PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ubisoft übertrifft Erwartungen



Popekyala
15-02-15, 04:33
Der Spielehersteller Ubisoft konnte im dritten Geschäftsjahr seine eigenen Erwartungen übertreffen. Der Umsatz betrug 809,7 Millionen Euro - eine Steigung von 55,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ubisoft hatte selbst einen Umsatz von 730 Millionen Euro erwartet. Der Gewinn beträgt etwa 165 Millionen Euro. Dazu konnte der Marktanteil auf 12,8 Prozent ausgebaut werden; im Vorjahr waren es noch 9,6 Prozent. Besonders Assassin’s Creed, Far Cry und The Crew haben zu dem guten Ergebnis beigetragen, schreibt Ubisoft (PDF).

Assassin’s Creed, Far Cry, The Crew: Top Verkaufszahlen

Die Assassin’s Creed-Spiele verkauften sich im dritten Quartal des Geschäftsjahres 10 Millionen mal, danach folgte Far Cry mit 7 Millionen verkauften Exemplaren und The Crew mit 2 Millionen verkauften Spielen. Dabei war The Crew das meistgekaufte Rennspiel in der Weihnachtszeit.

Ubisoft hat die Veröffentlichung neuer Spiele bis März 2015 bestätigt: Dabei ist auch die PC-Version von Assassin’s Creed Rogue (erscheint am 10. März) und das Spiel Heroes of Might & Magic III HD (für PC, Android und iOS). Assassin’s Creed
Assassin's Creed Unity für die PS4 gibt es ab etwa 50 Euro, die Bastille Edition für die Xbox One kostet etwa 60 Euro. (mib)

Quele: Chip.de

WAS MEINT IHR DAZU?

henry.ger
15-02-15, 04:35
Geschickte Marktplatzierung. Genug gesagt. :)

Hupensohn84
15-02-15, 04:36
WAS MEINT IHR DAZU?

dass ich mein geld zurück möchte!

The-Night-Flier
15-02-15, 12:06
Naja

lassen wir mal die Bugs bei Seite, die sind ja überall debattiert, und die Versprechen auch.

mit Geld zurück, ist das so ne Sache.
Ich sag Dir warum:

Stell Dir mal vor, Du hättest z.B. Far Cry 4 gekauft,
ich habs mir nie angeschaut, war vom 1. zu enttäuscht, weil kaum wirds auf der Insel geil,
gehts wieder los mit lahmen Gen Experimenten und Übersoldaten Ala Wolfenstein Return
stinklahm.

aber, davon abgesehen:
du hättest zwischen 50 - 100 Stunden Spielspass dran ( ich hab nich tmal ne Ahnung wie lange man
brauchen würde)

für 50 Euro.

Rechne Deine Crew Stunden mal zusammen
bezieh sie mal auf Soloplayer, sieh den nicht richtig laufenen Multiplayer mal als "gymmik", als "bonus"
und dann summiere mal die Bugs aus der Rechnung raus

du wirst auf 100 - 200 Stunden kommen.
Das ist gemessen an nem Solospiel, was du dann in die Ecke knallst und nie wieder anschaust

okay ...
so seh ich s.
darum ist TC für mich weitgehend abgehakt, ich hab den Patch noch nich mal geladen, weil:
bietet ja nix mehr zum angucken, nix mehr was mich als Herausforderung kratzt
und alle Herausforderungen die mich reizen würden, sind nicht implementiert (z.B. Zeitrennen).

Also ist s fürn Huf.
Schon das man nach ner Rundenzeit im Forum fragen muss, und n Video aufnehmen muss
um zu beweisen das man auch in der Zeit entsprechende Runde gefahren ist,
weil Crew diese Funktioni (ein Autorennen OHNE rundenzeiten ... man überlege sich diesen Schrott mal ... )
nicht bietet, ist ein überjoke, ein megawitz.

das kaggpunkte system, was auch bewertet wie lange du auf der strasse warst, und wie lange aufm dreck
ist ja wohl n witz.
das sagt über zeiten gar nix aus.

also - wenn du das alles zusammenziehst,
kommste auf ne passable Spielzeit und damit auf ein "okay" Verhältnis von Kohle / Zeit.

danach ist s eben game over, ist und bleibt halt ein nicht auf dauer motivierender
soloplayer.

Mr.Mannie
15-02-15, 12:33
"Stell Dir mal vor, Du hättest z.B. Far Cry 4 gekauft,
ich habs mir nie angeschaut, war vom 1. zu enttäuscht, weil kaum wirds auf der Insel geil,
gehts wieder los mit lahmen Gen Experimenten und Übersoldaten Ala Wolfenstein Return
stinklahm."

Sorry das stimmt einfah nicht! Wo gibt es in Far Cry 4 bitte "Gen Experimente" bzw. Übersoldaten?
Far Cry 4 hat eine mega Atmo und sieht mega gut aus (mit der richtigen Hardware). Bugs gibt es, zumindst bei mir, keine mehr. Klar war dieses Insal-Fealing bei FC3 echt unglaublich, aber Far Cry 4 ist z.B. von der mechanik insgesammt ein kleines Stück besser, z.B. während dem Fahren zu schießen. Ein weiterer Punkt der mir noch besser gefällt, ist dass die Spielwelt ein ganzes Stück belebter ist, wie in FC3. Insgesammt finde ich FC 4 etwas besser.
(PS - FC3 hab ich fast 3 mal durchgespielt)

T4nnenhirsch
15-02-15, 12:57
WAS MEINT IHR DAZU?
Mir sagt es, daß es genügend zufriedener Kunden gibt, welche sich das eine oder andere Produkt von Ubisoft auch in Zukunft zulegen werden.

The-Night-Flier
15-02-15, 14:08
@TheMr.Mannie

Ich sagte: "ich habe mir FC 4 nie angeschaut"
ich sagte: "FC 1 war cool bis die doofen Gen Experimente kamen"
meine Meinung, basierte also auf FC 1, und stellt auch keinen Prodikt Review dar. Ausserdem habe ich nirgens gesagt, FC4 ist schlecht,
ich sagte lediglich: in Teil 1 hatte ich bereits die Bappen satt. Ich hab dann mal von Teil 2 (wenn ich mich nicht täusche) ein Rewiev gesehen
( Gamestar oder anderes ) wo schon wieder Alien oder Gen Soldaten drin warn, wenn ich mich recht erinnere (das ist ne Weile her)
seit dem Zeitpunkt, habe ich Far Cry at Akta gelegt, unter dem Ordnerpunkt: "schon wieder dämliche Supersoldaten".
Wenn eine Serie 2x damit kommt, rechnest Du im 3. und 4. Teil mit dem selbem.

es war also nur eine subjektive, nicht informierte Meinung die als Beispiel dienen sollte.

Schliessen wir es so:
wenn Du Dir ein Soloplayer Spiel kaufst, was Du in 50 Stunden durch hast, kräht auch kein Hahn nach den 50 Euro.
Und 50 Stunden Spielspass, bietet The Crew in JEDEM FALL

auch wenn es verbugt ist
auch wenn der Online Modus ein Witz ist
und auch wenn es keine festen Crews gibt

denn du brauchst schon mindestens 10 - 20 Stunden je nach Lust und Laune
um alles mal gesehen zu haben
+ ca. 10 - 15 Stunden für die MIssionen
+ 10 Stunden Dir alles andere anzuschaun
anschliessend bleiben Dir noch die Tests, wenn du spass dran hast
das PVP wäre dann nur noch n Bonus, je nachdem wer es mag, oder halt nicht.

Ergo: zusammen bleiben Dir locker 50 - 100 Stunden.
In einem Solo Playerspiel, ist der Gegenwert für jeden damit okay.
HIer, macht man ein riesen Fass auf, und sagt "geld zurück".

In der Hinsicht, finde ich, bietet The Crew für 50 Euro angemessenen Kontent.

das sagt allerdings AUF KEINEN FALL, das es seinem Anspruch gerecht wird,
das die Bugs okay sind,
das es ein MMO RPG ist.
das alles, ist nicht erfüllt, in keinster Weise !

nur halt, das der Wert Spielspass / stunden / geld, in jedem Fall erfüllt ist.

Und wenn Du mal drübe rnachdenkst, was ist wohl cooler ?
eine Welt für 50 Euro zu befahren, die fast 1,5 Stunden von A nach B braucht
und stunden des erforschens

oder irgend son schnödes "ringelrei rundenrennen" mit 2 Karriere Modi, wo du dauernt
auf der selben strecke rumgurkst, und am Ende noch dazu alles gleich aussieht, nur bissel anders heisst,
und es vielleicht 20 Strecken zur Auswahl gibt, wo du alle Grafikpracht, Gymmiks und Higlights, nach höchstens 10 Stunden gesehen hast

auch für 50 Euro ?

ergo: hier punktet The Crew, ob man es mag oder nicht.

und das war, was ich sagen wollte.

DArtagnan__
15-02-15, 14:27
Mir sagt es, daß es genügend zufriedener Kunden gibt, welche sich das eine oder andere Produkt von Ubisoft auch in Zukunft zulegen werden.
Uih, ein Hellseher :D Für die Zukunft kannste das nicht deuten. Und vor Weihnachten waren alle euphorisch (ich auch). So kamen die Zahlen zustande.

Eher so wird ein Schuh draus: "Denn sie wissen nicht, was sie tun"
Und wenn sie es taten: "So viele können sich nicht irren". Dann noch Mal kaufen: "Denn sie wissen nicht, was sie tun". Und: "Lass die Leute meckern, bei denen es nicht klappt. Mir passiert das nicht".

Folgerung: keine wirklichen Stammkunden, sondern immer neue Lemminge.

Milfhunter73
15-02-15, 14:42
ich find die spielzeit/kosten rechnung recht interessant. im grunde stimmt es.90% der spiele hat man nach ca 10 stunden durch.was aber nicht stimmt. Es ist kein mmorpg. diablo 3 ist auch keins.in einem mmorpg tummeln sich massig spieler und nicht nur 8 oder so. aber irgendwie macht es uns allen spass denn sonst würden wir nicht soviel darüber reden und meckern. da regt mich destiny mehr auf. 100 eus bezahlt mit allem drum und dran und es stellt sich heraus das es das mit abstand langweiligste spiel seit abenteuer auf dem ponyhof ist.wir haben halt etwas erwartet was nicht eingetroffen ist. ja ärgerlich aber egal das nächste spiel kommt bestimmt.....gran turismo z.b.

BIG-M0EP
16-02-15, 20:12
Mir sagt es, daß es genügend zufriedener Kunden gibt, welche sich das eine oder andere Produkt von Ubisoft auch in Zukunft zulegen werden.

Wie kommst du auf son BS?! Es sagt nur aus das die 3 produkte gut umworben und gekauft wurden. Nicht mehr und nicht weniger, dass ubisoft aber die zufriedenen Kunden verliert, das sehen sie erst in nächsten Quartalen, falls die Games nicht zeitig gefxied werden...



Folgerung: keine wirklichen Stammkunden, sondern immer neue Lemminge.

GENAU DAS! Irgendwann werden es aber weniger Lemminge die denen in die Falle tappen, aber hey jeden Tag wird ein Lemming geboren :P