PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alarmstufensystem



fett_jamaika
08-04-04, 14:37
Mir ist gerade aufgefallen, dass das Alarmstufensystem eigentlich unlogisch ist, da man wenn Alarm ausgelöst wurde eigentlich nochmal neuladne kann und es erneut versuchen kann.
Oder wenn man so gut spielt, dass nie Alarm ausgelöst wird. Das macht das Spiel für die guten Spieler ja gerade einfacher.

Ich glaube deshalb gibt es auch keine "richtig schweren" Level (Bei SC z.B. der letzte Level mit den Haufen von Spezi-Einheiten).

Was meint ihr dazu?

fett_jamaika
08-04-04, 14:37
Mir ist gerade aufgefallen, dass das Alarmstufensystem eigentlich unlogisch ist, da man wenn Alarm ausgelöst wurde eigentlich nochmal neuladne kann und es erneut versuchen kann.
Oder wenn man so gut spielt, dass nie Alarm ausgelöst wird. Das macht das Spiel für die guten Spieler ja gerade einfacher.

Ich glaube deshalb gibt es auch keine "richtig schweren" Level (Bei SC z.B. der letzte Level mit den Haufen von Spezi-Einheiten).

Was meint ihr dazu?

Mysterio.
08-04-04, 14:54
Das ist halt so ein Problem. Auf nen PC kann man Quicksaven und Quickloaden wo man will (weiß nicht wie es auf Konsolen aussiecht). Da ist der Alarmsystem irgendwie unsinnig. Versuch aber mal den Quickload zu entfernen, dann hätte SCPT niemals so ne gute Wertungen bei den Spiele-Magazine bekommen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich für mein Teil Spiele weiter wenn ich ein Alarm ausgelöst habe. Währ es noch nicht entdeckt hat: so macht es mehr Spaß, da man noch mehr vorsichtig sein soll. Da nützt es nicht viel wenn man einen auf die Brust schießt, oder beim zweiten Alarm muss man genau gucken ob man nicht ausersehen den Helm trieft. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

fett_jamaika
08-04-04, 16:53
Ich glaub ich spiel das Spiel nochmal ganz durch! und zwar so professionell wie möglich! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif