PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Generelle Kritik



TAPE971
21-07-15, 17:23
Moinsen,

dieses Thema soll dazu dienen, eurer Kritik an allem und jedem, was das Spiel sowie die Foren (User, Admins und Moderatoren) angeht freien Lauf zu lassen.

Allerdings denke ich, dass diese Thema nicht lange offen sein wird, da es um Kritik gehen soll (an wie gesagt allem und jedem).

:) Vielleicht funktioniert das ja aber doch... ^^

Sollte aber nicht beleidigend werden.

muGGeSTuTz
21-07-15, 20:15
Hi
Bitte denke nicht , ich wolle dich da etwa persönlich angreifen , aber :

dieses Thema soll dazu dienen, eurer Kritik an allem und jedem, was das Spiel sowie die Foren (User, Admins und Moderatoren) angeht freien Lauf zu lassen.
Also für meinen Geschmack , besteht das Forum eh zu 99% überall und in jedem Thread bereits aus so ungefähr diesem freien Lauf .

Was mich jedoch eine ganz starke Leistung der Leute hinter dem Forum dünkt ist , wie tolerant sie uns gegenüber sind . Und immer höflich und anständig - was man von uns in umgekehrter Richtung denn überhaupt nicht behaupten könnte .
Für viele von uns , ist das Forum einfach eine Anlaufstelle , wo man mal so richtig Dampf ablassen kann , oder nicht ?
Schon klar , wenn man Probleme hat mit einem Spiel , so ist man natürlich gleich verärgert , und schwingt die Konsumentenkeule wegen seinem nicht erfüllten Anspruch .
Wir , ob sie das jeden Tag gleich jubelnd immer noch wollen oder nicht , sind ihre Community .
Wir sind Gamers , neh ?
Uplayaz - und hey jedes von uns ist eh ein 1337proCheck0r wenns ums "Eingemachte" geht , neh ?

Und somit haben wir auch das Recht , uns auszutoben ?

Genau hier , entsteht eben das leidige Phänomen des Firmenbashings .
Aber haben wir uns einmal überlegt , wie soetwas in unserem Job oder Alltag aussähe , wenn wir die wären , wo einen Job zu erledigen haben und gewissen "Gesetzmässigkeiten" unterstehen ?
Oder anders formuliert . Macht irgendeines von uns seine Arbeit besser , wenn es ständig zusammengeschissen , angeflucht , beleidigt oder wie man heute so schön sagt , angeflamet oder gedisst und eben gebasht wird ?


Vielleicht funktioniert das ja aber doch... ^^ Sollte aber nicht beleidigend werden.

´türlich funktioniert das , mit dem Feedback geben oder Kritik ; und vorallem wenn die Konversation nach diesem guten Vorsatzt geführt wird .

Es ist eben entgegen vieler Ansichten nicht so , dass Ubisoft uns ignoriert , oder wir gar keine Kritik loswerden dürfen .
Es ist auch entgegen vieler Meinungen nicht so , dass Ubisoft nicht auf ihre Community hört .

Sie können schlicht mit uns hier nicht ganz so direkt interagieren , wie sich das ein manches von uns vorstellt und je nach Anliegen wünschte , oder wie wir es in den Threads können .

Aber ich finde , sie geben sich ausserordentlich viel Mühe , und machen dieses Forum zu einem Ort , wo man durchaus auch gerne mal hinkommt , nicht ?
:)

Hier einfach einmal ein cooles Dankeschön an den gesamten Staff .
Und nein , ich habe es nicht nötig zu Schleimen , sondern dies ist meine offene transparente Meinung über dieses Spieleforum von Ubisoft .

Ziehmlich ´ne entspannte Sache , wenn man sich zu benehmen weiss , oder ?

Dann klappt das auch mitm Senfgeben in Richtung Ubisoft :)

´n netten Gruss
Lö müGG´

TAPE971
21-07-15, 20:24
Deine Meinung finde ich gut. :)

Mit dem erstellen diese Themas meinte ich aber eigentlich, dass alles was Kritik angeht, in einem Thread ist und nicht überall verteilt, wenn es nicht gerade ein bestimmtest Thema ist, da das gerne ma eben übersehen werden kann, da man dann immer schnell wieder zum Topic kommt und hier wäre das Thema ja "nur" Kritik. ^^ :)

QueenOfPain666
21-07-15, 20:50
Deine Meinung finde ich gut. :)

Mit dem erstellen diese Themas meinte ich aber eigentlich, dass alles was Kritik angeht, in einem Thread ist und nicht überall verteilt, wenn es nicht gerade ein bestimmtest Thema ist, da das gerne ma eben übersehen werden kann, da man dann immer schnell wieder zum Topic kommt und hier wäre das Thema ja "nur" Kritik. ^^ :)

kritik is gut ^^ ähm wo soll ich daaaa nur anfangen ... das fängt beim verbugten crew system von the bug an und hört bei den im moment fast immer presenten cheatern bzw rammern noch lange nicht auf ... zumal ich es auch vermisse das man den endverbraucher im dunkeln tappen lässt ... ich sag nur komplett ausfall von game server und forum zur gleichen zeit gestern ....

aber man kocht bei ubi / IT ja niemals nich sein eigenes süppchen ... näää geschnarcht wird mitn herrenschuh ....

MagicV8
21-07-15, 23:23
Das Problem für viele, auch für mich, ist, dass eben sehr viele von TDU(2) kommen und große Hoffnung in TC als "Nachfolger" setzten.
Und dann hat man auf einmal ein Spiel, was zumindest in mancher - für TDU-Spieler wichtiger - Hinsicht enttäuscht.
Für mich - und viele andere sicher auch - sind das u.a. die Punkte, die einem das Cruisen mehr oder weniger verleiden.
Dinge, die eigentlich bei einem Spiel, erst recht bei so einer hübschen Welt, zum Cruisen einladen, siehe halt TDU.

Und dann kommt dazu noch die Ignoranz, dass wie schon bei TDU, relativ einfach umzusetzende Verbesserungen, wie z.B. eine Sitzeinstellung in Cockpitansicht, konsequent nicht angegangen werden.
In TDU mussten Modder dieses "Problem" und anderes auch schon beheben.

Also unterm Strich .... Sh*t halt.

QueenOfPain666
22-07-15, 00:10
Es ist wie es ist aber so wie es ist ist es eben mist ^^

ich fahre seit mein auge wieder besser ist in einer tour lobbys und muss in fast jeder lobby feststellen das sich in dieser rammer , störer oder cheater befinden ... und man kann selbst dagegen nicht einmal was tun ... da heisst es hinnehmen und gut ... wehe man sagt dort dann seine meinung als deutsche biste dann schnell mal der inhaber braunen gedankengutes was so nicht der fall ist ... was soll so ein blödsinn können die nicht einfach faire rennen bestreiten wie jeder normale gamer auch ... oder diese eckelhafte und für mich nicht nachvollziehbare äusserung " auf der straße fährste ja auch nicht durch autos " ... sorry aber auf der straße bin ich dann auch im realen leben ... TC ist n spiel und wird es auch bleiben ... wenn einige TC mit ner simulation ala Forza ect vergleichen sollten sie mal bedenken das TC nie eine solche sein sollte ... klar können sie wegen mir gern mit eingeschalteten kollisionen fahren kein ding aber dann doch bitte fair und nicht mit der absicht alles und jeden in grund und boden zu rammen dafür gibts andere spiele .... so und wer die satzzeichen vermisst ... die ess ich immer zuerst xD

muGGeSTuTz
22-07-15, 01:17
:confused:
Hm ...

Das Problem für viele, auch für mich, ist, dass eben sehr viele von TDU(2) kommen und große Hoffnung in TC als "Nachfolger" setzten.
Und dann hat man auf einmal ein Spiel, was zumindest in mancher - für TDU-Spieler wichtiger - Hinsicht enttäuscht.
... ich kenne und habe beide intensiv gespielt (TDU1 mehr/länger als TDU2 , weil die Motorräder dort gratis waren) ...

Für mich - und viele andere sicher auch - sind das u.a. die Punkte, die einem das Cruisen mehr oder weniger verleiden.
Das würde ich jetzt gerne besser verstehen - das freie Cruisen (ob mit oder ohne Begleitung) das funzt doch eigentlich immer ?

Dinge, die eigentlich bei einem Spiel, erst recht bei so einer hübschen Welt, zum Cruisen einladen, siehe halt TDU.
Aber hier ist doch die gesamt becruisbare Sache sicher etwa gefühlte 4x so gross , wie beide TDUs zusammen ... oder 2x ... keine Ahnung im "Vergleich" ?
:rolleyes:
Und viel abwechslungsreicher mit all den unterschiedlichen geotopoclimatographischen unterschiedlichen Gebieten und Gegebenheiten .

Och ... ist halt vieles Ansichtssache :)

Auch ob man mit oder ohne Kollision fährt .
- Ohne , kann schonmal nicht gerempelt werden , und vorallem kann man seine eigene Linie so fahren , als wenn man eh alleine unterwegs wäre .
- Ist allerdings unrealistisch , weil Autos nicht durcheinander hindurchfahren können im echten Leben
- Hjojo , dort natürlich schon nicht , aber in einem Spiel ...
- Gut gibt es dafür ein Kästchen
- Beides ist Gut
:)

haep
22-07-15, 01:46
Ein kurzer Ausflug in den Sinn und Unsinn von threadbasierten Foren:

Es gibt die verschiedensten Arten von Kommunikation im Internet - sei es in einem Chat, wo alle wild durcheinander quasseln, sei es per Teamspeak, wo man bestimmte Kanäle für unterschiedliche Themen hat oder aber Facebook und Twitter, wo vorrangig News / Fotos / Statusupdates etc. gepostet werden und dann jeder einen schlauen Kommentar dazu abgibt.

Und dann gibt es da noch Foren, die zu einem bestimmten Zweck in ihrer bekannten Form erstellt wurden:
Strukturierte Kommunikation mit klar definierten Regeln.

Das heißt es gibt bestimmte Foren zu einem Themengebiet.
Innerhalb dieser Foren gibt es Unterforen, die das Themengebiet weiter aufsplitten.
Und in diesen Unterforen gibt es Threads. Ein Thread sollte ein ganz bestimmtes, klar spezifiziertes Thema haben, damit die folgende Diskussion klar ausgerichtet ist und man möglichst wenig aneinander vorbeiredet. Der Thread muss passend zum Unterforum und dementsprechend auch passend zum darüber liegenden Forum sein. Davon abgesehen müssen sämtliche Beiträge den Forenregeln entsprechen.


Ein Thread für "generelle Kritik", der bewusst darauf ausgelegt ist Kritik an Allem üben zu können widerspricht diesem Prinzip in mehrfacher Hinsicht:
Ein Beispiel: Der Erste kritisiert die Moderatoren, der Nächste das Spiel, der Dritte die Foreneinteilung und der Vierte bezieht sich zitatlos auf den Kommentar des Ersten -> das Chaos ist perfekt.

Ein zielgerichteter Thread wäre dagegen zum Beispiel:
"Kritik am Fahrverhalten des LaFerrari"

Davon abgesehen beinhaltet eine solche allgemeine Kritik viele Themengebiete, die überhaupt keinen direkten Bezug zum The Crew Forum haben.
Zu guter Letzt - und das ist für mich in dieser Hinsicht noch der Punkt mit dem niedrigsten Gewicht - haben es Moderatoren gemäß der Forenregeln nicht nötig sich beleidigen oder denunzieren zu lassen, wozu ein solcher Thread automatisch verleitet.


Lange Rede kurzer Sinn...
Aber ich wollte den Thread nicht einfach kommentarlos über den Jordan schicken. ;-)


PS:
Letztendlich kann es ja wohl auch kaum der Wunsch der Community sein, dass alle Kritiken kurzerhand in einen Sammelthread verfrachtet werden...