PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bug/Logik-Fehler - Review nach dem ersten Monat



Checka.de
30-12-14, 20:15
Guten Tag alle zusammen,
nach Abschluß der ersten Saison sind mir, wie wahrscheinlich vielen von Euch, die ersten Bugs immer und immer wieder auf die :mad: Nerven gegangen.

Hier die ersten 20 Punkte die mir so auf die Schnelle einfallen.

1 - Undendlicher Ladescreen nach mehrmaligem Wiederholen einer Fraktions- oder Story-Mission,

2 - Kilometerstände der Fahrzeuge werden ständig zurückgesetzt,

3 - Achievements die Abgeschlossen waren werden zurückgesetzt, (Fahre in einer Crew durch alle 5 Gebiete oder schließe 50/100/250 Tempotests ab...)

4 - Einzelne Achievements werden anerkannt ohne, ohne dass man sie erledigt hat.

5 - Polizeifahrzeuge die von vorne gerammt werden erhalten 0 Schaden, es sei denn sie sind bereits beschädigt.

6 - Polizeifahrzeuge trotzen jeder Physik bei Kurvenfahrten (stafen/sliden)

7 - Polizeifahrzeuge beschleunigen aus dem Stand schneller als jemand der bereits mit seinem 1299er Wagen auf 100km/h ist und mit Nitro flüchten will. (Macht die Fahrer besser und bindet sie and die Physik der Spielerfahrzeuge) Auch wenn die Amis viel Geld für Schwachsinn ausgeben, kein Bullen-Wagen zieht ne F16 beim Start ab.

8 - zu 75% Verbindungsverlust AM ENDE einer Coop Mission, (Single Player kein Problem)

9 - Spielabstürze ohne ersichtlichen Grund, meistens im Menu/Map.

10 - Der Koenigsegg als Performance-Fahrzeug, sorry aber jeder, wirklich JEDER andere Wagen ist besser.Logik ?!?

11 - Die Bonus Missionen, vergleichbare 8000/8800 Bucks Missionen gehen schneller und geben zusätzlich Ansehen - SINN ?!?

12 - Crew Einladungen schlagen teilweise fehl.

13 - Verkehr hängt sich ab und an auf, Fahrzeuge und Polizei bewegen sich nicht mehr.

14 - Unsynchroner Verkehr. Positionen von fahrenden Zügen, Flugzeugen stimmen innerhalb einer Crew nicht über ein,

15 - Verkehr wird vermutlich vom führenden Fahrer generiert und verursacht häufig ruckelde teleportierende Spieler- und NPC-Fahrzeuge bei höheren Geschwindigkeiten.

16 - Fehler im Terrain, man landet auf einem Steg (Sprungtest Daytona) und bleibt beim Aufprall im Boden stecken (Unfall)

17 - Fehler an Gehwegsgrenzen, vor allem in Tunneln, man sinkt mit Rally-Fahrzeugen beim Überfahren der Seitenmarkierung häufig mit den Rädern in den Boden ein und fährt unter der Erde weiter (kommt nicht mehr raus).

18 - Fahrzeuge die auf Highways auffahren ziehen sofort auf die linke Spur. Ja, es gibt auch in echt solche Spinner, aber es müssen doch nicht über 90% sein oder ?

19 - Verfolgungsjagden werden hin und wieder plötzlich beendet, "Du bist entkommen" ohne dass je eine Zeit abgelaufen ist.

20 - und zu guter letzt, entweder bin ich einfach nur blind oder es gibt eine Tastenbelegung für Radiosender-Wechsel, aber nicht für den Song-Wechsel
Also man baut sich ne Playlist, (danke für die Funktion) und will während der Fahrt wechseln... momentan tut´s [Sender weiter, Sender zurück] fürs erste.


Falls euch noch was einfällt, was eigentlich schon in der Beta-Phase hätte auffallen müssen, nur zu !

Punkt 21
Post scriptum: der Grund warum dieser Eintrag in diesem Forum steht !

auf dieser Seite http://thecrew-game.ubi.com/portal/de-DE/community/index.aspx
steht das Forum wie folgt beschrieben

Träume-aus-Chrom
For all your technical issues and questions.

hingegen auf dieser Seite http://forums-de.ubi.com/forumdisplay.php/366-The-Crew

Träume aus Chrom
Ihr wollt über euren bevorzugten fahrbaren Untersatz philosophieren oder einfach zeigen, welches Gefährt euch am Herzen liegt? Hier ist das passende Forum!

Technik Labor - (wäre wohl eher treffender)
Wenn man mal nicht weiter weiß, hilft man sich einfach gegenseitig oder fragt unsere fleißigen Jungs & Mädels vom Customer Response Team.

Gansan.
31-12-14, 12:42
Servus Checka,

bin bei allen Punkte bei Dir, glaube nur leider nicht daran das auch nur eines der Probleme ernsthaft angegangenen wird!
Man kann nur hoffen warten wir es ab !

MFG

Gansan

El Pepe
31-12-14, 13:01
Vielen Dank für die Auflistung hoffe jemand von Ubisoft/Ivory Tower liest das hier und leitet es an die entsprechenden Stellen weiter.
Habe oben genannte Probleme alle auch (XBONE).
Was mich fast am meisten nervt ist das die ganze Statistik immer verloren geht (sollte ja eigentlich behoben worden sein) bin immer noch bei 0% das kanns ja wohl nicht sein.

Hoffe auf Besserung im neuen Jahr.

Checka.de
01-01-15, 16:34
Fraglich ist nur, wenn mehreren Leuten in nur einem Monat die selben Fehler auffallen, wer hat dann versagt ?
Hat Ubisoft die Meldungen aus der Beta-Phase einfach ignoriert oder haben die Glücklichen, die bereits die Beta spielen durften einfach nur gezockt und den Sinn einer Beta nicht verstanden ?

P.S. Ach und wenn ich schonmal dabei bin mich auszukotzen.
Warum in Gottes Namen brauch man vom langweiligsten aller Muscle Cars unbedingt außer von der Vintage-Version noch die 2011er, 2013er, 2015er und die Street Edition Variante ?
Ich bitte euch: 30 Verschiedene Frontspoiler für die Performance 2011er Valium-Version des 0815-Muscle Cars
und für den BMW M5 (gibt ja nur die PE-Version) sitzt nichtmal ne zweite Motorhaube drin ?
(für denjenigen den´s interessiert, dafür hat oben genanntes Fahrzeug 13 Hauben allein als PE und den gibts auch noch als RE, RA ST und GE)
Also wenn man mal die Street Edition und die Shelbys mitzählt kommt man auf 8 Fords (5 Mustangs).
Ich hoffe, dass klingt nicht allzu offensiv, aber ich denke, wie das ganze finanziert wurde ist relativ offensichtlich.

MicalusxD
03-01-15, 01:51
Hey Community!

Dann will ich hier auch noch mal ernsthaft meinen Senf dazugeben, auch wenns Ubisoft weder liest oder dran arbeitet, Fehler solcher Art zu beheben.

Als erstes stimme ich allen Problemen oben zu. Ultra nervig und es tut sich an dem Spiel momentan einfach gar nichts. Es kam ein Patch, was der verändert haben soll, habe ich entweder nicht gesehen oder gespürt. Danke dafür, Ubisoft.

Ich will hier nicht nochmal die gleichen Probleme immer wieder aufführen, aber das mit dem Agera R ist schon ne wirkliche Frechheit. Ich weiß nicht, ob sich das Team von The Crew wirklich mal selber angesehen hat, aber der sollte 420 km/h fahren. Die habe ich nur in Rennen gerade so gesehen, wenn es PVP Rennen waren und ich hinter einem Gegner war. Wie kann es sein, dass ein verdammter 2,5 Tonnen Dodge Ram oder Ford F150 Raptor mich gnadenlos in der Beschleunigung, im Handling und im Endspeed abzieht in meinem 1299er Agera, wenn er nen 1182er PICKUP fährt!? Sorry, Sinn verfehlt, da ist teils NFS World besser, und dann das ist schon teils sehr unrealistisch.
Was mich gleich auf das nächste Thema bringt: das Car shadowing in PVP missionen ohne Kollision. Da fährt vor mir nen Aventador mit knappen 380 und ich kann ihn, solange ich ca. 120 Meter hinter ihm bin, ihn locker mit 420 km/h (Ford Focus würde das sicher machen, aber nur wenn er dabei auseinander fällt...) einholen. Das versaut entliche Rennen, wo man sich eventuell hart den ersten Platz erkämpft hat und dann kommen der Dritte und Zweite von hinten an, die im gegenseitigen Windschatten die ganze Zeit fahren und überholen einen. Dasselbe gilt für die Leute, die Erster und Zweiter sind. Wenn man da auf ner geraden Strecke mal die beiden verfolgt im Agera R, der ja 420 km/h machen soll laut eigener Spielangabe, sieht man die Leute einfach mal locker sich im Sekundentakt hunderte Meter entfernen, OHNE JEGLICHE CHANCE außer bei nem Unfall, die beiden jemals einzuholen. Macht jedes PVP Event lächerlich. Besonders wenn das teils einfach komplette Crews machen, sich gegenseitig so hoch zu wiegeln im Rennen.

Als nächstes die Steuerung
An sich wirklich nicht verkehrt, nur sind die Unterschiede von All driving help zu sport zu hardcore einfach nur lächerlich. Wenn ich will, dass wer anders für mich lenkt (solange man all driving help nutzt), schaffe ich mir nen Chauffeur an. Auf Sport nicht verkehrt, jedoch würde ich gerne sehen mit meinen eigenen Augen oder am besten gleich selber Sachen wie ESP oder ähnliches einstellen. Hardcore kann ich persönlich gar nicht fahren und ich habe es sowohl mit PS3 / XBox und Tastatur versucht. Wagen ist fast unsteuerbar, wäre optimal in der Weise für fehlende Drift Events, die sich glaub ich jeder gerne wünschen würde.

Als nächstes die PVP Events an sich:

Nicht nur dass das mit dem Windschatten totaler Blödsinn ist, und nur nutzbar ist, wenn man Kollision an hat, jedoch nicht, wenn es aus ist. Es darf immer der erste Spieler alles einstellen, der ja am Anfang der Lobbywo keiner irgendwas hat, Random gewählt wird, danach, wenn ein Spieler erster ist, kann er alles einstellen. Wenn man natürlich einen Ultra Pro Gamer bei hat, der immer und immer wieder die gleiche Strecke einstellt, ist das dumm. Es sollte je nach 3 Runden mal irgendwie gewechselt werden oder ähnliches. Klar kann man eine neue Lobby suchen, aber ich will nicht teils immer 2-20 Minuten warten müssen, bis eine aufgeht, nur weil das Spiel glaubt mal wieder, dass man allein in einer Session ist.

Das wäre auch der nächste Punkt:

Die Session sind teils auf PC zu mindest gut mit Spielern gefüllt, wenn man jedoch Fast Travel irgendwohin macht, kommt es (bei mir zumindest) sehr oft vor, dass das Spiel etliche Sekunden bis teilweise 5 Minuten braucht, um neue / andere Spieler wieder anzuzeigen. Warum? Damit ich eventuell für nen 12 Minuten Rennen auch noch 12 Minuten vorher warten muss? Sinnlos, genau wie die Massen an Disconnects nach der langen Zeit selber.

Das wars erst mal mit meinen Problemen. Falls mir noch mehr ein-/auffällt, werde ich das hier niederschreiben.
So far, habt Spaß am Spiel, soweit es geht. Momentan leider schwierig aufgrund der vielen Probleme, aus meiner Warte zu mindest auf PC.

MfG Mike

Mr.Mannie
05-01-15, 17:37
Hallo Comunity,

Lieder habe ich exakt die selben probleme, wie in der liste auch.. was auf dauer ech den spielspaß minimiert :mad: . Allerdings habe ich diese probleme verstärkt erst seit dem letzten update.. bis zum letzten update hatte ich insgesammt bei ca. 50 spielstunden vllt 3-5 abstürze; und dann nach dem update bzw. Patch kann ich meist nicht länger als 2 stunden am stück spielen, ohne Absturz :( . deben den Problemen kann ich mit meiner crew sogut wei keine missionen machen, weil die npc fahrzeuge sich nicht flüssig bewegen, wobei das stark untertrieben ist. Teilweise "springen" die npc wagen über 100 meter hin und her , was ein Rennen unmöglich macht... Allerdings kann dies nicht an meiner Internetverbindung liegen, denn ich hab ein 3 mal stärkeres internet als mein anderes crew-mitglied, bei dem sich nebenbei in missionen die npc fahrzeuge ganz normal bewegen.
Eine weitere Sache, die mich echt wütend macht, ist dass die spielstatistik (zumindest be mir) nicht gespiechert wird.. , denn mich würde schon meine gesammte spielzeit mal interresieren, denn bisher kann ich nur schätzen..
Ich hoffe einiger dieser probleme werden demnächst etwas eingedämmt, dennoch spiele ich The Crew immernoch sehr gerne :D

BIG-M0EP
05-01-15, 17:58
spielstatistik dürfte bei allen verbugt sein, und nicht persistent sein...
WIR WARTEN schon seit 2 DEZ auf patch ubiSHAFT!

Gordon19797
06-01-15, 01:14
LOL The Crew ist noch schlimmer,
Wie kann es sein, das ein Hummer schneller ist wie ein Lambo LP640???
Die Autoausrichtung ist unter aller sau und kann man nur noch als Arcade-Game und niemals als Simulation bezeichnen.
Wer hat das blos Programmiert???

mka1986
09-01-15, 20:05
Das Problem der Bugs wird Ubi wohl bekannt gewesen sein. Letzlich muss man sich doch trotzdem um ein ordentliches Weihnachtsgeschäft kümmer. Das Game im Januar heraus zu bringen ist da nicht hilfreich

Bl00dsp0rt63
11-01-15, 10:54
Zoom beim beschleunigen in Motorhaubenkamera
Ist zwar wohl beabsichtigt stört mich aber trotzdem sehr.
Sie vekommt dadurch zur Stossstangenkamera.
Nur bei Amis mit sehr langer Haube knapp genügend.

PoV bzw FoV in Cockpitkamera bei UHD Auflösung 5900x1080 ungenügend bzw.extrem verzert.

SchlitzerHZ
11-01-15, 13:55
Hey Community!
[...]
Als nächstes die Steuerung
An sich wirklich nicht verkehrt, nur sind die Unterschiede von All driving help zu sport zu hardcore einfach nur lächerlich. Wenn ich will, dass wer anders für mich lenkt (solange man all driving help nutzt), schaffe ich mir nen Chauffeur an. Auf Sport nicht verkehrt, jedoch würde ich gerne sehen mit meinen eigenen Augen oder am besten gleich selber Sachen wie ESP oder ähnliches einstellen. Hardcore kann ich persönlich gar nicht fahren und ich habe es sowohl mit PS3 / XBox und Tastatur versucht. Wagen ist fast unsteuerbar, wäre optimal in der Weise für fehlende Drift Events, die sich glaub ich jeder gerne wünschen würde.

Als nächstes die PVP Events an sich:

Nicht nur dass das mit dem Windschatten totaler Blödsinn ist, und nur nutzbar ist, wenn man Kollision an hat, jedoch nicht, wenn es aus ist. Es darf immer der erste Spieler alles einstellen, der ja am Anfang der Lobbywo keiner irgendwas hat, Random gewählt wird, danach, wenn ein Spieler erster ist, kann er alles einstellen. Wenn man natürlich einen Ultra Pro Gamer bei hat, der immer und immer wieder die gleiche Strecke einstellt, ist das dumm. Es sollte je nach 3 Runden mal irgendwie gewechselt werden oder ähnliches. Klar kann man eine neue Lobby suchen, aber ich will nicht teils immer 2-20 Minuten warten müssen, bis eine aufgeht, nur weil das Spiel glaubt mal wieder, dass man allein in einer Session ist.
[...]
MfG Mike

1. Windschatten läuft sowohl mit, als auch ohne Kollision und ya er ist übertrieben.
2. fährt der Königsegg tatsächlich auch ohne Windschatten 420....Aber nur in SE Ausführung (rofl)
3. In PvP Events kann man jemanden zum Leader vorschlagen, der dann auch Events auswählt
4. Ich finde die Unterschiede zw. den einzelnen Fahrhilfeneinstellungen schon ordentlich umgesetzt, aber was du sagst is schon richtig. Selber einstellen wäre toll. Ausserdem vermiss ich bei Hardcore den "kein ABS" Faktor

Was mich noch persönlich sehr nervt sind einige Rennwagen...Es kann irgendwie nicht sein, zumindest für mich unverständlich, dass nen 4wd mehr am Radieren ist, als nen Heckler.

TheTeddynator
12-11-15, 22:10
Wenn man den Leerlauf reingibt, dann kurz die Handbremse antippt, dann rollt das Auto zwar weiter, die Hinterreifen jedoch drehen sich nicht (Lamborghini Aventador)

-Teddynator