PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Enttäuschende Hauptmission



MaxIntell
18-08-14, 12:20
Hallo allerseits!

Vorweg erstmal eine Warnung: Wer im dritten Akt noch nicht sonderlich weit fortgeschritten ist (ich weiß gerade nicht die wie vielte Mission es genau ist) und sich nicht des Überraschungsmoments der Story berauben lassen möchte, sollte an dieser Stelle NICHT weiterlesen.

__________________________________________________ ____






Es geht mir um die Mission in der man in Iraqs Hauptquartier eindringt und diesen am Ende auch umlegt. Ich finde, dass das Ende der Mission echt unschön gestaltet ist. Zum einen finde ich es nicht gut gelöst, dass die Gegner, unmittelbar bevor man Iraq und seine Leibwache tötet, einfach so aus dem Nichts spawnen. Selbes gilt für Iraq und besagte Leibwache. Das hätte man auch anders lösen können. Dass die z.B. irgendwie von oben (das Gebäude ist ja die reinste Ruine mit genügend Verwinkelungen, Ebenen etc.) ankommen. So gäbe es auch weiterhin die Möglichkeit, dass die nicht immer von der selben Stelle aus kommen, sodass man nicht einfach haufenweise Bomben an einen bestimmten Fleck legt. Denn ich denke mal, dass das der Hauptgrund dafür ist, dass die alle einfach so spawnen. Eben um eine gewisse Schwierigkeit (auch bei wiederholtem durchführen dieses Abschnitts) zu erhalten.

Aber was mich noch viel mehr enttäuscht hat: Die Art und Weise wie man Iraq tötet ist mir viel zu unpersönlich. Ich hatte drauf gehofft, dass der noch ein bissl auf Knien vor einem rumrutscht und man sich etwas Gewinsel o.Ä. anhören kann bevor man ihn unter die Erde befördert. Einfach damit der "gute" Iraq noch die Möglichkeit bekommt seine Niederlage zu erkennen und ihm seine Cojones schrumpfen. Kurz vorher stehen sich Aiden und Iraq ja noch gegenüber und in dieser Sequenz und auch anschließend muss man sich ja lang und breit anhören wie geil er sich selbst findet und, dass selbst Aiden sich besser nicht mit ihm anlegen sollte.
Zumindest eine Sequenz in der Iraq sich dann noch geschlagen sehen muss hätte ich mir gewünscht. Aber nein. Er kriecht einfach nur ein paar cm über den Boden und stirbt einfach. Und Aiden tut so als hätte er gerade nichts wesentlicheres getan als sich einen Big Mac bei Mc Donald's zu kaufen...

Das geht wirklich besser!

BIG-M0EP
23-08-14, 21:10
Geb dir absolut recht die offensichtlichen SPAWN Points sind dort zum kotzen, kommt leider oft bei gescriptiten Missions vor, haben sie zu wenig 'Liebe ins Detail' investiert ;)