PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwangswerbung im Uplay Client - No Go!



Uranus888
28-11-14, 11:59
Liebe Ubisoft, was soll diese nervige Zwangswerbung im Uplay Client?

Wenn der Kunde schon soviel Geld für die Ubisoft Produkte ausgibt, erwartet er auch eine Werbugsfreie Zone. Dass Ubisoft Werbung für deren Produkte macht, kann man noch "hinnehmen", aber, als Kunde möchte ich keine Werbung als Popup-Fenster von irgendwelcher Marketingunternehmen sehen, jedes mal wenn ich meine Spiele beende.

Denkt ihr nicht dass dies ein bisschen zu weit geht?


http://abload.de/img/werbung_uplayhwk2u.jpg

Nhaguh
28-11-14, 12:06
Irgendwo muss man die Verluste von Unity doch wieder reinholen ^.^ Und scheinbar auch das Geld, das durch jene verloren ging, die Ubi endlich den Rücken gekehrt haben ^.~

MuhKuh148
29-11-14, 18:47
Ganz ehrlich... dieses "Uplay" ist der letzte Dreck... leider muss man das für Unity ja herunterladen, aber allein schon diese Fenster was oben auf dem Screenshot zu sehen ist, welches JEDESMAL AUFGEHT NACHDEM ICH DAS SPIELE BEENDET HABE nervt EXTREM.

Schön das da steht das ich das Spiel beendet habe.. und? Weiß ich auch so.

Ein nervtötender Extra klick mehr.. grr.. naja wenigsten geht bei UPlay Alt+F4 um den Müll dann sofort zu beenden

illyaine
29-11-14, 19:07
Ansichtssache ob es Mist ist ;)
Ich finde das Fenster sehr praktisch, da kann man schön sehen wie lange man gespielt hat.

Ist halt wie bei jedem anderen eben Geschmacksache...

Uranus888
30-11-14, 13:10
Ansichtssache ob es Mist ist ;)
Ich finde das Fenster sehr praktisch, da kann man schön sehen wie lange man gespielt hat.



Das könnte man sehr einfach im Uplay Client Hauptfenster einbauen.
Dafür braucht man kein extra Popup-Fenster das in erster Linie dazu dient den Benutzer auf die Werbung aufmerksam zu machen (überlege die Relation Grösse des Stats-Bereiches und Grösse des Werbungsbereiches im Fenster). Der Zweck dieses Fensters ist Werbung, allerdings würde ein Popup-Fenst nur mit Werbung die Aufregung der Menschen sofort verursachen und deswegen baut man ein paar Stats drauf um das Werbung-Popup-Fenster zu rechtfertigen.

Und es ist ein Zwang. Und ein Zwang ist immer ein Zwang. Man könnte auch die Möglichkeit implementieren, dieses zu deaktivieren, für all die denen das ganze nervt. Aber so eine Implementierung würde den Zweck des ganzen aufheben (den Benutzer zwangsweise auf Werbung aufmerksam zu machen).

Das Problem ist das manche Unternehmen immer noch der irrtümlichen Meinung sind dass der Mensch durch Sachen wie Popup-Fenster aufmerksamer wird. Wie alles im Leben, geht durch übertriebene Benutzung von Marketing- Werkzeugen und Methoden die Wirkung verloren. Der Mensch wird ständig so dermaßen damit bombardiert dass diese genau das Gegenteil bewirken.

Außerdem versuche ich mein System so zu optimieren dass ich meine Ziele mit so wenigen Mausklicks/Tipperei wie möglich erreiche. Und dann werde ich mit solchen Implementierungen konfrontiert die mich zwingen diese Extra-Klicks zu tun die ich durch Optimierung zu verhindern versuche, und das nervt mich ;)

Waldgeist77
30-11-14, 14:16
Wer auf Werbung hört, dem/der ist nicht mehr zu helfen ;) und ich achte grundsätzlich nicht auf Werbung, schon gar nicht auf nervige! :cool:

WhatisMoney
03-12-14, 00:20
Das geb ich Uranus voll Recht geht einfach zu weit!!!!, mich stört es jetzt aber nicht so dermaßen,bzw ich ignoriere die Werbung einfach.Viel schlimmer als die Werbung finde ich eigentlich die Instabilität der Ubisoft Server. Naja ich werd mir Unity halt nur holen wenn endlich mal das Uplay Monster gezähmt wurde,irgendwo muss man ja nen Ausrufezeichen setzten "SO NICHT"!!!!!!

GER_kilo1128
27-03-16, 16:57
Is zwar schon ziemlich alt dieser Thread, aber blockt einfach in der Windows Firewall die Datei UplayWebCore.exe im ...\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\ Ordner und schon gibt's keine Werbung mehr nach dem spielen.