PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Benutzung des Connectivity Issues. Was wird dagegen unternommen? Und wann?



Speed-Sweety-90
26-08-15, 08:13
Sooo, leider muss ich das jetzt mal zur Ansprache geben, denn es wird in letzter Zeit extrem zuviel.

Einige Spieler drohen mithilfe von Spieluntebrechungen durch *Connectivty Issues* die durch kurzzeitiges Unterbechen von Milisekunden der Internetleitung, eines Hacks und das dauerswitchen von Deskop zum Spiel und wieder zurück, provoziert werden das man das Rennen verlassen soll.

Heute einmal war wieder dieser Fall das wir aufgrund von Windschatten auf 'Dash to Dam' ein Rennen gewonnen hatten. Dieser Person gefiel das nicht und er drohte bevor wir zurück in der Lobby waren mit einer Spielblockade von über einer Stunde. Wir wehrten uns natürlich und drohten zurück mit Reports zu Uplay. (Wir haben diesbezüglich schon einiges Reportet, doch weder eine Antwort erhalten, noch eine aktive Handlung dagegen gesehen.)
Tatsächlich hat er dann bei Rennstart 20 Minuten lang das Rennen unterbrochen, sodass einer meiner Teamkameraden das Rennen verlassen hatte, und ich gerade dabei war. In dem Moment lies er uns wieder fahren, war natürlich dann erster und 400 Meter entfernt. Er drohte nach dem Rennen wieder, weil ich Platin 1 sei und ich demzufolge nicht bleiben darf. Es folgte Krone und er verrsachte das permanente Unterbrechen wieder, bis ich dann Schlussendlich das Rennen verlassen habe und nun hier am Forumbeitrag sitze um (so leids mir tut) Mal etwas Druck auszuüben auf Ubisoft und die Allgemeine Meinung der Spieler darüber herauszufinden, sowie aufzurufen sämtliches Diesbezügliche Auffälligkeiten an den Support zu reporten.

Ich will kein krawall bürsten, doch dieses Problem besteht seit The Crew existiert und es wurde nichts gegen Unternommen. ich sehe über viele Hacker hinweg, reporte es einfach und gut ists, doch dieses Problem hier wird immer häufiger und versaut einem noch mehr tüchtig das Spielerlebnis, vor allem da einem nichts anderes übrig bleibt als ALT+F4 zu drücken, das Spiel zu crashen und neuzustarten.

Unser Team ist sehr aktiv dabei alles auffällige zu Reporten. Wir haben zusammen mit dem Support bzw unter anderem auch ein Community Manager hier aus dem Fourm, daran gearbeitet ein umfangreiches Tool für Hacks (dessen Name ich hier nicht nenne) für kurze Zeit unschädlich zu machen und Youtube Videos diesbezüglich sperren zu lassen. Langsam wäre es nett wenn auch gegen dieses Problem was unternommen wird, denn ich bezweifel das es nur unserem team auf die Nerven geht.

Vor allem da es mit diesem sogenannten *Laggswitch* auch erfahrenen Personen möglich ist das Rennen zu fahren ohne das unsereins von der Startlinie sich entfernen kann. Dazu brauch man also nichtmal ein Hack.
__________________________________________________ ___________________________
Meine Verbesserungsvorschläge diesbezüglich wären:

1. Entfernen der Spieler aus dem Rennen die ein Connectivity Issue mehr als dreimal hintereinander Verursachen
2. Das Connectivity Issue Warnschild, bzw die Pause des Spiels entfernen und Spieler die Verbindungsprobleme haben mit diesem Nachteil leben lassen anstatt die komplette Lobby zu stoppen. (Würde bedeuten, Spieler mit derartigen verbindungsproblemen oder Leute die versuchen das Rennen mutwillig zu unterbrechen, hätten Nachteile im Rennen, bzw hätten keinen Einfluss auf den weiteren Rennverlauf)
__________________________________________________ ___________________________

Wie gesagt ich möchte wirklich niemanden gemein auf die Füße treten, doch so wie es vielleicht Uplay bzw Ubisoft stört so etwas zu lesen, stört es die komplette Spielergemeinde die darunter zu leiden hat

ich habe hier einen Screenshot mit dem Namen, Videos habe wir diesbzeüglich auch. Wir werden auf Youtube in Zukunft diesbezüglich auch eine extra Playlist für Leute mit diesen provozierten Spielunterbrechungen, bzw auch Hacks offen darlegen.

Dürfen wir zumindest mit Wild Run eine Besserung der Verbindungssachen erwarten?

[Screenshot entfernt - http://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!?p=2331611&viewfull=1#post2331611 ]
(Der zweite im Ziel ist der jenige der es verursacht. Als Warnung für jeden von euch)

MFG
VRADT-R-Bunny
Hauptleiterin von VRADT-Resurrection

GAZ Vodnik
26-08-15, 08:43
Ach herrje, der da. Der ist im englischen Forum aktiv, ich frage mich, was er dazu sagen würde. Dabei erschien er mir recht vernünftig...

Zugegeben, ich bin mir unsicher darüber, ob es unbedingt sein muss, Platin-Fahrer zusammen mit einer Gruppe von Bronze-Spielern in eine Lobby zu werfen (Ja, an sich kein Indikator für Können, aber muss ja nicht geboostet sein), aber deswegen das Rennen zu blockieren? Der ist doch selber Platin.

Speed-Sweety-90
26-08-15, 08:48
Ja er ist selber Platin. Mein Englisch ist Leider nicht sooo gut um sowas im Englischen Forum zu schreiben sonst würde ichs auch tun, aber naja. So weiß man wenigstens warum er Platin hat. Mir hat schonmal ein Teammember über ihn das berichtet, aber ich habs bis vorhin erstmal abgetan bis ich es selber gesehen habe.

Und ja ich geb dir recht, was das Matchmaking angeht müsste auch was kommen, aber das ist erstmal sekundär meiner Meinung nach :-/

GAZ Vodnik
26-08-15, 09:04
Ich könnte ja was diesbezüglich ins englische Forum setzen, fürchte aber, dass besagter Verräter wegen dem Screenshot bei den Mods Sturm laufen würde.

Bei den Problemen, die das Spiel im Moment hat, ist Matchmaking wirklich zweitrangig, zumal man sich bei einigen Platin-Spielern fragt, wie sie da dran gekommen sind. Wer wirklich was drauf hat, sieht man ja meist sofort.

Strukturanalyse
26-08-15, 11:15
Der Screenshot wurde von einem fähigen Communitymanager entfernt. Leider war der gute Mann nicht fähig, zu schreiben, warum eigentlich. Gibt scheinbar immer nur Täterschutz und dann wundern sich soviele, warum die Spieler selber aktiv werden und gegen andre Spieler vorgehen? *kopfgegenwand*

Skylake-XxX
26-08-15, 11:23
Der Screenshot wurde von einem fähigen Communitymanager entfernt. Leider war der gute Mann nicht fähig, zu schreiben, warum eigentlich. Gibt scheinbar immer nur Täterschutz und dann wundern sich soviele, warum die Spieler selber aktiv werden und gegen andre Spieler vorgehen? *kopfgegenwand*

Das ist hier Standart.

GAZ Vodnik
26-08-15, 11:43
Naja, wer vor der Löschung hier reingeguckt hat, weiß ja nichtsdestotrotz Bescheid. Und da besagter Herr direkt "nebenan" hausiert...

Notfalls kann man ja den Screenshot an jegliche Interessenten weitergeben, damit sie gewarnt sind.

Ubi-Barbalatu
26-08-15, 11:44
Der Screenshot wurde von einem fähigen Communitymanager entfernt. Leider war der gute Mann nicht fähig, zu schreiben, warum eigentlich. Gibt scheinbar immer nur Täterschutz und dann wundern sich soviele, warum die Spieler selber aktiv werden und gegen andre Spieler vorgehen? *kopfgegenwand*

Wer sich den Link dazu anguckt, der weiß warum der Screenshot entfernt wurde. Zumal das Thema hier schon mehrfach besprochen wurde.

Das Anprangern von Cheatern/Hackern/Spielern/Personen ist in diesem Forum nicht erwünscht.

Es sollte sich einige Leute die Forenregeln genauer durchlesen bevor man anfängt zu meckern: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!?

MFG,
Barbalatu

Skylake-XxX
26-08-15, 11:53
Der Screenshot würde mich schon tierisch interessieren, nicht nur um gewarnt zu sein sondern auch um zu wissen ob ich die Person schon gesehen hab.

Speed-Sweety-90
26-08-15, 14:17
Wer sich den Link dazu anguckt, der weiß warum der Screenshot entfernt wurde. Zumal das Thema hier schon mehrfach besprochen wurde.

Das Anprangern von Cheatern/Hackern/Spielern/Personen ist in diesem Forum nicht erwünscht.

Es sollte sich einige Leute die Forenregeln genauer durchlesen bevor man anfängt zu meckern: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!?

MFG,
Barbalatu

Forumregel hin oder her. Sorry aber ich glaube eher das es zum Selbstschutz für euch dient damit nicht bekannt ist wer ider was oder wie viele hier hacken.
So etwas sollte zugelassen werden, denn solche Leute sollte man vor die Wand stellen. Vor allem wenn der Support nichts dagegen macht. Aber gut wir machen das diesbezüglich bald sowieso auf Youtube und Facebook öffentlich, da wird sowieso mehr gelesen denke ich mal. Aber mal die Frage an die Communitymanager: Dürfen wir bezüglich des Beitrags eine Antwort erwarten?

@IWebi ich hab dir den Screenshot über PN geschickt. Da ich mal denke das ich hier nichtmal den Namen öffentlich nennen darf.

MFG
VRADT-R-Bunny
Hauptleiterin von VRADT-Resurrection

QueenOfPain666
26-08-15, 14:32
das dient dazu den user so fern es nur geht davon abzuhalten wahrheits bezogene beiträge zu posten macht man das haben die einen schnell aufn radar und würfeln schon im hinterstübchen was am ende wohl der banngrund fürs forum wird und ich sprech da aus erfahrung .

zum besagten verbindungsfehler problem ja das nervt grad bei krone oder ausscheidung wird das echt langsam gang und gebe also ich für mein teil denk mir das wer keine 2 dollar fürn hack hat der macht siche eben so unbeliebt wobei ich beides nicht gut heisse ... naja und über das forenregeln vor rechtfertigungen und stellungnamen zu schieben problem sollten sich die mods hier mal gedanken machen ecvtl solltens da auch mal mit ihrem kopf aus ubisofts hintern dazu das se mal das licht am ende des tunnels sehen ..

Skylake-XxX
26-08-15, 14:47
Danke dafür. Leider sagt mir der Name garnichts :p

Speed-Sweety-90
26-08-15, 14:51
Sei froh. Aber viel Spaß wenn du ihm begnest. Heute kam jemand zu uns ins TS, der wohl auch schon Bekanntschaft mit ihm gemacht hat. Er scheint das wohl bei nahezu jedem zu machen der ihn besiegen kann.

Skylake-XxX
26-08-15, 15:00
Hatte dafür aber schon andere, die sowas abgezogen haben, sogar nachdem ich ins Ziel eingefahren bin, dann ging nichts mehr :D

Don.B._CN
26-08-15, 15:14
Meine Erfahrung mit solchen Spielern hat gezeigt, dass einfach Durchhalten bis die selbst aufgeben auch effektiv sein kann. In meinem Fall kam ich damals in die Lobby und derjenige war Lobbyleader, bis ich 2 Rennen später neuer Lobbyleader wurde. Das muss ihm scheinbar nicht so ganz gefallen haben, und er blockte das nächste Rennen (Dirt Eliminator) direkt nach dem Start. Zwischendurch muss er wiederholt vergessen haben seinen Block zu erneuern, was mir die Chance gab immer mal ein paar hundert Meter zu fahren, während er wie festgewurzelt an der Startlinie stehen blieb.

Innerhalb von 5 Minuten verließen die anderen Spieler genervt das Rennen, aber da ich mich nicht erpressen lasse, und schon garnicht von so einem armseeligen Würstchen, machte ich ihm im Chat klar dass ich das Spiel den ganzen Tag mitspiele wenn er Bock und Zeit hat. Darauf folgten ein paar unfreundliche Worte in englischer Sprache und wir zogen das Machtspielchen ca. 30 Minuten durch. Dann war ich lustigerweise mit ca 3 Minuten angezeigtem Vorsprung im Ziel und Sieger. :D Im nächsten Rennen versuchte er den Quatsch erneut, musste aber feststellen dass weder ich noch die anderen neuen Spieler klein beigeben, und nach 2 Minuten verabschiedete er sich mit weiteren unfreundlichen Worten. Witzig war noch, dass er danach wieder unsere Lobby enterte aber sofort wieder verließ, als er bemerkte wer in der Lobby war. ;)

Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass hier mal etwas programmiert wird, was das Blocken verhindert. Mich wundert sowieso dass sowas möglich ist. Normalerweise sollte ein Spieler der das, mit welchen Mitteln auch immer, macht, einfach transparent stehen bleiben (z. B. wie wenn man auf die Map geht), und die anderen sollten ungehindert weiterfahren können. Das ist das erste Spiel, bei dem ich erlebe dass mit solchen Mitteln Schindluder getrieben werden kann.

Skylake-XxX
26-08-15, 15:19
Lobbyleader würde ja abgeschafft mit neuen Ligasystem.

Speed-Sweety-90
26-08-15, 15:26
Da hast du Glück gehabt Don.B in den meisten fällen verschwinden die aber nicht, sondern ziehen das tatsächlich durch

QueenOfPain666
26-08-15, 15:26
vor november ist sicher mit keiner besserung zu rechnen den im moment haben sie ja mit wildrun eine ausrede um nix unternehmen zu müssen was allerdings nach dem wildrun release der fall sein wird muss sich zeigen obwohl ich selbst dafür schon ne böse vorahnung habe wennh ich so an die letzten patches ect. denk und da ich mich mitlerweile weitgehend ubisoft abstinent mit games versorge soll es mir am ende egal sein .. wenn ich mal tc zock ist es meist 3 uhr nachts

MagicV8
26-08-15, 18:41
Das Anprangern von Cheatern/Hackern/Spielern/Personen ist in diesem Forum nicht erwünscht.

Es sollte sich einige Leute die Forenregeln genauer durchlesen bevor man anfängt zu meckern: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!?


Diese Regel finde ich nach wie vor sehr putzig. :D
Erinnert sie mich doch an die Politik, wo die Lebensmittelmafia jeden Dreck zu Lebensmitteln verarbeitet und sobald diese dabei ertappt wird, darf die Bevölkerung die Namen der Schweine nicht wissen, ... wohl damit diese weiterhin unwissend deren Fraß kauft und die Mafia sich - vor Freude darüber - einen von der Palme wedelt.

Da ist der Täterschutz wesentlich stärker als der Opferschutz. *facepalm*

Speed-Sweety-90
26-08-15, 19:21
Da ist der Täterschutz wesentlich stärker als der Opferschutz. *facepalm*

Da stimme ich dir voll zu. Die Täter werden geschützt weil keiner weitere Statements zu geben kann. Ausserdem werden die nur animiert weiter zu machen, weil niemand kann sich ja darüber das Maul zerreissen und Ubisoft diesbezüglich unter Druck setzen mit der offenlegung wie viele hier eigentlich hacken/cheatern oder laggswitch benutzen. Es wird nicht bekannt wer das tut und so wissen die Spieler nicht wem sie besser aus dem Weg gehen sollten oder auf wen sie dreimal ein Auge werfen sollten.

Interessant finde ich es auch das die Community Manager zwar hier Regeln zitieren, aber anscheinend sich dem Thema überhaupt nicht stellen wollen und das Thema nicht beantworten

muGGeSTuTz
27-08-15, 20:09
nAbend miteinander

Crewsers , ich habe nicht die Absicht Euch zu belehren , aber in gewissen Punkten möchte ich Euch eine andere Sichtweise empfehlen :

Die Community-Manager und Moderatoren verschliessen ihre Ohren nicht vor ihrer Community , uns .
Nur kommen wir sehr oft mit Anliegen Fragen und auch gleich wie man´s natürlich besser macht einher , worauf sie zuerstmal die Antwort gar nicht haben .
Das hat auch nichts mit sich nicht stellen wollen zu tun , z.B. beim leidigen Thema Cheaten , sondern damit sind wir alle gleichermassen eben noch nicht weiter am Ziel oder erfolgreich .

Hier dürfen wir jetzt nicht einfach den Lötkolben hervornehmen , und unsere Anliegen oder Beschwerden etc. gleichmal mit einer direkten Antwort kurzschliessen ; das funzt so nicht .

Dieses Forum hier (das gesamte) , ist ein Ort wo Sie uns einladen , Feedback zu geben .
Wir sind Jimi Hendrix an der Flinte , und Sie sind der Verstärker , wo heraus nun erst dann wirklich cooler Sound schrummt , wenn sich diese beiden zugewandt sind = Feedback .

Einfach mal ´n Gang runterschalten ... hier haben wir viel Zeit ...

Egal , macht´s Euch schonmal gemütlich :)

Ok , ich muss nochwas loswerden um wieder mehr auf die technische Seite zu schwenken , passt aber so n kleinwenig doch zum Thema wie ich finde:
Gestern Abend , habe ich mal wieder mit meinem Kumpl im PvP gespielt , und
- es kam dann das Little-Eagle-Speedrome ohne Kollision
- wir haben einander in einer glaub 4er Gruppe gegenseitig schön das gesamte Rennen hindurch auf Tempo 400+ gehalten
- es kommt die letzte Kurve der letzten Runde vor dem Ziel
Und nun habe ich Ausgangs Kurve geführt mit vollem Nitro , und absichtlich für die Zielgerade mich nochmal knapp für den Windschatten überholen aber gleich wieder ansugen lassen , und jetzt erst das Nitro noch voll durchgezischt .
- Sowohl auf meinem Bildschirm , alsauch durch meinen Kumpl bestätigt , so hätte ich gewonnen . Sicher arschknapp , aber beim Moment der Zieldurchfahrt , war ich quasi wirklich bei beiden
Lö Sieger
- Gewonnen hat das Rennen dann aber mein Kumpl vor mir in der Endstatistik/Rangliste

Ja keine Sorge es geht mir nicht darum zu klagen wieso ich und dass das denn schon ganz also ehrlich ... nein sondern , wir hatten das schon so das ein oder andere Mal .
Also nicht viel , aber ist auch ein merkwürdiges Phänomen , welches vielleicht auch im Verbindungsbereich läge .
- Und ausmachen tut es mir nichts , weil mein Kumpl mir ja auch gratuliert hat , und vorallem es auf seinem Bildschirm genaugleich ausgesehen hat ; er hat sich fast einwenig geschämt die PvP-Punkte anzunehmen .
:)
Und erselber hat übrigens auch noch ein vielleicht Ranglisten- Statistikphänomen :
In seiner persönlichen Statistik (habe sie auch angeschaut) , da hat er bei "Maximal erreichte Geschwindigkeit in einem Test" 699km/h bei einem Tempotest .
Hehe , er weiss nur nicht , wann er jemals diese astronomische Maximalgeschwindigkeit erreicht hätte , und kriegt sie auch beim Abklappern der Tests selber nicht hin .

Ja , so Sachen oder Fehler oder Phänomene und Probleme ... die gehören halt scheinbar auch immer wieder einwenig dazu .

Sind alles Menschen hinter diesen Produkten :)

´n netten Gruss
muGGe

Speed-Sweety-90
27-08-15, 21:43
Ok , ich muss nochwas loswerden um wieder mehr auf die technische Seite zu schwenken , passt aber so n kleinwenig doch zum Thema wie ich finde:


Entschuldige wenn ich das sage, aber das hat überhaupt nichts mit dem thema z tun. Die normale Connection stelle ich hier überhaupt nicht in Frage. Das die Asynchron ist ist normal. Es wird die Zeit die du gefahren bist gezählt und nicht das was du auf dem Bildschirm siehst. Am Ende des Rennens werden alle Zeiten gelistet, daher kanns kommen das ihr am Ende halt unterschiedliche Positionen habt wenn ihr knapp hintereinander ins Ziel fahrt. Es geht hier um das absichtliche ausnutzen der *Connectivity Issue* Phasen.

Dein Schutz für die Community Admins kann ich irgendwo verstehen und es ist auch unfair von uns sie sogesehen an die Wand zu stellen. Doch die Community Manager sind nicht nur hier im sich anzuhören was wir zu sagen haben und das Thema einfach tot zu schweigen, sondern sich auch Fragen zu stellen und diese besten Gewissens zu beantworten, sofern sie darüber auskounft haben. zeitgleich gehört es aber auch zu ihrem Job, solche Problemfälle weiter zu leiten.

Sie sind einfach nicht hier um Regeln zu zitieren und nichts zu sagen. Vor allem da dieses Thema extrem heikel ist und eine ganze Menge Leute verunstimmt.
Doch egal wann es Cheat und Hacks betrifft, große Antworten kommen diesbezüglich meistens überhaupt nicht, im Gegenteil es wird nach allen Regeln der Kunst versucht solche die Hacken, zu schützen. Zumindest sieht es so aus.

Vll wird hierbei gedacht: *Ja wir löschen sowas damit diese Personen sich nicht angesprochen fühlen und weiter machen damit wir sie entdecken* doch eben das ist nicht der Fall. Es wird weder was dagegen getan, noch hören die jenigen die Connectivity Issue Wartezeiten ausnutzen, Hacken oder Cheaten auf sowas zu tun um ja nicht erwischt zu werden.

Ich möchte auch nicht wissen wie oft das Problem schon an den Support geleitet wurde von Spielern, diese Tickets aber nicht beachtet wurden, oder nicht gehandelt wurde. Deshalb möchte ich einfach mal ein Feedback der Community Manager, wie das in Zukunft laufen wird und ob wir uns mit Wild Run damit auch rumschlagen dürfen.
Oder ob dieses Problem beseitigt wird. Denn lustiger eise ist genau dieses Connectivity Issue, genau der Part der es Leuten ermöglich zu schummeln, oder es mit Hacks auszunutzen.

Ich kenne kein Rennspiel das sowas hat. Vll toll das Rücksicht auf Leute mit niedriger FPS bzw schlechter Verbindung genommen wird, aber es stört den Rennverlauf MAßGEBLICH. Doch anscheinend wird dem ganzen soviel beachtung geschenkt wie dem OP-LaFerrari.

Kein Wunder wenn die Entwickler und Tester immer in ihrem feinen privat-server fahren, statt mal mitzubekommen was aktiv in Rennlobbys los ist. Frage mich ob die überhaupt Fahrer haben die mit guten Platin 1 Spielern mithalten können. Habe bis jetzt zb noch kein einziges Video von Ubisoft gesehen wo die Autos Maximal getunt sind.
___________________________________
MFG
VRADT-R-Bunny
Hauptleiterin von VRADT-Resurrection

MagicV8
27-08-15, 22:04
Entschuldige wenn ich das sage, aber das hat überhaupt nichts mit dem thema z tun. .

Ist dir das noch nicht aufgefallen, dass der gute muGGeSTuTz immer Postings der "ganz besonderen Art" schreibt?

Wenn jemand berechtigte Kritik an Funktionen des Spiels hat oder maßgebliche Fehler benennt, und diese auch ernsthaft vorbringt, dann schreibt er immer in dem Stil "ja kann man so sehen, muss man aber nicht und ist auch nicht so schlimm. Und außerdem gibt es doch noch dies und das tolles an The Crew ..." Ist das noch nicht aufgefallen? Macht mal, lest mal seine Postings, nicht nur unbedingt hier, sondern auch bei anderen Ubisoft Games, die er kurioserweise auch zockt. Der Schreibstil ist schon ganz schön entlarvend.

Mein nachhaltiger Eindruck ist der, dass er ein von Ubisoft entsandtes "U-Boot" ist, dass - die Mods unterstüzend - für eine "gute Stimmung" sorgen soll - als normaler Nutzer getarnt.

Edit: Ein weiteres Indiz dafür ist, dass er immer nur auf anderer Kritik antwortet, aber keinerlei kritische Postings zu Fehlern des Spiels startet.
Überhaupt erinnert es mich an "guter Bulle - böser Bulle"

undertaker080119
27-08-15, 23:37
Sooo, leider muss ich das jetzt mal zur Ansprache geben, denn es wird in letzter Zeit extrem zuviel.

Einige Spieler drohen mithilfe von Spieluntebrechungen durch *Connectivty Issues* die durch kurzzeitiges Unterbechen von Milisekunden der Internetleitung, eines Hacks und das dauerswitchen von Deskop zum Spiel und wieder zurück, provoziert werden das man das Rennen verlassen soll.

Heute einmal war wieder dieser Fall das wir aufgrund von Windschatten auf 'Dash to Dam' ein Rennen gewonnen hatten. Dieser Person gefiel das nicht und er drohte bevor wir zurück in der Lobby waren mit einer Spielblockade von über einer Stunde. Wir wehrten uns natürlich und drohten zurück mit Reports zu Uplay. (Wir haben diesbezüglich schon einiges Reportet, doch weder eine Antwort erhalten, noch eine aktive Handlung dagegen gesehen.)
Tatsächlich hat er dann bei Rennstart 20 Minuten lang das Rennen unterbrochen, sodass einer meiner Teamkameraden das Rennen verlassen hatte, und ich gerade dabei war. In dem Moment lies er uns wieder fahren, war natürlich dann erster und 400 Meter entfernt. Er drohte nach dem Rennen wieder, weil ich Platin 1 sei und ich demzufolge nicht bleiben darf. Es folgte Krone und er verrsachte das permanente Unterbrechen wieder, bis ich dann Schlussendlich das Rennen verlassen habe und nun hier am Forumbeitrag sitze um (so leids mir tut) Mal etwas Druck auszuüben auf Ubisoft und die Allgemeine Meinung der Spieler darüber herauszufinden, sowie aufzurufen sämtliches Diesbezügliche Auffälligkeiten an den Support zu reporten.

Ich will kein krawall bürsten, doch dieses Problem besteht seit The Crew existiert und es wurde nichts gegen Unternommen. ich sehe über viele Hacker hinweg, reporte es einfach und gut ists, doch dieses Problem hier wird immer häufiger und versaut einem noch mehr tüchtig das Spielerlebnis, vor allem da einem nichts anderes übrig bleibt als ALT+F4 zu drücken, das Spiel zu crashen und neuzustarten.

Unser Team ist sehr aktiv dabei alles auffällige zu Reporten. Wir haben zusammen mit dem Support bzw unter anderem auch ein Community Manager hier aus dem Fourm, daran gearbeitet ein umfangreiches Tool für Hacks (dessen Name ich hier nicht nenne) für kurze Zeit unschädlich zu machen und Youtube Videos diesbezüglich sperren zu lassen. Langsam wäre es nett wenn auch gegen dieses Problem was unternommen wird, denn ich bezweifel das es nur unserem team auf die Nerven geht.

Vor allem da es mit diesem sogenannten *Laggswitch* auch erfahrenen Personen möglich ist das Rennen zu fahren ohne das unsereins von der Startlinie sich entfernen kann. Dazu brauch man also nichtmal ein Hack.
__________________________________________________ ___________________________
Meine Verbesserungsvorschläge diesbezüglich wären:

1. Entfernen der Spieler aus dem Rennen die ein Connectivity Issue mehr als dreimal hintereinander Verursachen
2. Das Connectivity Issue Warnschild, bzw die Pause des Spiels entfernen und Spieler die Verbindungsprobleme haben mit diesem Nachteil leben lassen anstatt die komplette Lobby zu stoppen. (Würde bedeuten, Spieler mit derartigen verbindungsproblemen oder Leute die versuchen das Rennen mutwillig zu unterbrechen, hätten Nachteile im Rennen, bzw hätten keinen Einfluss auf den weiteren Rennverlauf)
__________________________________________________ ___________________________

Wie gesagt ich möchte wirklich niemanden gemein auf die Füße treten, doch so wie es vielleicht Uplay bzw Ubisoft stört so etwas zu lesen, stört es die komplette Spielergemeinde die darunter zu leiden hat

ich habe hier einen Screenshot mit dem Namen, Videos habe wir diesbzeüglich auch. Wir werden auf Youtube in Zukunft diesbezüglich auch eine extra Playlist für Leute mit diesen provozierten Spielunterbrechungen, bzw auch Hacks offen darlegen.

Dürfen wir zumindest mit Wild Run eine Besserung der Verbindungssachen erwarten?

[Screenshot entfernt - http://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!?p=2331611&viewfull=1#post2331611 ]
(Der zweite im Ziel ist der jenige der es verursacht. Als Warnung für jeden von euch)

MFG
VRADT-R-Bunny
Hauptleiterin von VRADT-Resurrection

Naja ich spiel auf ps4 da müssen wir sowas nicht ertragen trotzdem finde ich es scheisse
Es gibt 2 Möglichkeiten
1) selbst hacks/mods verwenden mit dem ziel das spiel systematisch zu zerstören so das ubi merkt das es so nicht weitergeht
2) es akzeptieren
Denn seitens ubi wird da eh NIEMALS was unternommen. Das spiel existiert jetzt fast 1 jahr und bisher wurde nix unternommen da wird auch nix passieren.
Unser gute cm kann dir gern honig ums maul schmieren dennoch wird nix passieren



Wer sich den Link dazu anguckt, der weiß warum der Screenshot entfernt wurde. Zumal das Thema hier schon mehrfach besprochen wurde.

Das Anprangern von Cheatern/Hackern/Spielern/Personen ist in diesem Forum nicht erwünscht.

Es sollte sich einige Leute die Forenregeln genauer durchlesen bevor man anfängt zu meckern: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!?

MFG,
Barbalatu

Süss
Ich als top100 fahrer weiss wie es ist ungerechtfertigt des cheaten zu beschimpft zu werden, dennoch das was du hier für einen geistigen dünnschiss von dir gibts ist nur noch peinlich denn ihr schützt nur cheater
Aber ihr seit einfach zu dumm zu realisieren das ihr euch die spieler vergrault.
Es ist schon lustig das KEINER der top100 fahrer der ps4 das spiel mehr spielt


Kein Wunder wenn die Entwickler und Tester immer in ihrem feinen privat-server fahren, statt mal mitzubekommen was aktiv in Rennlobbys los ist. Frage mich ob die überhaupt Fahrer haben die mit guten Platin 1 Spielern mithalten können. Habe bis jetzt zb noch kein einziges Video von Ubisoft gesehen wo die Autos Maximal getunt sind.
___________________________________
MFG
VRADT-R-Bunny
Hauptleiterin von VRADT-Resurrection

Nein die dev/tester/ubi spieler sind um es milde auszudrücken scheisse
Einzigste Ausnahme is wahrscheinlich thaddeus da er aktiver spieler war/ist und später hier im forum rekutiert wurde
Ich hab mal im livestream verlauten lassen das sie doch mal hc fahren sollten dies wurde abgeschmettert mit der begründung das sie jetzt nicht darauf fokussiert sind gut zu fahren sondern den neuen content präsentieren wollen

Ich wette ich könnte jeden noob innerhalb 2 wochen trainieren das er jeden der devs auf rennen (auf der ps4) zerfleischen würde und selbst die devs teils nicht die rennen beenden können
Aber leute wie qub3 denken ja sie wären es und wüssten alles ^^


Ist dir das noch nicht aufgefallen, dass der gute muGGeSTuTz immer Postings der "ganz besonderen Art" schreibt?

Wenn jemand berechtigte Kritik an Funktionen des Spiels hat oder maßgebliche Fehler benennt, und diese auch ernsthaft vorbringt, dann schreibt er immer in dem Stil "ja kann man so sehen, muss man aber nicht und ist auch nicht so schlimm. Und außerdem gibt es doch noch dies und das tolles an The Crew ..." Ist das noch nicht aufgefallen? Macht mal, lest mal seine Postings, nicht nur unbedingt hier, sondern auch bei anderen Ubisoft Games, die er kurioserweise auch zockt. Der Schreibstil ist schon ganz schön entlarvend.

Mein nachhaltiger Eindruck ist der, dass er ein von Ubisoft entsandtes "U-Boot" ist, dass - die Mods unterstüzend - für eine "gute Stimmung" sorgen soll - als normaler Nutzer getarnt.

Edit: Ein weiteres Indiz dafür ist, dass er immer nur auf anderer Kritik antwortet, aber keinerlei kritische Postings zu Fehlern des Spiels startet.
Überhaupt erinnert es mich an "guter Bulle - böser Bulle"

Ach ich dachte ich wäre der Einzigste dem das aufgefallen ist .
Vermutung:
4000+ posts naja wird wohl nicht das erste mal sein das ubi sowas versucht ^^

Es geht nur darum den schein eines guten spieles zu wahren für leute die sich nicht aktiv am spiel beteiligen.
Ist genauso wie die ominösen 3 millionen leuten die sie im wr trailer bewerben wobei das game nur 2 millionen mal verkauft wurde ^^

GAZ Vodnik
28-08-15, 08:06
Das die Asynchron ist ist normal. Es wird die Zeit die du gefahren bist gezählt und nicht das was du auf dem Bildschirm siehst. Am Ende des Rennens werden alle Zeiten gelistet, daher kanns kommen das ihr am Ende halt unterschiedliche Positionen habt wenn ihr knapp hintereinander ins Ziel fahrt.

Wenn das wirklich stimmt, halte ich den PvP für verfehlt. Es sollte werten, wer überhaupt das Ziel erreicht und nicht, wer dies am schnellsten tut, obwohl ein anderer kurz zuvor die Strecke abgeschlossen hat - logischerweise sollte also jemand, der zuerst da ist, auch Erster sein. Sonst könnte man ja auch gleich Trackmania spielen.

Da denke ich doch, dass es einfache Verbindungsschwierigkeiten sind, wie damals in World. Also dass jemand, der zwar als erster reinfährt, dann aber als Zweiter gelistet wird, weil er in Wirklichkeit durch Lags hinter dem eigentlichen Erstplatzierten fuhr.

Zum Glück passiert das nicht so oft, da das Spiel nichtsdestotrotz bei der "Abfrage" einen guten Job macht. Wenn es aber geschieht, ist es zweifelsohne sehr ärgerlich und hat mir nicht nur einmal den ersten Platz gestohlen.

Leuchturm.
28-08-15, 09:49
Also wenn die Spielsynchro so "daneben" ist, gehört es ja wohl doch irgendwie mit zu dem Thema Verbindungsprobleme / Spielunterbrechung.Auch ich fahre gerne "Little Eagle..." und mir ist es auch aufgefallen und auch "unangenehm", man fährt die ganze Zeit im Rudel, im Windschatten der Anderen und "sieht" beim Zieleinlauf, dass man als 2. oder 3. ins Ziel kommt.Bei mir ist es, im Vergleich zu der Anzahl der Rennen auf dieser Strecke, oft, dass ich dann als Erster gewertet werde.Im "Finishscreen" wird dann oft angezeigt, dass ich bis zu einer halben Sekunde schneller bin / war als der Zweitplatzierte, schon irgendwie komisch.

BIG-M0EP
28-08-15, 11:49
Ganz schlimm finde ich hier eher die Tatsache das ganze Threads Closed werden, nur weil letzte Postings daneben sind, ENTFERNT die Postings aber lässt doch Thematisch korrekte Kritik Threads offen. Z.B. zu Cheater-PROBLEMATIK, die ist existent und immanent, da kommt dann CM und closed einfach :(

Das Thema cheating ist evergreen bei UBISOFT, da die Threads zuzumachen, ist genau so schlimm, wie der "Täterschutz"(finds passend weil es genau den defacto Zustand beschreibt), den sie mit der aktuellen POLICY betreiben :-/


Vom eingebauten DOS-Tool aka TASK-SWITCH->block der Clients,um den es hier geht, ganz zu schweigen....

Speed-Sweety-90
28-08-15, 15:42
Ganz schlimm finde ich hier eher die Tatsache das ganze Threads Closed werden, nur weil letzte Postings daneben sind, ENTFERNT die Postings aber lässt doch Thematisch korrekte Kritik Threads offen. Z.B. zu Cheater-PROBLEMATIK, die ist existent und immanent, da kommt dann CM und closed einfach :(

Das Thema cheating ist evergreen bei UBISOFT, da die Threads zuzumachen, ist genau so schlimm, wie der "Täterschutz"(finds passend weil es genau den defacto Zustand beschreibt), den sie mit der aktuellen POLICY betreiben :-/


Vom eingebauten DOS-Tool aka TASK-SWITCH->block der Clients,um den es hier geht, ganz zu schweigen....

Tja und irgendwie ist es kein Wunder das solche Themen ausarten und immer mehr dazu kommt, wenn sich keiner der Community Manager auch nur ansatzweise dazu äußert.
Klar das man sich dann Gedanken macht warum und weshalb und es etwas abschweift

QueenOfPain666
28-08-15, 16:22
Tja und irgendwie ist es kein Wunder das solche Themen ausarten und immer mehr dazu kommt, wenn sich keiner der Community Manager auch nur ansatzweise dazu äußert.
Klar das man sich dann Gedanken macht warum und weshalb und es etwas abschweift

warum ? wieso ? weshalb?

nunja eigentlich haben sie ja ihre ausrede warum hier grad nix passiert schon auf n goldenen tablett geliefert siehe http://forums-de.ubi.com/showthread.php/145784-The-Crew-bis-Wild-Run eröffnungspost . und scheinbar verharren sie auch darauf denn bis auf paar vereinzelte mal wieder unangekündigte car patches habe ich nix mitbekommen was die allgemeinte situation entspannen würde leider. ich für mein teil denk mir das sie der cheater und lobby störer oder wie man diese ich tab mal im rennen aufn desktop idioten auch immer nennen sollte schon garnimmer herr werden oder überhaubt keinen plan haben wie sie gegen vorgehen könnten ... obwohl es ja was cheater angeht punkbuster und co gäbe man müsste diese tools nur ins spiel implementieren .. naja mich nerven diese und ich nenn sie jetzt mal lobby/renn störer einfach nur weil es für mich ein zeichen ist das sie garnicht wirklich rennen fahren wollen sondern nur zum stunk machen da sind ... was auch immer solch gestörte verhaltensweisen hervorruft .. ich kanns einfach nicht logisch nachvollziehen warum die das betreiben

MagicV8
28-08-15, 21:46
Ist genauso wie die ominösen 3 millionen leuten die sie im wr trailer bewerben wobei das game nur 2 millionen mal verkauft wurde ^^

Das wiederum erinnert mich an die Fantastillarden $-Verluste der Musik-/Filmmafia durch "Raubmordkopierer" :D

muGGeSTuTz
28-08-15, 22:01
Hey Leute
Ihr gestattet ?
:)

Mein nachhaltiger Eindruck ist der, dass er ein von Ubisoft entsandtes "U-Boot" ist, dass - die Mods unterstüzend - für eine "gute Stimmung" sorgen soll - als normaler Nutzer getarnt.

Hja sind denn die Schotten noch dicht ? ;)
Nein , ich kann Euch beruhigen ; ich arbeite nicht für Ubisoft . Ich bin nur ein Gamer-Kunde wie Ihr alle ja auch .
Und natürlich bin ich durch meine nun schon 11 Jahre der mal mehr mal weniger aktiven Mitgliedschaft in der Ubisoft-Community , auch in mehreren Unter-/Spieleforen anzutreffen .
Vorwiegend in denen wo ich A: die Spiele habe , und B: dann auch mitreden oder mithelfen kann und möchte .
Oder auchmal in einem kommenden Titel , wo man schon eifrig am Spekulieren etc. ist .

Mehr ist da nicht dran :)


dass der gute muGGeSTuTz immer Postings der "ganz besonderen Art" schreibt?

Welche dann vielfach als "Schönrednerei" oder "Unter den Tischkehrerei" bei Problemen aufgefasst werden . Oder dann tut der Knülch einfach alles relativieren . Nein , aber so wirke ich scheinbar durch meine Gemütlichkeit , welche ich mir nicht so gerne "zerstören" lassen möchte , hier in einer Diskussion .
Weil ich die Auffassung vertrete , dass eine gute Diskussion immer ein gesundes Mass an gegenseitigem Respekt erfordert .

Leute , Ihr könnt mir glauben , ich "prügle" mich ja blödgesagt in der Regel mit denselben Schwierigkeiten herum wie alle .
Ich sehe mich dadurch aber nie in der reinen Rolle des jetzt explizit von Ubisoft "gequälten" Endverbrauchers eines in dem Fall unbefriedigenden Endproduktes , sondern was bleibt dann in dem Fall noch für eine Möglichkeit ?
Die Wahrheit : Ich bin Teil von deren Produkt - Für mich spielen Sie , die Entwickler , Ihr jeweiliges Lied .
Ich Konsumiere Ihre Arbeit .

Ich bin Gamer . :)

Und dafür ist es mir der Wert , mitzudiskutieren , und komme ich überhaupt hierher .

Das bedeutet nicht , dass ich nicht auch kritisch sein kann ; zum Kritisieren findet man eh immer was .
Das darf man hier auch .
Ja , und ich kann in all den Jahren sagen , dass ich z.B. die Toleranzgrenze wenn´s mal einwenig heftiger zu und hergeht , hier in diesem Forum wirklich hoch loben kann .

Drum bringt ein "Herausfordern" oder die "Brechstangentaktik" hier nix . Und wenn´s mal wieder "kosmetisch" ins allzu Respektlose abdriftet , so ...
Wird man trotz allem ja in der Regel mit demselben Kopf wieder zufrieden .
:)

Sie lasen den Sport zum Knochenende , es schbrach
Sergeant Lö müGG
:)

Also , dann kommen wir mal wieder zum unterhaltsamen Teil des hiesigen Rahmenprogramms : Connection Issues , und was damit so alles "angestellt" werden kann .

Hm , ich danke den Betreffenden übrigens noch für bessere technische Einsichten in oder wegen dem Provozierenkönnen dieser "Instabilität" .

Also so wie ich das verstehe , so ist es indem Fall möglich dass ein Endresultat rein nur von "einfacheren Rechenmechanismen" auf jedem von uns seinem PC "berechnet" wird .
(Ich nehme oder möchte das bereits hier auch bestätigte PvP-Rennen vom LittleEagle-Speedrome nehmen)
Hier hätten wir in dem Fall folgendes :
- Die Grafik ist synchron
- Das durch interne Berechnung festgelegte "Resultat" vielleicht auch
- aber irgendwo "schleicht" sich in dem Fall ja "die Abweichung" ein ; vermutlich eben im Bereich des Traffics / der Verbindung
Dadurch müsste dann die unkorrekte Rangliste entstehen ... können , oderso .

Das würde in dem Fall bedeuten , dass das nicht nur im PvP so sein kann , nicht muss ... aber , sondern auch z.B. bei den Events .
Ähnlich wie das andere Phänomen des Nichtschaffenkönnens der Campagnen-Missionen , weil die CPU zu schwach war , um irgendwie mitzuhalten , obwohl die Grafik flüssig ist/aussieht .

Aber eben , in öffentlichen solchen multiblen Verbindungen , sind das sicher enorme "Lücken" welche da auch missbraucht werden könnten , denk ich mal .

´n freundlichen Gruss
muGGe

Speed-Sweety-90
28-08-15, 23:33
Ich werde dich hier nichts vor muGGeSTutz. ich halte mich was dich betrifft da raus und betrachte deine Beiträge zu dem Thema. Das Problem was du da hast, und jeder von euch hat, hat da eher weniger was hiermit zu tun gehabt. Das jetzt aber schon.

Ich weiß nicht warum das mit diesem *Connectivity Issue* überhaupt eingeführt wurde. Vll vor Rücksicht vor anderen Spielern mit schelchterer Verbindung,wie du sie zb bei diesem Speedrome Rennen hattest. Eventuell auch für bessere Syncro im Rennen. Ehrlich gesgat ist die Synchro aber trotzdem nur mittelmäßig, wenn auch deutlich besser als in NFSW.

Doch es stört jeden der normal fährt ziemlich gewaltig, vor allem da es (keine Ahnung wie genau) direkt provoziert werden kann. Wenn leute also damit drohen das Spiel stehen zu lassen und man nichts machen kann und das über eine Stunde lang, dann ist das extrem beschissen, vor allem da dann nicht nur das Rennen blockiert, sondern auch Chat und Mobiles Gerät blockiert sind, womit man schrieben oder das Rennen verlassen könnte. Nein man muss das ganze Spiel crashen, was ich persönlich überhaupt nicht mag, und auf dauer wahrscheinlich nicht der PC.

Wenn das mit Wild Run nicht gefixt wird, dann hat Need for Speed mal wieder Bonusmeilen, und warum? Weil ubisoft zu Faul ist was diesbezüglich zu tun... Glaube nicht das es schwer ist beispielsweise dieses Dieses Blockadefenster raus zu nehmen.

TAPE971
28-08-15, 23:43
Diese "Problem" kann man schon herbeirufen, wenn man im Rennen mal auf den Desktop geht/bleibt, was denke ich mal die meisten von denen machen, die am laufenden Band das Rennen blockieren. ^^ Ich denke auch, dass Ubi/Ivory dass auch so belassen, weil wie du bereits sagtes Bunny, die sind schlicht zu faul um es zu entfernen. :)

Strukturanalyse
29-08-15, 00:10
Das mit "Ich fahr als 1. ins Ziel, aber bin 2." ist ganz simpel erklärt=

Grad in Pvp gibt es die größten Abweichungen, weil das wie fast überall auch p2p-basiert ist -also der erste Spieler, der die Lobby mit der frischen Lobby-ID eröäffnet, automatisch der Host ist.

Es ist bekannt das dieses Spiel in solchen Fällen richtig viel Upload fressen tut, es wurde in der Vergangenheit was bis zu 800 Kilobits geschrieben, was glaubhaft klingt, wenn man überlegt das man Daten für bis zu 8 Spieler rein und raus schickt (man schickt ja die eigenen Koordinaten auch an jeden anderen!).

Das bedeutet, bleiben wir mal bei Pvp, das a) jemand mit nem kleineren Upload die Daten verzögert an einige schickt und damit auch das Startsynchronisier-Signal für den Countdown und b) jeder Spieler SEINE eigene gefahrene Gesamtzeit an den Host übermittelt am Ende, daraus wird dann die Platzierung in der Tabelle gebildet.

Wenn der Host selber eine viel zu kleine Leitung hat bzw die Lobby voll ist oder er/sie auch noch hohen Ping oder dazu Paketverlust hat, wird es richtig lustig.

Wenn nur ein Spieler als Client rumlaggt, beeinflusst das die Zielzeiten von den anderen die lagfrei senden/empfangen nicht wirklich. Aber wenns der Host selber ist wird das halt fast eine Lotterie zumal die Spieler teilweise mehr als nur ein paar Mlilisekunden verzögert starten.

Daher wäre der beste Fall in diesem Spiel das nur Leute entweder mit mindestens DSL16000 (wegen mindestens 800-1000er Upload) spielen oder halt Host sind. Oder das ein Spieler darauf achte, nicht selber Host zu werden. Weiterhin sollten alle mit Pings höher als 200 ausgesperrt werden UND und jetzt komme ich zu dem "Connectivity issue" aka Verbindungsproblem=

Was hat Ivory sich dabei gedacht? So dumm können Entwickler doch nicht sein, um nicht zu wissen das Lagswitches zb in der Shooterszene weit verbreitet sind und die technisch hier genauso wirken. Außerdem besteht noch das Problem, das zwar alle gestoppt werden, wenn aber der Host ne wackelige Verbindung hat, rollen einige bis zu ner halben Sekunde oder so noch weiter -und können nichmal was dafür. Ich mein, ich lass mich auch nur durch das Spiel stoppen und bremse nicht extra...

Wer sein Windows nicht im Griff hat und dem Updates oder Benachrichtigungen beim zocken dazwischen quarken, sollte einfach nicht alle anderen aufhalten. Oder wenigstens sollten die Entwickler nach dem dritten Mal (three strikes Methode) den Spieler automatisiert aus dem Rennen werfen und zwar so das der Kick eben auch nicht die anderen stoppt! Das gibts nämlich auch noch.

TAPE971
29-08-15, 00:29
Sicher dass, wenn der Lobby-Host die Upload Schwierigkeiten hat, die anderen noch weiter ausrollen? Hatte es vorhin in einer Lobby so, dass der Host zwar Probleme hatte, aber er auch als einziger weitergerollt/gefahren ist, während des Verbindungsfehlers.

QueenOfPain666
29-08-15, 09:47
Hust .. auch wenn ich hier permanent überlesen werde muss ich Tape zustimmen denn das prozedere verzögerter start und hunderte meter distanz zu den gegnern hatten wir beide schon des öfteren und ich find das leute mit ner miesen ping bzw schlechten verbindung ansich 3 mal überlegen sollten ob sie pvp fahren hatten glaub ich des letzte mal vor 2 tagen jemanden in der lobby der nebenbei updates macht und das störte sehr heftig das spielgeschehen ja ich möchte sagen es war schon fast nervig sicher sind wir standhaft in der lobby geblieben aber wenn es bei fast jedem rennen an dem ist oder gar absichtlich zelibriert wird hört bei mir irgendwann das lieb sein in der lobby auf und ich sag dann auch offen meine meinung oder weise den störer auf die + 1000 liga punkte tasten kombination alt+F4 hin ...

muGGeSTuTz
29-08-15, 16:23
@ VRADT-R-Bunny : Oh nein keine Sorge , ich habe ja dann das Thema einwenig "umgeleitet" weil ich dachte , dass das auch in die Richtung ginge , ´schuldigung :)
... aber eben :

Diese "Problem" kann man schon herbeirufen, wenn man im Rennen mal auf den Desktop geht/bleibt, was denke ich mal die meisten von denen machen,

Hier sehe ich aber dann ziehmlich dunkelschwarz ; wenn sie es mit Alt+TAB nicht mehr tun können , so nehmense halt dann Ctrl+Alt+Delete . Spätestens der Taskmanager , führte dann zum selben Resultat .
Und wie wollte man das jetzt unterbinden ? ´sind ja ganz normale Computerfunktionen .
Geschweige denn wie wohl das Echo ausfiele , wenn The Crew im PvP soetwas wie eine "Sperre für alle diese solchen Tastenkombinationen" hätte ?
Vermutlich ginge es wie immer nur kurz , und dann kämense wieder mit nem neuen Trick um die Ecke . :confused:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was Strukturanalyse geschrieben hat , ist sehr interressant ; THX :)
Das sind dann die weiteren Schwierigkeiten , welche im PvP noch dazukommen .

Der Idealfall ist der , dass alle eine gute Leitung mitbringen .
Ich frage mich gerade , ob und nach welchen Kriterien uns "Nummer5" zusammenwürfelt ; und ob man dem vielleicht noch etwas "strengere Regeln" einpauken könnte ?

-> Die "Taskleisten-Fuzzies" simmer aber dann immernoch nicht los

Hjah , auch Konsolen haben ihre Vorteile ; ganz klar .

Gruss
muGGe

TAPE971
29-08-15, 17:08
@muGGe
Die Computerfunktionen soll man auch nicht unterbinden, sonder das absichtliche herbeirufen des Connectivity-Issues.
Das was ich geschrieben habe, sollte nur als Beispiel da sein, klar geht da noch mehr um zu stören. ^^
Man könnte dann doch den der stört, nicht weiter fahren lassen, aber die die es ernst nehmen und vielleicht gewinnen wollen, normal zocken lassen, falls das irgendwie geht geht. Im Sinne von unterscheiden, von schlechter Verbindung und absichtlichen Störens.
Der Idealfall ist leider noch nicht Realität. Ich z.B. wohne praktisch auf dem Land, und kann froh sein wenn die Telekom über einen längeren Zeitraum mitmacht und meine Internetverbindung schnell genug ist.

Kann man das auf Konsolen nicht auch herbeirufen, wenn man einfach in das PS4/XBoxOne Overlay oder Menü, oder wie auch immer, geht?
^^

mka1986
29-08-15, 21:59
Tja und irgendwie ist es kein Wunder das solche Themen ausarten und immer mehr dazu kommt, wenn sich keiner der Community Manager auch nur ansatzweise dazu äußert.
Klar das man sich dann Gedanken macht warum und weshalb und es etwas abschweift

Da wird sich nichts mehr ändern. Die Antworten im Forum dienen eher dem "Ruhig-Stellen" der Spieler. Das Problem mit der Cheaterei existiert seid Monaten.
Auch mit Wildrun wird sich entsprechend nichts ändern, da die Einnahmen des Publishers nicht bedroht sind. Das letztere ist entscheidend.

Strukturanalyse
29-08-15, 22:22
Wie gesagt die Devs könnten jedem Spiel per Patch den Befehl einpflanzen, das bei der dritten Unterbrechung der Verbindung der Spieler vom Host oder vom ganzen Spiel getrennt wird. Technisch überhaupt kein Problem.

Besser wäre es aber, wenn gleich beim ersten Mal der Client getrennt wird und das OHNE die andren zu unterbrechen. Ist zwar für manche unschön, weil sie von GoogleUpdate, Appledreck oder sonstwas gestört werden, aber ich schreib es nochmal wer sein Windows nicht halbwegs im Griff hat... soll andre nicht darunter leiden lassen!

@TAPE
Du bist letzt lagfrei mit uns gefahren und wie gesagt solang Du eben nicht der Host bist, reicht auch für TC ein 128kbits Upload vermutlich aus. Schon DSL2000 von der Telekom bietet 448kbits und damit ist man auf der sichereren Seite. Im Zweifelsfall den Router auslesen oder auf wieistmeineip usw nen Speedtest 2-3x machen. Auf pingtest.net läßt sich der Ping sowie der Paketverlust messen, wobei man sowas auch im Teamspeak ablesen kann. Allerdings: ist der TS vom Ping her nicht perfekt angebunden, so ist die Ping-Angabe in der Verbindungs-Info nicht aussagekräftig... Ich kenn bisher nur einen TS auf dem ich immer einen Ping von 7-9 habe.

Ansonsten eignet sich jeder Internetanschluß der innderdeutsche Pings von weniger als 60-80 erbringt zum spielen. Also auch UMTS mit HSPA sowie LTE. Je weniger, desto besser ist die Basis, klarer Fall. Ganz leichter Paketverlust ist sogar noch tragbar in TC weil dann der Spieler nur ganz sachte links-rechts zuckt, aber zu hoher Ping läßt die Spieler leicht bis massiv vor- und zurück-zucken weil die Geo-Daten nicht flüssig aktualisiert werden. Und zu hoher Ping entsteht eben nicht nur durch schlechtes Routing sondern auch bei einem verstopften Upload bzw wenn der halt zu "eng" ist für alle gleichzeitigen Spieldaten.

@mugge
Doch, die Playstation 4 hat angeblich sogar ein eingebautes Lagswitch. Weiß nicht, ob das mit einer neueren Firmware evtl von Sony "gefixt" wurde. Man muß mitten im Spiel via Homebutton ins Menü zurück, dabei wird das Spiel auf ne Art "Warteschleife" gelegt und wohl die Verbindung zum Spielserver unterbrochen. Wenn man nun schnell zurückkehrt, hat man scheinbar nen gewissen Spielraum indem man sich frei bewegen kann.

undertaker080119
30-08-15, 01:58
Kann man das auf Konsolen nicht auch herbeirufen, wenn man einfach in das PS4/XBoxOne Overlay oder Menü, oder wie auch immer, geht?
^^

Nope


@mugge
Doch, die Playstation 4 hat angeblich sogar ein eingebautes Lagswitch. Weiß nicht, ob das mit einer neueren Firmware evtl von Sony "gefixt" wurde. Man muß mitten im Spiel via Homebutton ins Menü zurück, dabei wird das Spiel auf ne Art "Warteschleife" gelegt und wohl die Verbindung zum Spielserver unterbrochen. Wenn man nun schnell zurückkehrt, hat man scheinbar nen gewissen Spielraum indem man sich frei bewegen kann.

Bs das geht und ging noch nie
Da ich viel musik in tc höre muss ich oft ins Menü
Gerade beim start des rennens bin ich nich schnell genug muss ich dem feld hinterher fahren




Zur leitung
Durch ein fehler war meine leitung gedrosselt auf 384kbits up und download
Tc funktioniert damit einbahnfrei tc verbraucht ca 250 kbits download und ca 100 kbits upload
In anderen games wie zb bf4 bfh konnt ich mich nicht verbinden
Auch wenns hart ist aber eigentlich sollten leute wie ich mit der leitung nicht online spielen dürfen

Hupensohn84
30-08-15, 03:06
und du wunderst dich wenn alle die lobby verlassen sobald du kommst :rolleyes: :p

TAPE971
30-08-15, 15:44
@Strukturanalyse
Wenn ich momentan Laggfrei fahren kann, oder nicht 10 Sekunden später starte, dann ist es ein Wunder. ^^

muGGeSTuTz
30-08-15, 16:04
Also müsste es fast soetwas geben wie eine "Obergrenze" für diese "Funktion" .
Also jetzt für PC .
Das Problem oder die Tatsache ist doch die , dass die das ziehmlich häufig dann machen .
Steht da nicht jeweilen noch "Warten auf Spieler xy" ?
Es müsste sich ja meistens eher um 1 "Witzbold" pro Lobby handeln ? oder irre ich mich da ?

Iiiiih super , jetzt simmer schon wieder da , wo wir Beweise hätten zum draufzeigen .
Ja , aber was gäbe es denn für technische Mechanismen , womit man denen das Fensterle zum Verleiden bringt ?

Und was machen wir , wenn wir uns geirrt haben , und dieser jemand gar nicht geswitched hat , sondern halt nur so ne miese Verbindung dass es regelmässig auftritt ?

Es ist eben auch hier scheinbar wieder nicht nur so einfach .

Das Beste wäre wirklich eine "Plombe" ; pro PvP-Spiel max. 3mal pro Player sonst PlayerDisconnect .
:)