PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diebesskills funktionieren schlecht, oder?



Junkfoot
10-04-04, 10:52
Wenn man ein Dieb mit was weiß ich in Schleichen und Sicherheit ist, sollte man ja meinen, dass man mal, wenn man eine Quest wie die in Vivec, wo man aus der Wohnung von dem Händler das Handelsabkommen klauen muss, auch flott bewältigt...

aber nein...

stattdessen sitzt man zehn Stunden da, und lässt sich immer wieder beim Türenaufsperren erwischen, bis man sich irgendwann die Haare rauft... ist das der Sinn des Skills?

Ab welchem Skilllevel funktionierts denn ordentlich?

Mich so anschleichen, dass ich eine critical hit austeilen kann, schaff ich auch alle Jubeljahre mal...

Habe glaub ich 80+ Geschicklichkeit und 70+ Schleichen und mein Kajit zerreißt so gut wie garnix...

Wäre nett, wenn mich ein altgedienter Dieb mal ein wenig unter seine Fittiche nehmen könnte http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Junkfoot
10-04-04, 10:52
Wenn man ein Dieb mit was weiß ich in Schleichen und Sicherheit ist, sollte man ja meinen, dass man mal, wenn man eine Quest wie die in Vivec, wo man aus der Wohnung von dem Händler das Handelsabkommen klauen muss, auch flott bewältigt...

aber nein...

stattdessen sitzt man zehn Stunden da, und lässt sich immer wieder beim Türenaufsperren erwischen, bis man sich irgendwann die Haare rauft... ist das der Sinn des Skills?

Ab welchem Skilllevel funktionierts denn ordentlich?

Mich so anschleichen, dass ich eine critical hit austeilen kann, schaff ich auch alle Jubeljahre mal...

Habe glaub ich 80+ Geschicklichkeit und 70+ Schleichen und mein Kajit zerreißt so gut wie garnix...

Wäre nett, wenn mich ein altgedienter Dieb mal ein wenig unter seine Fittiche nehmen könnte http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Domikron
10-04-04, 10:56
so ein richtiger dieb mit schleichen und klauen war ich seit spielbeginn nie (mittlerweile stufe 40)! die funktion wird bei morrowind nicht wirklich ausgereizt, finde ich.

Mondkalb
10-04-04, 13:08
Es hilft ungemein, wenn man den Chamäleon-Ring hat. Den kann man bei einer Nebenquest bekommen, wenn man einer Tussi hilft, die Kurz vor Khuul an einer Weggabelung an einem kleinen Teich steht.

__________________________________________________ _________________________

http://www.seoman-mondkalb.org/jpg/banner.jpg

Tipps und Spoiler für Anfänger, Screenshots und Links: Meine Homepage (http://www.seoman-mondkalb.org/)

Zorro17
10-04-04, 15:21
Den Chameleon-Ring kriegt man doch auch beim "Blutbad"-Quest von Larrius Varro.

Der Zauber "Telekinese" hilft auch sehr.

Ich habe vor einiger Zeit mal was zum Thema Verbrechen gepostet, was nicht mehr verfügbar ist, daher hier nochmals der Text:

Im Rahmen von MW gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, kriminelle Energie zu entwickeln, wobei dies bei Erfolg zu ganz massiven, vor allem finanziellen Vorteilen führt. Natürlich kann man versuchen, das Spiel auch als tugendhafter Held zu spielen, da jedoch sehr viele Quests darin bestehen, Leute um die Ecke zu bringen oder Sachen zu stehlen, wird man dies auf Dauer kaum konsequent durchhalten können. Gerade als Anfänger hat man jedoch Schwierigkeiten, das ganze Spektrum der Möglichkeiten zu sehen und auch richtig einzusetzen. Daher will ich hier mal versuchen, die wichtigsten Aspekte der Verbrecherlebens aufzulisten:

1) "Normaler" Diebstahl

Hierunter verstehe ich den Diebstahl von offen daliegenden Sachen. Sofern ein NPC in Sichtweite ist, sollte dies nur mit gedrückter Schleichtaste möglichst hinter dessen Rücken erfolgen. Gut macht sich hier der Einsatz von Chameleon oder Unsichtbarkeitszaubern. Bei letzteren sollte man beachten, daß man in dem Augenblick sichtbar wird, in welchem man mit einer Sache oder Person in Interaktion tritt, also schnell handeln oder Spruch wiederholen. Wenn NPC besonders stöend dicht neben der Sache stehen, so hilft manchmal schon das Deckungssuchen hinter Pfeilern, Türen etc.. Geht dies nicht, sollte man den Zauber Telekinesis kennen und anwenden. Man kann im Rahmen von Telekinesis auch Sonden und Dietriche einsetzen.

Gestohlene Sachen kann man nicht dem früheren Besitzer zurück verkaufen, weil dieser das merkt und dann Alarm schlägt. Das Problem ist auch, daß sich das Alarmschlagen auf alle gleichartigen Stücke einer Sache erstreckt, selbst wenn diese später rechtmäßig erworben wurden. Man sollte sich daher auch gut überlegen, wen man beklaut, da man , jedenfalls wenn man alles abräumt, sich auf Dauer den Handel mit der betreffenden Person zunichte macht.

2) Einbruch und Aufbrechen von Behältnissen

Dies geschieht bei in der Nähe befindlichen NPC wie oben unter 1) geschildert. Man hat hier 2 Alternativen, nämlich den Einsatz von Dietrichen oder einen "Öffnen"-Zauber aus der Schule der Alteration. Allerdings müssen auch Magier bei zusätzlich mittels Fallen verminten Sachen Sonden einsetzen, d.h. auch für sie lohnt sich die "Fortbildung" im Bereich Security. Wenn man nur eine niedrige Security-Stufe hat und einen Dietrich einsetzen will, so lohnt sich hier der Einsatz eines höherwertigen Dietrichs. Später ist es relativ, so bekam ich ab ca. Security 70 auch Schlösser mit lock 100 mit einem Billigdietrich auf, ich mußte nur eventuell mehr Versuche starten. Gerade am Anfang bereiten höherwertige Schlösser nicht unerhebliche Schwierigkeiten und man kann hier auf fertige Zauberspruchrollen zurückgreifen. Ab und zu gibt es "Open 100" - Rollen zu kaufen, man findet sie aber auch relativ häufig in Schmugglerhöhlen. Wenn man genügend Geld und einen passenden Soul Gem / Seelenstein hat, dann kann man auch einen Gegenstand enchanten (lassen).


3) Taschendiebstahl

Dies ist im Handbuch auf Seite 37 gut beschrieben. Allerdings ist es selbst für erfahrene Diebe häufig relativ schwer, wichtige NPC zu bestehlen. Günstig ist dann, wenn man von allen Steigerungsmöglichkeiten der Diebesfähigkeiten (also Tränke, Zauber, enchantete Gegenstände) Gebrauch macht und vor allem Agility und Luck pusht.


4) Mord

Häufig erhält man im Spiel den Auftrag, jemanden zu eliminieren, und dies nicht nur bei den Auftragskillern der Morag Tong. Wenn die Person von sich aus angreift (wie die meisten Bewohner der Dungeons), so ist dies im Hinblick auf Kopfgeld kein Problem. Auch wenn man als Morag Tong Killer einen writ ("Freibrief"?) besitzt, kann man gefahrlos töten und muß dann nur noch den writ den Wachen präsentieren.

Man kann die Person im Gespräch auch solange reizen ("taunt"), bis sie von sich aus angreift. Am einfachsten ist es insoweit, wenn man den Sympathiewert zunächst mittels Schmieren oder Einschmeicheln hoch bringt und erst dann mit dem Beleidigen anfängt, ggf. Kann man wiederholt den Sympathiewert hochbringen und dann wieder beleidigen.

Schwieriger ist die Sache, wenn die Person jedes Gespräch ablehnt und nur "Goodbye" sagt. Hier kann man versuchen, die Person mittels eines "Frenzy humanoid"-Zaubers zum Angriff zu reizen. Die Alternative ist, sich möglichst unerkannt von hinten anzuschleichen und dann als ersten Schlag einen kritischen Treffer mit einer guten Waffe zu landen und die Person schnell und vor dem Melden des Verbrechens zu töten. Hier lohnt sich wie immer in diesem Bereich häufiges Speichern. In einem Fall stand ein NPC immer um das Opfer rum und schrie jedes Mal Alarm. Mir blieb schließlich nichts anderes übrig, wie den NPC (der im Gegensatz zum Opfer zum Glück mit mir sprach) zu taunten und zum Angriff zu reizen, damit ich ihn als unerwünschten Zeugen beseitigen konnte. Generell sollte man mit dem Töten von NPC aber sehr vorsichtig und bedacht umgehen, weil man sich sonst unter Umständen Quests kaputt macht. Bei für den Mainquest wichtigen NPC kommt beim Töten eine Warnmeldung.

Wenn ein Kopfgeld verhängt wird, so gibt es für Mitglieder der Diebesgilde die Möglichkeit, nur den hälftigen Betrag zu löhnen.

5) Drogenhandel

Die Drogen in MW (Skooma, Moonsugar) werden nur von bestimmten NPC angekauft, vor allem Khajiits oder aber auch der Creeper in Caldera. Andere Händler verweigern den Handel gänzlich, wenn man Drogen im Gepäck hat. Hier reicht es aber, die Drogen kurz auf den Boden zu stellen und nach Beendigung des Geschäftes wieder aufzunehmen. Drogen findet man vor allem in Schmugglerhöhlen und in Schiffen, aber auch in Ebonheart und bei den Telvanni.

6) Betrügen, Erpressen etc.

Bei einigen Quests hat man die Möglichkeit, Leute anzulügen, zu täuschen und zu erpressen. Dies sollte man sich dann gut überlegen, auch im Hinblick auf die eigenen Ziele und möglichen Nachteile. Einen generellen Ratschlag gibt es hierzu nicht.

So, mehr fällt mir im Augenblick zu diesem "unmoralischen" Bereich nicht ein, aber sicher könnte man noch mehr schreiben, daß hier soll nur ein Einstieg sein.

Justuz
12-04-04, 04:37
Der Murdrum Ring is auch gut ür ein Dieb:
20+ Schleichen für 30 sek
Unsichtbarkeit für 30 sek

weazzle
12-04-04, 04:58
mach dir da mal keine sorgen^^.wenn der schleichen-skill mal hoch genug ist funktioniert so gut wie alles auser taschendiebstahlhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif.aber wie schon angesprochen solltest du dich bei nem niedrigeren schleichen-skill schonmal eines camäleon-zaubers bedienen.das hilft ungemein.
ich selbst hab mitlerweile bei schleichen 100.da funktioniert auch der critical hit einwandfreihttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

the0philosopher
12-04-04, 23:01
Ja der Chamaeleonzauber ist schon toll, das einzige problem ist nur, wenn man den mal auf 100 bekommt, braucht man die Faehigkeit Schleichen garnicht mehr. Die ist dan voellig ueberfluessig. Aber nur mal so aus Intresse: Wie steigert man Schleichen eigenltich ohne bei einem Trainer Geld dazulassen?

Every journey starts with the first step! & All is possible!
http://mitglied.lycos.de/the0philosopher/hpbimg/ACFZAAp3ai0Q.jpg

Chthhulhu
13-04-04, 01:25
Indem man viel schleicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif...Nee aber im Ernst,es gibt da den Trick,daß man in einem Raum,wo sich ein NPC befindet,die Taste zum Schleichen fixiert,und das ganze ein paar Stunden vor sich hin laufen lässt.Der eigene Char sollte natürlich irgendwo "festhängen",in einer Ecke etc. Ich hab das selbst nie wirklich probiert (nur kurzzeitig),man kann ebensogut per Cheat Schleichen pushen;muss halt jeder für sich entscheiden http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif Das einzig wahre ist halt richtig zu Schleichen,am besten in Dungeons,da geht das auch,wenn man einen recht niedrigen Skill hat recht gut (da die NPC meist etwas weiter drinnen sind).



O,disciple!
Who seeks it,will suffer;
Who finds it,conceal it;
Who uses it,let no one know.
He who is a true philosopher
Shall remain unknown.

Junkfoot
13-04-04, 13:47
Hmpf... dann gehöt es wohl zum Konzept sich irgendein fettes Chamälion Item zu besorgen, damit man als Dieb weiterkommt? Tolle Wurst... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

8690c3065675e87d63a9e77fb7eeaae2
15-04-04, 08:49
klingt nicht ganz zu thema: aber wo kann man seine vertigkeiten nachschauen?

MeisterChillum
15-04-04, 09:12
Bei meinen Diebeszügen sieht man mich eigentlich gar nicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
Dauerhaft Chamäleon + Unsichtbarkeit + Schleichen (glaube man kann es auch übertreiben http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif)
Aber auf Unsichtbarkeit sollte kein Dieb verzichten http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

deepthroat123
15-04-04, 11:48
Unsichtbarkeit kannste vergessen: Fass was an und du bist sichtbar. Unsichtbarkeit bringt sich nur etwas wenn man sich nur bewegt und nicht stiehlt, kämpft, ... Chameleon ist ganz praktisch... Das Amulett der Schatten + Caius Ring Hose und Hemd reichen selbst für tollpatschige Diebe um alles zu klauen. Ich war Diebesmäsig ne völlige Niete und jetzt kann ich alles stehlen ohne Chameleon, ausser bei Taschendiebstahl: Da hilft dir auch kein Chameleon

_____________________________
Name: Andras
Lvl.: 42
Rasse: Dunkelelf
Klasse: Nekromant
-----------------------------
Meister aller Gilden
Richter der falschen Götter
Bezwinger von Dagoth Ur
Besitzer sämtlicher Artefakte
_____________________________

Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin (Carl Sanborg)

MeisterChillum
15-04-04, 12:30
Ich habe es noch garnicht anders versucht. Habe nen Ring mit dauerhafter Unsichtbarkeit, klaue ein Teil, zieh den Ring wieder an und zocke weiter http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Bis jetzt nur zweimal Stress mit den Bullen und ich zocke so einiges http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif