PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seria OTK 4/4/4 Standard



Lord-Grayskull
23-01-15, 12:40
Hallo zusammen,
da ich ausschließlich nur Decks erstelle, anstatt aktiv auf Rangliste zu spielen:rolleyes:, habe ich mir überlegt mal nach und nach einige davon vorzustellen.

Den Anfang macht mein Seria 4/4/4 OTK Deck für das Standard-Format. Das Deck spielt sich relativ einfach und macht eine menge Spaß zum Leidwesen des Gegners.
-> http://www.mmdoctools.com/deck/4606-grayskulls-seria-otk-standard.en.html

Schlüsselkarten:
- Ewiger Mentor (Eternal Mentor)
- Der Schatten des Todes (The Shadow of Death)
- Serias letzter Befehl (Seria's Last Order)

Zur Spielweise:
Zu Beginn sammelt Ihr mit "Woche des Wissens" Karten bis der Gegner eine Kreatur/Kreaturen ausspielt, die einer Verkrüppelung würdig ist/sind. Zu Beginn solltet Ihr zudem schnellstmöglich die Reihen mit "Kalte Furcht" belegen!

Im weiteren Verlauf müsst Ihr den Gegner einfach richtig schön nerven und alles was er an Kreaturen ausspielt verkrüppeln bzw. schwächen.

Habt Ihr 13 Rohstoffe erreicht, 2 "Ewige Mentoren" auf dem Friedhof und 1 "Schatten des Todes", sowie 2 mal "Serias letzter Befehl" auf der Hand haltet, könnt Ihr den Finalschlag ausführen.
Holt mit den beiden "Serias letzter Befehl" die "Ewigen Mentoren" vom Friedhof, räumt mit "Schatten des Todes" das gesamte gegnerische Feld leer und besiegt den Gegner mit dem erhaltenen "schnellen Angriff".

Fazit:
Das Deck gehört sicherlich in die Kategorie "Fun-Decks" und hat Anfälligkeiten wie die meisten OTK-Decks. Müssen Schlüsselkarten abgelegt werden (gegen Inferno, Akademie und Sanktuarium möglich) kann die ganze Strategie hinfällig sein. Gegen zauberbasierte Decks ist es ohnehin komplizierter und ein Inferno-Rush der "Ruferin der Leere" und "Gebundener Sukkubus" einsetzt, ist nahezu ein Garant für eine Niederlage^^.
Dennoch ist Seine Stärke gegen bestimmte Decks nicht zu unterschätzen! Die Interaktion mit dem Gegner macht einfach unheimlich Spaß, sofern das Deck in Fahrt kommt.

Fühlt Euch frei und testet es einfach :).

Viel Erfolg!

DirtyOld
23-01-15, 14:05
Lustige Idee, in der Praxis wahrsch schwer umzusetzen. Werd's aber mal testen :)
Fragwürdig ist für mich ob du 4x Early Grave brauchst? Da du eh sehr viele Runden spielst, kannst du deine Ewigen Mentoren auch einfach als Blocker benutzen anstatt sie mit Early Grave in den Friedhof zu befördern. Und ggf. hast du noch Day of Fortune. mit 2x Early grave solltest du doch auskommen?

Lord-Grayskull
23-01-15, 14:15
@Dirty
Da stimme ich Dir vollstens zu. 4 mal ist die Karte wahrlich nicht erforderlich :). Vielleicht fällt mir für die frei werdenden Plätze noch was hilfreiches ein. Falls Dir was einfällt, nur zu!^^

Edit: Ich habe nochmal ein wenig getestet und es bearbeitet. Es bleibt allerdings weiterhin relativ anfällig, was sich wohl auch nicht vermeiden lässt^^. Aber zum Spaß oder zur Abwechslung reicht es.

DirtyOld
24-01-15, 16:23
Wie oft hast du damit schon gewonnen? :D Also gegen Rush sieht man sehr alt aus und direct damage aus. Aber manchmal klappts tatsächlich :D Habs mal in dieser Weise umgebaut:
http://www.mmdoctools.com/replay/761-seria-hakeem.en.html

Wobei Focused Mind glaub ich wieder raus kann. Is nur für den Notfall falls man mit dem ersten OTK nicht durch kommt und nochmal im nächsten Zug nach ner Frozen Wave angreifen muss.

Lord-Grayskull
24-01-15, 18:07
@Dirty
Wie gesagt, ich spiele kaum bis gar nicht auf Rang und teste meine Decks gegen meine Freundin (sehr talentiert!), die meinen 2. Account mit sämtlichen Deckvariationen (Beastman, Timelock, Rushs usw) überimmt.
Also meine Ergebnisse sehen so aus, dass es am meisten Schwierigkeiten gegen Inferno-Decks gibt, die Ruferin der Leere und Gebundener Sukkubus enthalten (sichere Niederlage). Rush-Decks im Allgemeinen sind, wie auch Du festgestellt hast, sehr schwer damit zu besiegen. Gegen einen Acamas-Rush kann ich allerdings einigermaßen dagegen halten (50:50) Es ist allerdings ein Spiel mit dem Feuer^^.
Die besten Ergebnisse hatte ich gegen andere Nekro Decks (Namtaru, Anastasya usw.), also generell gegen Kreaturendecks, die nicht den hohen Damageoutput besitzen, wie Bastion und Inferno.
Letztlich sind die ersten Runden entscheidend, ob es ins Rollen kommt oder eben nicht. Da muss ich nochmal ansetzen.

Deine Ideen muss ich aber unbedingt mal mit einbinden und weiter testen :). Ich hatte auch schon darüber nachgedacht mein eigenes Feld als "Opfer" für den Mentor aufzubauen (Knochen für Knochen oder ähnliches), aber da ist mir nichts konkretes mehr eingefallen.
Es wäre jedenfalls cool, wenn man es irgendwie konstant bekommen könnte. Ein "starkes" Nekro OTK im Standard wäre doch auch mal was XD.

tagauch2
24-01-15, 18:10
Ich habe ein zwei Ideen, die ich testen werde, die ähnliches aufgreifen, wie du gerade sagtest Grayskull. War ein netter Stream heute DirtyOld hat Bock gemacht auf das Deck, von dem was ich da gesehen habe ist es denke ich mal unabdingbar mit frozen wave zu spielen.

Lord-Grayskull
24-01-15, 18:29
Freut mich, dass Ihr die Idee grundsätzlich auch recht interessant findet. Es wäre gut, wenn Wir im Austausch hier gemeinsam das Deck mit der Zeit vielleicht ein bisschen konkurrenzfähig machen könnten^^. Wobei ich Seria jetzt vorrangig mal mit Rushdecks quälen werde. Die werden einfach oft und gerne gespielt und dagegen möchte ich gerne noch ein Rezept finden :).

Den Anstoß für das Ganze haben mir übrigens das Fleischfluch-Geisterdrachen-Deck und das Rasender-Zyklop-OTK-Deck gegeben, welche ich früher sehr gerne gespielt habe^^. Mithalten kann das Seria Deck aber leider nicht :D.

Edit: Ich werde das Deck dann immer mal updaten und den Ideengeber mit aufnehmen.

Viele Grüße

DirtyOld
24-01-15, 21:39
Also ich habe es auch mit Ariana getestet, das klappt aber noch weniger. Und Anastasya kann man komplett veregssen.
Frozen Wave und Cold Fear sind essentiell um's Early Game zu überleben.
Statt Focused Mind würd ich doch noch Broken Bridges einbauen.

Wenn's der Gegner halt checkt und seine Kreaturen vom Feld nimmt kann man nicht mehr gewinnen ^^ Außerdem eben keine Chance gegen Shredder/Crusher und Inferno Rush.

Positiv: Den Hangman Tree kann man auch mit Shadow of Death mitkillen.

Lord-Grayskull
25-01-15, 00:15
Ariana hatte ich auch in Erwägung gezogen, bin momentan aber an einer Namtaru (ältere Version) hängen geblieben. Ich spiele da mit dem Gedanken die Mechanik im Zusammenspiel mit Zeitsprung und Säulen der Abwendung mal auszuprobieren. Alternativ könnte man den Effekt der Namtaru auch nutzen, um die Mentoren auf den Friedhof zu befördern. Dann müsste ich allerdings wieder auf Serias letzten Befehl zurückgreifen,was allerdings den Rahmen sprengen würde.....
Den Crusher konnte ich bisher mit Boneyard, aber vor allem mit Eternal Apprentice ganz gut in den Griff bekommen. Inferno komme ich einfach nicht bei, was momentan aber keine Schande ist :D.
Die Bäume kann man prima "mitnehmen", da sie mit Darkness Curse auch verkrüppelt werden.

Balsac_Lorrain
25-01-15, 19:49
Wenn du schon bei Mutter Namtaru bist, hier mal ne kleine Anregung: http://www.mmdoctools.com/deck/4619-half-otk.en.html
Kraftbündler bei permanenten Zaubern sind schon fesch, und deine Kalte Furcht wirkt wahre Wunder gegen Nekro und Zuflucht. Wobei man da keinen Wunder braucht.

Lord-Grayskull
25-01-15, 23:52
@Balsac
Das ist allerdings auch eine nette Idee:). Ich werde es als Anregung gerne aufnehmen und ausprobieren. Für Nekro-Decks bin ich immer zu haben^^.

DirtyOld
26-01-15, 12:54
Mit Namtaru das hatte ich auch schon lange nicht mehr probiert und tatsächlich kanns funktionieren XD Danke für den Anstoß Balsac ^^
http://www.mmdoctools.com/replay/766-mother-namtaru-seria.en.html

Timejump und Frozen Wave sind allerdings unumgänglich.

Werd heute abend wahrsch n Stream mit Fundecks machen. Schaut rein :) http://www.twitch.tv/germanmmdoc

tagauch2
30-01-15, 14:44
Bisher habe ich einen 100% Siegquote in 5 Spielen (also statistisch nicht verwertbar bisher), habe aber noch gegen keinen Rush gespielt. Vorteil man hat Tokens um Schaden zu verhindern und kann sie später mit Darkness Curse auf null setzen um sie mit zu opfern.
http://www.mmdoctools.com/deck/4686-seria-4-5-4.en.html