PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Bewertung ist da was für ein wunder



Vali_Lutzifer
14-12-14, 18:34
Eurogamer - 8/10
There's no doubt that a huge part of The Crew's appeal is nostalgia for US road trips, whether previously experienced or just imagined. No game has mined that cultural seam quite so authentically or with such all-encompassing ambition. It's a game that requires and occasionally enforces patience, but like all great road trips it's about the journey, not the destination.

PCGamer - 70/100
One of the most exciting racing game environments for years, unfortunately bound to a slew of dull races and superfluous story.

GameInformer - 7/10
As far as road trips go, The Crew is about as average as they come. There are some fun times, but you may be surprised to discover that America is a pretty empty place.

God is a Geek - 7/10
People willing to dig deep enough will find a lot to love in The Crew, but for a lot of people, battling through 9+ hours of fast and furious style teenage comic-book guff just to realise the potential will be too much to bare.

Metro - 6/10
The Crew is a strange hodgepodge of ideas, half of which work and the other half of which seem to be actively attempting to sabotage them. Much like Destiny we expect The Crew to have a very mixed reception amongst players, since even when you're not doing anything in particular the novelty of driving across America with your friends is a very enjoyable one. It's just a shame the game wasn't able to make a drive beyond that.

Joystiq - 3/5
If the Xfinity-branded hypercar race a few hours in is anything to go by, The Crew is an overt attempt to capitalize on the popularity of modern car culture, and it would seem entirely cynical if not for a few redeeming design decisions. In the world of modern racing games that's just not enough to earn a victory lap.

Gamespot - 5/10
When The Crew puts you into races with good AI, and you get to race through interesting and varied environments, you get the feeling that you're playing a good game. When you struggle to find people to join your crew online, balk at the outdated graphics, and shake your head at the AI and the occasionally unpredictable physics, you realize: The Crew isn't that good after all. When you can't play due to server issues, you find a new game to play and leave The Crew in your dust.

Polygon - 4,5/10
The result may very well be the most frustrating game I've ever played — not because of its myriad frustrations, but because of the painstaking artistry buried beneath.



nix anderes zu erwarten von ubisoft ;)

DjSky123
14-12-14, 21:59
Mich interessieren Tests von wem auch immer absolut nicht als Hardcore Gamer weißt ich und meine Frau welche Spiele gut sind und uns gefallen,haben noch nie einen Fehlkauf gehabt,und Tests sind eh ein Witz wer darauf hört dem ist eh nicht mehr zu helfen man sollte sich ein eigenes Bild bzw. Meinung machen

PassJ.
14-12-14, 22:20
nix anderes zu erwarten von ubisoft ;)

Ubisoft hat nach meinem Kenntnisstand dieses Mal gar nicht sooo viel mit der eigentlichen Entwicklung zu tun gehabt. Das geht größtenteils auf Ivory Tower zurück. Ubisoft vermarktet das Produkt nur, ist also nicht zwangsläufig für die Qualität verantwortlich.

Obwohl ich selbst eine Gamingwebseite betreibe, kann ich nur davon abraten, eine Kaufentscheidung auf Grund von Presseberichten zu treffen. Diese Tests und Berichte sagen einfach nichts über den individuellen Geschmack aus. Die Bewertungen von großen Zeitungen und Magazinen sind einfach überbewertet. Der eine findet das Spiel durch und durch frustrierend, der andere lobt die Künstliche Intelligenz. Hat hier irgendwer im deutschen Forum schonmal die KI gelobt?

Einige Spieler verzeihen dem Spiel ein paar Macken, weil es ohnehin weitere Patches und Updates geben wird. Andere sehen dieses oder jenes nicht so eng und finden trotzdem ihre Freude an The Crew. Insofern sind solche Bewertungen einfach keine Hilfe für den Einzelnen. Und die Journalisten trauen sich meistens auch keine konkrete Kritik zu üben. Wovor man bei The Crew wirklich warnen sollte: Es wird als MMO beworben, spielt sich im Moment aber als kein MMO. Man sieht eben nur sieben fremde Spieler auf der Map. Man kann Tuningteile im Moment nicht verkaufen, Autos auch nicht. Platintuningteile kann man sich nur durch das Wiederholen von Sprungtests verdienen, was auf Dauer ECHT einfach öde ist. DAS sind konkrete Kritikpunkte, aber so weit spielt ja kein normaler Spieleredakteur. Der zockt das vielleicht einen Nachmittag lang, in der Summe maximal zehn Stunden. Aber was sind denn schon zehn Stunden in so einer großen Spielwelt?

betatier0
14-12-14, 22:34
Du hast welche vergessen.
Gamestar - 82 Spielspass
KURZFAZIT "Riesengroßes atmosphärisches Open-World-Rennspiel, dem im Multiplayer die wirklich guten Ideen fehlen."

PCGames - 71% (PS4),74%(PC) Spielspass
"Offene Welt mit Technikproblemen"

Ich persönlich würde auch eine vorläufige 80% Wertung abgeben. Spiele auf dem PC, und bis auf den ein oder anderen Absturz läufts ganz prima.

S0ul3ssg4m3r
15-12-14, 09:12
Naja es macht ja schon spaß hat abre Technische Probleme und ist etwas unfertig, wie Fast alle Spiele die Heutzutage auf denn Markt geworfen werden.

LG Jan

haep
15-12-14, 15:34
Hab noch ein paar:

GamePro - 83 Spielspass (Die bewerten ja immer gesondert zur Gamestar)
"Riesengroßes atmosphärisches Open-World-Rennspiel, dem im Multiplayer die wirklich guten Ideen fehlen."
http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps4/the-crew/wertung/49623.html


4Players - 73-75 Spielspass
"Solides Story-basiertes Arcade-Rennspiel mit riesiger Spielwelt, haufenweise Aktivitäten und einem in dieser Form unpassenden Online-Modus."
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Test/34839/80877/0/The_Crew.html


Computer Bild Spiele - Note 2,25
http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Tests-PC-The-Crew-8489504.html


Worin sich die meisten Redaktionen einig sind, ist dass The Crew kein "richtiges" MMO ist, da man immer nur in kleinen Sessions mit wenigen Spielern spielt.
Wem das bewusst ist und wem es nichts ausmacht, der kann mit The Crew durchaus eine Menge Spaß haben! :)

The-Night-Flier
15-12-14, 18:16
@Pass
ok, damit einer die KI mal lobt, tue ich das mal:

Wenn man etwas von der KI Sagen kann, dann das sie immer gleich besch...en ist :D

na, Lob genug :D :D

aber mal zu Deinem: "Man kann Tuningteile nicht verkaufen usw."

ich weiß nicht ob es jemand hier kennt, in dieser riesigen Welt (das ging mir letztens durch den Kopf)
wäre eigentlich eine Symbiose mit so etwas wie "Street Road" gut gewesen.

Ka ob es irgendwer noch kennt (C 64 Zeiten)
Du startest mit nur etwas Geld, 0 Auto.
Gehst Zeitung, holst Dir "Auto"; (aus den Anfängermodellen) und dann bissel Tuning
(sogar schon lackieren usw. und Sticker gingen ...)
dann ab auf die Strasse (das war in Cockpit Perspektive damals).
Ziel: "Win against the King".

War eigentlich - das Ding - schlechthin, es gab unzählige verschiedene Autos,
ne masse Tuningmöglichkeiten (für die damalige Zeit)

wär halt schön gewesen so was zu haben wie:
einen Teilemarkt, wo man klein anfängt, und sich auch mal n gebrauchten Vergaser kauft :D

und halt ein Street 1:1 PVP, wo es neben Geld noch andere Einsätze gegeben hätte
( von mir aus bis hin zum AUto ).

usw. usw.
das wäre vom Spiel her drin gewesen und die absolute Sahnehaube schlechthin gewesen.
So ist es "ok" aber halt nicht das gelbe vom Ei.

Chocoloco86
15-12-14, 18:21
... Platintuningteile kann man sich nur durch das Wiederholen von Sprungtests verdienen, was auf Dauer ECHT einfach öde ist. DAS sind konkrete Kritikpunkte...

Also, in dem Punkt muss ich einfach mal widersprechen. Wer die ganzen Skillherausforderungen auf stumpfes Jump-farmen degradiert ist ja wohl selbst Schuld sich des Spielspaßes zu berauben. Am meisten Zeit verbringe ich in The Crew damit, die unzähligen Rekorde meiner Friendlist zu brechen, die Platinteile kommen damit von alleine. Und das macht unheimlich viel Spaß. Dazu der PVP welcher - bei mir - mittlerweile ohne größere Probleme funktioniert. Ansonsten gebe ich dir Recht, man sollte nicht viel auf die Meinungen anderer (Spieletester) geben. The Crew bietet trotz doch recht vielen Macken und übertriebenen Versprechungen (MMO) eine Menge Content fürs Geld. Da sollte man sich einfach selbst ein Bild machen.