PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dev Spotlight: Hyoi



SkyBreach
21-05-15, 16:19
http://static2.cdn.ubi.com/MM-DOC/CRC/Global/Banners/DevSpotlight.png

Hallo, Ich bin Hyoi, Game Designer im MMDoC-Team. Wir sind ein junges Team, welches das Vermächtnis aus Quebec weiterführt. Mein Team arbeitet an der Schöpfung und dem Balancing von Karten. Zusammen mit unseren Community Managern führen wir Balancing-Tests durch, sammeln Feedback von euch Spielern und finden passende Lösungen um das Spiel zu verbessern.

Wie lange arbeitest du schon für Ubisoft?
Ich arbeite bereits 6 Jahre bei Ubisoft und bin von März 2013 bis heute im DoC-Team zu Hause.

Was hat dich an diesen Punkt geführt?
Ich habe als Designer an vielen Spielen von Ubisoft gearbeitet. Ich bin sehr interessiert daran zu entdecken, wie man ein Spiel unterhaltend gestaltet, indem man tief ins Gameplay blickt. Auch die Interaktionen von Spielern hierauf sind etwas, wovon ich stets mehr lernen kann. Als ich dem DoC-Team beigetreten bin, habe ich genau das vorgefunden, was ich mir erhofft hatte: ein sehr Skill-basiertes Hardcore-Spiel, welches unter den Konkurrenten einzigartig ist. Ich fühle mich sehr wohl damit, dass ich für solch ein Spiel meinen Beitrag leisten kann.

Was für ein Typ Spieler bist du?
Ich bin ein Hardcore-Gamer. Von der NES-Generation bis heute spiele ich gern PC- sowie Konsolenspiele aller Art. Am liebsten sind mir allerdings kompetitive Spiele. Ich liebe Kampfspiele wie beispielsweise Street Fighter sowie Strategiespiele wie beispielsweise Starcraft. Ebenso gern spiele ich Sammelkartenspiele, welche gute Wettstreite bieten und Spass machen. Ich bin auch ein Fan von Action- und Rollenspielen. Ich erforsche gern die Systeme und Werte, lese gern die Hintergrundgeschichten und erforsche die Maps der Welt und der Dungeons. Es fühlt sich großartig an, die fantastischen Rätsel zu lösen.

Welches ist deine Lieblingskarte bzw. Fraktion?
Das Sanktuarium ist meine liebste Fraktion, da sie sehr strategisch ist. Die Überflügeln-Fähigkeit hat mir am meisten Spass gemacht, als das Ishuma Deck in der Vergangenheit noch stark war. Ich stelle mich gerne einer Herausforderung. Aus diesem Grund ist mir das neue Shallan Bouncing Deck direkt ins Auge gestochen, als es veröffentlicht wurde. Es ist schwer zu spielen aber sehr aufregend, wenn mir eine strategische Kombo gelingt.