PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (PC) Sound Teamspeak funktioniert nich mehr, sobald Spielstand von The Crew geladen wurde



Eickes
03-12-14, 18:13
Hallo,

ich nutze ein G430 Headset von Logitech und ich mutze Teamspeak. Sobald The Crew einen Spielstand geladen hat (noch nicht im Hauptsmenü) wird meine Stimme nicht mehr via TS weitergegeben, so als ob The Crew das Microphone für sich selbst beansprucht. Scheinbar für den Ingamevoicechat.

Weiß jemand Rat, wie man das Deaktivieren kann?

PS: ich habe schon probiert TS als Admin zu starten, habe das MiC des G430 als Standard-Aufnahmegerät eingestellt.. mehr fiel nicht ein...
Den Sprach chat im Ubi Launcher habe ich auch deaktiviert

Eickes
03-12-14, 18:37
ich konnte das Problem eingrenzen, aber nicht gänzlich beheben:

sobald der Spielstand geladen wird, setzt THE CREW in den WIndows Einstellungen unter Sounds-> Aufnahme -> Eigenschaften vom Microfon -> Pegel, den Wert auf 50.
Anstelle der Originalen 100. :confused:

Stellt sich nur die Frage warum??? Man kann ihn zwar manuell während des Zockens wieder hochstellen... nervt aber trotzdem...

St3G0e
03-12-14, 21:03
Hi,
eventuell mal bei Mikrofon Einstellungen > Erweitert die markierten Häkchen raus machen.
Bin mir aber nicht sicher ob es hilft...

https://lh3.googleusercontent.com/--Yxrft0Uz1w/VH9djjVBs6I/AAAAAAAABEw/bnauIR7NzV4/s640/Unbenannt.JPG

Eickes
03-12-14, 22:12
Danke für den TIP, hat aber leider auch nicht geholfen :(

BambusRatteTV
04-12-14, 17:47
Das selbe Problem bei mir ;) Danke für die Verlinkung, in der Tat geschieht das immer beim Klick auf "Fortfahren / Neustarten" da es immer 50% sind gehe ich davon aus dass Ivory im Code 50% Lautstärke für die Aufnahme angegeben hat, dass würde Sinn ergeben, so wäre es weniger störend im Spiel wenn andere Spieler ihre Soundsysteme an haben und sich nicht muten, doch es trifft auch die falschen :D

Gaming-Party.de
04-12-14, 17:51
Und ich dachte schon, das bei meinem Logitech der USB Adapter kaputt ist und meine Soundkarte :D
Entweder wird ständig mein Mic in der Einstellung runtergeschraubt bei Windows oder es kommt nichts mehr durch. Frage mich wirklich wie es zu solch einem Fehler kommen kann

Alienpunk666
02-08-16, 21:54
Ja ich weiss der Thread ist ein wenig alt, da ich aber sonst nichts zu dem Thema finde und es genau das Problem von mir und meinem besten Kumpel ist, hol ich den einfach mal hervor.

Also nochmal kurz zusammengefasst. Seit dem Update von Windoof 7 auf 10 gehen unsere Mikrophone beim starten von The Crew auf 50% runter. Also müssen wir erst wieder auf den Desktop und die Aufnahmegeräte öffnen und den Pegel hochstellen. Erst dann können einen die anderen auch hören.

muGGeSTuTz
02-08-16, 23:04
Hi
Es ist ja in dem Fall nicht Teamspeak wo nicht mehr funktioniert .
Sondern ein PEGELPROBLEM .


auf 50% runter. Also müssen wir erst wieder auf den Desktop und die Aufnahmegeräte öffnen und den Pegel hochstellen. Erst dann können einen die anderen auch hören.

Es sind nur "Audiowege" ... und auf die , haben ja jenste Tools Einfluss oder Zugriff .

Man muss dann einfach den betreffenden Kanal (Aufnahmegerät) einmal "Durchputzen" (sowohl den Mikrofonpegel selber , alsauch seine Verstärkung einmal kurz BEWEGEN , und dann wieder auf die gewünschten Einstellungen setzen)

... ich kenne Windows 10 noch nicht aber ...
- unten bei der Uhr auf das Lautsprechersymbol Rechtsklicken und "Aufnahmegerät" wählen
- das gewünschte Gerät markieren
- Auf den Button "Eigenschaften"
- Auf den Fächer "Pegel"
- dort sollten sich diese beiden Schieberegler befinden
- BEIDE kurz betätigen , und zurück auf die gewohnte Position
Optional :
- Sich über die Reaktionen anderer armer Beteiligten , bei der Betätigung der Mikrofonverstärkung amüsieren :rolleyes:


Und Uplay selber oder Steam , haben ja auch noch eigene Kanäle - wer die nicht braucht , weil man ein sepparates Tool verwendet , kann sie ja dort auchmal deaktivieren .
Gruss
muGGe

CREW-LOL_Bockes
02-08-16, 23:55
Hallo,

Im Teamspeak unter Einstellungen jeweils bei Wiedergabe und Aufnahme (links), unter Wiedergabemodus sowie Aufnahmemodus die Optionen "Direct Sound" wählen:cool:

Lautstärkesymbol(neben Uhr Taskleiste) mit Rechtsklick jeweils unter Wiedergabegeräte/Aufnahmegeräte Eigenschaften/Erweitert "Haken raus" bei "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät"

Ich Denke das sollte helfen, Kollege hatte die gleichen Probleme!

gruß

Dirk

Alienpunk666
03-08-16, 04:45
Servus,
hab im TS Direct Sound eingestellt und die Haken bei Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät rausgenommen, gebracht hat es leider gar nichts. Bei Uplay ist der Sprachchat aus und mein Kumpel hat das Spiel nicht mit Steam verknüpft. fällt damit auch leider aus.

AlexTayIor
03-08-16, 08:00
sobald der Spielstand geladen wird, setzt THE CREW in den WIndows Einstellungen unter Sounds-> Aufnahme -> Eigenschaften vom Microfon -> Pegel, den Wert auf 50. Anstelle der Originalen 100. :confused:

Stellt sich nur die Frage warum???Das Problem existiert schon seit es das Spiel gibt und keiner weiß warum. Sobald man das erste Mal auf der großen Karte landet, flutscht der Pegel von 100 auf 50 und das auf 99% aller Systeme.

Daher hab ich meinen Pegel gleich auf 50 gelassen und dafür mußten mich immer die anderen im TS lauter stellen.

Es liegt nicht am spielinternen VoIP, denn es ist egal ob man das nutzt oder nicht. Leider isses auch egal, was man in der Systemsteuerung einstellt. Die Antwort kennt nur Ivory und wir werdens nie erfahren.

Mr.Zahhak
03-08-16, 13:21
Was passiert den wenn ich den hacken bei "nichts unternehmen" setzt!
Systemsteurung ->Sound ->Kommunikation

AlexTayIor
03-08-16, 14:09
Spielt keine Rolle, diese Einstellung habe ich seitdem ich Win7 habe. Außerdem bedeutet der Punkt, das Windows beim erkennen von Sprachaktivität alle ANDEREN Sounds leiser machen würde. Hier mit dem Spiel ist das Problem ja genau andersrum.

Leuchturm.
03-08-16, 15:14
Wie verhält es sich denn, wenn man erst TC startet (wartet bis alles geladen ist) und dann seine Audioanwendung, z.B. TS ?
(P.s. bei mir steht der Micropegel auch standartmässig auf 50, wie bei Alex)

Snakebite82
03-08-16, 15:54
Ach Fussel, das weißt du doch. Ich muss es doch auch so machen. Wenn man erst TC startet und dann TS3 passt alles.

Leuchturm.
03-08-16, 17:53
Ach Fussel, das weißt du doch. Ich muss es doch auch so machen. Wenn man erst TC startet und dann TS3 passt alles.

Bei Dir weiss ich das doch, mein Bester. ;)
Ich wollte es doch auch nur mal als Möglichkeit zum Testen auf den Markt werfen.

muGGeSTuTz
03-08-16, 22:18
Das war gut , dass Ihr das auch erwähnt habt .
:)

Was den Mikrofonpegel anbelangt , bin ich noch der Meinung , dass man irgendwelche "Pegel automatisch anpassen" lieber deaktiviert , und seinen Pegel selber auf einen festen Wert einstellt . "Autorec" hat eigentlich noch nie irgendwo wirklich gut oder tauglich funktioniert , weil es für kommende Signalstärken ja nicht ständig "vorbereitet" sein kann .
Lieber (s)einen oberen Pegel selber suchen (und mit den anderen Beteiligten z.B. absprechen und arrangieren) . Damit , ist man sich dann in der Regel auch sicher , dass es keine digitalen Overdrives gibt , und man hat ein konstantes Signal .

Alienpunk666
04-08-16, 00:10
Wie verhält es sich denn, wenn man erst TC startet (wartet bis alles geladen ist) und dann seine Audioanwendung, z.B. TS ?


Bringt genauso wenig, der Pegel geht ebenso auf 50 runter.

RS61_GER
04-08-16, 05:51
Hallo, Ich melde mich jetzt auch mal, "HATTE" das Problem auch. bei mir hat geholfen: Installiert Eure Original Audio Treiber zB.: realtek_hd_audio. Stellt dann euer Headset auf "Standard Gerät".
und euer Realtek Stereo Mix auf "StandardKomunikations Gerät". Pegel auf 100%, das wars hat jedenfalls bei mir geholfen. Schaut euch das Bild an.

LG!!


http://www.bilder-upload.eu/thumb/d8d2f4-1470282324.jpg (http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=d8d2f4-1470282324.jpg)

AlexTayIor
04-08-16, 16:45
Du sagst also der ganze Trick besteht darin, wie vorher auch das Mikro als Standard-Aufnahmegerät zu lassen, aber zusätzlich den Stereomix als dieses Kommunikationsgerät zu markieren? Wäre ja zu schön, wenn das klappt.

RS61_GER
04-08-16, 17:17
Du sagst also der ganze Trick besteht darin, wie vorher auch das Mikro als Standard-Aufnahmegerät zu lassen, aber zusätzlich den Stereomix als dieses Kommunikationsgerät zu markieren? Wäre ja zu schön, wenn das klappt.

so eingestellt Problem gelöst!! Dann stellt The Crew nämlich den Stereomix auf 50%.
Probiers aus!!

Alienpunk666
04-08-16, 22:51
Hallo, Ich melde mich jetzt auch mal, "HATTE" das Problem auch. bei mir hat geholfen: Installiert Eure Original Audio Treiber zB.: realtek_hd_audio. Stellt dann euer Headset auf "Standard Gerät".
und euer Realtek Stereo Mix auf "StandardKomunikations Gerät". Pegel auf 100%, das wars hat jedenfalls bei mir geholfen. Schaut euch das Bild an.

LG!!


Ja super! Problem behoben. Dankeschön

AlexTayIor
05-08-16, 14:36
Ok, ich probier das heut abend oder morgen mal. Das würde nämlich bedeuten, das TC ein Kommando an das Kommunikationsgerät sendet, weil es bzw Ivory wohl glauben, das dies immer das Mikrofon sei.

Netter Workaround ! Wenn das bei mir auch klappt, mach ich davon ein Video für meine Wikiplaylist und Credits gehen dann natürlich an dich RS61

AlexTayIor
08-08-16, 23:59
Meeegageil, es klappt -und das selbst in meiner Konfig ! :D

Ich hab nämlich nicht nur Stereomix, ich hab zusätzlich auch WAVE, so wie es früher unter XP als Beispiel üblich war. Und Wave is bei mir aktiv, weil ich so via Audacity jeden abgespielten Ton abgreife (sofern ich nicht aufs Mikro umschalte).

Und dennoch, obwohl Stereomix zwar nicht deaktiviert, aber halt inaktiv bei mir ist, funktioniert es! Mic bleibt auf 100. Hier mein Soundpanel=

http://abload.de/img/aufnahmeslpwm.png

Es is schon unfassbar oder? Das Problem existiert seit Tag EINS in dem Spiel, es wurde nie von den Entwicklern zugegeben oder erklärt warum es so ist, noch wurde ein Workaround rausgegeben und -das muß man in Worte fassen- Eins komma Siebenfünf Jahre später haben wir endlich eine Lösung, die jedem hilft.