt sich auch, dass ein bereits erreichter Gehaltsrang, nicht fest ist, sondern auch wieder reduziert werden kann, sobald man es mit der RP-Sammelei "schleifen" lässt. Andere Spieler können einem sozusagen den Rang jederzeit streitig machen. Aus diesem Grund erübrigt sich auch eine Übersicht, wieviele RP man schon im laufenden Monat gesammelt hat. Man sieht halt nirgendwo wieviele RP man für die nächste Stufe benötigt.

Je größer die Fraktion ist, d. h. je mehr (aktive) Spieler dieser angehören, desto schwerer ist der Rangaufstieg. Da die meisten Spieler zu faul sind (bzw. waren) die Fraktion irgendwann einmal zu wechseln, haben die Wölfe mit Abstand die meisten Mitglieder. Dementsprechend ist hier der Rangaufstieg auch schwieriger als bei den restlichen 4 Fraktionen. Wer also schneller ein vernünftiges Tagesgehalt haben möchte, sollte deshalb zu einer der 4 anderen Fraktionen wechseln.

Der Fraktionskrieg sollte eigentlich so aussehen, dass die RP die in einer Fraktion ingesamt eingefahren werden, am Monatsende zusammengerechnet werden, und sich daraus ein Sieger des monatlichen Fraktionskriegs ergibt. Die Gewinnerfraktion darf dann für 2 Tage die 5 Bonusmissionen fahren, welche relativ kurz sind und verhältnismäßig viele Bucks einbringen. Die Bonusmissionen sind Kistensammelnmissionen, wovon es in jeder Region eine gibt, und die auch mit dem dort beheimateten Spec gefahren werden. (Midwest = Street, Eastcoast = Dirt, South = Performance, Moutain States = Raid, Westcoast = Circuit). Sie dauern zwischen 5 und 10 Minuten, je nachdem wie gemütlich man fährt, und man kann 66.000 Bucks verdienen (neu: mit einem Auto mit allen Lvl50-Teilen gibt es 25% "Teilebonus").

Auf Grund des vorher angesprochenen Problems, dass die Wölfe mit großem Abstand die meisten Mitglieder haben, haben diese bisher ausnahmslos alle Fraktionskriege gewonnen. Das wird sich auch so schnell nicht ändern, wenn Ivory/Ubi das System insgesamt nicht ändert. Wer also auf die Bonusmissionen scharf ist, bzw. auch die Erfolge für das Fahren dieser Missionen in einer 4er-Crew einholen möchte, sollte mindestens 1 Monat zu den Wölfen wechseln oder mind. 10 Tage vor dem Ende des Monats.

Wichtig!: An jedem Monatsanfang wird das Tagesgehalt auf Rookiestatus zurückgesetzt, und die Sammelei beginnt von vorn.

Mehr fällt mir aktuell dazu nicht ein. :) Ich hoffe das reicht erstmal als grober Überblick.

XX--Dirk--XX
06-01-16, 17:34
Hi

Ich Danke dir Don, das war doch sehr ausführlich und nun verstehe ich das System der Fraktion auch schon viel besser.
Ein Herzliches Danke Schön für die Arbeit.

MfG Dirk

Thaddeus201
06-01-16, 17:57
Besser hätte man es nicht erklären können, mehr würde mir auch nicht einfallen. :D Ich habe mal ein wenig recherchiert (http://goo.gl/L8dSJq) und die Fraktionsgehälter je Rang ausfindig machen können:



Rang
Gehalt (Bucks)


Boss
150.000


Unterboss
100.000


Street-Boss
60.000


Lieutenant
35.000


Rowdy
15.000


Gangsta
6.000


Rookie
2.000



Wie oben schon gesagt, erhöhen sich die Gehälter je nach prozentualer Gewinnbonusbelohnung der erspielten Prämien.

Beispiel: Du bist Unterboss und hast ein Standardgehalt von 100.000 Bucks. Nun wird noch deine Gewinnbonusbelohnung von 45 % dazugerechnet. Das bedeutet, dass du dann ungefähr 145.000 Bucks beim täglichen Login erhalten würdest.

Don.B._CN
06-01-16, 18:42
Danke Thaddeus, ich habs oben mit eingefügt. :)

@RanchoMan0815: Gern geschehen. Wenn jetzt noch ein Moderator daraus einen Sticky-Fred macht, wäre es perfekt. Die Fragen treten ziemlich häufig auf.

Ach ja, da fällt mir noch etwas ein, was ich am besten mit einfüge, weil es die häufigste Frage im Zusammenhang mit den Fraktionskriegen ist. (Reset am Monatsanfang)

Gamer3R43
08-01-16, 21:12
Wie funktionieren die Fraktionen?
Es gibt fünf Fraktionen, ich bin bei den Bears. Wenn ich mir die USA-Karte anschaue, sind die Bears überall an zweiter Stelle bei etwa 20% weit abgeschlagen von den Wolfes, die in allen Regionen über 40% liegen. Damit sind die Fraktionen derart unterschiedlich besetzt, dass die Wolfes ihre Dominanz nicht verlieren können.
Für mich macht das erst mal keinen Sinn, da es wohl darum geht durch Fraktionskriege Gebiete zu dominieren.
Sollte man nicht mal drüber nachdenken, das Bewertungssystem gerechter zu machen und die Anzahl der Mitglieder weniger einzubeziehen?
Wen interessiert es wieviele Leute in der Fraktion sind? Was zählt sind doch die durchschnittlichen Erfolge der Mitglieder. Die sollten jedoch nicht von der Zahl der Mitglieder abhängig sein? Oder verstehe ich da etwas falsch? Natürlich werden viele Leute zu den Wolfes wechseln weil die eben die stärksten sind. Die besten Gewinne bekommt man aber im Moment bei den Krokodiles, gefolgt von den Snakes. Das scheinen viele nicht zu berücksichtigen.
Vielleicht ist die Darstellung der Grund für die Dominanz der Wolfes. Was bringt es mir in einer dominanten Fraktion wie den Wolfes zu sein, wenn ich dafür kaum Gewinne einfahre?
Das AP-Punktesystem ist für meine Begriffe auch etwas zu undurchsichtig und sollte grafisch besser dargestellt werden. Wo liegen die Erfolgs-Schwellen beim AP-System? Gibt es eine Rückmeldung zum erreichen von AP-Erfolgen, außer der bei jedem Rennen zurückgemeldeten Zahl?
Wenn ich das richtig interpretiere, sind die gesammelten AP-Punkte das Maß des Fraktionserfolgs. Wieviele AP-Punkte hat meine Fraktion erreicht und wieviele Punkte werden noch benötigt um eine andere Fraktion zu schlagen? Wo sehe ich meine Gebiets AP´s
Meine AP-Punkte wurden vor kurzem (mitten im Monat) genullt wie auch die Spielzeiten ohne dass ich die Fraktion gewechselt habe. Warum ist das so? Ein Fehler? Sollte das öfter vorkommen, dann kann das auch zu einem Ungleichgewicht beitragen.
Wer kann mich schlau machen?

PS Einfacher Lösungsvorschlag: Zur Ermittlung der Fraktionserfolge einfach die Gesamtpunkte der Fraktion durch die Anzahl der Mitglieder teilen

Schaut man sich die Situation heute an, wird man ein nahezu identisches Bild vorfinden.
Die Verteilung der Fraktionen hat sich nicht geändert und auch die durchschnittlichen Verdienste sind gleich geblieben, und das, obwohl mittlerweile ein neuer Fraktionskrieg begonnen hat.
Wo liegt da der Sinn von Fraktionskriegen, wenn ich schon vorher weiß, dass die Wolfes auch weiterhin stärkste Fraktion bleiben werden?
Das ist kein Fraktionskrieg, sondern ein andauernder Belagerungszustand hinter verhärteten Fronten oder eine Art "Stellungskrieg"!
Dann kann man sich die Aufteilung in unterschiedliche Fraktionen auch sparen.
Sorry, für den Doppelpost, aber ich denke das ist wirklich ein Thema, zu dem man nicht oft genug die Problematik einstellen kann, damit sich vielleicht irgendwann mal nochmal was ändert!

So wie es bisher war und auch jetzt noch ist, wird sich an der Verteilung der Machtverhältnisse nichts ändern.
Das macht die Fraktionen sehr starr und unbeweglich, was so sicher nicht der Grundgedanke von dieser Art Rang-Kriege gewesen ist.
Will man möglichst viele Bucks verdienen ohne ständig um seinen Rang zu kämpfen, dann sollte man sich also nach dieser Situation hier einer Fraktion anschließen, die unter den Vielverdienern ist wie den Snakes und den Krokodiles. Dort sind die Wenigsten Mitglieder im Konkurrenzkampf um den besseren Rang am kämpfen.
Natürlich bekommt man dann auch keine Bonusmissionen am Ende des Monats, wenn man nicht noch rechtzeitig eine Woche vor Ablauf z.B. zu den Wolfes wechselt.

Unklar ist mir noch weiterhin, ob es klüger ist, zu den Bestverdienern zu wechseln oder zu den Verlierern. Aber ich denke das macht jetzt keinen sehr großen Unterschied mehr aus!

Leider ist seit der Einführung der Boostpakete und mit der Einführung der Wildrun Erweiterung und dem damit verbundenen Zulauf an Spielern erheblich schwerer geworden aufzusteigen, vor allem zum Boss. Das liegt wohl vor allem an den ungleichen Verdiensten von AP-Punkten durch den Boostfaktor und den vielen Neuzugängen.

und zuletzt noch ein Tipp, will man keine Verluste hinnehmen, so sollte man direkt am Monatsende zur neuen Fraktion wechseln und auch dort bleiben, da es im Laufe des Monats immer schwieriger wird den Vorsprung der anderen Mitglieder aufzuholen.
Ist man aber mit seiner Fraktion zufrieden, dann braucht man natürlich auch nicht zu wechseln.

Der einzige Grund eine Fraktion zu wechseln sind die Bonusmissionen, sonst geht es hier nur um das Tagesgehalt. Traurig aber wahr!

Philipp_Lahm
09-01-16, 15:30
...
Ach ja, da fällt mir noch etwas ein, was ich am besten mit einfüge, weil es die häufigste Frage im Zusammenhang mit den Fraktionskriegen ist. (Reset am Monatsanfang)
Danke auch noch einmal von mir. Ein Thema, was immer einmal Fragen aufwirft.

Mich wundert es nur. Bin immer Street Boss geblieben die letzen beiden Monatsanfänge. Und ich hatte nur Freunde auf Fraktionsmission geschickt. Die Erklärung wäre dann ja jetzt, dass das reicht für die besten 5 % . Weil z.B. sehr viele einfach nicht mehr TC spielen.