PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Sammelthread] The Crew - Car Balancing Beschwerden?



BrightMercenary
18-01-15, 22:47
Halli und Hallo liebe Racer :)

Da ich in den vergangen Tagen und Wochen an einigen Stellen im Forum mitbekommen habe, dass man sich mit dem Car Balacing von The Crew unwohl fühlt, möchte ich euch hiermit einmal die Möglichkeit geben, diese Probleme zu sammeln. ;)

Ist die Höchstgeschwindigkeit und/oder die Beschleuning eines Fahrzeugs zu unrealistisch?
Passt das Handling irgendwie nicht zum Fahrzeug?

Lasst mal hören/lesen, wo ihr alles denkt, dass da was nicht passt! :)

Mit besten Grüßen,
BrightMercenary

madd580
20-01-15, 06:01
Da ich in den vergangen Tagen und Wochen an einigen Stellen im Forum mitbekommen habe, dass man sich mit dem Car Balacing von The Crew unwohl fühlt,...
ich will dir ja nicht auf die Füße treten, aber an all diesen Stellen im Forum an denen erwähnt wurde das hier und da was am Balancing geschraubt werden müsste, steht meist ein, zwei Sätze weiter das das Balancing für die User eher ein sekundäres Problem ist..
das Spiel hat ganz andere Baustellen die dringender behandelt werden sollten..! welche das sind brauch ich jetzt wohl nicht aufzuzählen, dafür reicht es einfach mal die neuen und älteren Threads zu beobachten..
zudem wäre es auch mal nice wenn auch mal diese Liste (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/141828-Sammelstelle-Hilfreiche-Links-und-Bekannte-Probleme) mal weiter geupdated werden würde..
von all dem was stark verbesserungswürdig ist wird hier nicht mal die Hälfte erwähnt, da der Fred aber ja seit Anbeginn geschlossen ist kann man auch keinen Wink da lassen was der Liste noch so fehlt.. versteht mich nicht falsch, ich war ja sehr erfreut das eine solcher Thread begonnen wurde, aber so wie er jetzt da vor sich hin dümpelt macht er leider auch keinen Sinn..

DArtagnan__
20-01-15, 07:48
Ich war auch grad davor, in diesem Sinne zu antworten. Allerdings "etwas" aggressiver.
Ich lass das mal sein.
*lösch*

BrightMercenary
20-01-15, 12:33
Hallo madd580,

ich gebe den Usern hiermit lediglich eine Möglichkeit Meinungen und Kritiken zu dem Thema zu sammeln. Ob man das jetzt nutzt oder nicht, liegt ganz bei einem selber. :)

Ich kann leider nichts tun, sodass die bisherigen Probleme schneller gelöst werden können. Ich kann aber versuchen die Baustellen, die es gibt, ein wenig mehr zu strukturieren.

Ihr könnt in dem von dir genannten Thread zwar nichts schreiben, aber ihr könnt mir gerne eine PN mit Verbesserungsvorschlägen zukommen lassen. Nicht nur zu diesem speziellen Thread, sondern auch zu anderen Aspekten im Forum. ;)

MfG,
Bright

BIG-M0EP
20-01-15, 13:44
Ich mach mal trotzdem mit:
PRIO-VERY-HIGH:
statistik-anzeigen (inklusive km-Zähler und SEHENSWÜRDIGKEITEN) endlich FIXEN!

PRIO-HIGH:
- crashes fixen (oft wird DisplayDriver resettet)
- rückspiegel fixen, sind ja schon da, aber müssen auf 'spiegeln' wenn es ein performance problem der Konsolen ist, dann bitte auf PC einschalten!
-PvP schon ab 2 spieler starten lassen (wieso müssen es 4 sein WTF? später können auch 2 fahren....)
-FvF auch schon ab 2 spieler starten lassen (was spricht eigentlich dagegen?!)


PRIO-LOW
Balancing: hier einfach logisch vorgehen, ein Mini und Fiant500 sollten nicht mit 'normal' Wagen mithalten, ein Street Racer sollte keine chance gegen ein SuperCar haben etc etc. einfach nur REALE WELT ABBILDEN, die autos koennten ruhig auch REALISITSCHE PREISE haben! Denke nicht das ein KönigsEgg so billig zu haben ist wie InGame!
Alles im allen einfach REALISTISCHER Machen....

FAZIT: FIX THE GAME FIRST, und dann euer BALANCING....

@Bright: kannst du 1:1 übernehmen, ich denke in der Reihenfolge wollen es alle haben :)

DArtagnan__
20-01-15, 14:12
jep

Ares_Van_Hades
20-01-15, 15:14
.

Anubis-14
20-01-15, 15:16
http://www11.pic-upload.de/20.01.15/i1d98yko94d.gif (http://www.pic-upload.de/view-25898863/Joker2.gif.html)


Ich weiß nicht in welchen Forum der Mod mitliest, aber scheinbar nicht im unserem.

Wir haben hier ganz ganz andere Probleme... siehe allein nur BIG-M0EP sein Beitrag.


Aber dennoch danke dass wenigstens Jemand mal versucht Struktur rein zu bringen....


Back-to-Topic


Ich finde das Thrust81 ziemlich gut bechreibt (Quelle: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/136432-Alles-%C3%BCber-The-Crew-Diskussionen/page34?)


kann man dieses jahr noch damit rechnen das die fahrzeuge mal ausbalnciert werden oder haben euch koenigsegg und ferrarie nicht genug geld für die lizenzen gezahlt das die von nem fiat 500 abgezogen werden
geschweige denn das ein auto welches nun mit 440 kmh angegeben ist bei mir nichtmal 360 mit nitro fährt und das auf performance mit 1299 punkten
das serienautos schneller sind als performance
nen hummer mit über 2t lebensgewicht nen aventador abzieht und lauter solcher schrott über die fahrphysik mal ganz zu schweigen
aber die die das programmiert haben wissen schon wie sich nen auto verhält hoff ich zumindestens mal
ansonsten stellt das fahrrad in die ecke zieht die birkenstock sandaletten aus ab in die turnschuh und fahrt mal nen auto damit auch ihr proggis wisst wie sich nen auto verhält
und wenn ihr das gemacht habt schaut mal in der tunigszene rum und fahr mit nem auto mit welches nitro besitzt und guckt was passiert
oh ja das auto wird schneller und der antriebsstrang wird nicht ausgekuppelt
nur eine handvoll autos in the crew setzen die nitro funktion richtig um beim rest schnellt einfach nur der drehzalmesser hoch und nix passiert chapeau
so genug dazu


Dem ist nahezu nix hinzuzufügen.

BIG-M0EP
20-01-15, 15:39
Jap der Post von Thrust81 war super, eigentlich muss Ivory Tower einfach an reale Welt halten, auch wenn das hier keine SIM ist sollte ein arcade racer sich eher der SIM näher kommen, als komplett abgehoben ein STATS-roulette bei den Cars veranstalten, hört also auf Statistiken zu WÜRFELN! sondern macht die Autos den realen technischen DATEN näher!

Aber das IVORY TOWER nix aus Statistiken hält wissen wir ja alle sehr genau, weil wir das TÄGLICH IM GAME schon beim laden sehen ;) spätestens beim TAB 'STATISTIK', welch eine IRONIE und FACEPALM ins Gesicht von UBISOFT und IT :-////

madd580
20-01-15, 18:47
Ihr könnt in dem von dir genannten Thread zwar nichts schreiben, aber ihr könnt mir gerne eine PN mit Verbesserungsvorschlägen zukommen lassen. Nicht nur zu diesem speziellen Thread, sondern auch zu anderen Aspekten im Forum. ;)
sowas hatte ich auch schon im Sinn, die Dinge die noch in diese Liste sollten per PN anzusprechen, aber ich muss ehrlich gesagt sagen das mir die Arbeit irgendwo zu müßig ist.. ich verfolge seit ca. 2 Wochen regelmäßig das Geschehen in diesem Unterforum und allein dadurch erhält man schon einen sehr genauen Überblick darüber wo es eher um Großbaustelle oder um Feinschliff geht.. warum soll ich mich als Einzelner hinsetzen und den ganzen Kram zusammenschreiben, wo es doch so offensichtlich ist (wenn man dieses UF regelmäßig verfolgt) was dringend mal getan werden sollte..?!
mal Hand aufs Herz.. sind wir Spieler derzeit nicht schon genug geplagt? müssen wir uns jetzt für euch hinsetzen und eine Liste der Baustellen verfassen, wo ihr es doch mit euren Mod-Werkzeugen um einiges einfacher habt sowas zusammenzufassen, um es für alle User, euch vom Team und dem Entwicklerteam selbst in eine angemessene Form zu bringen?!
wieso ist es jetzt wieder an uns das alles zusammenzutragen? unzählige User haben bereits in ebenso unzähligen (sogar doppelten und dreifachen) Threads und in den gepinnten Sammelthreads ihr Leid bekundet und nun soll das nochmal alles in einem neuen Sammelthread verpackt werden und vor sich hin schimmeln?!
sry, das blick ich einfach nicht..
eure Bereitschaft einen weiteren Kummerkasten zu eröffnen und euch die Probleme erneut anzuhören in allen Ehren, ich verstehe es nur nicht warum nun die User wieder alles runterbeten sollen..
schnappt euch den nächstbesten Praktikanten und verdonnert ihn dazu alle Threads zu durchforsten und eine Liste aller großen Probleme nach Art und Häufigkeit zu erstellen, voila..
(ich denke man versteht was ich meine, auch wenn ihr das alles ehrenamtlich macht und daher wohl keine Praktikanten laufen habt..)
aber ich will ehrlich sein.. ihr seit das Bindeglied zwischen den Spielern und den Entwicklern.. ihr wollt eine Struktur? dann schafft sie; für uns Spieler, das Entwicklerteam und letztlich für euch, für das gute Gefühl etwas sinnvolles geschaffen zu haben..
ich denke die Spieler haben hier genug Feedback gelassen um daraus etwas zu machen..

nur zur Info: ich selbst muss sagen das ich von relativen wenigen Problemen im Spiel betroffen bin/war.. daher betrachte ich mich eher als neutralen Betrachter in diesem Forum.. und gerade weil dem so ist kommt es mir immer mehr vor als wenn man hier mit versammelter Mannschaft auf der Stelle tritt, obwohl das UF vor Feedback aus allen Nähten platzt..
daraus resultiert mein Veto was ich in diesem und meinem letzten Post von mir gab..

davon ab:
BIG-M0EP hat in Post #5 schon die dicksten Brocken genannt, dem stimme ich vollstens zu..
hinzufügen könnte man da noch:
- viele Spieler haben immer noch (trotz richtiger und empfohlener Port-Einstellungen) übelste Probleme Crews zu bilden oder in ein PvP Match einsteigen zu können..
- auch liest man immer noch davon das bei manchen Spielern immer noch das Tagesgehalt nicht gezahlt wird, dadurch für jene der ganze Fraktionskrieg total Umme ist..

(und all diese Spieler, die die beiden von mir genannten Probleme haben, sind in meinen Augen ganz arme Schw***e.. die haben sich für 60Öre einen MMO-Racer gekauft und hocken den ganzen Tag allein da, kauen zum x-ten mal die Story durch, bespaßen sich mit Cheater-verseuchten Tests oder versuchen alle Prämien zu erspielen, die bekanntermaßen ja auch nicht alle freischaltbar sind..)


@Bright: kannst du 1:1 übernehmen, ich denke in der Reihenfolge wollen es alle haben :)
agree..

SchlitzerHZ
20-01-15, 20:16
Ich weiss nich, warum so rumgebarmt wird wegen dem Balacing. Wenn man sich mal mit Youtube beschäftigt, und mal Vergleichstest zw. Autos raussucht, wird man feststellen, dass hier gar nicht so weit weg von der Realität balanced wird. Und mal Hand aufs Herz: Will von euch jeder nen Agera in der PvP fahren, oder nur Lambo? Wenn man kleine Autos klein hält, bräuchte man auch keine Perf Specs oder ähnliches für diese bereitstellen.

BrightMercenary
20-01-15, 21:43
Danke schonmal für die Rückmeldung. Ich werde mir mal etwas überlegen, wie man das in dem Thread unterbringen kann. :)
In dem Thread werden ja schließlich Threads verlinkt in denen entsprechende Probleme behandelt bzw. gesammelt werden. Von daher, wenn es keine Sammelstelle für ein Problem gibt, muss man sich dann etwas überlegen, denn, wenn dann ein jeweiliger Thread erstellt wird, und da kommt dasselbe Feedback wie hier, bringt das auch wieder nichts, oder? ;)

@madd:
Ich bin erst einige Wochen nach Release Mod von The Crew geworden und habe entsprechend nicht schon alles von Anfang an mitgelesen.
Abgesehen davon fehlt mir größtenteils auch einfach die Zeit hier alle Threads durchzulesen und nach Problemen zu forschen, zumal es äußert ineffizient wäre sich durch hunderte von Seiten durchzuschlagen, in denen oft immer wieder dieselben Probleme aufgegriffen werden.
Da würde es nicht nur mir, sondern auch den Entwicklern und im Endeffekt auch der Community Zeit sparen, wenn die Leute, die ein bestimmtes Problem haben oder Kritik/Vorschläge zu äußern haben sich in den entsprechenden offiziellen Threads dazu äußern würden, wenn solch einer existiert. Und wenn nicht, können wir darauf aufmerksam gemacht werden und einen erstellen. :)

So, nun aber bitte, egal ob es nun genutzt wird oder nicht, back to topic! ;)

AUT_Palmer_inc
20-01-15, 22:15
zu meinen teil wäre es super wenn alle farzeuge gleich gut sind, auser was heck, front, allrad angeht (grip beschleunigen etc.)
mich persöhnlich stört es immer wenn alle nur lambos nehmen, bin ich froh das keinen bugatti gibt sonst hat den jeder, dadurch kauft man mehr fahrzeuge weil warum sollte man ein langsames auto kaufen und fahren im pvp?

ThrustSSC.
20-01-15, 22:34
balancing ?????? gibt es überhaupt eins ???
wo ist da balancing wenn ich mit nem 2 tonnen auto mit 190 weiter fliege wie mit nem sportler bei 200
wo ist das balancing beim königsegg ?? serie 440 pfffff auf performance mit 1299 komm ich mit dem fehlerhaften nitro grade mal auf 360
hängst den aguera mit nem focus ab lächerlich
das ganze balancing sollte überabeitet werden dazu brauchst keine rückmeldung sondern gesunden menschen verstand
jedoch ist eh alles für den arsch mit diesem gummiband effekt egal ob pvp oder fraktionsrennen
nehmt den gummiband effekt raus und macht die autos zu dem was sie sind behebt das nitroproblem und dann schauen wa mal weitaaaa
aber am wichtigsten macht das spiel erstmal vernünftig online spielbar mit anderen leuten das ist glaub ich erstmal das wichtigste

Rodgau69
21-01-15, 10:25
Was nützen hier 1000 von Threads wen sowieso nicht von Uplay drauf eingegangen wird.Es werden hier Täglich bugs gemeldet aber was kommt neue Autos und ein Paar Aufkleber ,ansatt ubi erst mal die Bugs entfernt.

Bl00dsp0rt63
21-01-15, 10:50
Balancing ist das Eine, einen Hummer überhaupt als PERF und/oder RE tunen zu können das Andere.
Die Kiste passt da einfach nicht hin.
Genau so wenig wie der Raptor, der Silverado und einige andere.
Der H1 wird mit Sicherheit die letzte Kiste sein die ich leiste und sie mir so lange wie möglich vom Halse halten.
Das Teil ist sowas von abgrundtief hässlich. :p

Er im PvP auch nicht wirklich der Bringer, höchstens auf Strecken die mit Wallriding zu gewinnen sind.

DArtagnan__
21-01-15, 11:53
Die Kiste passt da einfach nicht hin.
Genau so wenig wie der Raptor, der Silverado und einige andere.
Ist nicht gegen Dich, ich nutze nur die Gelegenheit, weil Du es (wie andere schon) ansprichst:

Ein Tenor vor Release des Spieles war sinngemäß "Kauf Dir Dein Auto und ändere es für jede Strecke, für die Du es gerade brauchst. Du behältst immer Dein Lieblingsauto"

Und auch das war für mich ein Grund, dieses Spiel zu kaufen.

Mit Realismus hat das Spiel eh nicht viel gemeinsam. Also was soll's? Spaß haben in dem Lieblingsauto und immer die gleichen Chancen.
Darum geht es doch hier.
Im Übrigen quasi die einzige Möglichkeit, sich als Character darzustellen ("Da kommt der ***** in seinem ****" oder "Aha, ***** kommt, sicher mit seinem ****").

Bl00dsp0rt63
21-01-15, 12:40
Ach so, ok, den Tenor kannte ich nicht, bin erst durch ACU auf TC aufmerksam geworden.
Allerdings sehe ich TC jetzt nicht als RPG von daher...
Aber gut jeder wie er mag.

Wobei grr, nein, bin auch kleinlich: No Tanks on Racetracks. ;)

Kackipopelis
22-01-15, 14:42
ich finde es an sich gut das alle performence Autos miteinander mithalten können da ich sehr sehr gerne meinen Aston marting vantage fahre außedem ist es doch richtig doof wenn dann einfach jeder mit einem agera rumfährt weil man sonst nicht gewinnen kann

BIG-M0EP
22-01-15, 15:44
Agera? nö PE-eventador ist der King :-P und btw geile optik und sound hat er auch finde ich, zumindest mal ein CAR welches richtig paltziert ist,

dagegen finde ich n pobligen Ford RS total deplatziert wenn er > 400km/h fahren kann oder son versch... Mini-Race Car soll ein McLaren schlagen? Wasn das für FACEPALM ubi wirklich ? :-/

BrightMercenary
22-01-15, 18:23
Bin zwar selbst kein Tuning-Experte, aber sollte man nicht selbst einen Mini mit entsprechenden Mitteln auf dieselbe Geschwindigkeit und Beschleunigung bekommen können, wie ein A- oder S-Klasse Fahrzeug? Natürlich müsste der Tuning-Aufwand entsprechend groß sein. :D

Anubis-14
22-01-15, 18:54
Bin zwar selbst kein Tuning-Experte, aber sollte man nicht selbst einen Mini mit entsprechenden Mitteln auf dieselbe Geschwindigkeit und Beschleunigung bekommen können, wie ein A- oder S-Klasse Fahrzeug? Natürlich müsste der Tuning-Aufwand entsprechend groß sein. :D

Rein von der Theorie her jaein, aber mit genug Geld ist ja fast alles möglich...
Die Frage ist nur - darf man dann noch von einem Mini Sprechen?

Achja und das Problem was ich noch sehe ist der sehr begrenzte Platz für den Motor.

BrightMercenary
22-01-15, 19:12
Die Frage ist nur - darf man dann noch von einem Mini Sprechen?
Naja, soll man den Wagen dann umbennen? :D

Achja und das Problem was ich noch sehe ist der sehr begrenzte Platz für den Motor.
Das denke ich mir zwar auch, aber man sollte nicht vergessen, dass es sich ja noch um ein Videospiel handelt. ;)

Anubis-14
22-01-15, 20:00
Wenn man rein von einem Videospiel aus geht - ist alles möglich und TC ist ja nun kein Rennsimulator o.ä. - dennoch kann man sich aber doch ein wenig an die Realität halten.

Und ja man sollte ihn dann umbenennen wenn nix mehr außer evtl. die Karosse vom Mini noch vorhanden ist :) Aber in TC ist es egal^^

Omsirut-Narg
22-01-15, 21:01
Wenns ein größerer Motor sein muss fliegt halt die rückbank raus. Hat renault beim clio auch schon so gemacht.
Mit genügend ladedruck wird aber auch so ein 4 Zylinderchen zum berserker, ein oder zwei turbolader passen noch irgendwie rein.
Weit kommt die karre dann wohl nicht mehr, muss halt immer ersatz maschine im Kofferraum auf lager sein.

Am balancing kann und sollte sicherlich weiter gefeilt werden.
Ich selber finde es aber auch gut, das die fahrzeuge möglichst vielseitig einsetzbar sind. Suche mir meist eher ungewöhnliche specs aus.
Koenigsegg kommt mir erst mit raid spec in die garage. :D

Bl00dsp0rt63
23-01-15, 19:59
Der Mini hat den Motor schon lange nicht mehr hinten.:D

http://www.testautomovil.com/blog/wp-content/uploads/2010/06/75.jpg

ThrustSSC.
23-01-15, 20:12
Agera? nö PE-eventador ist der King :-P und btw geile optik und sound hat er auch finde ich, zumindest mal ein CAR welches richtig paltziert ist,

dagegen finde ich n pobligen Ford RS total deplatziert wenn er > 400km/h fahren kann oder son versch... Mini-Race Car soll ein McLaren schlagen? Wasn das für FACEPALM ubi wirklich ? :-/

gibt son paar krasse sachen

über 500 kmh mit dem mini in race spec
und über 420 mit dem fiat 500 in strassenversion

beides mit windschatten

das ist absolut lächerlich

ohne windschatten schaff ich mit dem fiat 500 street spec 362 mit nitro schneller als ich mit dem königsegg schaff respekt leute und ihr fragt nach balancing ich sag mal so es ist keins da ....

kadettknuelli
23-01-15, 21:28
Bin zwar selbst kein Tuning-Experte, aber sollte man nicht selbst einen Mini mit entsprechenden Mitteln auf dieselbe Geschwindigkeit und Beschleunigung bekommen können, wie ein A- oder S-Klasse Fahrzeug? Natürlich müsste der Tuning-Aufwand entsprechend groß sein. :D

Denke des Video beantwortet deine Frage :D
Is der Civic von einem Kumpel..... Der hat grad mal 1,8l Hubraum un hatte damals knappe 600PS! Mittlerweile hat er die 800er Marke geknackt :D Daran siehste , MACHBAR is alles!


https://www.youtube.com/watch?v=RZRmjtbl3Jo

mka1986
24-01-15, 04:12
balancing ?????? gibt es überhaupt eins ???
wo ist da balancing wenn ich mit nem 2 tonnen auto mit 190 weiter fliege wie mit nem sportler bei 200
wo ist das balancing beim königsegg ?? serie 440 pfffff auf performance mit 1299 komm ich mit dem fehlerhaften nitro grade mal auf 360
hängst den aguera mit nem focus ab lächerlich
das ganze balancing sollte überabeitet werden dazu brauchst keine rückmeldung sondern gesunden menschen verstand
jedoch ist eh alles für den arsch mit diesem gummiband effekt egal ob pvp oder fraktionsrennen
nehmt den gummiband effekt raus und macht die autos zu dem was sie sind behebt das nitroproblem und dann schauen wa mal weitaaaa
aber am wichtigsten macht das spiel erstmal vernünftig online spielbar mit anderen leuten das ist glaub ich erstmal das wichtigste

Vielleicht hätte der Agera besser zu den Renn- denn zu den Performancefahrzeugen gehören sollen.
Die Gummiband-KI empfinde ich als das größere Problem bei den Fraktionsrennen.

mka1986
24-01-15, 04:21
Ein Vorschlag: Allradler für schwierige kurvige Strecken mit kurzen Geraden. Heck und Frontriebler mit etwas mehr Höchstgeschwindigkeit als Vorteil auf Strecken, bei denen es überwiegend lange Geraden gibt. Das beugt der Lambo-Lastigkeit vor, die bereits zu sehen ist. Das der Hummer mit einem Gelände-Nissan mithält, ist in der Tat zumindest in leichtem Terrain schwer nachvollziehbar. Hier hätte Ubi von den Fahrzeugklassen bei Test Drive durchaus lernen können. Der Mini und der Fiat hätten bei Stadtrennen ihre Stärken besser ausspielen können. Bei der Fraktionsmission Herumrutschen und ... hätten demnach die Allradler bessere Chancen haben sollen, als z.B. ein AM.

BrightMercenary
24-01-15, 13:40
Denke des Video beantwortet deine Frage :D
Is der Civic von einem Kumpel..... Der hat grad mal 1,8l Hubraum un hatte damals knappe 600PS! Mittlerweile hat er die 800er Marke geknackt :D Daran siehste , MACHBAR is alles!


https://www.youtube.com/watch?v=RZRmjtbl3Jo

OMG, der Drehzahlmesser brennt ja quasi in den Augen. :D :D

Aber ja, sowas meine ich. So abseits von der Realität ist die Power von Kleinwagen gar nicht, wenn die erstmal ordentlich aufpoliert wurden. ;)

Bl00dsp0rt63
25-01-15, 11:52
Das der Mini so abgeht stört mich keineswegs. Der hat im Topspeed Bereich dafür Stabilitätsprobleme auf Grund des kurzen Radstands und wirkt so mMn recht realistisch.
Das aber eine Corvette ZR1 in PE in einer Mission wie "Rutschen und Gleiten" absolut unfahrbar ist (Dauer Wheelspinn selbst bei nur 50% Gas) jedoch ein 69 Charger oder gar der 67 Impala trotz Dauer Wheelspinn schon, das geht mir nicht in den Kopf.
Von den MR Boliden ganz zu Schweigen. (Übrigens wäre MH für Mittelmotor / Heckantrieb passender.)
Da stimmt einiges nicht wirklich.

Edit:
Ich fahre normal mit Sport oder manchmal auch Hardcore.
Jetzt hab ich extra mal auf Noob geschaltet und siehe da die Vette kommt fast von alleine an.
Der Mini ist mit AF sowas von OP 7 sek. Unterschied zu Sport und min. 11 sek zu HC.
Kann sich jedoch in jedem Modus vorneweg halten.

shift_01
05-02-15, 22:50
Man könnt ja mal den Circuit Hotrod buffen. Der ist relativ schlecht meines Erachtens nach, weil der Wagen hinten raus zu wenig Speed hat und vorne raus, viel in Rauch an Leistung verliert.

GhostXIIIAlpha
04-04-15, 16:20
Ich spiele TheCrew jetzt schon seit es in Deutschland erschienen ist aber das Balancing der Wagen ist, na sagen wir mal, unpassend. Ich finde es generell gut wenn man mit jedem Auto gewinnen kann, nichtsdestotrotz sollte man die Verhältnisse nicht ausser acht lassen. Ein Mini ist halt nun mal schwächer als ein Lambo. Tuning hin oder her. Wenn dann also Fahrzeuge wie der LaFerrari und der Königsegg, vor allem der Königsegg, so Schweineteuer sind, WIESO SIND DIE DANN NICHT AUCH SO VIEL BESSER ?/? Dann sollen die halt einen OP Status erhalten und im PvP, mittels einer Option, ausschliessbar sein. Wäre jedenfalls besser als so zu frusten weil alles farmen oder Hartgeld um sonst war.

CaBracke1972
04-04-15, 16:34
Das Problem wäre dann, dass neuere Spieler mit naturgemäß schwächeren Wagen niemals eine Chance hätten. Und es wäre im PVP noch schlimmer als jetzt, wo meist nur Aventador oder Skylnie gefahren werden, dann hätten wir nur noch reine Millionärsclub-Rennen, weil keiner zum Spaß fährt, sondern nur für seinen PVP-Rang... ;-)

Rattenschnitzel
04-04-15, 17:10
Naja, ein Problem ist das an sich nicht, wenn man nur das System ein wenig anpassen würde.. 2 Ansätze dazu:

1. Dann kommt eben nicht mehr jeder Wagen auf 1299, sondern es ist eben vorher schon schluß oder man setzt die Grenzen entsprechend weiter rauf für gewisse Wagen und lässt sie dann im PVP durch eine weitere Filteroption nach Punkten gegeneinander antreten.
Das haben schon viele Games erfolgreich vorgemacht und (Wenns auch nie wirklich perfekt) war es immernoch besser als jetzt.

2. Ohne an den Punkten etwas zu drehen, ändert man die Fahrzeugklassen minimal um, indem man zusätzlich zu den aktuellen Klassen (Street, Perf usw) auch nach Fahrzeugtyp (Straße, Sportler blablabla) allgemein strukturiert, um die "Rennwagen" von den "Normalos" abzutrennen.

Mit beiden Möglichkeiten wäre gewährleistet, dass auch im PVP nur passende Wagen gegeneinander fahren und ob man dann Lambo vs McLaren oder Ford vs Chevy fährt, ist an sich vollkommen egal.

Das ist natürlich alles nur ganz grob skizziert und es kommt sehr auf den Aufwand dahinter an.
Alles in allem muss ich aber natürlich auch einigen Stimmen vor mit Recht geben: Es gibt im Moment tatsächlich noch größere Baustellen im Spiel ^^




Was den optionalen Buff oder Nerf einzelner Wagen angeht, will ich mich nciht zu weit aus dem Fenster lehnen, da ich dafür von wenigen Ausnahmen abgesehen, die schon mehrfach genannt wurden, keine großen Zugaben mehr geben kann.

GhostXIIIAlpha
04-04-15, 18:13
Das mit den Punkten ist mir auch shon durch den Kopf gegangen. So wie ich das sehe sind Racer besser als Performance und die wieder besser als Strassenwagen. Da müssten die Punkte also auch wiedersqiegeln. Ich mein ein die Racer sind effektiv bei 1500 oder so, während die Steet Tuner bei vielleicht 1000 sind. Wenn man das richtig abstimmt, so das die aussagen wie Lestungsfähig ein Wagen wirklich ist,dann währe das auch für neue Spieler ein guter Anhaltspunkt ob sich das Rennen überhaupt lohnt.

Es muss auch nicht sein das jeder Wagen 1299 Punkte hat. Der Eine ist halt ETWAS besser und der Andere nicht. Den Rest muss dann halt der Fahrer machen. Ich mein da ist ja auch noch Verkehr und Fahrfehler usw. . Mir ist es wichtiger zu sehen wie gut ein Fahrzeug ist. Ein Ticken mehr oder weniger halt ich für nicht so schlimm, solang es im Rahmem bleibt.

Letztlich ärgert mich nur das ich viel Zeit für den Agera investiert hab und dann kommt da nichts bei raus. Wenn der mal anziehen kann (Was extren selten ist. Weil das erst bei 160 oder so anfängt.) dann geht der wie ne Rakete. Die 420 Km/H hätte er aber schaffen müssen. Da das auch seine einzig wahre Stärke ist. Ich fahr denn gern aber das 1200/1200 feeling fehlt. Soll der halt schwer zu halten sein um seine POWER zu kriegen. Das will MAN(N) doch! Oder nicht?

Freddy7233
01-09-15, 11:54
Es kommt doch drauf an wie und welche Platinteile ihr in euer Auto packt. Je nachdem ändert sich doch auch das Handling zu diesem Auto. Nicht einfach beim erstbesten Platin Lvl 50 Teil aufhören, da es ja den Brems-,Grip-, Tempo- und Beschleunigungsbonus gibt.

Und das ist hier immer noch Arcarde keine Simulation.

Was noch gemacht bzw eingepflegt gehört sind ein paar Automarken wie Audi, Mazda, Honda etc.

MfG