PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KI nicht betroffen von Untergrund und Gegenständen



Loivado_
05-12-14, 03:07
Heyho zusammen,
ich bin gerade eine Fraktionsmission gefahren (Mittlerer Westen nach Ostküste NY) und dabei ist mir aufgefallen das die KI mal sowas von nicht betroffen vom Untergrund (in Sachen Beschleunigung) ist und zudem von Gegenstände (Zäune, Lampen, und was es da noch so alles gibt) eigentlich überhaupt nicht abgebremst wird.

Einen Beweis dafür hab ich nicht, leider war mein Stream nicht an...
Nachprüfen ist denke ich auch schwer da man die KI dazu bringen muss die Strecke zu verlassen.

Ist aber schon bisschen komisch, eigentlich erwartet man ja das die Gegner mit den gleichen Bedingungen klar kommen müssen wie ich selbst auch...


Grüße

maka84veli
05-12-14, 03:58
das sieht man auch in jedem "Beute-Test" das Genestände und andere Fahrzeuge sie nicht interessieren

Loivado_
05-12-14, 04:20
noch ein Grund mehr das zu ändern würde ich meinen :P

Herrox1337
05-12-14, 05:38
kann ich so bestätigen! The Crew benötigt allerdings ncoh so einige andere Bug Fixes...

qu4lle.
05-12-14, 05:43
Das zu "Beweisen" ist nicht schwer, das passiert beim Leveln ständig, bester Beweis dafür, sind die Rennen im Schneegebiet mit PE, man selber ist nur am rutschen, gegnerrische Autos haben aber 100% Grip sowohl in der Kurvenlage, als auch bei der Beschleunigung.

Dazu kommt, das die Ki quasi mit Panzern fährt, man selber kann sie kaum "wegkicken", rammt die KI aber dich, fliegst du wie nen Puk weg. Auserdem können sie extrem schnell Fahren, jenseits der 600km/h grenze, man hat in dem einem Moment noch 1km Abstand. fährt selber Fullspeed ohne Fehler auf der Autobahn und in unter 5s hängen sie wieder an deiner Heckschürze, wiegesagt, man fährt selber ohne Fehler Maxspeed.

Vubsen
05-12-14, 07:41
Ja die mission im schnee mit PE is supi :D jedes mal nur 4. geworden... mein kollege hingegen hatte spaß in der spitze^^