PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Starterhelden überholt?



Evenrider
17-09-14, 00:03
Hey Leute,

ist das beabsichtig, dass die Starterhelden (Cassandra, Seria, Garant, Kat, Hakeen und Yukiko) von anderen Champions nahezu vollständig von anderen Champions ersetzt werden können und diese noch zusätzliche Magie oder Effekte mitbringen?

Beispiele:
Cassandra besitzt 1/1/2 und hat Licht- und Luft-Magie.
Slava besitzt 1/1/1 und hat Licht-, Luft- und Feuer-Magie.
Anton (Der neue Havenheld) besitzt 1/1/1 und Licht- und Luft-Magie und einen Effekt.

Das heißt Slava und Anton sind nach 1 Runde zusätzlich einen Punkt in Schicksal packen, auf der gleichen Stufe wie Cassandra, besitzten aber noch zusätzliche Magie oder einen Effekt. Welchen Sinn macht es dann noch Cassandra zu spielen?

Kat besitzt 1/1/2 und hat Erd- und Luft-Magie.
Zouleika besitzt 1/1/1 und Erd- und Luft-Magie und einen Effekt.

Selbes Spiel bei Kat und Zouleika, wobei Zouleika auch noch den Vorteil hat ihr Effekt wirkt "dauerhaft", also sobald die Bedingung Erfüllt ist tritt der Effekt ein und sie muss wieder nur 1 Runde mehr 1 Punkt in Schicksal packen und hat Kat eingeholt.

Hakeem besitzt 1/1/2 und hat Erd- und Dunkel-Magie.
Elizabeth(Der neue Akademyheld) besitzt 1/1/1 und Erd-, Dunkel- und Licht-Magie.

Bei Hakeem und Elizabeth trifft dies auch zu. 1 Schicksalspunkt mehr zahlen müssen, dafür noch auf Licht-Magie zugreifen können.

Natürlich haben auch andere Helden Magieüberlagerungen (Shaar und Kat, Jezziel und Cassandra...) , allerdings haben die nicht durch 1 zusätzliche Runde, die gleichen Stats.

Soll das so sein, dass Cassandra, Hakeem, Kat und vielleicht später auch Garant, Seria und Yukiko überflüssig werden und man sie besser durch spätere Helden ersetzt, da sie "keine" Vorteile mehr bringen? (Keine in Anführungszeichen, da sie den Schicksalspunkt geben)

DirtyOld
17-09-14, 09:38
Also der eine Schicksalspunkte kann einiges an Geschwindigkeit für ein Deck mehr bringen, weshalb z.B. Cassandra immernoch bevorzugt gespielt wird vor Slava.
Kann mir auch nicht vorstellen, dass diese Helden wegfallen. Denke die werden auch im evtl kommenden BS3 (meine Vermutung) als Standardhelden dabei sein.

Milky97
17-09-14, 12:33
Falsch im BS3 werden die Helden mit 3 Magieklassen standarthelden sein (wurde von Kimmundi auf dem Team Stream neulich gesagt), weil die Seeker im Gegensatz zu dem was der OP vermutet zu stark sind. Die besseren stats erlauben nämlich wesentlich flexibelere decks, die ohne diesen einfach zu langsam wären. Ich könnte darüber jetzt nen ganzen Aufsatz schreiben aber zusammengefasst: Der Tempo und Flexibilitäts Vorteil dieser Helden macht sie deutlich stärker als alle anderen Helden, das ist daraus resultiert, dass die "Requirement Recalibration" kam, also die notwendigen stats für vor allem Kreaturen wurden angepasst (früher war es meistens so wenn ne kreatur 4 ressourcen kostet, dann braucht die auch 4 macht, heute eher auch mal 3 macht und 2 schicksalskraft. Außerdem sind die Vorteile der anderen Helden nicht so, wie man sich das eventuell vorstellt. Selten sind 3 Magic Klassen wirklich nutzvoll, weil wenn man ein "normales" deck spielt mit ca 30 Kreaturen und dann vlt noch 4 Fortunes ist man schon nur noch bei 16(17) spells was 4x4 playsets sind also insgesammt nur 4 verschiedene spells und die hätte man oft eben auch mit 2 spellklassen gut besetzen können. Andere Helden mit besonderen Fähigkeiten sind auch größtenteils wesentlich schwächer, weil die Fähigkeiten diesen Nachteil an Anfangstats nicht ausgleichen können, weil die meisten einfach zu nutzlos sind.
Noch ein kleiner Blick aufs obere Meta: Der mit abstand dominierende Held Momentan is Kat (http://www.mmdoctools.com/deck/332-kat-5-4-3-2150mmr.en.html ö.ä). Der einzig ansatzweise Spielbare Necro Hero is Seria. Das mit abstand stärkste sanc deck ist yukkiko. Bei Inferno teilen sich zumindest Dhamiria und Jezebeth den Platz mit Garant (was daran liegt, dass Dhamiria eine sehr nützliche Fähigkeit hat und auch gute spells schools und die 3 Spellschools von Jezebeth auch besser sind als alle anderen Kombinationen). Einzig bei Acadamy und Haven ist der Seeker nicht der stärkste Held.

Evenrider
17-09-14, 13:19
Das überrascht mich jetzt schon, dass die Starterhelden bei fast allen Fraktionen das Non-Plus-Ultra sind.
Zumindest in meinen eigenen Spielen und bei denen, die ich zugucke (meistens im Schweizer Tunier, wenn man zu früh fertig ist) verlieren diese Helden häufiger und ich sehe sie auch immer seltener.

Cainium
17-09-14, 17:40
Das überrascht mich jetzt schon, dass die Starterhelden bei fast allen Fraktionen das Non-Plus-Ultra sind.
Zumindest in meinen eigenen Spielen und bei denen, die ich zugucke (meistens im Schweizer Tunier, wenn man zu früh fertig ist) verlieren diese Helden häufiger und ich sehe sie auch immer seltener.

Ich gebe dir mal zwei Beispiele:

Necropolis:
Fleshbane und Seria sind die einzigen Necropolis Helden welche zuverlässig "Reanimation" direkt in ihrem Zug mit zwei Ressourcen spielen können weil die Karte 2/0/2 Werte benötigt.

Flesbanes Fähigkeit ist für Tokens völlig ungeeignet, er startet mit 0 Magie und hat eine Zauberschule weniger als Seria.

"Armee der Toten" kann Seria mit 3 Ressourcen schon spielen wenn sie noch ein Lagerfeuer auf der Hand hat.

1/1/1 Helden können das nur wenn sie als erstes dran sind. Und dann sind sie sowieso schon im Nachteil. Also alles andere als eine "zuverlässige" Taktik.

Sanktuarium:
Yukiko vs. Mukao

Beide haben Zugiff auf Wassermagie, Yukiko aber einen Destiny-Punkt mehr. Wenn du mit Mukao gerade deine Destiny auf 2 erhöhst hat Yukiko schon drei und kann Lagerfeuer, Brücken etc. spielen. Während du deine Destiny auf 3 erhöhst um das auch tun zu können spielt Yukiko bereits Kreaturen mit höheren Macht Anforderungen oder die richtig dicken Zauber (Eismeteor).

Kurz: Du hinkst deinem Gegner immer hinterher. Und wie Milky bereits sagte gleichen nur wenige Heldenfähigkeiten diesen Nachteil aus. Dhamaria kann das gut.

Albikiller
17-09-14, 18:36
Hallo erstmal, bin so zu sagen Neuling und habe auch eine frage zu Helden.
Ich habe Masfar Vater der Titanen wenn man 1 bezahlt sollen angeblich Konstrukte auf der Hand keine Stufenbegrenzung mehr haben. Sind Konstrukte jetzt alle Monsterkarten oder nur die eine Karte die ich habe irgendson Konstrukt. Ist ziemlich verwirrend, denn dann gibt es noch Bauwerke wenn auf denen ein Konstukt stirbt bekommt man zb 1 Stufe mehr, die Karte funktioniert dann auch wirklich mit den Monstern. Aber besagte erste Karte, also die Fähigkeit kann ich nicht nutzen. Das ärgert mich als neueinsteiger am meisten immer dieses zweideutige hier mal sind Konstrukte dies mal das !

Cainium
17-09-14, 18:54
Hallo erstmal, bin so zu sagen Neuling und habe auch eine frage zu Helden.
Ich habe Masfar Vater der Titanen wenn man 1 bezahlt sollen angeblich Konstrukte auf der Hand keine Stufenbegrenzung mehr haben. Sind Konstrukte jetzt alle Monsterkarten oder nur die eine Karte die ich habe irgendson Konstrukt. Ist ziemlich verwirrend, denn dann gibt es noch Bauwerke wenn auf denen ein Konstukt stirbt bekommt man zb 1 Stufe mehr, die Karte funktioniert dann auch wirklich mit den Monstern. Aber besagte erste Karte, also die Fähigkeit kann ich nicht nutzen. Das ärgert mich als neueinsteiger am meisten immer dieses zweideutige hier mal sind Konstrukte dies mal das !

Auf jeder Monsterkarte sind über dem Beschreibungstext der Fähigkeiten die Typen angegeben. Wenn da "Konstrukt" mit aufgelistet ist handelt es sich um ein Konstrukt, ansonsten eben nicht.

Masfars Fähigkeit ignoriert die Stufenanforderungen. D.h. wenn ein Konstrukt 5 Macht braucht musst du diese nicht haben nachdem du Masfars Fähigkeit aktiviert hast. An den "Kosten" (grauer Kreis oben Links auf den Karten), ändert sich dabei nichts.

Zusammenfassung:
Eine Monsterkarte auf der "Konstrukt" steht, welche eine Anforderung (Macht, Zauber, Schicksal) hat die dein Held nicht hat, kannst du zum auf der Karte angegebenen Preis ausspielen nachdem du Masfars Fähigkeit genutzt hast.

Wenn das nicht funktioniert ist es ein Bug. Dann bitte ein Replay zeigen wo das vorgekommen ist und an den Support schicken.

Da ist nichts zweideutig.

DirtyOld
18-09-14, 10:47
Falsch im BS3 werden die Helden mit 3 Magieklassen standarthelden sein (wurde von Kimmundi auf dem Team Stream neulich gesagt), weil die Seeker im Gegensatz zu dem was der OP vermutet zu stark sind.

Ok interessant, danke für die Info!
Also ist auch schon fix dass ein BS3 kommen wird? Dann wieder im Frühjahr?

Milky97
18-09-14, 11:37
Ok interessant, danke für die Info!
Also ist auch schon fix dass ein BS3 kommen wird? Dann wieder im Frühjahr?
Es wurde soweit ich weiß noch keine Info dazu veröffentlicht.