PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine andere Kits (wie z.B. Dirt) auswählbar, Ford Mustang



ScorpiaBoost
21-12-14, 20:58
Ich bin ein bisschen verwirrt.

Es gibt ja die verschiedene Kits, wie z.B. das Strassen Kit oder Dirt Kit. Durch das Vorbestellen von The Crew bekam ich u.a. noch das Auto "Ford Mustang GT 2015 Fastback".
Weil man ja anfangs der Story, also eig. das Tutorial, noch ein Auto kaufen MUSS, hab ich mir noch das Auto "Challenger" gekauft.

Wenn ich nun in der Tuning Werkstatt auf meine Auto-Liste zugreife, dann ist beim Challenger bei den verschiedenen Kits ein Rotes Symbol. Dort steht, ich müsse die anderen Kits zuerst noch freischalten, bevor ich sie kaufen kann. Ist verständlich.

Mein Problem nun, das ist nur beim Challenger der Fall. Bei meinem Ford Mustang konnte ich nur das Strassen-Kit freischalten. Bei den anderen Kits, ist ein grosses X.
Schon als ich mein Dirt Auto ausgewählt habe, konnte ich meinen Ford Mustang nicht auswählen.

Nun meine Frage: Kann es sein, dass man bei den zusätzlichen Autos, die man durch Vorbestellen etc. erhält, keine weitere Kits auswählen kann?
Ansonsten, wie kann ich beim Ford Mustang GT 2015 Fastback nun z.B. das Race-Kit (oder wie das auch heisst) freischalten?

Danke für Hilfe :D

Rattenschnitzel
21-12-14, 22:30
Es ist leider so, dass nicht jedes Auto über alle Specs verfügt - Genaugenommen trifft das nur auf die 5 Startfahrzeuge zu und bei allen anderen ist das eine oder andere Spec nicht wählbar.

Es kommt leider noch der Fakt dazu, den einige Leute bereits beobachtet haben, dass die "Belohnungswagen" scheinbar noch weiter Beschränkungen haben.
So sollte der Fastback theoretisch über das Street- und Performancespec verfügen, was bei dir ja scheinbar nicht der Fall ist. Beim Z4 z.b., den es auch als Vorbestellerboni gab wurde das aber auch schon beobachtet.
Keine Ahnung, ob das ein Bug ist oder ob die "Belohnungswagen" vielleicht nochmal ganz andere Versionen der Fahrzuege darstellen.

monkey_plymo
22-12-14, 09:37
Man wird später durch Bucks noch weitere Specs für verschiedene Fahrzeuge kaufen können

Munin666
22-12-14, 10:13
Man hat den BMW, den Ford Mustang und den Mini Cooper auch nur als Street Edition erhalten.
Dadurch hat man keine anderen Specs zur Auswahl.

Rattenschnitzel
22-12-14, 18:38
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass das nicht eleganter gegangen wäre. Wenn du den Wagen dann in den übrigen Specs fahren willst, die die theoretisch noch haben, musst du sie ja theoretisch nochmal komplett neu kaufen und hast sie dann zweimal rumstehen.

Die besseres Lösung wäre es dann schon gewesen, die "Kaufwagen" einfach mit Streetkit und den geschenkten Teilen in die Garage zupacken anstatt da praktisch digital betrachtet ganz andere Wagen draus zumachen.

ScorpiaBoost
22-12-14, 23:31
Ich finde es ehrlich gesagt beschissen. Ja auch egal. Hab mir jetzt den2012 Dodge Charger SRT-8 geholt und ihn ein bisschen aufgemotzt:

https://scontent-a.xx.fbcdn.net/hphotos-xfa1/v/t1.0-9/10410634_416687651816564_1899639119606897638_n.jpg ?oh=aa28654421fab304bb49da51d3c2951f&oe=5500A588

Ernie040
28-12-14, 21:10
Nun meine Frage: Kann es sein, dass man bei den zusätzlichen Autos, die man durch Vorbestellen etc. erhält, keine weitere Kits auswählen kann?


Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Eigentlich hätte ich gern den BMW Z4 als Rally-Spec - um dieses zu bekommen, muss ich mir jedoch offensichtlich den Z4 noch einmal kaufen, was irgendwo doch ziemlich sinnbefreit ist...

Klar kommen durch weitere Updates noch ein paar Specs für die einzelnen Wagen dazu, aber warum muss ich einen Wagen, der bereits in der SE- und ST- Edition in meiner Garage steht, noch einmal in der SE-Edition kaufen, um dann erst die RA-Spec kaufen zu können?
Ja beim BMW Z4 sind es "nur" um die 94k $, aber dennoch muss ich die ja nicht nochmal zahlen.

Vielleicht kann ein Mod hierzu näheres sagen?!

Keschnarf
29-12-14, 02:34
Die Vorbesteller-Wagen sind nicht die gleichen wie beim Händler. Steht ja auch dran: "Street Edition". Sollen wohl nur als Vorgeschmack dienen.
So richtig toll finde ich das auch nicht, aber zumindest hatte man so schon ganz am Anfang ein bisschen Abwechslung und mußte nicht die ganze Zeit mit dem gleichen Auto rumfahren. :)

BIG-M0EP
05-01-15, 18:41
Jup ganz doof gelöst, besser wär natürlich wenn bonus autos einfach ausgebaut werden könnten :/ also nicht nur ST-edition sondern, SE/ST als basis und rest kann man tunen, ich hasse auch das ich jetzt 2 Z4 hab :/ Btw. der RA-z4 is gülle, zu wenig Basis-GRIP.... da ist ja camaroSS überlegener auch von anderen Werten her...